News 04.11.2016 Innovation in deutschen Unternehmen

Im deutschen Mittelstand liegt großes Innovationspotenzial, doch viele „Hidden Champions“ werden auf den ersten Blick nicht wahrgenommen. Deshalb kürt die TOP 100-Studie jedes Jahr die innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand und beleuchtet deren Erfolgsfaktoren.mehr

no-content
News 03.11.2016 Controller Magazin

"Die erfolgreichsten Unternehmen des Jahres 2030 sind heute noch gar nicht gegründet!" So beschrieb ein Strategieexperte kürzlich die Folgen der Digitalisierung. Deswegen ist das Thema - wieder einmal - Titelthema im Controller Magazin. Denn für die Unternehmen von heute schließt sich die Frage an: Und was müssen wir ändern, damit wir dann auch noch da sind? Dieser Punkt sollte ganz oben auf jeder Controller-Agenda stehen.mehr

no-content
News 31.10.2016 Online-Literaturforum

Digitalisierung, Globalisierung und andere Trends beeinflussen spürbar die Unternehmen und damit die Anforderungen an ihre Führung. Dazu vermittelt das Werk den aktuellen State of the Art der Unternehmensführung.mehr

no-content
Serie 27.10.2016 Stuttgarter Controller-Forum 2016

Beim Thema Digitalisierung gilt die HANA-Technologie von SAP als einer der wichtigsten „Enabler“ für zutreffendere Vertriebsplanungen und Forecasts. Doch diese inhaltliche Anreicherung des Planungsprozesses gibt es nicht umsonst, wie Matthias von Daacke im Vortrag über die Umstellung bei BLANCO berichtete. Die Erfolge gehen dafür deutlich über ein höheres Umsatzwachstum hinaus.mehr

no-content
News 26.10.2016 Innovationsmanagement

Aus einer guten Idee wird nicht automatisch eine erfolgreiche Innovation. Woran aber scheitern Innovationsvorhaben in deutschen Unternehmen eigentlich? Eine Studie von Safari hat sich mit den Charakteristika von Innovationsprojekten genauer befasst und fünf Erfolgsfaktoren identifiziert.mehr

no-content
Serie 25.10.2016 WHU-Campus for Controlling 2016

Das Controlling von Covestro hat vor zwei Jahren vor dem Hintergrund des Carve outs aus dem Bayer-Konzern eine Excellence-Initiative gestartet. Neben Herausforderungen durch die Integration von Zentralfunktionen in den neuen Konzern und der Ausrichtung auf die Anforderungen des Kapitalmarkts stand dabei nichts weniger als das Selbstverständnis des Controllings insgesamt auf dem Prüfstand. Inhalte und Umsetzung des Excellence-Projects bei Covestro stellte CFO Frank H. Lutz vor.mehr

no-content
Serie 20.10.2016 Stuttgarter Controller-Forum 2016

Das Reporting muss sich aktiv den Veränderungen durch die Digitalisierung stellen, wenn es auch in Zukunft eine tragende Rolle in der Unternehmenssteuerung spielen will. Markus Kirchmann brachte es auf den Punkt: Mit großen Mengen an nicht-finanziellen Daten werden individualisierte Forecasts operative Entscheidungen unterstützen. Das Beste dabei: Man kann vorher testen, ob es funktioniert.mehr

no-content
News 19.10.2016 Innovationsstärke Deutschlands

In Punkto Innovationsleistung belegt Deutschland im Vergleich von 35 Volkswirtschaften auf Platz 5 – Schweiz und Singapur liegen an der Spitze. Dies zeigt der Innovationsindikator 2015 von acatech und BDI. Die Studie gibt auch konkrete Handlungsempfehlungen, um das Innovationsklima weiter zu verbessern.mehr

no-content
Serie 18.10.2016 WHU-Campus for Controlling 2016

Unternehmen sind auf Innovationen angewiesen – und damit auf die Kreativität der Menschen. Dr. Henning Beck beschreibt, wie das Gehirn neue Ideen erzeugt und welche Voraussetzungen und welches Umfeld Kreativität fördert. Zudem verrät er, warum das Gehirn auch in Zukunft einem Computer um Längen überlegen sein wird.mehr

no-content
Serie 17.10.2016 Stuttgarter Controller-Forum 2016

Der Péter-Horváth-Preis 2016 ging an Dr. Andreas Aschenbrücker für seine Dissertation „Supply-Chain-Risikomanagement von Arzneimittelherstellern.“ Behandelt wird der Einfluss des Supply-Chain-Managements auf die spezifischen Risiken Arzneimittel-Lieferunfähigkeit und Arzneimittel-Rückruf.mehr

no-content
Serie 12.10.2016 Stuttgarter Controller-Forum 2016

Die Digitalisierung zwingt auch den Automobilzulieferer MANN+HUMMEL, sein Steuerungsmodell von Grund auf neu zu gestalten. Dazu wurde die bestehende Matrixorganisation nach dem 4S-Modell umgekrempelt. Planungs- und Forecastprozesse wurden gestrafft und auf Handeln statt Problematisieren getrimmt. Auch Controller bekamen neue Rollen.mehr

no-content
Serie 11.10.2016 Stuttgarter Controller-Forum 2016

Der Green-Controlling-Preis 2016 geht an die Robert Bosch GmbH für die „Entwicklung eines Systems für strategisches und operatives Umweltcontrolling“ sowie an die DATEV eG für den „Nachhaltigkeitscheck – Führungsinstrument zur Verankerung von Nachhaltigkeit in der Unternehmenssteuerung“.mehr

no-content
News 10.10.2016 Veranstaltungskalender – Einladung

Auf dem 15. Frankfurter Symposium Compliance & Unternehmenssicherheit stehen aktuelle Herausforderungen und Lösungsansätze für das Compliance Management im Mittelpunkt. Die Haufe Gruppe stelllt den "Universal Standard" für ein zertifizierbares Compliance-Management-System vor. Die Teilnahme ist kostenlos.mehr

no-content
News 10.10.2016 BWL-Literatur

Das Unternehmensziel „Gewinnmaximierung“ wird gesellschaftspolitisch durchaus kontrovers betrachtet. Co-Autor Professor Gerrit Brösel begründet in diesem Interview mit Alfred Biel, warum im "Wöhe" dieser Grundsatz trotz heftiger Kritik auch in Zukunft beibehalten wird.mehr

no-content
Serie 07.10.2016 Stuttgarter Controller-Forum 2016

Im Zeitalter der Digitalisierung sehen sich Unternehmen immer schnelleren Veränderungen ihrer Umwelt ausgesetzt. Der Planungsprozess der klassischen Budgetierung scheitert häufig wegen der damit verbundenen Komplexitätssteigerung. HILTI setzt bei der Planung deshalb nicht mehr auf „in Stein gemeißelte“ Zielvorgaben, sondern wählt einen elastischeren Ansatz.mehr

no-content
Serie 07.10.2016 WHU-Campus for Controlling 2016

Das WHU Controller Panel nimmt seit 10 Jahren alle Facetten des Controllings unter die Lupe. Sein Ziel ist es, Benchmarks und Kennzahlen für Controller zu liefern. In seinem Vortrag zog Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Weber nach zehn Jahren Bilanz und zeigte auf, wie empirische Forschung Praxis und Wissenschaft zugleich bereichern kann.mehr

no-content
News 06.10.2016 Neue Robert-Half-Studie

Die Gehaltssteigerungen für Controlling-Experten fallen im nächsten Jahr voraussichtlich sehr unterschiedlich aus. Dies prognostiziert die neue Gehaltsübersicht 2017 des Personaldienstleisters Robert Half. Eine Controller-Funktion darf sich dabei auf größere Zuwächse freuen - möglicherweise aufgrund des Trends zu Digitalisierung und Industrie 4.0.mehr

no-content
News 04.10.2016 Online-Literaturforum

Der Aufbau von Controlling-Kompetenz ist u. a. von der Wirksamkeit der zugrunde liegenden Lernprozesse und Lehrmaterialien abhängig. Ein didaktisch ausgereiftes Lehrbuch führender praxisorientierter Wissenschaftler trägt zum Aufbau und zur Pflege von Controlling-Kompetenz bei – vor allem, wenn es um Übungen und Fallstudien mit Lösungen ergänzt werden kann.mehr

no-content
Serie 29.09.2016 Stuttgarter Controller-Forum 2016

Das Stuttgarter Controller-Forum 2016 stand unter dem Motto „Digital Controlling & Simple Finance – Die Zukunft der Unternehmenssteuerung. Zum Einstieg erläuterte Dr. Uwe Michel Zielbild und Roadmap der digitalen Transformation in Finance und Controlling.mehr

no-content
Serie 28.09.2016 WHU-Campus for Controlling 2016

Oft werden in einer GF-Sitzung spontan neue Daten verlangt. Das brachte Controller bisher häufig in die Klemme. Mit dem SAP Digital Boardroom lässt sich diese Situation vermeiden, wie Wolfgang Jany von SAP in seinem Vortrag erläuterte. Und die Digitalisierung bei SAP geht noch deutlich weiter.mehr

no-content
News 27.09.2016 Die glorreichen Sieben

Geht es um die weltweit innovativsten Unternehmen, denken vielen sofort die Tech-Unternehmen des Silicon Valley. Aber auch traditionellere Unternehmen finden sich in der globalen Rangliste der 50 Besten. Unter den Top 10 sind auch zwei deutsche Unternehmen vertreten, wie eine BCG-Studie zeigt.mehr

no-content
News 26.09.2016 Nächste „Wöhe“-Generation startet

Im August 2016 erschien die 26. Auflage des führenden BWL-Lehrbuchs „Einführung in die allgemeine Betriebswirtschaftslehre“. Neben Professor Ulrich Döring wirkte dabei erstmals Professor Gerrit Brösel als Autor mit. Im Interview mit Alfred Biel erläutert er die Hintergründe dieser Entwicklung und die Änderungen in der neuen Auflage.mehr

no-content
Serie 23.09.2016 WHU-Campus for Controlling 2016

Wie „disruptiv“ ist die digitale Transformation im Controlling? Und ist nicht der Computer der bessere Controller? Auf dem 10. Campus for Controlling am 16.9. in Vallendar suchten Praktiker und Wissenschaftler Antworten auf diese und weitere drängende Fragen zur Zukunft des Controllings.mehr

no-content
News 23.09.2016 Innovationsranking

In Sachen Innovation hat der Fahrzeugbau in Deutschland die Nase vorn, gefolgt von der Elektroindustrie und Chemie/Pharma. Dies zeigt der aktuelle Branchenreport des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW). Allerdings verzeichnet die Branche bei einigen relevanten Faktoren auch zum wiederholten Male Rückgänge.mehr

no-content
News 19.09.2016 Online-Literaturforum

Die Anwendung und Nutzung eines komplexen Systems wie der SAP-Software muss erarbeitet werden. Daher kommt es besonders auf Lehrmaterial an, das diesen Lernprozess vielfältig fördert. Der hier vorgestellte SAP-Grundkurs bietet neben Schritt-für-Schritt-Anleitungen auch den Zugriff auf unterstützendes Videomaterial an.mehr

no-content
News 12.09.2016 Online-Literaturforum

Corporate Governance, also die Rahmenbedingungen der Führung und Aufsicht in Unternehmen, sind zu einem wichtigen Thema geworden. Welches Gestaltungskonzept verfolgt werden soll, bleibt oft unklar und ungenau. In dieser Neuauflage wird der „integrative Ansatz“ als eine mögliche Lösung vorgestellt.mehr

no-content
News 08.09.2016 Siegfried Gänßlen im Interview

Erst Leiter Controlling, dann CFO, zuletzt CEO bei einem mittelständischen Global Player:  Der ICV-Vorsitzende Siegfried Gänßlen kennt die Maßstäbe für gutes Controlling wie kaum ein zweiter. In diesem Interview erläutert er, mit welchen Fragen die Controller die Qualität ihrer Arbeit überprüfen können.mehr

no-content
News 08.09.2016 Innovationsthemen

Die Digitalisierung hat in den letzten Jahren in der Unternehmenspraxis stetig an Bedeutung gewonnen. So prägt das Thema mittlerweile auch die Innovationsthemen des Mittelstands, wie ein Innovationsreport der TU Dortmund, der TH Köln und Hyve zeigt. Die Innovationsführer zeichnen sich dabei durch ganz bestimmte Faktoren aus.mehr

no-content
News 06.09.2016 Controlling-Hitparade

Zuerst das gewohnte Bild: Bilanzanalyse, Reporting,  Kennzahlen. Und dann der Ausreißer: Aufbewahrungspflichten für E-Mails! Das sind die meistgeklickten Beitrage des Themenportals Controlling im vergangenen August.mehr

no-content
News 05.09.2016 Online-Literaturforum

Was sind Manager? Eine recht nützliche Form der Anschauung kann es sein, Manager über ihre notwendigen Kernkompetenzen zu definieren. In dieser Neuauflage werden zehn Kernkompetenzen aus vier Perspektiven betrachtet.mehr

no-content
News 02.09.2016 Controller Magazin

Controller werden immer häufiger und intensiver mit strategischen Aufgaben konfrontiert. Einer der wichtigsten Gründe ist der Veränderungsdruck bei Geschäftsmodellen und Ablauforganisationen durch die Digitalisierung. In dem neuen Controller Magazin finden die Controller Konzepte, Praxisbeispiele und Kennzahlensysteme für die Erarbeitung und Umsetzung strategischer Neuausrichtungen.mehr

no-content
News 30.08.2016 Neue Studie

Für Unternehmen ist es eine Herausforderung, relevante technologische Trends rechtzeitig zu erkennen und zu bewerten. Die neue Studie von EBS Business School, Deutsche Messe sowie Horváth & Partners, die auch vom VDMA unterstützt wird, versucht, aus heutiger Sicht einen umfassenden Blick auf die kommenden Veränderungen der Industrie 4.0 zu werfen.mehr

no-content
News 29.08.2016 Online-Literaturforum

Arbeitszeugnisse sind von einer Aura des Geheimnisvollen und Suspekten umgeben – fast wie Pilze. Was steht wirklich drin? Sind verschlüsselte Mitteilungen enthalten? Fördern oder behindern sie die weitere berufliche Entwicklung? Die Neuauflage eines Ratgebers verspricht Klarheit.mehr

no-content
News 25.08.2016 Experten-Interview

Schlechte Berichte stellen Controller in Frage. Doch was zeichnet ein gutes Reporting aus? Dr. Carsten Bange, Gründer und Geschäftsführer des BARC Instituts, kennt die entscheidenden Qualitätsfaktoren.mehr

no-content
News 24.08.2016 Hidden Champions in der Provinz

Mit Ortsnamen wie Weißbach oder Schwäbisch Hall verbinden die wenigsten wirtschaftliche Ballungszentren. Aber auch kleine Gemeinden wie diese beheimaten bisweilen sehr innovative Unternehmen mit Marktführerposition. Talentmanagement wird hier groß geschrieben, denn insbesondere an einer Bewerbergruppe mangelt es. Eine Sonderveröffentlichung der FAZ hat sich damit genauer befasst.mehr

no-content
News 22.08.2016 Online-Literaturforum

Management ist ein fast inflationär gebrauchter Begriff, so nehmen z. B. die Wortverbindungen mit –management deutlich zu. Inhaltlich wirkt dieser Begriff oft unscharf, weil sich dahinter vielfältige Inhalte verbergen können. Alfred Biel stellt daher ein Buch vor, das für Klarheit sorgt.mehr

no-content
News 17.08.2016 Mittelstand

Innovationen im deutschen Mittelstand sind bei weitem nicht so ausgeprägt wie vielfach angenommen. Dies zeigt der aktuelle KfW-Innovationsbericht. Trotz insgesamt leichter Verbesserung gibt es weiterhin merkliche Innovationshemmnisse. Erstaunlicherweise führt trotz verbesserter Situation ein Klassiker die Liste der Hemmnisse an.mehr

no-content
Serie 16.08.2016 Fachkonferenz Reporting 2016

Mit klassischen Berichten lassen sich spontane Fragen in Management Meetings oft nicht beantworten. Im SAP Digital Boardroom dagegen können Kennzahlen und andere relevante Aspekte nahezu beliebig per Drill-Down vertieft werden. Für den erfolgreichen Einsatz sind neben der Technik aber weitere Voraussetzungen zu erfüllen.mehr

no-content
News 15.08.2016 Online-Literaturforum

Der „Controllinggedanke“ verbreitet und entwickelt sich seit etwa 50 Jahren in der Unternehmenspraxis. Die Personalkosten wurden zwar frühzeitig Gegenstand des Controllings, das Personalcontrolling ist jedoch weiterhin optimierungsfähig. Die Neuauflage schließt dabei eine Lücke, die für die Controller von besonderer Bedeutung ist.mehr

no-content
News 10.08.2016 In eigener Sache

Können durch zusätzliche oder schneller verfügbare Daten wirklich bessere Entscheidungen getroffen werden? Welche neuen Anforderungen werden an die Controller gestellt? Anhand von Praxisbeispielen werden Anwendung und Vorteile von Big Data bei den Kernaufgaben Planung und Berichtswesen erläutert.mehr

no-content
Serie 09.08.2016 Fachkonferenz Reporting 2016

Die Umsetzung der Gesamtstrategie und der Beiträge einzelner Geschäftseinheiten sollte bei der Hannover Re durch ein adäquates Reporting unterstützt werden. Dazu haben Controlling und Strategieabteilung beide Themen in einem Prozess verzahnt. Gleichzeitig wurden Gestaltung und Zugriffsmöglichkeiten der Berichte auf einen zeitgemäßen Stand gebracht.mehr

no-content
News 08.08.2016 Online-Literaturforum

Wegen fehlender gesetzlicher Vorschriften wurde die Entwicklung des Controllings vor allem durch Veröffentlichungen aus Wissenschaft und Unternehmenspraxis geprägt.  Dabei spielten Controlling-Pioniere wie Deyhle eine bedeutende Rolle. Alfred Biel präsentiert die Neuauflage des Basiswerkes von Deyhle.mehr

no-content
Serie 05.08.2016 Jahreskonferenz Strategisches Management 2016

Abrupte Marktveränderungen werden zur Normalität. Manche Unternehmen erstarren vor Schreck, andere „treiben eine Projekt-Sau nach der anderen“ durch die Firma. Fünf Do’s und Don’ts helfen dabei, das richtige Maß der Veränderung zu finden.mehr

no-content
News 03.08.2016 Ideengenerator Innovationszentrum

Mit den Innovationsanforderungen Schritt zu halten, ist für Unternehmen im Zeitalter der Digitalisierung so schwierig wie selten zuvor. Eine Reihe von Großunternehmen setzt daher auf Innovationszentren als Kreativitätsquelle. Wie eine Studie von Capgemini Consulting und Altimeter zeigt, scheint das Konzept aber nur in einigen Sektoren Fuß zu fassen.mehr

no-content
Serie 03.08.2016 Fachkonferenz Reporting 2016

Gute Berichte ermöglichen die fehlerfreie, schnelle und einheitliche Wahrnehmung der Information. Die Berliner Sparkasse hat dazu ein Visualisierungskonzept entwickelt. Die erzielten Verbesserungen wurden über ein innovatives Eye-Tracking-Verfahren gemessen und ausgewertet.mehr

no-content
News 01.08.2016 Online-Literaturforum

Die Bilanz soll einem weiten Interessentenkreis Einblick in die wirtschaftliche Lage eines Unternehmens vermitteln. Daraus leiten sich hohe Anforderungen an Genauigkeit und Verlässlichkeit der Bilanz ab. Dazu bedarf es Kommentaren und anderer Hilfen. Alfred Biel präsentiert eine Neuauflage.mehr

no-content
News 28.07.2016 In eigener Sache

Manager erwarten eine Aufbereitung der Informationen, die es ihnen ermöglicht, die richtigen Entscheidungen zu treffen. In der Praxis klafft aber weiterhin eine Lücke bei der Integration moderner Visualisierungsansätze in Managementberichte. Mit aktuellen Design-Konzepten und Umsetzungslösungen setzt die Neuerscheinung von Haufe genau dort an.mehr

no-content
News 27.07.2016 Innovationstreiber Start-up

Deutsche Konzerne investieren Milliarden Euro in Start-ups, um ihr Innovationstempo zu beschleunigen. Viele der Investments bleiben jedoch hinter den Erwartungen zurück, wie das manager magazin in seiner Mai-Ausgabe berichtet. Was hilft, wenn Konzernstrukturwelt und Start-up-Mentalität aufeinanderprallen?mehr

no-content
Serie 26.07.2016 Fachkonferenz Reporting 2016

Die Anforderungen der Nutzer an ihre Berichte variieren ständig. Bayer hat deshalb eine BI-Lösung entwickelt, bei der der Nutzer den Report entsprechend seiner Informationsbedürfnisse zusammenstellen kann. Als Vorbild des sehr intuitiven Management Dashboards dient der App-Store.mehr

no-content