Personalien des Monats: HR-Personalwechsel im Januar

Ralph Wangemann folgt bei Opel als Arbeitsdirektor und Geschäftsführer Personal auf Anke Felder. Staatssekretär Gunther Adler soll Arbeitsdirektor der Autobahn-Gesellschaft des Bundes werden. Sabine Sonntag hat als HR-Chefin bei Douglas übernommen. Torben Seebold wurde in den Vorstand der HHLA berufen. Und Marcus Voss ist neuer Director Human Resources bei Ipsen Pharma.

Ralph Wangemann (48) folgt bei der Opel Automobile GmbH als Arbeitsdirektor und Geschäftsführer Personal auf Anke Felder, die jetzt im Vorstand des Arbeitgeberverbands Hessenmetall sitzt. Wangemann berichtet direkt an Chief Executive Officer Michael Lohscheller. Die Opel Automobile GmbH beschäftigt nach eigenen Angaben etwa 37.000 Mitarbeiter in Europa, davon mehr als 19.000 in Deutschland. Wangemann war zuletzt HR Director Deutschland und Director Labour Relations sowie Deputy Head HR Opel / Vauxhall.

Ralph Wangemann
Ralph Wangemann, der neue Arbeitsdirektor und Geschäftsführer Personal bei Opel.

Baustaatssekretär Adler soll IGA-Arbeitsdirektor werden

Die Gewerkschaften Verdi und Beamtenbund sollen den SPD-Politiker Gunther Adler wohl für den Posten des Arbeitsdirektors der künftigen Autobahn-Gesellschaft des Bundes vorgeschlagen haben. Die Infrastrukturgesellschaft für Autobahnen und andere Bundesfernstraßen (IGA) wurde 2018 als bundeseigene GmbH 2018 gegründet.

Douglas findet Nachfolgerin für Sabine Miesch

Sabine Sonntag (43) ist seit dem 1. Januar Human Resources Director Germany bei Douglas. Sie folgt auf Birgit Miesch, die das Unternehmen mittlerweile verlassen hat. Personalchefin Miesch kam erst im April 2017 vom Modehändler C&A. Sonntag kommt vom US-amerikanischen Spielwarenhändler Toys-R-Us, wo sie ebenfalls als HR Director tätig war. Douglas beschäftigt nach eigenen Angaben etwa 20.000 Mitarbeiter in Europa.

HHLA: Torben Seebold folgt als Personalvorstand auf Heinz Brandt

Der Aufsichtsrat der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) hat Torben Seebold (37) zum 1. April in den Vorstand der HHLA berufen. Er berichtet direkt an die Vorstandschefin Angela Titzrath. Seebold ist aktuell Bundesfachgruppenleiter Maritime Wirtschaft der Gewerkschaft ver.di und folgt bei der HHLA als Personalvorstand auf Heinz Brandt, der Ende März in den Ruhestand treten wird. Seebold nimmt darüber hinaus Aufgaben in internationalen Gremien wahr. Die HHLA beschäftigt nach eigenen Angabe rund 5.900 Mitarbeiter weltweit.

Torben Seebold
Torben Seebold wir zum 1. April Personalvorstand der HHLA.

Marcus Voss ist HR Director bei Ipsen Pharma

Seit dem 1. Januar verstärkt Marcus Voss als HR Director das Führungsteam der Ipsen Pharma GmbH. Er war zuletzt als Director Human Resources & Lead HR Business Partner für die DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) des Biopharma-Unternehmens Shire tätig. In seiner neuen Funktion berichtet er direkt an Sandrine Gaillard, General Manager der Ipsen Pharma GmbH.

Ex-Tchibo-Manager geht zu Hugo Boss

Der ehemalige Tchibo-Personalchef Jochen Eckhold ist ab sofort Global HR Director beim Modekonzern Hugo Boss. Er folgt auf Frederic Klumpp, der in den Ruhestand treten, dem Unternehmen aber als Berater erhalten bleiben wird. Eckhold berichtet direkt an Konzernchef Mark Langer. Der Konzern beschäftigt nach eigenen Angaben rund 14.000 Mitarbeiter weltweit.

Mimecast schafft HR-Stelle

Karen Anderson ist seit dem 1. Januar Chief Human Resources Officer beim Cloud-Dienstleister Mimecast. Die Stelle wurde neu geschaffen. Anderson berichtet direkt an Chief Executive Officer Peter Bauer. Das Unternehmen beschäftigt nach eigenen Angaben rund 1.300 Mitarbeiter. Anderson kommt von Alnylam Pharmaceuticals, wo sie ebenfalls als Chief Human Resources Officer beschäftigt war.

Verstärkung für FR Consulting

Olaf Schaefer (49) ergänzt seit dem 1. Januar als neuer Vorstand beim Interim Provider für HR-Fach- und Führungskräfte FR Consulting AG das Team um Frithjof Reitter und Henning Patzke. Erfahrung hat er bereits in der FR Recruitment GmbH gesammelt, dem auf HR-Positionen spezialisierten Personalberatungshaus. Zuvor war Schaefer unter anderem HR Director Germany & Austria für PPG Industries. Er ist außerdem als freiberuflicher HR Interim Manager tätig.

Wechsel im Personalmanagement im Krankenhaus Ried

Clara Wenger-Stockhammer (32) leitet das Personalmanagement im Krankenhaus Barmherzige Schwestern Ried (Österreich), wo sie zuvor die Leitung Personalentwicklung und die stellvertretende Personalleitung inne hatte. Wenger-Stockhammer folgt auf Stefan Zeilinger, der in den Ruhestand geht, und berichtet direkt an den Geschäftsführer Oliver Rendel. Das Unternehmen beschäftigt nach eigenen Angaben zirka 1.250 Mitarbeiter.

Schlagworte zum Thema:  Personalie, Human Resources (HR)