News 19.12.2013 KPI-Studie 2013

Vier von zehn Topentscheidern sind unzufrieden mit dem Management Reporting in ihrem Unternehmen. So lautet das Fazit einer Studie der Unternehmensberatung Horváth & Partners. Sie erwarten von den Controllern Interpretationen statt Zahlen. Auch die Effizienz ist Anlass für Kritik.mehr

no-content
Serie 19.12.2013 CCS Controlling Competence Stuttgart 2013

Das Thema Volatilität wird von Experten aus Forschung und Praxis als eines der zehn Zukunftsthemen des Controllings erachtet. Holger Peters, Leiter Controlling der Porsche AG, zeigte, wie Porsche in der strategischen und operativen Steuerung auf die gestiegene Volatilität reagiert.mehr

no-content
Serie 19.12.2013 15. Horváth & Partners Planungsfachkonferenz

Die bisherige Bottom-up-Planung verfehlte die Zielvorgaben. Deswegen führte der Evonik-Konzern neue Planungs- und Hochrechnungsprozesse ein. Dadurch konnten die Konzernplanungsdauer erheblich verkürzt und  Diskussionen mit Hilfe der KPI-Modelle fokussierter und sachlicher geführt werden.mehr

no-content
Serie 17.12.2013 CCS Controlling Competence Stuttgart 2013

Prof. Dr. Péter Horváth hat in diesem Jahr zum ersten Mal zwei Unternehmen mit dem Green Controlling Preis 2013 der Péter Horváth-Stiftung ausgezeichnet. Er überreichte die Auszeichnung im IBM-Forum in Ehningen an die Flughafen Stuttgart GmbH (FSG) und die Volkswagen AG.mehr

no-content
Serie 16.12.2013 CCS Controlling Competence Stuttgart 2013

Barbara Böttcher, Leiterin Wirtschafts- und Europapolitik Deutsche Bank AG, erwartet für 2014 konjunkturelle Verbesserungen in den EU-Ländern. Bei dem „Baustellen“ der Euro-Zone hat die Bankenunion für sie die höchste Priorität.mehr

no-content
News 16.12.2013 Online-Literaturforum

Der richtige Einsatz der IT gilt als bedeutender Erfolgs- und Wettbewerbsfaktor. Praktiker fügen gerne hinzu: und auch als ein Problemfaktor. Die Probleme lassen sich nur mit Fachwissen reduzieren bzw. beseitigen. Aus diesem Grund präsentiert Alfred Biel zwei einschlägige Neuauflagen.mehr

no-content
Serie 12.12.2013 15. Horváth & Partners Planungsfachkonferenz

Beim Dräger-Konzern war das Steuerungssystem optimierungsfähig. Beim Redesign stand die Fokussierung auf strategische Zielsetzung, Forecast und Incentivierung oben auf der Agenda, was neben neuen Systemen auch Verhaltensänderungen erforderte. Dabei waren einige Probleme zu überwinden.mehr

no-content
Serie 12.12.2013 CCS Controlling Competence Stuttgart 2013

Auf der 11. CCS Controlling Competence Stuttgart am 28 November konnte der Internationale Controller Verein rund 150 Teilnehmer begrüßen. Mit Themen wie der Europäischen Währungsunion über Leasingbilanzierung bis hin zu Volatilität wartete ein abwechslungsreiches Programm auf die Gäste.mehr

no-content
Serie 11.12.2013 15. Horváth & Partners Planungsfachkonferenz

Gerade in Konzernen kann Planung sehr mühsam sein. Durch die Reduzierung der Planungsobjekte, mehr Parallelarbeiten und verstärkte Top-Down-Vorgaben konnte der Planungsprozess bei  Bayer HealthCare stark verbessert werden. Doch es bleiben noch zahlreiche Baustellen übrig.mehr

no-content
News 09.12.2013 Online-Literaturforum

„Ordnung ist das halbe Leben“, sagt der Volksmund. Der Betriebswirt kann ergänzen „und ohne gute Organisation keinen Unternehmenserfolg“. Eine zweckmäßige, leistungsfähige Organisationsgestaltung ist ein bedeutender Wettbewerbsfaktor. Alfred Biel präsentiert hierzu eine Neuauflage.mehr

no-content
Serie 06.12.2013 15. Horváth & Partners Planungsfachkonferenz

Traditionelle Planungswerkzeuge liefern nicht mehr die richtigen Steuerungsinformationen. Unternehmen sind nicht mehr in der Lage, schnell UND richtig auf neue Gegebenheiten zu reagieren. Wie es anders geht, zeigten Jörg Leyk und Carsten Bork mit modernen Ansätzen einer agileren Planung.mehr

no-content
Serie 04.12.2013 15. Horváth & Partners Planungsfachkonferenz

Die volatilen Marktbewegungen erzwingen ein Aufbrechen traditioneller Planungsstrukturen. Entsprechend groß war der Andrang auf der 15. Horváth & Partners Planungsfachkonferenz in Köln, auf der moderne Ansätze zur Flexibilisierung der Planung präsentiert wurden.mehr

no-content
News 03.12.2013 Veranstaltungskalender

Nachhaltigkeit wird immer stärker zum Kernbestandteil von Unternehmensstrategien. Auf der Konferenz werden Konzepte und erfolgreiche Beispiele aus der Logistikbranche vorgestellt. Sie zeigen, wie Unternehmen auf eine umweltschonende Unternehmenspolitik ausgerichtet werden können.mehr

no-content
News 02.12.2013 Online-Literaturforum

Führung in der Unternehmenspraxis ist ein anspruchsvolles, oft auch schwieriges und heikles Thema. Der Begriff „Führungsdilemmata“ kennzeichnet die Problemstellung.  Zur „richtigen Führung“ gibt es viele Sichtweisen – und Forschungsergebnisse. Dazu präsentiert Alfred Biel eine Neuauflage.mehr

no-content
News 29.11.2013 Green-Controlling-Preis 2013

Der Green-Controlling-Preis 2013 wurde gestern an die Flughafen Stuttgart GmbH und die Volkswagen AG verliehen. Ausgezeichnet wurden die Lösungen „fairport Controlling“ (Flughafen Stuttgart) sowie das Umweltcontrolling im Rahmen von "Think Blue. Factory.“ (Volkswagen).mehr

no-content
News 25.11.2013 Online-Literaturforum

Zum Aufbau und zur Weiterentwicklung der Controlling-Kompetenz stehen verschiedene Mittel und Wege zur Verfügung. Fallstudien nehmen dabei einen besonderen Platz ein, weil sie vor allem die Umsetzungs- und Methodenkompetenz trainieren. Hierzu stellt Alfred Biel eine Neuauflage vor.  mehr

no-content
News 21.11.2013 Working Capital Management

Liquidität aus dem eigenen Unternehmen freizusetzen, ist ein brandaktuelles Thema. Experten des Internationalen Controller Vereins (ICV) empfehlen in dem jetzt vorgelegten „Leitfaden für nachhaltige Optimierung von Vorräten, Forderungen und Verbindlichkeiten“ den Controllern eindringlich, sich dem Working Capital Management zu widmen.mehr

no-content
News 18.11.2013 Online-Literaturforum

Die Informationstechnologie schafft permanent neue Möglichkeiten. Die Wirtschaftsinformatik als Schnittstelle zwischen Betriebswirtschaft und Informatik hat den Nutzen dieser Neuerungen zu prüfen und in unternehmerische Potenziale umzusetzen. Alfred Biel stellt hierzu zwei Bücher vor.mehr

no-content
Serie 13.11.2013 Stuttgarter Controller-Forum 2013

Effizienzkosten – noch nie gehört? Ein neuer Benchmark-Ansatz in Kostensenkungsprojekten, wenn Target Costing nicht geeignet ist. Die Deutsche Bahn Fernverkehr AG ist damit erfolgreich unterwegs. Auch das Controlling wurde dabei „neu aufs Gleis gesetzt“.mehr

no-content
News 12.11.2013 Veranstaltungskalender

Im Mittelpunkt der Fachtagung "Controlling 2013" stehen aktuelle Ansätze und Instrumente der Steuerung und deren praktische Anwendung im Unternehmen. Die Fachtagung von IFC EBERT ist geprägt durch dialogorientierte Vorträge und intensive Diskussionen im Plenum.mehr

no-content
News 11.11.2013 Online-Literaturforum

"Gut präsentiert, ist halb gewonnen". Eine Präsentation hat immer zwei Dimensionen: Sie vermittelt ein Thema, oft auch eine Entscheidungsvorlage. Dabei präsentiert sich der Vortragende aber auch selbst - oft wichtig für die Karriere. Alfred Biel stellt hierzu eine Neuauflage vor.mehr

no-content
Serie 07.11.2013 Stuttgarter Controller-Forum 2013

Im Laufe der Jahre entwickeln sich Reportingstrukturen teilweise unkoordiniert. Kennzahlen sind oft redundant, wenig standardisiert und aufwändig in der Pflege. Beim „Kampf um das Wesentliche“ im Reporting hat die SCHOTT AG ein erhebliche Verbesserungen realisiert.mehr

no-content
News 06.11.2013 Veranstaltungskalender

Am 14. November treffen sich Controlling-Experten und Manager aus dem Westen Deutschlands zur Fachtagung „Controlling Advantage Bonn – CAB”. Das Motto der diesjährigen Veranstaltung lautet: „Der Controller als Business-Partner”.mehr

no-content
News 05.11.2013 Online-Literaturforum

„Das Geprüftwerden“ wird meistens als wenig angenehm empfunden. Daher ist es um so wichtiger, eine aktive Vorbereitung zu betreiben und genaue Kenntnisse über den Ablauf einer Prüfung zu erwerben. Dies gilt auch für Betriebsprüfungen. Alfred Biel präsentiert hierzu eine Neuauflage.mehr

no-content
Serie 04.11.2013 Stuttgarter Controller-Forum 2013

Beim Landesbetrieb Straßenbau NRW dominierte die traditionelle Fokussierung auf den Mitteleinsatz. Dann wurde der Paradigmenwechsel von der vorherrschenden Inputsteuerung hin zu einer Output- und Outcome-Steuerung vollzogen. Dabei kommt auch die Balanced Scorecard erfolgreich zum Einsatz.mehr

no-content
News 30.10.2013 Controller Magazin

Die Einführung unternehmensweiter, einheitlicher Notationsstandards für die Darstellung von Berichten wird aktuell intensiv diskutiert. Im deutschsprachigen Raum verbreitet sich zunehmend das Regelwerk HICHERT®SUCCESS, das im Titelbeitrag vorgestellt wird. Die Online-Version steht jetzt zur Verfügung.mehr

no-content
Serie 30.10.2013 Stuttgarter Controller-Forum 2013

Die European Space Agency (ESA) mit einem Haushalt von 4,3 Mrd. EUR hat ihr Steuerungssystem grundlegend erneuert. Hans-Georg Mockel berichtete über das Projekt zur Neuausrichtung des Finanzmanagement-Modells und die dabei gewonnenen Erkenntnisse.mehr

no-content
News 29.10.2013 Veranstaltungskalender

Die Controlling Competence Stuttgart ist die Regionalveranstaltung des Internationalen Controller Vereins (ICV) für den Süden Deutschlands. Das Motto "Leistung durch Controlling steigern" der diesjährigen Veranstaltung spiegelt sich anschaulich in dem vielfältigen Vortragsprogramm wider.mehr

no-content
News 28.10.2013 Online-Literaturforum

Management und öffentliche Verwaltung:  Passt dies zusammen? Einerseits gibt es markante Fortschritte, wie auch Beiträge im Controller Magazin zeigen, andererseits aber auch skeptische und reformkritische Stimmen. Alfred Biel präsentiert eine Neuauflage zur modernen Verwaltung.mehr

no-content
Serie 25.10.2013 Stuttgarter Controller-Forum 2013

Autonomie der Institute und Wissenschaftler ist die oberste Maxime der Max-Planck-Gesellschaft. Gleichzeitig ist eine wirkungsvolle Finanzplanung und -steuerung für die streng wissenschaftsbasierte Organisation unerlässlich. Dr. Ludwig Kronthaler zeigte, wie die Gesellschaft diesen Spagat zu meistern versucht.mehr

no-content
Serie 23.10.2013 Stuttgarter Controller-Forum 2013

Seit einiger Zeit forcieren vornehmlich IT-Unternehmen das Thema „Big Data“. Die Konzepte und IT-Lösungen versprechen für Unternehmen ein erhebliches Potenzial. Welche Möglichkeiten sich durch Big Data für die Unternehmenssteuerung ergeben, wurde beim Stuttgarter Controller-Forums beleuchtet.mehr

no-content
Serie 21.10.2013 Stuttgarter Controller-Forum 2013

Die Flughafen Stuttgart GmbH hat ein integriertes Nachhaltigkeitsmanagement und -controlling etabliert. Geschäftsführer Prof. Georg Fundel stellte die Nachhaltigkeitsstrategie „fairport STR“ sowie die Rolle und Ausgestaltung des Green Controllings im Rahmen der operativen Umsetzung vor.mehr

no-content
News 21.10.2013 Online-Literaturforum

Folgt man Umfragen, hält sich die Beliebtheit der Mathematik in Grenzen. Die Lehre von den Zahlen, Figuren und Mengen ist aber für Controller recht bedeutsam. Gute Bücher können helfen, die Anwendung der Mathematik zu erleichtern. Alfred Biel präsentiert dazu zwei Neuauflagen.  mehr

no-content
Serie 17.10.2013 Stuttgarter Controller-Forum 2013

Unter dem Motto „Controlling integriert und global – Erfolgreiche Steuerung von komplexen Organisationen“ zeigten mehr 30 Referenten, wie Unternehmen und Verwaltungen diese Anforderungen erfolgreich bewältigten. Dabei gingen die Themen weit über das Komplexitätscontrolling hinaus.mehr

no-content
News 16.10.2013 Controlling-Nachwuchspreis 2013 verliehen

Der Internationale Controller Verein (ICV) hat die Controlling-Nachwuchspreisträger 2013 gekürt. Der 1. Preis ging an Christopher Scheubel von der TU München, der 2. Preis an Tobias Zöller von der TU Darmstadt und der 3. Preis an Christine Meyer von der Uni Gießen.mehr

no-content
News 15.10.2013 Online-Literaturforum

Führung ist ein vieldiskutiertes und auch etwas abgegriffenes Thema. „Führungsstark“ bedeutet, leistungsstark in Führungsfragen zu sein. Wir haben eine Fülle schwieriger Führungsthemen. Eine betrifft die Situation des mittleren Managements. Alfred Biel präsentiert hierzu eine Neuauflage.mehr

no-content
Serie 11.10.2013 7. WHU-Campus for Controlling

Die Mitverantwortung der Controller ist ein umstrittenes Thema. Das zeigte sich auf der hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion auf dem Campus for Controlling. Dabei zeigte sich: Unter einer steigenden Mitverantwortung für das Business leidet ein wesentliches Element der Controllerrolle.mehr

no-content
Serie 08.10.2013 7. WHU-Campus for Controlling

Unbefangenheit, Unabhängigkeit, Lösungsorientierung und Geschäftsnähe: diese Eigenschaften müssen die Controller von RWE mitbringen, um die Rolle als Rationalitätsanker auszufüllen. Wer die Rolle gut ausfüllt, hat auch vielversprechende Karriereperspektiven bis hin zum CFO.mehr

no-content
News 07.10.2013 Online-Literaturforum

Volkswirtschaftslehre (VWL) ist im Studium der Betriebswirte und in der Praxis der Controller meistens ein „Nebenfach“, ein Fach von untergeordneter Bedeutung. Die Finanz- und Eurokrise zeigt aber die wachsende Bedeutung der VWL. Alfred Biel präsentiert daher ein Übungsbuch zur VWL.mehr

no-content
Serie 02.10.2013 7. WHU-Campus for Controlling

Es gibt wirksame Rezepte gegen die zunehmende Volatilität. Das belegt die Frühjahrsstudie des WHU-Controllerpanels, deren Ergebnisse Prof. Schäffer vorstellte. Doch der Einsatz geeigneter Controlling-Instrumente allein genügt nicht – auf Analysen müssen auch Entscheidungen folgen.mehr

no-content
Serie 01.10.2013 7. WHU-Campus for Controlling

Die Weiterentwicklung von IT-Anwendungen (Hardware, Software und Datenumfang) stellen das Controlling vor neue Herausforderungen. SAP-Chefcontroller Mark Deinert geht der Frage nach, welche neuen Möglichkeiten sich dem Controlling dadurch heute und in Zukunft bieten.mehr

no-content
News 01.10.2013 Veranstaltungskalender

Mit knapp 400 Teilnehmern ist die Controlling Insights Steyr (CIS) eine der größten Controller-Tagungen im deutschsprachigen Raum. Auch für die diesjährige Veranstaltung am 22.11. hat Prof. Heimo Losbichler wieder ein attraktives Themenangebot zusammengestellt.mehr

no-content
Serie 30.09.2013 Reisekostenreform 2014

Übernachtungskosten sind ab 2014 erstmalig nur noch zeitlich begrenzt abzugsfähig - nach Ablauf von 4 Jahren gilt ein Höchstbetrag von 1.000 EUR pro Monat. Analog hierzu gilt für Unterkunftskosten bei einer doppelten Haushaltsführung von Beginn an eine Obergrenze von 1.000 EUR monatlich.mehr

no-content
News 30.09.2013 Online-Literaturforum

Die Finanzwirtschaft ist ein klassisches, „normales“ betriebswirtschaftliches Thema. Die Finanzmärkte haben aber in den letzten Jahren neue und kritische Aspekte in finanzwirtschaftliche Fragen getragen und so neue Herausforderungen für Unternehmen geschaffen. Alfred Biel präsentiert hierzu eine Neuauflage.mehr

no-content
Serie 27.09.2013 7. WHU-Campus for Controlling

Grafische Kennzahlen-Cockpits sind eine Möglichkeit, dem Management steuerungsrelevante Informationen in übersichtlicher Form zu liefern. In der BI-Lösung von Bayer MaterialScience kann der Nutzer zudem Auswertungen beliebig kombinieren. Und es gibt noch weitere wertvolle Features.mehr

no-content
News 26.09.2013 Planung 2014

Bei der Planung der Personalkosten spielen Sozialversicherungswerte wie die Beitragsbemessungsgrenze eine Rolle. Rechtzeitig zur Budgetierung für 2014 liegen die voraussichtlichen Werte vor. Die Veränderungen sind oft auch im eigenen Geldbeutel zu spüren.mehr

no-content
Serie 26.09.2013 7. WHU-Campus for Controlling

Während Controller früher rein als Zahlenverantwortliche angesehen wurden, haben sie sich heute oftmals zum "Business Partner" gewandelt. Der Vortrag von Prof. Jürgen Weber machte deutlich, wie sehr sich die Rolle des Controllers bereits verändert hat – und dass die Entwicklung noch lange nicht am Ende ist.mehr

no-content
Serie 25.09.2013 Reisekostenreform 2014

Die Besteuerung von auf Reisen gewährten Mahlzeiten wird ab 2014 – wieder einmal – weitgehend geändert. Statt den Sachbezugswert zu versteuern, wird ab 2014 in vielen Fällen die Verpflegungspauschale gekürzt.mehr

no-content
News 24.09.2013 Veranstaltungskalender

Wie viel Planung ist notwendig? Wie erreicht man eine sinnvolle Balance zwischen Effizienz und Nutzen? Diese und weitere praxisrelevante Fragen werden auf der 15. Planungsfachkonferenz am 28. November 2013 in Köln beantwortet.mehr

no-content