News 31.10.2018 Schätzerkreis Gesundheitswesen

Der durchschnittliche Zusatzbeitrag wird jährlich für das gesamte folgende Kalenderjahr vom Bundesministerium für Gesundheit festgelegt. Auf Grundlage der geschätzten finanziellen Rahmenbedingungen der GKV für die Jahre 2018/2019 sinkt er im kommenden Jahr.mehr

no-content
News 18.10.2018 Finanzierung

Derzeit wird der allgemeine Beitragssatz zur Krankenversicherung durch Arbeitgeber und Arbeitnehmer hälftig getragen. Den kassenindividuellen Zusatzbeitrag finanzieren Arbeitnehmer allein. Das soll sich nach einem nun vom Bundestag beschlossenen Gesetz ändern.mehr

no-content
News 24.04.2018 Krankenversicherung

Der erste große Gesetzentwurf von Gesundheitsminister Spahn hat es in sich: Die Beitragszahler sollen spürbar weniger zahlen müssen. Doch bei den Krankenkassen herrscht Alarmstimmung.mehr

no-content
News 11.07.2017 BFH-Kommentierung – Rückstellungen

Für zukünftige Beiträge zur Handwerkskammer, die sich nach dem Gewinn des vergangenen Veranlagungsjahres bemessen, können keine Rückstellungen gebildet werden.mehr

no-content
News 27.04.2017 Finanzierung

Seit diesem Jahr erheben alle gesetzlichen Krankenkassen einen Zusatzbeitrag. Den Zusatzbeitrag zahlen die Mitglieder der Krankenkassen selbst. Auf sie könnten im Jahr nach der Bundestagswahl aus Sicht des GKV-Verwaltungsratschefs mehr Belastungen zukommen.mehr

no-content
News 02.01.2017 Zusatzbeitrag

Etwa jede vierte gesetzliche Krankenkasse hat nach einem Medienbericht zum Jahreswechsel ihren Beitragssatz erhöht.mehr

no-content
News 14.10.2016 Finanzierung

Der durchschnittliche Zusatzbeitrag kann laut Schätzung im Jahr 2017 bei 1,1 Prozent bleiben. Doch die Ausgaben der Krankenversicherungen für Ärzte, Kliniken und Medikamente steigen nächstes Jahr wieder um Milliarden. Wie kann das gehen?mehr

2
News 14.09.2016 Krankenkassenbeiträge

Krankenkassen mit einem niedrigen kassenindividuellen Zusatzbeitragssatz werben gerne mit der Beitragsersparnis um neue Mitglieder. Diese Ersparnis wird jedoch wegen der steuerlichen Regelungen mitunter deutlich gemindert. Darauf sollten Ihre Arbeitnehmer achten.mehr

no-content
News 26.08.2016 Anheben der Beiträge

Die Zusatzbeiträge der gesetzlichen Krankenkassen steigen vorerst nicht so stark wie befürchtet. So lautet die Einschätzung des Vorstandsvorsitzenden der Barmer GEK, Christoph Straub.  Die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) habe deshalb ihre Schätzungen für das Wahljahr 2017 «moderat nach unten korrigiert».mehr

no-content
News 17.08.2016 KV-Beiträge + Rente mit 69

Die SPD möchte, dass die Krankenkassenbeiträge wieder zur Hälfte von Arbeitgebern und Arbeitnehmer getragen werden. Weiter ließ sich Sigmar Gabriel zum Thema Rente aus: Er bezeichnet die Rente mit 69 als «bekloppte Idee».mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 08.08.2016 Liquiditätsreserve

1,5 Milliarden Euro bekommen die gesetzlichen Krankenkassen aus dem Gesundheitsfonds. Vermieden werden sollen höherer Zusatzbeiträge im Wahljahr 2017.mehr

no-content
News 15.07.2016 Kassenindividueller Zusatzbeitrag

Den Zusatzbeitrag der Krankenkassen müssen Versicherte selbst zahlen. Zum Stand 1. Juli 2016 erhebt nur eine Kasse keinen Zusatzbeitrag. Die anderen Kassen fordern zwischen 0,3 bis zu 1,9 Prozent. Bereits im nächsten Jahr 2017 ist mit weiteren Erhöhungen zu rechnen.mehr

no-content
News 22.06.2016 Krankenversicherung

Die DAK-Gesundheit plant einen Stellenabbau von 1.600 Vollzeitbeschäftigten. Aufgrund des Zusatzbeitrags hat die DAK-Gesundheit seit Jahresbeginn über 180.000 Mitglieder verloren.mehr

no-content
News 20.06.2016 Gesundheitsfonds

Versorgung von Flüchtlingen und Ausbau der Telemedizin: Sind das die Gründe für die "Plünderung" des Gesundheitsfonds und möglicher Erhöhung von Zusatzbeiträgen?mehr

no-content
News 10.06.2016 Überschuss erwirtschaftet

Der Zusatzbeitrag machte es möglich. Im I. Quartal 2015 verbuchten die Kassen noch ein Defizit - und nun einen Überschuss von 400 Mio. Euro.mehr

no-content
News 25.04.2016 Zusatzbeiträge

Erhöhen Krankenkassen ihre Zusatzbeiträge, nehmen viele Versichte dies zum Anlass, die Krankenkasse zu wechseln. Dies muss aber nicht zwingend so sein. Denn bei der AOK Rheinland/Hamburg lief das anders.mehr

no-content
News 14.03.2016 Krankenkasse

Die Ankündigung der gesetzlichen Krankenkassen, die Zusatzbeiträge zu erhöhen, stößt bei der Bundesregierung auf Gelassenheit.mehr

no-content
News 01.03.2016 Sonderregelung Zusatzbeitrag für Rentner

Für Rentner wurde eine Übergangsfrist von 2 Monaten eingeräumt. Die Änderungen  der kassenindividuellen Zusatzbeiträge gelten für sie erst ab 1.März 2016.mehr

no-content
News 22.01.2016 Infografik

In Kürze bekommen die Arbeitnehmer ihre erste Gehaltsabrechnung des neuen Jahres. Trotz steuerlicher Entlastungen, die zum Jahreswechsel in Kraft traten, fällt das Netto 2016 in vielen Fällen niedriger aus als 2015. Schuld ist der höhere Zusatzbeitrag etlicher Krankenkassen.mehr

no-content
Serie 28.12.2015 Jahreswechsel 2015/2016

Die Werte der Sozialversicherung erhöhen sich ab 1.1.2016. Wie vorauszusehen steigen die wichtige Jahresarbeitsentgeltgrenze und die im Beitragsrecht relevanten Beitragsbemessungsgrenzen sowie die Bezugsgröße.mehr

no-content
News 21.12.2015 Anstieg der Krankenkassenbeiträge ab 2016

Die Kosten im Gesundheitswesen steigen. Und wer zahlt? Die Bürger. Millionen Versicherte müssen von Januar an mehr für ihre Krankenkasse bezahlen. Von den großen Versicherungen ist die DAK am stärksten betroffen.mehr

no-content
News 08.12.2015 Zusatzbeitrag der Krankenkassen

Pünktlich zum Start des neuen Jahres wird die gesetzliche Krankenversicherung auf breiter Front teurer. Der durchschnittliche Zusatzbeitrag liegt 2016 bei 1,1 Prozent und damit um moderate 0,2 Punkte höher als im laufenden Jahr. Experten erwarten jetzt höhere Zusatzbeiträge.mehr

no-content
News 07.12.2015 Finanzen der Krankenkassen

Die Ausgaben der Krankenkassen steigen mit 3,7 % je Versicherten weiter an. Das Defizit der Kassen liegt in den ersten 3 Quartalen beim 395 Mio. Euro.mehr

no-content
News 23.11.2015 Zusatzbeitrag TK

Auch die Techniker-Krankenkasse kündigt eine Erhöhung des Zusatzbeitrags für das Jahr 2016 an. Dieser liegt derzeit bei 0,8 % und damit unter dem durchschnittlichen Zusatzbeitrag von 0,9 %.mehr

no-content
News 20.10.2015 Fragen und Antworten

Das Finanzpolster der Krankenkassen ist noch da. Aber es schrumpft. Neue Reformen im Gesundheitswesen werden Milliarden Euro kosten. Die Krankenkassen sind unter Druck. Sind höhere Zusatzbeiträge der Krankenkassen die Lösung?mehr

no-content
News 15.10.2015 Krankenversicherungsbeiträge

Der durchschnittliche Zusatzbeitrag wird lt. Schätzerkreis ab nächsten Jahr um 0,2 Prozentpunkte ansteigen. Damit entfachen sich auch neue Diskussionen über die faire Finanzierung des Krankenversicherungsbeitrags durch Arbeitgeber und Arbeitnehmer.mehr

no-content
News 09.10.2015 Betriebskrankenkassen fusionieren

Die Verwaltungsräte der BKK·VBU, der BKK DEMAG KRAUSS-MAFFEI (BKK DKM), der BKK Schleswig-Holstein (BKK S-H) und der BKK Basell haben einstimmig die Vereinigung zum 1.1.2016 beschlossen. Damit stößt die vierte Betriebskrankenkasse zu den drei bereits in 2015 fusionierten Kassen.mehr

no-content
News 07.09.2015 Bilanz 1. Halbjahr 2015

Die Einnahmen der Kassen lagen bei 106,1 Mrd. Euro, die Ausgaben bei 106,6 Mrd. Euro. Woran liegt's? Lt. Ministerium haben viele Kassen einen zu niedrigen Zusatzbeitrag angesetzt.mehr

no-content
News 01.09.2015 Finanzierung der Krankenkassenbeiträge

Steigen die Krankenkassenbeiträge wieder an? Der Schätzerkreis wird seine Prognose im Oktober abgeben. Was die Finanzierung betrifft, sind Union und SPD unterschiedlicher Meinung. Die SPD möchte die Arbeitgeber wieder mehr an den Gesundheitskosten beteiligen.mehr

no-content
News 11.06.2015 Krankenkassen

Die seit Anfang des Jahres von den gesetzlichen Krankenkassen erhobenen Zusatzbeiträge stellen für Versicherte bisher kaum einen Grund dar, die Krankenkasse zu wechseln. Viele Versicherte kennen die Höhe des von der eigenen Krankenkasse erhobenen Zusatzbeitrags aber auch nicht.mehr

no-content
News 09.06.2015 GKV-Wettbewerb

Seit Anfang der 90er Jahre will der Gesetzgeber mehr Wettbewerb unter den gesetzlichen Krankenkassen schaffen. Auch die seit Jahresbeginn geltenden kassenindividuellen Zusatzbeiträge dienen diesem Zweck. Nach Ansicht der DAK ist dies aber der falsche Ansatz und schadet der Patientenversorgung.mehr

no-content
News 05.06.2015 Beitrag zur Krankenversicherung

Ein neuer Streit um deutlich steigende Beitragssätze: Die Kassen beklagen, dass steigende Kosten nur über höhere Zusatzbeiträge finanziert werden. Und das geht zu Lasten der Versicherten. Der Arbeitgeberanteil ist eingefroren - aber nur "auf Zeit"!mehr

no-content
News 16.03.2015 Zusatzbeitrag

Erheben Krankenkassen zu hohe Beiträge? Aufgrund der zuletzt bestehenden hohen Finanzreserven könnten die Krankenkassen derzeit geringere Zusatzbeiträge erheben, so das Gesundheitsministerium.mehr

no-content
News 25.02.2015 Zusatzbeitragssatz

Gesetzlich Krankenversicherte werden zukünftig deutlich höhere Krankenkassenbeiträge zahlen müssen. Das Bundesversicherungsamt rechnet in den nächsten Jahren mit einem spürbaren Anstieg der Zusatzbeiträge.mehr

no-content
News 16.01.2015 Beitragssatz für Versorgungsbezieher und Rentner

Mit der aktuellen Abrechnung für den Januar sind erstmalig die neuen Zusatzbeiträge der Krankenkassen zu berücksichtigen. Ein erhöhter Klärungsbedarf zeichnet sich ab bei gleichzeitigem Bezug von Entgelt und Rente oder Versorgungsbezug. Hier gelten unterschiedliche Beitragssätze.mehr

no-content
News 13.01.2015 Zusatzbeitragssatz

Nahezu alle geöffneten Krankenkassen haben ab Januar 2015 einen Zusatzbeitragssatz eingeführt. Insgesamt variieren die veröffentlichten Beitragssätze um 1,3 Prozentpunkte. Arbeitgeber erfahren hier, welche Krankenkassen Zusatzbeiträge zu welchem Prozentwert erheben.mehr

no-content
News 29.12.2014 Krankenversicherung

Ab Januar 2015 können Beitragszahler ihre Krankenkasse wechseln, wenn sie den Zusatzbeitrag nicht zahlen wollen. Hierzu haben sie ein Sonderkündigungsrecht. Experten raten Versicherten aber, nicht nur die Höhe des Zusatzbeitrages zu berücksichtigen, sondern das Preis-Leistungs-Verhältnis genau zu prüfen.mehr

no-content
News 18.12.2014 KV-Beiträge

Die großen Krankenkassen halten sich bei den Zusatzbeiträgen für das kommende Jahr zurück. Bisher überschritt keine größere Krankenkasse den aktuellen Beitragssatz von 15,5 Prozent.mehr

no-content
News 15.12.2014 KV-Beiträge

Zwei der größeren Krankenkassen haben ihre Zusatzbeiträge für 2015 bekannt gegeben. Für Versicherte besteht ein Sonderkündigungsrecht, wenn die Krankenkasse erstmalig einen Zusatzbeitrag erhebt oder diesen erhöht. Wie erwartet, bleiben die Beiträge der großen Krankenkassen zunächst stabil.mehr

no-content
Serie 02.12.2014 Jahreswechsel 2014/2015: Entgelt

Ab dem 1. Januar 2015 können Krankenkassen, die mit den Zuweisungen aus dem Gesundheitsfonds ihren Finanzbedarf nicht decken können, einen prozentualen Zusatzbeitragssatz erheben. Auf Arbeitgeber kommt damit Mehrarbeit zu.mehr

no-content
News 06.11.2014 GKV-Studie

Ab 1.1.2015 sind die Krankenkassen einem stärkeren Wettbewerb ausgesetzt. Durch die GKV-Finanzreform hat jede Krankenkasse die Möglichkeit, ihren Finanzbedarf durch einen individuellen Zusatzbeitrag von ihren Mitgliedern zu erheben. Daneben sind für eine Qualitätsbewertung auch Leistung und Service wichtig.mehr

no-content
News 29.10.2014 KV-Beiträge

Gesundheitsminister Gröhe will mit den künftigen Zusatzbeiträgen mehr Wettbewerb unter den gesetzlichen Krankenkassen schaffen. Fachleute befürchten aber, dass einige Krankenkassen den Zusatzbeitrag künstlich niedrig halten und so schnell in eine finanzielle Schieflage geraten könnten.mehr

no-content
News 18.09.2014 Personengruppenschlüssel

Ab dem kommenden Jahr verschwindet mit dem Sozialausgleich auch der Zusatzbeitrag in seiner jetzigen Form. Daher war geplant, auch die für den Zusatzbeitrag eingeführten Personengruppen im Meldeverfahren zu streichen. Doch das Sozialministerium hat sich dagegen entschieden.mehr

no-content
News 04.09.2014 Krankenkasse und Zusatzbeitrag

Die GKV wollen ihren Versicherten mit Blick auf die Zusatzbeiträge keine schnell ersichtlichen Hinweise auf günstigste Versicherungen geben. Das geht aus einer Beschlussvorlage für den Verwaltungsbeirat des GKV-Spitzenverbands vor. Stattdessen wird es eine nicht sortierbare Liste im Internet geben.mehr

no-content
News 03.09.2014 Finanzen der Krankenkassen

Die 131 Kassen in Deutschland haben ein solides Polster. Zusammen mit dem Gesundheitsfonds verfügen sie über 16,2 Mrd. EUR. Dies könnte sich im nächsten Jahr ändern. Durch die Finanzstruktur 2015 besteht mehr Wettbewerb und damit auch mehr Risiko.mehr

no-content
Agenda 02.09.2014 Rückblick

Die tägliche Informationsflut ist groß - schnell kann eine Neuigkeit übersehen werden. Regelmäßig fassen wir für Sie die 10 Top-News im Sozialrecht zusammen - damit Sie nichts verpassen. Das war wichtig im August:mehr

no-content
News 26.08.2014 Zusatzbeitrag

Fast unbemerkt ist noch eine Regelung in das GKV-Finanzstruktur- und Qualitäts-Weiterentwicklungsgesetz aufgenommen worden. Änderungen bei den neuen Zusatzbeiträgen der Krankenkassen sind bei Versorgungsbezügen erst mit zweimonatigem Verzug zu berücksichtigen. Es gibt aber Ausnahmen.mehr

no-content
News 19.08.2014 Zusatzbeitrag für Krankenkassen

Die Krankenkassen werden ab 2015 individuelle Zusatzbeitragssätze erheben. Kündigt ein Mitglied die Kasse, ist der Versicherte während der Kündigungsfrist - anders als bisher - nicht vor der Zahlung des Zusatzbeitrags geschützt. Diese Änderung erleichtert die Entgeltabrechnung wesentlich.mehr

no-content
Agenda 01.08.2014 Rückblick

Die tägliche Informationsflut ist groß - schnell kann eine Neuigkeit übersehen werden. Regelmäßig fassen wir für Sie die 10 Top-News im Sozialrecht zusammen - damit Sie nichts verpassen. Das war wichtig im Juli:mehr

no-content
News 14.07.2014 GKV-Finanzreform

Die Krankenkassen-Reform kommt zum 1.1.2015. Der Bundesrat hat am 11.7.2014 zugestimmt. Was kommt nun auf die 50 Millionen Kassen-Mitglieder zu? Hier ein Überblick.mehr

no-content