Serie 16.12.2014 Arbeitslohnbesteuerung nach den Doppelbesteuerungsabkommen

Was ist zu tun, wenn mehrere Staaten für denselben Arbeitslohn Anspruch auf Besteuerung erheben? Der Erlass zur Besteuerung des Arbeitslohns nach den Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) wurde umfangreich überarbeitet und beantwortet viele Fragen anhand von Beispielen.mehr

no-content
News 16.12.2014 Berufsausbildung

Vertreter aus Bund, Wirtschaft, Gewerkschaften und Ländern haben eine neue Allianz für Aus- und Weiterbildung ins Leben gerufen. Die Allianz soll den nationalen Pakt für Ausbildung und Fachkräftenachwuchs ablösen und unter anderem die assistierte Ausbildung fördern.mehr

no-content
News 16.12.2014 Arbeitsmarkt

Ab 1. Januar 2015 gilt der gesetzliche Mindestlohn. Während Gewerkschaften den Arbeitgebern Missbrauch vorwerfen, erwartet  die Bundesagentur für Arbeit bundesweit keine gravierenden Folgen am Arbeitsmarkt. In einigen Branchen und ostdeutschen Regionen droht dennoch Jobabbau.mehr

no-content
Serie 16.12.2014 Jahreswechsel 14/15: HR-Trends

Zum Jahresende kommt die Zeit, in der Personaler einen Blick auf die Termine im kommenden Jahr werfen. Neben den Pflichtterminen der Entgeltübermittlung sollten auch einige Kongresse und Messen im Kalender vermerkt werden. Wir haben die wichtigsten Veranstaltungen zusammengestellt.mehr

no-content
News 15.12.2014 Scheinwerkvertrag

Für Unternehmen birgt ein Scheinwerkvertrag mit einem Dienstleister ein hohes Risiko. Viele hofften bisher, dass sie dieses Risiko minimieren könnten, indem der Dienstleister eine Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung vorweist. Doch das LAG Baden-Württemberg urteilte nun anders.mehr

no-content
Serie 15.12.2014 Trennungsgespräche führen

Mit dem Trennungsgespräch ist der Trennungsprozess noch nicht beendet: Eine sorgfältige Nachbereitung ist Voraussetzung dafür, dass alle Beteiligten den Prozess fachlich und persönlich abschließen – und positiv in die Zukunft schauen können.mehr

no-content
News 15.12.2014 Candidate Experience

Welche Folgen hat es für Unternehmen, wenn Bewerber negative Erfahrungen machen? Das war die Leitfrage, die 1.500 Bewerber online beantwortet haben. Das Ergebnis zeigt, dass Personaler Bewerbungsprozesse sowie Arbeitgeber- und Unternehmensmarke stärker miteinander verbinden müssen.mehr

1
Serie 15.12.2014 Kolumne Talent Management

Wenn Unternehmen um Talente werben wollen, lassen sie sich einiges einfallen: Skitouren, Bügelservice, das neueste I-Pad und weiteres. Für Mitarbeiter, die auf den Hund gekommen sind, haben sie auch Angebote. Gerade das kann aber schief gehen, wie Kolumnist Martin Claßen aufzeigt.mehr

no-content
News 15.12.2014 Personalie

Die Leasing-Gesellschaft Leaseplan Deutschland hat einen Wechsel in der Geschäftsleitung bekannt gegeben: Esther Breuch löst Ingrid Brakels ab, die in den Vorruhestand gegangen ist. Breuch verantwortet die Bereiche Personal und Organisation.mehr

no-content
News 12.12.2014 Mobbing

Wird ein Mitarbeiter von seinem Vorgesetzten gemobbt, so kann er Schmerzensgeld fordern. Wartet er jedoch zwei Jahre mit einer Klage, so ist sein Anspruch verwirkt, entschied das LAG Nürnberg bereits 2013. Dem widersprach nun das BAG und hob das Urteil auf.mehr

no-content
News 12.12.2014 Aus- und Weiterbildung

Weiterbildner sollten ihren Lernern das Gefühl vermitteln, im Lernprozess ihre eigenen Entscheidungen zu treffen – denn somit könnten sie den Lernerfolg steigern. Das legt das Ergebnis einer Studie nahe. So könnten im Lernprozess ungeahnte Schätze gehoben werden, glauben die Autoren.mehr

no-content
News 12.12.2014 New Work Award

Wie könnte die Arbeitswelt der Zukunft aussehen? Und welche Konzepte für "New Work" überzeugen schon heute? Jeder Web-Nutzer kann jetzt beim "New Work Award" darüber abstimmen, welches Unternehmen zukunftsweisende Ideen verfolgt. Die Liste der Finalisten wurde nun veröffentlicht.mehr

no-content
News 12.12.2014 Personalie

Frank Mendack (50) leitet seit Kurzem das Dezernat II der Stadt Ratingen mit den Bereichen Personal, Ordnung, Kultur und Feuerwehr.mehr

no-content
News 11.12.2014 Personalie

Viele Personaler ringen um ihre interne Positionierung. Bei BMW hat es einer nun ganz weit nach oben geschafft. Harald Krüger wird im kommenden Jahr Vorstandsvorsitzender von BMW. Das Personalmagazin hatte ihn 2011 unter die "40 führenden Köpfe im Personalwesen" gewählt.mehr

no-content
News 11.12.2014 Lohnsteuer-Ermäßigungsverfahren 2015

Personaler sollten ihre Arbeitnehmer darauf hinweisen, dass Lohnsteuerfreibeträge für 2015 grundsätzlich neu beantragt werden müssen. Für den Entgeltabrechner selbst ist wichtig, dass immer die in der Elstam-Datenbank hinterlegten Daten maßgeblich sind - mit oder ohne Freibetrag.mehr

no-content
News 11.12.2014 Gesetzentwürfe

Das Bundeskabinett hat heute zwei prestigeträchtige und umstrittene Projekte beschlossen: Sowohl das Gesetz zur Frauenquote, als auch die Vorschriften zur Tarifeinheit hat die Regierung nun auf den Weg gebracht.mehr

no-content
News 11.12.2014 Veranstaltungen 2015

Ende Februar 2015 laden die Veranstalter des Forums "HR Strategy & HR Business Minds" HR-Entscheider ein, gemeinsam strategische Antworten auf die Herausforderung der modernen Arbeitswelt zu finden. Neben Impulsen aus der HR-Praxis bietet das Programm viel Raum zum Austausch.mehr

no-content
Serie 11.12.2014 Trennungsgespräche führen

Emotionen kochen hoch. Möglicherweise bricht der Gesprächspartner zusammen oder provoziert: Führungskräfte und Personaler stehen in Trennungsgesprächen oft vor schwierigen Gesprächssituationen. Der vierte Teil unserer Serie zeigt, wie sich das Gespräch dennoch sicher steuern lässt.mehr

no-content
Serie 11.12.2014 Jahreswechsel 14/15: HR-Trends

Das Thema „New Work“ hat 2014 viele Debatten bestimmt – schließlich geht es um nichts weniger als die künftige Arbeitswelt. Der Innovationexperte Stephan Grabmeier zeigt im Interview, wie "Freak Companies" die Arbeitswelt radikal umkrempeln und warum HR der Veränderung hinterherhinkt.mehr

no-content
News 11.12.2014 Lohnverzicht

Verzichten Mitarbeiter zur Rettung des Unternehmens auf eine Lohnanpassung, stellt sich die Frage, ob sie den Sanierungsbeitrag später zurückfordern können. Das LAG Düsseldorf verweigerte dies nun, obwohl sich der Arbeitgeber zu Investitionen verpflichtet hatte, die er jedoch nicht umsetzte.mehr

no-content
Serie 10.12.2014 Kolumne Wirtschaftspsychologie

Wer eine Spitzenposition im Unternehmen besetzen will, ruft gerne einen Headhunter zur Hilfe. Doch, ob dieser wirklich genau hinschaut und die besten Kandidaten anwirbt, stellt Psychologe Uwe P. Kanning heute in seiner Kolumne infrage. Eine Studie nährt seine Zweifel.mehr

1
News 10.12.2014 Betriebliche Weiterbildung

Zeit und Geld: Von beiden Ressourcen investieren Arbeitgeber so viel wie nie in die Mitarbeiter-Weiterbildung, so eine Erhebung des IW Köln. Dahinter stehen vorwiegend pragmatische Gründe: Die Investition soll den wirtschaftlichen Erfolg und die Innovationsfähigkeit der Unternehmen sichern.mehr

no-content
News 10.12.2014 Umfrage

Ein Forschungsprojekt soll klären, welche Bedeutung Big Data für HR aktuell und in Zukunft hat. Die Teilnahme an der Umfrage ist noch bis zum 16. Januar möglich. Teilnehmer erhalten die Umfrageergebnisse kostenlos.  mehr

no-content
News 10.12.2014 Wahrnehmungsfehler

Ein Jahr lang hat ein australischer TV-Moderator jeden Tag den gleichen Anzug in der Sendung getragen – und keiner hat es gemerkt, während seine Ko-Moderatorin stets für ihre Mode in der Kritik stand. Ein weiterer Beweis dafür, dass ständig Wahrnehmungsfehler unterlaufen – auch in HR.mehr

no-content
News 10.12.2014 Personalie

Beim Personalvermittler Adecco gibt es Veränderungen im Management: Andreas Dinges gibt die Geschäftsregionen Deutschland und Österreich ab und verlässt Ende Juni 2015 die Geschäftsleitung.mehr

no-content
Serie 09.12.2014 Jahreswechsel 2014/2015: Entgelt

Zum Jahreswechsel sind im Entgeltbereich wie immer einige Änderungen zu beachten - in diesem Fall auch rückwirkend: Die Verwaltung hat Anfang Oktober 2014 neue Pauschbeträge für steuerfreie Umzugskostenvergütungen veröffentlicht. Diese sind bereits rückwirkend ab März 2014 anzuwenden.mehr

no-content
Serie 09.12.2014 Trennungsgespräche führen

In einer heiklen Situation wie einem Trennungsgespräch geben Körpersprache und Sprechausdruck des Gegenübers wertvolle Informationen. Im dritten Teil unserer Serie zeigen wir, wie Führungskräfte und Personaler diese lesen und ihre Beobachtungen bei der Gesprächssteuerung einsetzen.mehr

no-content
News 09.12.2014 Whitepaper

Die IBM-Studie "Der Kunde entscheidet mit" belegt, dass Unternehmen heute eine enge Kundebeziehung pflegen müssen. Für Personaler birgt dies einige Herausforderungen – schließlich sind die Mitarbeiter die Schnittstelle zum Kunden. Ob HR dafür schon bereit ist, zeigt eine weitere Auswertung.mehr

no-content
News 08.12.2014 Berufsausbildung

Bislang lässt die Diversität in Ausbildungsberufen zu wünschen übrig: Weibliche Azubis sind in der Minderheit. Gründe dafür sind laut BIBB-Erhebung die enge Berufswahl von Frauen und Vorbehalte gegenüber Frauen in männerdominierten Berufen.mehr

no-content
News 08.12.2014 Arbeitszeit

Mehr als 60 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland halten sich nicht an ihre vereinbarte Arbeitszeit, so das Ergebnis des DGB-Index "Gute Arbeit 2014". Die meisten arbeiten mehr als in ihrem Vertrag festgelegt ist.mehr

no-content
Serie 08.12.2014 Kolumne Talent Management

Vielen jüngeren Talente ist die Arbeitsatmosphäre im Team heute sehr wichtig. Oft entstehen daraus auch Freundschaften - aus Kollegen werden dann neudeutsch "Frollegen". Kolumnist Martin Claßen geht dem Trendbegriff auf den Grund und sucht Nutzen und Sinn in der engen Teambindung.mehr

no-content
News 08.12.2014 Personalie

Antonio Schulthess wurde vom Aufsichtsrat der Lufthansa Technik AG zum neuen Vorstand Personal berufen. Er übernimmt das Ressort zum 15. März 2015 von Dr. Johannes Bußmann.mehr

no-content
News 05.12.2014 Betriebsveranstaltungen ab 2015

Der Deutsche Bundestag hat das sogenannte Zollkodex-Anpassungsgesetz beschlossen, mit dem auch die Betriebsveranstaltungen ab 2015 geregelt werden. Darin war ursprünglich eine 150-Euro-Freigrenze geplant - nun ist es ein 110-Euro-Freibetrag geworden. Das hat Vor- und Nachteile.mehr

no-content
Serie 05.12.2014 Trennungsgespräche führen

"Es tut uns leid, Ihnen mitteilen zu müssen…": Bei Trennungsgesprächen sollten Führungskräfte und Personaler nicht mit der Tür ins Haus fallen. In welchen Phasen ein strukturiertes Trennungsgespräch verläuft und welche Aspekte dabei relevant sind, zeigt der zweite Teil unserer Serie.mehr

no-content
News 05.12.2014 Frauenquote

Nach wie vor kommt viel Kritik aus der Wirtschaft, wenn es um die Frauenquote geht. Dabei hätten es gerade die Dax-30-Unternehmen durchaus noch immer nötig, mehr Frauen in Führungspositionen zu befördern. Das belegt eine neue Studie.mehr

no-content
News 05.12.2014 Personalie

Michael Gernet ist seit Kurzem Personalleiter der Bauer Elektrounternehmen GmbH & Co. KG mit Sitz in Buchbach. Die Position wurde neu geschaffen. Der 35-Jährige berichtet dort direkt an die Geschäftsführung. mehr

no-content
News 04.12.2014 Interview zur Arbeitszeitfreiheit

Microsoft hat den Vertrauensarbeitsort eingeführt, viele Unternehmen nutzen zudem Vertrauensarbeitszeit-Modelle. Komplette Arbeitszeit-Freiheit bieten bisher indes die wenigsten. Professor Maike Andresen kennt das Modell aus Forschung und Praxis und zeigt Voraussetzungen und Grenzen.mehr

no-content
Serie 04.12.2014 Jahreswechsel 2014/2015: Arbeitsrecht

Im kommenden Jahr gibt es einige Änderungen im Arbeitsrecht. In der Serie zum Jahreswechsel 2014-2015 lesen Sie alle wichtigen Infos dazu. Heute: Aktuelles zum gesetzlichen Mindestlohn - einige Branchen hoffen noch auf Ausnahmen, während Kontrolleure strengere Prüfungen ankündigen.mehr

no-content
News 04.12.2014 Arbeitsförderung

Zum 1. Januar 2015 treten Änderungen im Arbeitsförderungsrecht in Kraft, mit denen befristete Regelungen verlängert werden. Danach können insbesondere Zuschüsse oder Fördermöglichkeiten bis Ende 2019 weiter in Anspruch genommen werden. Wichtig für Betriebe ist auch die Verlängerung der Bezugsdauer des Kurzarbeitergeldes.mehr

no-content
News 04.12.2014 Veranstaltung

Der digitale Wandel ermöglicht unbegrenzte Zusammenarbeit in Netzwerken. Damit verändert sich die Arbeitswelt: Es entstehen beispielsweise demokratische Unternehmen. Diese Entwicklung greift die Konferenz "Das demokratische Unternehmen – Aufbruch in eine neue Humanisierung der Arbeitswelt?" auf.mehr

no-content
News 04.12.2014 Schweigepflicht

Vor einigen Wochen hat sich Sebastian Vettel Ferrari angeschlossen. Mit im Gepäck des Formel-Eins-Fahrers: Interna des ehemaligen Arbeitgebers. Wie Unternehmen außerhalb des Motorsports darauf reagieren können, wenn Mitarbeiter den Arbeitgeber wechseln – und Betriebsgeheimnisse mitnehmen.mehr

no-content
News 03.12.2014 Goldene Runkelrübe 2014

Sie sind mahnendes Beispiel für Personaler im Personalmarketing und Recruiting: Das Europäische Patentamt, die Volksbank Franken, der Lieferservice Call a Pizza und die Lasertechnik-Firma Lase. Denn sie haben die "Goldene Runkelrübe 2014" für ihre schlechte HR-Kommunikation erhalten.mehr

no-content
News 03.12.2014 Pflegezeit

Kurz vor dem Beschluss des Bundestags sollen die Pläne zur Familienpflegezeit noch geändert werden. Mehr Kleinbetriebe sollen von den geänderten Regeln, die ab Januar 2015 gelten, ausgenommen werden.mehr

no-content
Serie 03.12.2014 Kolumne Recruiting

Als Mitinitiator der „Goldenen Runkelrübe“ sammelt Henner Knabenreich die schlechtesten Beispiele für Personalmarketing-Maßnahmen und hat dabei schon viel gesehen. Trotzdem kann er es kaum glauben, wie viel dabei wirklich schief läuft. In seiner Kolumne nennt er die gröbsten Fehler.mehr

no-content
Serie 03.12.2014 Trennungsgespräche führen

Trennungsgespräche zu führen gehört zu den schwierigsten Disziplinen im HR-Management. Im ersten Teil unserer Serie zeigen wir, wie Verantwortliche sich organisatorisch und emotional darauf vorbereiten und wie sie sich auf die Persönlichkeit des Gesprächspartners einstellen.mehr

1
News 03.12.2014 Menschen mit Behinderung

Zum Welttag der Menschen mit Behinderung fordern Sozialverbände höhere Abgaben für Betriebe, die zu wenig Behinderte einstellen. Die Arbeitgeberverbände lenken den Blick dagegen darauf, dass die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung die Unternehmen voranbringen kann.mehr

no-content
News 03.12.2014 Personalie

Thomas Wiechert ist seit Kurzem Leiter Personal und Recht beim Landesverband Hamburg der Arbeiterwohlfahrt (AWO). In dieser Funktion ist er für rund 1.100 hauptamtliche Mitarbeiter verantwortlich.mehr

no-content
News 02.12.2014 Integrationsgipfel

Bundeskanzlerin Angela Merkel fordert ein Umdenken der Personalchefs, um Jugendlichen mit Migrationshintergrund den Zugang zum Arbeitsmarkt zu erleichtern. Ein Zwang zu anonymen Bewerbungen komme dagegen nicht in Betracht – so das Resümee  der Kanzlerin beim siebten Integrationsgipfel.mehr

no-content
Serie 02.12.2014 Jahreswechsel 2014/2015: Entgelt

Ab dem 1. Januar 2015 können Krankenkassen, die mit den Zuweisungen aus dem Gesundheitsfonds ihren Finanzbedarf nicht decken können, einen prozentualen Zusatzbeitragssatz erheben. Auf Arbeitgeber kommt damit Mehrarbeit zu.mehr

no-content
News 01.12.2014 Mindestlohn

Das Bundesfinanzministerium hat zwei Verordnungen auf den Weg gebracht, die Pflichten für Arbeitgeber aus dem Mindestlohngesetz im Detail festlegen und Kontrollen effizienter gestalten sollen. Der DGB befürchtet, dass der Mindestlohn dadurch ausgehöhlt werde.mehr

no-content