OKR vs. KPI

Die SMART-Methode der KPI findet auch bei den OKR Anwendung. Das A steht jedoch eher für „ambitious (ambitioniert)“ als für „achievable (erreichbar)“. Das Setzen ambitionierter Ziele fördert die Motivation, erfordert jedoch eine Fehlerkultur.

KPI bleiben stabil, OKR ändern sich häufig

OKR werden in der Literatur stellenweise als Weiterentwicklung von KPIs beschrieben. Sie ersetzen KPIs jedoch nicht, sondern ergänzen diese. KPIs werden in modernen Steuerungssystemen immer stärker im Sinne von Health KPIs eingesetzt. Das heißt, dass sie zur Messung eines mittel- bzw. langfristigen strategischen Ziels eingesetzt werden. Durch eine regelmäßige Erhebung kann der Fortschritt in Richtung des strategischen Zielzustands gemessen werden. Die OKR hingegen werden laufend geändert und angepasst. Die Health KPIs zeigen, ob die hochfrequenten Maßnahmen der OKR zu einer Annäherung an das mittel- oder langfristige strategische Ziel führen.

SMART-Variante: ambitious statt achievable

Bei der Definition der KPI wird häufig auf die SMART-Methode verwiesen. Diese besagt, dass die KPI spezifisch, messbar, achievable (erreichbar), relevant und time-bound (kurzfristig beeinflussbar) sein sollen. Das SMART-Konzept findet ebenfalls bei den OKR Anwendung, wobei erreichbar durch ambitioniert ersetzt wird. Grundsätzlich sollen die OKR zwar erreichbar sein, allerdings liegt der Fokus auf der hohen Ambition. Dies bedingt, dass nicht immer alle OKR auch zu 100 % erreicht werden können. Bei Unternehmen im Silicon Valley wird eine wiederholte 100 %-Erreichung bei den OKR als mangelnde Ambition in der Setzung der strategischen Ziele interpretiert. Da die Ressourcen begrenzt sind, führt dies gegebenenfalls zu einer Kürzung der Ressourcen im betreffenden Bereich.

Onlinetraining zum Thema: Strategien umsetzen mit OKR: Agilität und Effektivität in der Unternehmensführung steigern

Unternehmen scheitern häufig nicht an der falschen Strategie, sondern an deren mangelhafter Umsetzung. Mit OKR hat sich nun ein Kennzahlenkonzept etabliert, das die Lücke zwischen Strategie und Umsetzung im Tagesgeschäft schließen kann. In diesem Onlinetraining werden Funktionsweise und Erarbeitung von OKR erläutert. Ihr Einsatz wird mithilfe praktischer Beispiele veranschaulicht

Termin: Di, 24.09.2019, 14:00 Uhr

Weitere Infos und Anmeldung