Serie 20.10.2015 Stuttgarter Controller-Forum 2015

Wie können sich Unternehmen ihre Daten zu Nutze machen und sie effizient in die operative Steuerung einfließen zu lassen? Dieser zentralen Fragestellung nahm sich René Linsner im Rahmen seines Vortrages zum Thema „Unternehmenssteuerung mit SAP S/4 HANA“ an.mehr

no-content
News 19.10.2015 Online-Literaturforum

Unternehmen haben sich immer anpassen müssen, um zu überleben. Neu sind jedoch Dynamik, Schnelligkeit und Komplexität des Unternehmenswandels. Change Management ist so ein eigenständiges, ein dauerhaftes Thema geworden. Alfred Biel präsentiert hierzu ein Standardwerk.mehr

no-content
News 16.10.2015 Veranstaltungskalender

Die Digitalisierung von Unternehmen erfordert die Weiterentwicklung zu datengetriebener Innovation in Geschäftsprozessen und -modellen. Vor diesem Hintergrund bietet der „BARC Congress“ den Teilnehmern Orientierung und praktische Hilfe für Business Intelligence - und Datenmanagement-Projekte und -Strategien.mehr

no-content
Serie 14.10.2015 Stuttgarter Controller-Forum 2015

Bereits jetzt werden eine Vielzahl von technischen Konzepten und Anwendungen unter dem Begriff Industrie 4.0 vermarktet. Doch was bedeutet dieser Begriff und welche Implikationen hat er für das Management und das Controlling?mehr

no-content
News 13.10.2015 Veranstaltungskalender

Unter dem Motto "Integrierte CFO-Organisation – erfolgreiche Unternehmenssteuerung in Zeiten der Digitalisierung und Globalisierung" behandelt das CFO-Panel sechs zentrale Herausforderungen für den Finance-Bereich.mehr

no-content
News 12.10.2015 Online-Literaturforum

Grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind elementarer Bestandteil von Studium und Weiterbildung sowie vieler Fach- und Führungstätigkeiten. Beim unterstützenden BWL-Lehrmaterial kommt es neben dem Inhalt auch auf die Ausstattung an, wie Alfred Biel in seiner neuen Präsentation zeigt.mehr

no-content
Serie 08.10.2015 Stuttgarter Controller-Forum 2015

Dr. Florian Hojak hat mit einer Arbeit zu den Erfolgsfaktoren des Restrukturierungscontrolling den Péter-Horváth-Preis 2015 gewonnen. Beim Green-Controlling-Preis, den die Péter Horváth-Stiftung in Kooperation mit dem Internationalen Controller Verein (ICV) verleiht, gab es mit Deutscher Telekom, VAUDE Sport sowie Voith gleich drei Sieger. mehr

no-content
News 07.10.2015 Online-Umfrage

Wie sieht Unternehmensplanung heute aus und was sind die Trends der Zukunft? Mit der Planungsstudie 2015 will Horváth & Partners diese Fragen beantworten und sucht dazu Teilnehmer für die Online-Umfrage. Wer mitmacht, erhält Benchmark-Informationen – und kann eine Konferenzteilnahme gewinnen.mehr

no-content
Serie 06.10.2015 Stuttgarter Controller-Forum 2015

Wer die Herausforderungen der Digitalisierung sportlich betrachtet, wird sich über die Systematisierung von Thomas Spitzenpfeil, CFO der Zeiss AG, freuen. Mit dem „Digitalen Dreikampf“ gibt es eine neue Königsdisziplin für die Controller.mehr

no-content
Serie 05.10.2015 Campus for Controlling 2015

Im Rahmen des 9. WHU Campus for Controlling 2015 stellte Volker Hagemann, Bereichsleiter Controlling bei der Leica Camera AG, das Projekt „OSCAR“ vor. Die drei Ziele des Projekts war eine kundenorientierte Controlling-Organisation zu etablieren, Anfragen und Berichte zu standardisieren, sowie einen interaktiven Zugriff auf Zahlen und Berichte in Meetings zu ermöglichen.mehr

no-content
News 05.10.2015 Online-Literaturforum

Berufliche Qualifikation ergibt sich aus theoretischem Wissen und praktischem Können. Viele Kompetenzen erfordern zu ihrem Aufbau (neben Bücher lesen) ein hohes Maß an Übung. Dies gilt besonders für die Wirtschaftsmathematik. Daher präsentiert Alfred Biel hierzu eine Aufgabensammlung.mehr

no-content
News 02.10.2015 Planungsstudie

In den meisten Unternehmen herrscht Unzufriedenheit mit dem Planungsprozess und dem Planungsergebnis. Das ergab eine Studie von BARC in Kooperation mit dem Internationalen Controller Verein (ICV). Hauptschuldiger ist ausgerechnet das Lieblingswerkzeug der Controller.mehr

no-content
Serie 01.10.2015 Campus for Controlling 2015

Starkes Wachstum gelingt nur mit einem effizienten Controlling. Dr. Jörg Engelbergs und Dr. Jan Kemper stellen den Aufbau des Controllings von Zalando in einer dynamischen Umgebung dar. Entscheidend war der Sprung „vor die Welle“.mehr

no-content
Serie 30.09.2015 Stuttgarter Controller-Forum 2015

Die Digitalisierung hat einen signifikanten Einfluss auf die Unternehmenssteuerung. Zur Eröffnung des Stuttgarter Controller-Forums präsentierte Dr. Uwe Michel 10 Thesen über neue Herausforderungen und zukünftige Erfolgsfaktoren des Controllings.mehr

no-content
Serie 29.09.2015 Campus for Controlling 2015

Durch die gestiegene Nutzung moderner IT-Systeme sind Manager zunehmend in der Lage, sich selbstständig und unabhängig vom Controlling zu informieren. Dies wirft die Frage auf, weshalb sie Controller dann noch brauchen. Leona Wiegmann gab eine beruhigende Antwort.mehr

no-content
News 28.09.2015 Online-Literaturforum

Controlling entwickelt und verändert sich rasant sowohl durch externe Einflüsse als auch interne Anpassungen. Daher besteht Bedarf, Controlling in Praxis und Wissenschaft von Zeit zu Zeit neu zu betrachten. Dies ermöglicht das von Alfred Biel präsentierte Controlling-Standardwerk.mehr

no-content
Serie 24.09.2015 Campus for Controlling 2015

Inwieweit werden strategische Unternehmensentscheidungen durch gedankliche Vereinfachungen beeinflusst? Welche Rolle spielen kognitive Restriktionen und selektive Wahrnehmung dabei? Diese verhaltensorientierte Sicht auf das Controlling lenkt den Blick auf diese Entscheidungsfaktoren - und offenbart interessante Lösungsansätze.mehr

no-content
Serie 22.09.2015 Campus for Controlling 2015

Wie kann man Managemententscheidungen verbessern? Wie sieht das Controlling von Zalando aus? Reden Manager und Controller in Zeiten von Self Service BI überhaupt noch miteinander? Zu diesen und weiteren Fragen bot der Campus for Controlling 2015 spannende Vorträge und Gesprächemehr

no-content
News 21.09.2015 Online-Literaturforum

Die Balanced Scorecard hat sich als Führungs- und Steuerungsinstrument, als strategischer Handlungsrahmen etabliert. Sie ist theoretisch anerkannt, ihre praktische Verbreitung und Nutzung ist jedoch begrenzt. Daher präsentiert Alfred Biel eine Neuauflage zur praktischen Anwendung der BSC.mehr

no-content
News 17.09.2015 In eigener Sache

Häufig ist das Wissen um Strukturen und Prozesse im Rechnungswesen nur „unsichtbar“ in den Köpfen einiger weniger Führungskräfte gespeichert. Dank seiner prägnanten und standardisierten Prozessbeschreibungen bietet der Leitfaden eine wertvolle Hilfestellung für eine transparente Dokumentation.mehr

no-content
News 17.09.2015 Online-Umfrage

Controlling und Risikomanagement haben viele Gemeinsamkeiten. In einer Online-Abfrage wollen der Internationale Controller Verein und die Risk Management Association überprüfen, wie weit die Integration beider Strukturen in der Praxis erfolgt ist und zur Steigerung von Effizienz und Flexibilität beiträgt.mehr

no-content
News 14.09.2015 Online-Literaturforum

Nicht erst durch die „Digitalisierung“ wächst die Bedeutung des Software-Einsatzes in Unternehmen. Damit nimmt auch die Abhängigkeit von der Software-Qualität zu. Aus diesem Grunde gewinnen qualitätssichernde Maßnahmen, z. B. Softwaretests, an Gewicht. Alfred Biel stellt einen Titel für Spezialisten vor.  mehr

no-content
News 09.09.2015 In eigener Sache

Die Balanced Scorecard zählt weiterhin zu den meistgenutzten Management Tools in Europa. Die meistgelesene deutsche Publikation dazu ist der „Taschenguide Balanced Scorecard“ mit über 35.000 verkauften Exemplaren. Jetzt ist das Standardwerk in der 5. Auflage erschienen.mehr

no-content
News 07.09.2015 Online-Literaturforum

Die Kredit- und Kapitalmärkte werden globaler und komplexer. Zudem zeigt die Erfahrung, wie sehr diese Märkte mit Risiken verbunden sind. Das Arbeiten in ihnen erfordert ein hohes Maß an Sorgfalt, Umsicht und fachlichem Know-how. Dazu präsentiert Alfred Biel diese Neuerscheinung.mehr

no-content
News 02.09.2015 Controller Magazin 5/2015

Derzeit wird die Nutzung von In-Memory-Datenbanken zur Verkürzung von Antwortzeiten in ERP- und BI-Systemen stark diskutiert. Die möglichen Auswirkungen von SAP HANA und SAP Simple Finance auf das Controlling (Prozesse, IT Architektur; Organisation & Rollen) beleuchtet das Autorenteam Kaum/Töller/Wende/Moers im Einführungsbeitrag der aktuellen Ausgabe des Controller Magazins.  mehr

no-content
News 31.08.2015 Online-Literaturforum

Studien zufolge gilt die interne Kommunikation als eines der am stärksten wachsenden Kommunikationsfelder in Europa. Damit wächst die Bedeutung der internen Kommunikation als weicher Erfolgsfaktor. Deshalb hat Alfred Biel einen Titel ausgewählt, der sich mit diesem Themenkomplex befasst.mehr

no-content
News 27.08.2015 Business Intelligence

Entscheidungsrelevante Daten müssen rechtzeitig und in guter Qualität verfügbar sein. Sonst sind die Nutzer frustriert und es drohen Fehlentscheidungen. Ob Self-Service-BI die Probleme lösen kann, hat jetzt eine neue BARC-Studie untersucht.  mehr

no-content
News 26.08.2015 Managementtrends 2015

Kundenmanagement, Benchmarking, Outsourcing und Balanced Scorecard sind die meistgenutzten Steuerungsinstrumente in Europa. Das geht aus der Studie „Management Tools & Trends“ von Bain & Company hervor. Deutsche Führungskräfte vernachlässigen demnach Werkzeuge zu Digitalisierung und Analyse.mehr

no-content
News 25.08.2015 Supply Chain Management

Kosteneffizienz, Flexibilität und neuerdings Nachhaltigkeit sind die wichtigsten Kriterien bei der Gestaltung von Wertschöpfungsketten. Doch in allen drei Aspekten sehen Supply Chain Manager noch Verbesserungsbedarf. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Managementberatung Horváth & Partners.mehr

no-content
News 24.08.2015 Online-Literaturforum

Der steigende Veränderungsdruck in den Unternehmen stellt wachsende Anforderungen an Organisationspraxis und Organisationsgestaltung. Alfred Biel präsentiert hierzu ein Standardwerk.mehr

no-content
News 20.08.2015 Online-Literaturforum extra

Die diesjährige Frankfurter Buchmesse (14. – 18. Oktober) ist wieder eine Zeit der Bücher, aber auch der Buchpreise. Alfred Biel präsentiert Wirtschaftsbücher, die es in die engere Wahl geschafft haben.mehr

no-content
News 17.08.2015 Online-Literaturforum

Projekte werden oft nicht termin-, kosten- und sachgerecht abgeschlossen. Ein möglicher Grund des Scheiterns kann in den Interessen wichtiger Akteure liegen – und  diese deshalb ggf. negativen Einfluss nehmen. Alfred Biel präsentiert dazu eine Veröffentlichung.   mehr

no-content
Serie 14.08.2015 Fachkonferenz Reporting 2015

Die richtige Visualisierung trägt maßgeblich zum Erfolg des Reportings bei. Doch wie werden Berichte tatsächlich gelesen und ihre Informationen verarbeitet? Prof. Christoph Eisl zeigte, welche Gestaltungsempfehlungen aus „Eye-Tracking“-Analysen abgeleitet werden können.mehr

no-content
News 10.08.2015 Online-Literaturforum

In Zeiten von Big Data stehen immer mehr Daten zur Verfügung. Damit steigt der Bedarf, das wachsende Datenmaterial zu erfassen, zu untersuchen und auszuwerten. Dementsprechend gewinnen statistische Kenntnisse an Bedeutung. Daher präsentiert Alfred Biel eine Einführung in die Statistik.mehr

no-content
News 06.08.2015 Veranstaltungskalender

Am 24. September findet zum 16. Mal die Internationale Controller Gesundheitstagung/Forum Gesundheitswesen Österreich statt. Die Tagung wird organisiert von den Branchenarbeitskreisen Gesundheitswesen Österreich und Gesundheitswesen Schweiz des Internationalen Controller Vereins (ICV).mehr

no-content
Serie 06.08.2015 Fachkonferenz Reporting 2015

Eine klare Sicht auf die Ergebnistreiber wünscht sich Telefónica Germany, um die Herausforderungen im B2B-Telekommunikationsmarkt zu bewältigen. Das wertorientierte Reporting bezieht deshalb Frühindikatoren und zentrale Einflussfaktoren zur Bestimmung der Finanzkennzahlen ein.mehr

no-content
News 05.08.2015 Neue BARC-Studie

"Advanced Planning" fasst verschiedene, moderne Ansätze für Planung und Budgetierung zusammen und liefert so interessante Empfehlungen zur Optimierung der Planung. Wie es um die Umsetzung moderner Planungsansätze in deutschsprachigen Unternehmen bestellt ist, wurde jetzt im Rahmen einer BARC-Studie untersucht.mehr

no-content
News 03.08.2015 Online-Literaturforum

Schaubilder können Themen veranschaulichen oder Probleme auf dem Punkt bringen. Sie können aber auch verwirren und Präsentationen misslingen lassen. Das fachliche Konzept und die bildhafte Gestaltung bestimmen den Erfolg. Alfred Biel hat zu diesem Thema nachfolgendes Buch ausgewählt.mehr

no-content
Serie 28.07.2015 Fachkonferenz Reporting 2015

Mit SAP HANA hat SAP eine Lösung zur Verarbeitung großer Datenmengen geschaffen. HANA bildet auch die Basis für die neue Business Suite S/4. Welche neuen Entwicklungen sich daraus für die Bereiche Finance, Reporting und Planung ergeben und welche Innovationen noch auf den Anwender warten, zeigte Thomas Schultze, Solution Experte für CFO Solutions bei der SAP AG.mehr

no-content
News 27.07.2015 Online-Literaturforum

Planung und Budgetierung zählen zu den Themen, die in Theorie und Praxis heftig und kontrovers diskutiert werden. Keine erfolgreiche Führung ohne Planung! Wofür dieser Planungsaufwand? Alfred Biel hat ein Buch ausgewählt, das beide Seiten betrachtet und einen „dritten Weg“ vorschlägt.  mehr

no-content
Serie 23.07.2015 Fachkonferenz Reporting 2015

Dashboards zielen auf die Visualisierung von Kennzahlen und ermöglichen den Zugriff auf  unterschiedlichste Datenquellen. Mit Online Management Dashboards kann in Echtzeit auf derart aggregierte Daten und weitere Informationen zugegriffen werden. In Zeiten der Digitalisierung wird dieser Zeitgewinn zu einem Steuerungsvorteil.mehr

no-content
Serie 21.07.2015 Fachkonferenz Reporting 2015

Entwickelt sich ein familiengeführtes Unternehmen zu einem Global Player, muss das Reporting mit den wachsenden Anforderungen Schritt halten. Bei Constantia Flexibles ist dies erfolgreich gelungen. Neben der Verbesserung von Inhalten und Prozessen spielte dabei das „Mitnehmen der Mitarbeiter“ eine wesentliche Rolle.mehr

no-content
News 20.07.2015 Online-Literaturforum

Unter den Wirtschaftsthemen zählt Innovation zu den besonders häufig benutzten Begriffen. Unternehmen müssen innovativ sein, heißt es. Aber – wie kommt ein Unternehmen zu guten Ideen, wie werden sie umgesetzt und zu Markterfolgen entwickelt? Davon handelt die von Alfred Biel präsentierte Neuauflage.mehr

no-content
Serie 15.07.2015 Fachkonferenz Reporting 2015

Im Reporting legt Hermes Fulfilment den Fokus auf Informationen, die eine unmittelbare Steuerungsrelevanz haben. Das Informationsdesign folgt klaren Regeln und Strukturen. Die Informationsbereitstellung richtet sich konsequent an den Nutzern aus und erreicht eine breite Akzeptanz und die optimale Unterstützung der Entscheider.mehr

no-content
Serie 14.07.2015 Fachkonferenz Reporting 2015

Durch höhere Standardisierung, Automatisierung und Zentralisierung im Reportingprozess kann die Effizienz messbar gesteigert werden, wie der Praxisbericht der WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG zeigt. Die höhere Effizienz des Reportingprozesses schafft dem Controlling zusätzliche Freiräume für Business Partnering.mehr

no-content
News 13.07.2015 Online-Literaturforum

Das Bilanzrecht ist ein aufgefächertes Gebiet. Es unterliegt zudem ständigen Veränderungen und Weiterentwicklungen aus unterschiedlichen Gründen und Anlässen. Daher besteht Bedarf, den komplexen Stoff „in eine Hand“ zu nehmen. Die von Alfred Biel präsentierte Neuauflage erfüllt diesen Wunsch.mehr

no-content
Serie 09.07.2015 Fachkonferenz Reporting 2015

Die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung eigener Daten mit der Umwelt führt zu neuen Herausforderungen im Management Reporting. Dabei sollen die Informationen schneller bereitgestellt werden – bei zunehmenden Qualitätsanforderungen an Berichte und Kennzahlen. Wenn den Controllern dieser Spagat gelingt, können sie ihre Rolle als Business Partner stärken.mehr

no-content
Serie 07.07.2015 Fachkonferenz Reporting 2015

Auch scheinbar stabile Branchen wie Versicherungen benötigen qualifizierte und aktuelle Führungsinformationen. Im Projektbericht der schweizerischen Versicherung „Die Mobiliar“ wurde der Weg von inhaltlichem und technischem Wildwuchs im Berichtswesen hin zu Standards bei Kennzahlen, Strukturen und Systemen für das Reporting anschaulich erläutert.mehr

no-content