News 14.05.2013 Neue Adresse an Renten Service

Adressänderungen müssen der Deutschen Rentenversicherung Bund mitgeteilt werden. Nur soweit die aktuelle Anschrift vorliegt, kann auch die Rente ausgezahlt werden. Kann der Renten Service die neue Adresse nicht ermitteln, wird die Rentenzahlung zunächst eingestellt.mehr

no-content
News 08.05.2013 Verletztengeldberechnung

Bei der Verletztengeldberechnung gelten andere Regeln als beim Krankengeld. Lohnsteuerfreie SFN-Zuschläge müssen berücksichtigt werden - bei festem Monatsentgelt auch dann, wenn sie nicht regelmäßig gezahlt werden.mehr

no-content
News 08.05.2013 Generation 50+

Die Generation 50+ hat ein Problem. Jahrelang wurde viel eingezahlt - und dann kommt zu wenig raus. Im Alter bleibt nur wenig Zeit, um die Rentenlücke zu schließen.mehr

5
Serie 03.05.2013 Volkskrankheiten

Millionen Deutsche kennen sie: Rückenschmerzen. Sie sind das Volksleiden schlechthin. Sind sie da, helfen im Akutfall Massagen, Spritzen oder Akupunktur. Besser ist es, mit Sport und vielseitiger Bewegung vorzubeugen.mehr

no-content
News 03.05.2013 BMG vergibt Auftrag

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) lässt ein Fachgutachten für ein nationales Transplantationsregister erstellen. Beauftragt wurde das BQS Institut für Qualität und Patientensicherheit GmbH.mehr

no-content
News 30.04.2013 Lohnfortzahlung bei Krankheit

Für Entgeltfortzahlung und Krankengeld gelten unterschiedliche Berechnungsweisen. Daraus können sich für Arbeitnehmer deutliche Differenzen bei den Nettobezügen ergeben. Insbesondere die arbeitstägliche Berechnung hat ihre Tücken.mehr

no-content
News 29.04.2013 Fehlerhafte Klinikrechnungen

Die Kassenprüfer sind alarmiert: Im Jahr 2012 gab es bei jeder zweiten überprüften Klinikrechnung Fehler. Die Politik reagiert auf den Protest: Ein «Schlichtungsausschuss» wird geschaffen. Sanktionen sind jedoch nicht vorgesehen.mehr

no-content
News 26.04.2013 LSG verurteilt Kasse

Ist eine stationäre Fettabsaugung medizinisch notwendig und keine Schönheitsoperation, muss die Krankenkasse die Kosten tragen. Das gilt nach aktuellem LSG-Urteil selbst dann, wenn die Behandlungsmethode nicht in den Kassen-Richtlinien empfohlen ist.mehr

no-content
News 25.04.2013 Gehaltshöhe bei Krankenkassen

Union und FDP wünschen eine bessere Kontrolle der Gehälter von Kassenchefs und Verbandsoberen im Gesundheitssystem. Eine Rechtsaufsicht soll deren Verträgen zunächst zustimmen, bevor diese dann tatsächlich in Kraft treten können.mehr

no-content
Serie 25.04.2013 Volkskrankheiten

Bluthochdruck ist unsichtbar, man hört ihn nicht und er tut nicht weh. Trotzdem besteht höchste Gesundheitsgefahr: er verursacht mehr Todesfällen als Krebs. Bluthochdruck ist damit eine der größten Volkskrankheiten.mehr

no-content
News 24.04.2013 Belastungsgrenze

Seit dem 9.4.2013 gelten viele neue Regelungen für Härtefälle. Für einige Versicherte muss bei Anwendung der Belastungsgrenzen für das gesamte Kalenderjahr 2013 neu berechnet werden.mehr

no-content
Serie 24.04.2013 Volkskrankheiten

Bluthochdruck, Diabetes oder Rückenerkrankungen sind als Volkskrankheiten bekannt. Als "neue Volksleiden" gelten inzwischen ADHS, Depressionen oder Burn-out. Zum Start der 6-teiligen Serie klären wir zunächst: Was sind eigentlich Volkskrankheiten?mehr

no-content
News 23.04.2013 Arbeitsunfall

Der gesetzliche Unfallversicherungsschutz hat klare Grenzen: Er endet an der Kantinentür. Ein aktuelles SG-Urteil erkennt einen Sturz während der Mittagspause in einer benachbarten Kantine nicht als Arbeitsunfall an.mehr

no-content
News 19.04.2013 Altersgeld für Beamte

Der Wechsel vom öffentlichen Dienst in die Privatwirtschaft soll attraktiver gestaltet werden. Beamte, Richter und Soldaten haben künftig Anrecht auf ein staatliches Altersgeld, wenn sie auf eigenen Wunsch aus dem Bundesdienst ausscheiden.mehr

no-content
News 18.04.2013 Rentenanspruch bei seelischer Misshandlung

Nach einer Entscheidung des Bundessozialgerichts (BSG) haben Opfer seelischer Misshandlungen Anspruch auf eine Beschädigtenrente. Allerdings müssen sie ihre Qualen glaubhaft darlegen können.mehr

no-content
News 15.04.2013 Sozialkassen auf Rekordniveau

Wieder neuer Rekordwert bei der Sozialversicherung: Im Jahr 2012 wurden 15,8 Milliarden Euro Überschuss erwirtschaftet.mehr

no-content
News 11.04.2013 Gesundheit im Beruf

Am Morgen ist noch alles gut. Aber im Laufe des Tages tauchen am Arbeitsplatz die ersten Beschwerden auf. Wie komme ich, leicht angeschlagen, durch meinen Arbeitstag? Einfache Hausmittel können hier helfen.mehr

no-content
News 10.04.2013 Mobile zahnärztliche Versorgung

Ab April 2013 ist die zahnärztliche Versorgung in stationärer und häuslicher Pflege verbessert. Neu ist eine mobile Betreuung vor Ort durch den Zahnarzt.mehr

no-content
News 05.04.2013 Mutter-Kind-Kur

Wird ein Antrag auf eine Mutter-Kind-Kur gestellt, darf die Krankenkasse diesen Antrag nicht einfach an den Rentenversicherungsträger weiter leiten. Ist dies doch der Fall, sollte die Antragstellerin dagegen vorgehen.mehr

no-content
News 03.04.2013 Schutzimpfung

Jährlich werden im Frühjahr immer wieder die meisten Menschen von einer Aufbruchsstimmung erfasst. Dazu gehört regelmäßig auch der Run auf Schutzimpfungen, besonders vor einem Urlaub.mehr

no-content
News 28.03.2013 Pollenflug

Kontaktlinsen und Pollenflug - das passt nicht so gut zusammen. Träger von Kontaktlinsen setzen, insbesondere an Tagen mit starker Pollenbelastung, besser eine Brille auf.mehr

no-content
News 26.03.2013 Krankenhausbehandlung

Bei einer medizinisch notwendigen Operation muss die gesetzliche Krankenkasse auch privatärztliche Mehrkosten tragen. Das SG Heilbronn entschied aktuell, dass Operationskosten nicht immer allein durch die Fallpauschale abgedeckt sind.mehr

2
News 22.03.2013 Ärztliche Behandlung

Ärzte und Krankenkassen nehmen Verantwortung für Dialyse-Patienten ernst. KBV und GKV-Spitzenverband einigten sich bei der Dialyse. In 2 Stufen werden die Sachkostenpauschalen für Dialysen abgesenkt und die ärztlichen Vergütungen erhöht.mehr

no-content
News 15.03.2013 Versorgungsvertrag contra Leistungsantrag

Krankenkassen müssen weit auslegen, was als Leistungsantrag gilt. Zusätzliche Schwierigkeit: durch das Patientenrechtegesetz müssen Kassen schneller über Leistungen entscheiden. Daher wäre gut zu wissen, "ob" und "wann" ein Antrag gestellt wird.mehr

1
News 15.03.2013 Telemedizin

Der Gang zum Arzt ist für viele Erkrankte lästig. Neue Alternative Telemedizin: Diagnose übers Internet plus Rezept vom Online-Arzt. Lauern bei Ferndiagnosen von Online-Ärzten Risiken?mehr

no-content
News 11.03.2013 Organspende

Die Organspende steckt in einer Krise. Die Zahl der Organspenden und die Spendebereitschaft sind rückläufig. Licht am Ende des Tunnels: Die Zwischenbilanz nach schärferen Kontrollen zu Manipulationen und der Werbekampagne um Spender ist positiv.mehr

no-content
News 07.03.2013 Krankengeld

Wegen eines nicht zuerkannten Krankengeldanspruchs sind viele Widersprüche und Klageverfahren anhängig. Das Bundessozialgericht legt nun fest: Wann ist eine Arbeitsunfähigkeit „rechtzeitig“ festgestellt?mehr

no-content
News 06.03.2013 Pflegeleistungen

Bei einem Antrag auf Pflegeleistungen wird die Pflegestufe auch nach dem zeitlichen Aufwand für die Pflege festgelegt. Jedoch wird der Zeitaufwand von den Pflegenden oft falsch eingeschätzt. Da hilft nur: die Zeit stoppen und genau dokumentieren.mehr

no-content
News 04.03.2013 Vorstandsgehälter

Die Gehälter und Boni von Vorständen werden aktuell diskutiert: Sie sollen in der Höhe beschränkt werden. Die Einkünfte der Vorstände gesetzlicher Krankenkassen stiegen im vergangenen Jahr kräftig. Wie hoch sie sind, muss veröffentlicht werden.mehr

no-content
News 01.03.2013 AMNOG

Novartis scheiterte vor Gericht mit dem Eilantrag: Die Nutzenbewertung für Arzneimittel des Bestandsmarkts - ein wesentlicher Inhalt des AMNOG - bleibt vorerst erhalten. Allerdings steht die richterliche Entscheidung zu AMNOG-Regelung noch aus.mehr

no-content
News 28.02.2013 Krankheitstage

Deutsche Arbeitnehmer sind 2011 erstmalig wieder mehr Tage krankgeschrieben. Besonders bedenklich: Auch die Zahl der Krankheitstage wegen psychischer Erkrankungen stieg erneut. Nun sind die Unternehmen gefragt, denn wirtschaftliche Folgen bleiben nicht aus.mehr

no-content
News 28.02.2013 Krankenhausbehandlung

Die Finanzlage vieler Krankenhäuser ist angespannt. Die Kosten für Krankenhausbehandlungen steigen kontinuierlich. Was tun? Die Krankenhäuser hoffen auf schnelle finanzielle Hilfe von der Bundesregierung.mehr

no-content
News 27.02.2013 Verhütung

Frauen, die ein geringes Einkommen haben, sollen Verhütungsmittel kostenlos bekommen. Dies will Nordrhein-Westfalens Familienministerin Ute Schäfer (SPD) erreichen.mehr

no-content
News 26.02.2013 Häusliche Krankenpflege

Künftig können subkutane Infusionen im Rahmen der häuslichen Krankenpflege ambulant zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) verordnet werden.mehr

no-content
News 25.02.2013 Rente

Positives Signal von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) für die stufenweise Aufstockung der sogenannten Mütterrenten.mehr

no-content
News 22.02.2013 Bundesfreiwilligendienst

Die bisher nicht abschließend geklärte Frage, ob Teilnehmer am Bundesfreiwilligendienst auch Anspruch auf Krankengeld und Mutterschaftsgeld haben, kann nun mit „Ja“ beantwortet werden.mehr

no-content
News 22.02.2013 Leistungsrecht

Die Voraussetzungen für die Verordnung einer Knochendichtemessung zu Kassenlasten wurden gelockert.mehr

no-content
News 21.02.2013 Betrug im Gesundheitswesen

Für die Krankenkassen und letztlich das gesamte deutsche Gesundheitssystem werden durch Betrug im Gesundheitswesen immense Kosten verursacht.mehr

no-content
News 20.02.2013 Krankenhauskosten

Viele Krankenhäuser schreiben rote Zahlen, bedingt durch steigende Personalkosten und stagnierende Einnahmen. Sie fordern von der Politik finanzielle Erleichterungen, die Krankenkassen wollen veraltete Strukturen aufbrechen.mehr

no-content
News 19.02.2013 Ärztekorruption

Die massive Kritik an den Zuwendungen der Pharmaindustrie und die Korruptionsvorwürfe an die Ärzteschaft zeigen Erfolge: Die Pharmabranche verspricht mehr Transparenz und will die Zahlungen an Ärzte offen legen.mehr

no-content
News 18.02.2013 Umfrage

Viele Deutsche sind pessimistisch, wenn es um die Rente geht. Eine Mehrheit glaubt, die Rente sei alles andere als sicher.mehr

no-content
News 18.02.2013 Krankenkassenprämien

Viele Krankenkassen rechnen für das Jahr 2013 damit, Mehrleistungen für ihre Versicherten anbieten zu können.mehr

no-content
News 15.02.2013 Künstliche Befruchtung

Die Knappschaft erstattet als erste bundesweite gesetzliche Krankenkasse im Rahmen einer Satzungsleistung ungewollt kinderlosen Paaren den Eigenanteil für eine künstliche Befruchtung zu 100 %.mehr

no-content
News 14.02.2013 Gesundheitstipp

Medikamente sollten stets nach der Empfehlung eingenommen werden. Ansonsten können Nebenwirkungen begünstigt oder die Wirkung verändert werden.mehr

no-content
News 13.02.2013 LG-Urteil

Das Bonner Landgericht hat einem 5-jährigen Jungen nach gravierenden Ärztefehlern einen Schadenersatzanspruch in Millionenhöhe zugesprochen.mehr

no-content
News 13.02.2013 Krankenhausbehandlung

Eltern von jugendlichen Komatrinkern sollen künftig mit einer Strafgebühr von 100 EUR an den Behandlungskosten im Krankenhaus beteiligt werden.mehr

no-content
News 12.02.2013 AMNOG

Die neuen Bewertungen von Medikamenten sollten Milliarden einsparen. Doch nun muss die Kostenbremse bei den Arzneimitteln durch ein Gerichtsurteil gelockert werden.mehr

no-content
News 11.02.2013 Vorsorge

Schulen, Kindergärten und Kindertagesstätten sind Infektionsherde für Masern, Mumps, Röteln. Wie steht es im den Impfschutz für die Lehrer?mehr

no-content
News 11.02.2013 Gesundheitstipp

Für Sportler ist es wichtig, vor und während des Trainings genug Mineralstoffe und Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Dies beugt Muskelkrämpfen vor.mehr

no-content
Unsere themenseiten