Bild: HHU/Robin-M. Aust

Gewinn und gesellschaftliche Verantwortung müssen kein Widerspruch sein. Im Gegenteil: Unternehmen, die ihr Geschäftsmodell in den drei Dimensionen Ökologie, Soziales und Wirtschaft gleichermaßen stark aufstellen, sind im Wettbewerb besser positioniert und haben ein robusteres Risikoprofil. Bei dieser Veranstaltung stehen die neuen Herausforderungen für den CFO im Fokus.

Die Themen im Überblick

  • CSR: Die Rolle der Unternehmen in unserer Gesellschaft
  • CSR meets Performance – Verantwortung als strategisches Leitmotiv
  • Du bist nicht grün, nur weil Du Quinoa isst: Parallele Panel-Workshops:
    • Green Controlling statt Green Washing: Nachhaltigkeitsstrategien in die Unternehmenssteuerung integrieren
    • Faktenbasierte Berichterstattung oder Cheap Talk: Wie kann glaubwürdige Nachhaltigkeitsberichterstattung funktionieren?
  • Im „War for Talents“ nachhaltig erfolgreich sein!
  • Podiumsdiskussion:  CFOs unplugged! Nachhaltigkeit und Digitalisierung: (K)ein Widerspruch?

Zu Programm und Anmeldung

Zu den Berichten der Veranstaltung 2016

Termin und Ort
27. November 2017
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Hörsaal 3A (Konrad-Henkel-Hörsaal) und 3D in Gebäude 23.01
Teilnahmegebühren
Die Teilnahmegebühr beträgt 85 EUR inkl. USt.
Studierende können gegen Vorlage des Studentenausweises bei Registrierung kostenfrei teilnehmen.

Veranstalter

NextGenerationCFO ist eine gemeinsame Veranstaltung der Studierenden der wirtschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, die sich in der studentischen Unternehmensberatung Heinrich Heine Consulting zusammengeschlossen haben und dem Lehrstuhl für BWL, insbes. Accounting unter der Leitung von Prof. Dr. Barbara E. Weißenberger.


Heinrich Heine Consulting e. V.
Universitätsstr. 1
40225 Düsseldorf

Schlagworte zum Thema:  Veranstaltung, CFO

Aktuell
Meistgelesen