News 19.09.2018 EFRAG

EFRAG hat in einem Schreiben an das IASB bestimmte Aspekte von IFRS 17 hervorgehoben, die aus Sicht von EFRAG einer weiteren Prüfung bedürfen.mehr

News 21.06.2018 International Accounting Standards Board

In einem (Gast-)Beitrag wird der Wechsel von der bisherigen Bilanzierung von Versicherungsverträgen auf IFRS 17 aus Investorensicht beleuchtet.mehr

News 15.02.2018 IASB

Der IASB hat die bereits vorgeschlagenen Änderungen zum Umgang mit Planänderungen, -kürzungen oder -abgeltungen im Anwendungsbereich von IAS 19 nun final veröffentlicht.mehr

News 19.10.2017 IASB

Das IASB hat eine klarstellende Änderung veröffentlicht, wie bestimmte finanzielle Finanzinstrumente mit Vorfälligkeitsregelungen nach IFRS 9 klassifiziert werden. Unklar war, ob für bestimmte Instrumente eine Bewertung zu fortgeführten Anschaffungskosten ausgeschlossen ist.mehr

News 19.10.2017 IASB

Das IASB hat eine Änderung herausgegeben, die den Anwendungsbereich von IFRS 9 in Bezug auf langfristige Beteiligungen an assoziierten Unternehmen und Joint Ventures gem. IAS 28 betrifft.mehr

News 21.09.2017 IASB

Der neue Entwurf des IASB schlägt Änderungen an IAS 8 zur Abgrenzung von Rechnungslegungsmethoden und rechnungslegungsbezogenen Schätzungen vor.mehr

News 21.09.2017 IASB

Der Entwurf des IASB zum Begriff der Wesentlichkeit sowie das begleitende Leitliniendokument sollen das Konzept der Wesentlichkeit für die Praxis konkretisieren.mehr

News 15.06.2017 IASB

Der IASB hat die Interpretation IFRIC 23 Uncertainty over Income Tax Treatments bzgl. der Erfassung unsicherer Steuerwerte herausgegeben, um eine einheitliche Auslegung von IAS 12.5 zu gewährleisten.mehr

News 19.05.2017 IASB

Die erwarteten Vorschriften zur Bewertung von Versicherungsverträgen im Zuge des neuen Standards IFRS 17 (bisheriger Arbeitstitel „IFRS 4 Phase II“) werden die bisherige Bilanzierung auf den Kopf stellen.mehr

News 16.02.2017 EFRAG

Der vom IASB herausgegebene Entwurf ED/2017/1 mit insgesamt drei Änderungen erhält den (vorläufigen) Zuspruch von EFRAG.mehr

Meistgelesene beiträge
News 19.01.2017 IASB

Der IASB hat einen Vorschlag für Änderungen im Rahmen der jährlichen Verbesserungen (Annual Improvements) veröffentlicht, die insgesamt Änderungen an drei Standards umfassen.mehr

News 22.12.2016 IASB

Der IASB hat zeitgleich Änderungen an diversen Standards (IAS 40, IFRS 1, IFRS 12 und IAS 28) sowie das IFRS IC eine neue Interpretation zu Transaktionen in fremder Währung und im Voraus gezahlten Gegenleistungen herausgegeben.mehr

News 20.10.2016 DRSC

Während der IFRS-FA des DRSC die Vorschläge im ED/2016/1 zu IFRS 11 begrüßt, kritisiert er die Vorschläge zu IFRS 3 zur Definition eines business als weniger hilfreich.mehr

News 21.07.2016 International Accounting Standards Board

Der vom IASB veröffentlichte Entwurf beinhaltet Lösungsvorschläge zur Unterscheidung eines business von einer Gruppe von Vermögenswerten sowie zur Bilanzierung von zuvor gehaltenen Anteilen bei erstmaliger Erlangung von (gemeinschaftlicher) Kontrolle.mehr

News 19.05.2016 non-GAAP Measures

Die zunehmende Verwendung von schönenden alternativen Kennzahlen (sog. non-GAAP Measures), insbesondere bei der Vergütung des Managements, zwingt das IASB zu langfristigen Lösungen im Bereich des Performance Reporting.mehr

News 21.04.2016 IFRS 15

Die veröffentlichten Änderungen an IFRS 15 stellen (vorerst) die letzten Änderungen durch das IASB in Folge der Erörterungen seitens der Transition Resource Group for Revenue Recognition dar.mehr

News 17.03.2016 European Financial Reporting Advisory Group

Das Leitliniendokument zur Wesentlichkeit des IASB (ED/2015/8) wird von EFRAG als gute Hilfestellung unterstützt, es fehlt nach Auffassung von EFRAG jedoch noch am praktischem „Feinschliff“.mehr

News 14.01.2016 IFRS 16

Das IASB hat aktuell sein Projekt Leases mit der Finalisierung des endgültigen Standards IFRS 16 beendet, der zumindest für Leasingnehmer kaum noch Möglichkeiten zur Off-Balance-Darstellung von Leasingvereinbarungen ermöglicht.mehr

News 19.11.2015 IFRS 14

Der (Interims-)Standard im Zusammenhang mit dem noch laufenden Projekt zu „Preisregulierungen“ im regulatorischen Umfeld wird mangels Anwendungsfällen in der EU nicht übernommen.mehr

Special 22.09.2015 Haufe Shop

Eine fundierte Einführung in die IFRS-Rechnungslegung: Von der Bilanzierung und Bewertung bis zum Jahresabschluss und der Konsolidierung erfahren Sie detailliert, wie Sie IFRS erfolgreich anwenden. Das Standardwerk in der 8. Auflage!mehr

News 17.09.2015 IFRS 15

Der IASB hat den Zeitpunkt der verpflichtenden Erstanwendung von IFRS 15 nun final auf den 1. Januar 2018 festgelegt. Die EFRAG hat zeitnah ebenfalls Empfehlungen zu weiteren Klarstellungen an IFRS 15 herausgegeben.mehr

News 18.06.2015 Conceptual Framework for Financial Reporting

Der IASB will sein Projekt „Rahmenkonzept“ mit neuen Vorschlägen vorantreiben und veröffentlicht zwei Entwürfe mit Ergänzungen zum bestehenden Stand.mehr

News 19.03.2015 IFRS 9

Der Entwurf enthält Leitlinien sowie aufsichtsrechtliche Erwartungen an Banken, die den neuen expected credit loss Ansatz des IFRS 9 anwenden.mehr

News 19.03.2015 Diskussion über Leasingbilanzierung

Das IASB hat in seinem jüngsten Update zum Projekt ED Leases eine weitere Ausnahme für Leasingverhältnisse über sog. small assets angekündigt.mehr

News 19.02.2015 Änderungen an IAS 1

Der Ausweis von Schulden als kurz- oder langfristige Verbindlichkeiten steht im Mittelpunkt eines Entwurfs zu Änderungen an IAS 1, den der International Accounting Standards Board (IASB) am 10. Februar 2015 vorgelegt hat.mehr

News 18.12.2014 IFRS 2

Der Entwurf enthält Themen, die bislang durch IFRS 2 nicht berücksichtigt wurden und in der Praxis unterschiedlich behandelt wurden.mehr

News 17.10.2014 IASB veröffentlicht siebten Überarbeitungszyklus

Der International Accounting Standards Board (IASB) hat Ende September den siebten Zyklus des Annual Improvements Process (AIP 2012-2014) veröffentlicht. Er enthält Änderungen an den vier Standards IFRS 5, IFRS 7 IFRS 19 und IFRS 34 , die für Geschäftsjahre in Kraft treten, die nach dem 1. Januar 2016 beginnen.mehr

News 21.08.2014 Regelung zu Finanzinstrumenten

Der IASB hat eine finale Version von IFRS 9 veröffentlicht, die erstmalig die Abschnitte zur Klassifizierung und Bewertung, Wertminderung und Bilanzierung von Sicherungsbeziehungen, also die Phasen 1-3 enthält.mehr

News 18.06.2014 IFRS 10

Der IASB hat einen Entwurf „ED/2014/2 - Investment Entities: Applying the Consolidation Exception (Proposed amendments to IFRS 10 and IAS 28)“ veröffentlicht. Er soll offene Fragen zu Ausnahmevorschriften für Investmentgesellschaften beantworten.mehr

News 18.06.2014 IFRS 15 veröffentlicht

Mit der Veröffentlichung des IFRS 15 hat der IASB die Arbeiten an einem einheitlichen Standard für die Bilanzierung von Umsatzerlösen aus Verträgen mit Kunden abgeschlossen. Der IFRS 15 ersetzt folgende Standards: IAS 11 und 18, IFRIC 13, 15 und 18 sowie SIC 31.mehr

1
News 15.05.2014 Diskussionspapier des IASB

Mit einem aktuellen Diskussionspapier zum Macro-Hedge Accounting will der IASB die bislang bestehende Lücke im Bereich Hedge Accounting mit einem Neubewertungsansatz schließen, der stärker am Risikomanagement eines Unternehmens ausgerichtet ist.mehr

News 14.05.2014 IFRS 11

Der IASB hat Leitlinien zur Bilanzierung des Erwerbs von Anteilen an einer gemeinschaftlichen Tätigkeit veröffentlicht, die einen Geschäftsbetrieb darstellt. Damit wird eine Ergänzung des erstmals verpflichtend im Kalenderjahr 2014 anzuwendenden IFRS 11 beschlossen.mehr

News 17.04.2014 Schreiben an IASB

Die EFRAG hat gegenüber dem IASB Bedenken hinsichtlich der erwarteten Änderungen durch IAS 28 - Equity Method: Other Changes in the Investor’s Share of the Investee’s Net Assets geäußertmehr

News 17.04.2014 Änderungsentwurf zu IAS 1

Der International Accounting Standards Board (IASB) hat im März 2014 einen Entwurf ED/2014/1 - Disclosure Initiative Proposed amendments to IAS 1 veröffentlicht, der Änderungen in vier Bereichen vorsieht. Sie stehen im Zusammenhang mit der Überarbeitung des Rahmenkonzepts.mehr

News 20.03.2014 Sammelentwurf des IASB

Die EFRAG sieht noch weiteren Klarstellungsbedarf zum siebten Zyklus des AIP 2012-2014 (ED/2013/11), den der IASB im Dezember 2013 veröffentlicht hat. Dies geht aus einer aktuellen Stellungnahme hervor.mehr

News 19.02.2014 IFRS 14

Der IASB hat den finalen (Interims-)Standard IFRS 14 Regulatorische Abgrenzungsposten im Zusammenhang mit dem noch laufenden Projekt zu „Preisregulierungen“ im regulatorischen Umfeld veröffentlicht.mehr

News 23.01.2014 Short Discussion-Serie der EFRAG

Die EFRAG hat zwei weitere Ausgaben ihrer neuen Publikationsreihe 'Short Discussion Series' mit Themen zur Konzeption der Equity Methode sowie zur Fortentwicklung des Standardsettingprozesses veröffentlicht.mehr

News 23.01.2014 Diskussionspapier für neues IFRS-Rahmenkonzept

Das DRSC hat in einer Stellungnahme das Diskussionspapier des IASB für ein neues Rahmenkonzept begrüßt. Dennoch müssen die Änderungsvorschläge nach Ansicht des Commitees noch konkreter formuliert werden.mehr

News 19.12.2013 IAS 27

Der International Accounting Standards Board (IASB) rückt vom Verbot der Anwendung der Equity-Methode im Einzelabschluss ab. Da der Bedarf in der Praxis offensichtlich hoch ist, schlägt der IASB im Entwurf ED/2013/10 die Wiederzulassung vor.mehr

News 19.12.2013 IASB veröffentlicht Annual Improvements

Der IASB hat die Änderungen im Rahmen der jährlichen Verbesserungen (Annual Improvements) für zwei Zyklen 2010 bis 2012 sowie 2011 bis 2013 veröffentlicht, die insgesamt elf Modifzierungen von Regeln umfassen.mehr

News 21.11.2013 Hedge Accounting

Ein erweiterter Umfang qualifizierender Grundgeschäfte und Sicherungsinstrumente sowie Erleichterungen beim Nachweis des Zusammenhangs zwischen Grundgeschäft und Sicherungsinstrument stehen im Mittelpunkt eines neuen Abschnitts zu IFRS 9.mehr

News 19.09.2013 Leasingbilanzierung

Der überarbeitete Änderungsentwurf (ED/2013/6) des IASB zur Leasingbilanzierung ist nach Ansicht des IFRS Fachausschusses des DRSC konzeptionell verbesserungswürdig.mehr

News 19.09.2013 Regulatorische Abgrenzungsposten

Die europäische Wertpapieraufsicht ESMA hat den Änderungsentwurf zu „Preisregulierungen im regulatorischen Umfeld“ (ED/2013/5) des IASB abgelehnt.mehr

News 14.08.2013 Neues Arbeitsprogramm des IASB

Der IASB hat sein Arbeitsprogramm noch vor der Sommerpause aktualisiert. Schwerpunkte der Arbeit in den kommenden Monaten bilden unter anderem ein finaler Standard für das Hedge Accounting sowie eine Beratung des Rahmenkonzepts.mehr

News 19.07.2013 Neues Diskussionspapier

Der IASB hat ein Diskussionspapier (DP/2013/1 A Review of the Conceptual Framework for Financial Reporting) veröffentlicht, dessen Intention es ist, mögliche Änderungen im bestehenden IASB Rahmenkonzept für die Finanzberichterstattung zu sondieren.mehr

News 18.07.2013 Keine Fortschritte sichtbar

Die European Financial Reporting Advisory Group (EFRAG) hat in ihrer Stellungnahmen zum Entwurf ED/2013/6 zu Leasingverhältnissen Bedenken geäußert und spricht sich für eine konzeptionelle Überarbeitung des Entwurfs aus.mehr

News 20.06.2013 Zweiter Entwurf zur Leasingbilanzierung

Der IASB bleibt seiner Linie treu, dass die bilanziellen Verhältnisse beim Leasingnehmer bisher verschleiert werden und deshalb transparenter dargestellt werden müssen. Das zeichnet sich auch nach der Vorlage des zweiten und überarbeiteten Änderungsentwurfs zur Leasingbilanzierung ab.mehr

News 21.05.2013 Leasing-Bilanzierungsreform

Die Europäische Leasingwirtschaft hat erhebliche Zweifel an der konzeptionellen Schlüssigkeit und der praktischen Anwendbarkeit des neuen Reformvorschlags des IASB zur Bilanzierung von Leasinggeschäften. Dies geht aus einer Pressemitteilung des Dachverbands Leaseeurope hervor.mehr

News 18.04.2013 Annual Improvements Process

Der vierte Zyklus des Annual Improvements Process (AIP) mit insgesamt sechs Änderungen ist Ende März in EU-Recht übernommen worden.mehr

News 18.04.2013 IFRS 10 bis IFRS 12

Die Übergangsleitlinien zum Konsolidierungspaket IFRS 10 bis 12 sind am 5. April 2013 in EU-Recht übernommen worden. Sie müssen verbindlich spätestens ab dem 1. Januar 2014 angewendet werden, eine vorzeitige Anwendung ab dem 1. Januar 2013 (IASB-Datum) ist jedoch explizit möglich.mehr