17.03.2016 | Veranstaltungskalender

2. Forum Innovationssteuerung und -controlling (13./14. Juni 2016)

Bild: EBS Executice Education / cubus AG

Innovation bleibt der Schlüssel zum unternehmerischen Erfolg. Damit Innovation aber auch bezahlbar bleibt, müssen Effektivität und Effizienz in Innovations- und F&E-Prozessen weiter gesteigert werden.  Das Forum Innovationssteuerung & -Controlling stellt dazu bewährte Instrumente und erfolgreiche Praxisbeispiele vor.

Lösungen für richtige Entscheidungen und effiziente Prozesse

EBS Executive Education und cubus AG veranstalten am 13. und 14. 2016 das zweite Forum für Innovationssteuerung und -controlling. In Vorträgen durch renommierte Wirtschaftsvertreter und offenen Diskussionsrunden geht es um die immer bedeutsamere Fragestellung, wie sowohl Effektivität als auch Effizienz in Innovations- und F&E-Prozessen erhöht werden können. Ziel dieser Veranstaltung ist es:

  • einen Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis herzustellen: Was sind die aktuellen Forschungsergebnisse in der Innovationssteuerung? Was funktioniert in der Praxis?
  • Prozesse aufzuzeigen, wie eine effiziente Steuerung des Innovationsprozesses von der Ideenfindung bis zur Markteinführung und wirtschaftlichen Verwertung aussehen kann;
  • Ansätze vorzustellen, wie Entscheidungsprozesse im Innovationsprozess optimal strukturiert und unterstützt werden können;
  • Lösungen zu bieten, mit denen sich Effizienz und Effektivität des Innovationsprozesses weiter steigern lassen;
  • eine Plattform zum Austausch für Experten zu bieten.

Inhalte

  • Erfolgreiche Innovationssteuerung in Zeiten des Wandels
  • Innovationsstrategie und praktische Umsetzung
  • Methoden & Instrumente zur Steuerung der Konzeptentwicklungsphase
  • Kostensteuerung in der Produktentwicklung
  • Steuerung der Markteinführungsphase
  • Performance Measurement für R&D und Innovationen
  • IT-Unterstützung im Innovationsprozess

Die Referenten sind Experten aus der Praxis (u.a. Bosch, brose, cubus, Daimler-AMG, DLR, Porsche Leipzig, Terex Cranes, Treibacher Indstries) und Forschung (EBS, Fachhochschule des Mittelstands). Neben den Vorträgen bietet die Veranstaltung auch viele Möglichkeiten und Formate, um mit den Experten zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen.

Zur Übersicht (Programm + Referenten)

Termin und Ort
13. und 14. Juni 2016, Schloss Weitenburg am Neckar
Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr beträgt 1.750 EUR ( für Studenten 450 EUR, für Vertreter von Software- und Beratungsunternehmen 2.250 EUR), jeweils zzgl. USt.

Darin sind die Teilnahme an der Tagung und der Abendveranstaltung am Montag, 13. Juni 2015 sowie Speisen, Getränke und Tagungsunterlagen enthalten.
Veranstalter & Anmeldung
Eine Veranstaltung der EBS Executive Education und der cubus AG.
Jutta Graupner; Tel: + 49 7032 9451-24;  Mail: jutta.graupner@cubus.eu

Zur Online-Anmeldung

Das könnte Sie auch interessieren:

Wie kann Innovation in die DNA eines Unternehmens eingepflanzt werden?

Innovationslandkarte unterstützt Entwicklung neuer Geschäftsmodelle

Schlagworte zum Thema:  Innovation, Forschung und Entwicklung

Aktuell

Meistgelesen