News 08.02.2013 Studie

Erschreckendes Studienergebnis: Jeder zweite Deutsche geht auch dann zur Arbeit, wenn er krank ist.mehr

no-content
News 08.02.2013 Hartz IV

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) will Zehntausende Hartz-IV-Empfänger um die 30 noch einmal in die Lehre schicken.mehr

no-content
News 07.02.2013 SG-Urteil

Risiko Rauchen: Es gefährdet die Gesundheit. Und wer während der Arbeit in einer Raucherpause stürzt, ist nicht gesetzlich unfallversichert.mehr

no-content
News 06.02.2013 LSG-Urteil

Eine Krankenkasse wurde zur Kostenübernahme für einen Bewegungstrainer verurteilt. Wesentlicher Grund war die Unterstützung und Förderung der Therapie im Sinne der Behandlungsziele.mehr

no-content
News 05.02.2013 Hebammenhilfe

Rückwirkend zum 1.1.2013 erhalten freiberufliche Hebammen für die Versorgung von gesetzlich Versicherten bis zu 15 % mehr.mehr

no-content
News 05.02.2013 Prävention

Unternehmen und Arbeitnehmer sollen für betriebliche Gesundheitsprävention mit einem Beitragsbonus in der gesetzlichen Krankenversicherung belohnt werden.mehr

no-content
News 04.02.2013 Patientenrechte

In der Plenarsitzung am 1.2.2013 billigte der Bundesrat das "Gesetz zur Verbesserung der Rechte von Patientinnen und Patienten".mehr

no-content
News 04.02.2013 Arzneimittel

Unabhängig vom Kurswechsel von Erzbischof Meisner und seiner fragwürdigen medizinischen Begründung: SPD und Grüne wollen die "Pille danach" ohne Rezept.mehr

no-content
News 01.02.2013 Private Krankenversicherung

Der Bundestag verabschiedete am 31.1.2013 einen Gesetzentwurf, der Erleichterungen für Privatversicherte mit sich bringt.mehr

no-content
News 31.01.2013 Arzneimittel

Ungeachtet der vehementen gegenteiligen Forderungen der Pharmabranche bleiben die Zwangsrabatte für Arzneimittel bestehen.mehr

no-content
News 28.01.2013 Studie

Die Kassen schlagen Alarm: Immer mehr Erwerbstätige werden psychisch krank. Die Zahlen sind alarmierend. Die SPD fordert von der Bundesregierung konkrete Maßnahmen gegen den Psycho-Stress am Arbeitsplatz..mehr

no-content
News 25.01.2013 Rehabilitation

An vorderster Stelle der Diagnosen für einen Reha-Aufenthalt steht Gelenkverschleiß, weitere häufige Gründe sind Depression, Asthma und Fettleibigkeit, berichtet das Statistische Bundesamt.mehr

no-content
News 23.01.2013 SG-Urteil

Wer auf einem landwirtschaftlichen Anwesen einspringt und sich dabei schwer verletzt, kann unter den gesetzlichen Unfallversicherungsschutz fallen. So geschehen bei einem ersatzweise für die pflegebedürftige Mutter eingesprungenen Sohn.mehr

no-content
News 21.01.2013 Kassenärztliche Versorgung

Ist die Zukunft der kassenärztlichen Versorgung gefährdet? Viele Ärzte in Deutschland fordern grundlegende Reformen der Rahmenbedingungen.mehr

no-content
News 21.01.2013 Umfrage

Die Deutschen haben, trotz Transplantationsskandal, Medizinermangel und Pflegenotstand, sehr großes Vertrauen in ihr Gesundheitssystem.mehr

no-content
News 18.01.2013 Ärztekorruption

Gesundheitsminister Bahr will die Gesetzeslücke schließen: Gegen Ärzte soll im Fall von Korruption und Bestechung juristisch vorgegangen werden.mehr

no-content
News 17.01.2013 BVerfG-Beschluss

Krankenkassen müssen nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts keine Kosten für nicht verschreibungspflichtige Medikamente übernehmen.mehr

no-content
News 17.01.2013 Pflegenotstand

Verkürzte Ausbildungen und Förderung sollen Berufe in der Altenpflege attraktiver machen. Dazu hat das Bundeskabinett hat ein Gesetz auf den Weg gebracht.mehr

no-content
News 16.01.2013 Krankenhausfinanzierung

Die Bundesbürger gehen 18 Mio. mal pro Jahr ins Krankenhaus. Trotzdem sind viele Häuser unter finanziellem Druck und fordern mehr Geld. Es wird der Ruf nach Reformen laut.mehr

no-content
News 15.01.2013 Ärztliche Behandlung

Seit 1.1.2013 muss beim Arztbesuch keine Praxisgebühr mehr bezahlt werden. Es empfiehlt sich trotzdem, zuerst beim Hausarzt eine Überweisung zu holen - teilweise ist dies sogar Pflicht.mehr

no-content
News 14.01.2013 Häusliche Krankenpflege

Wer krank ist, fühlt sich daheim oft besser aufgehoben. Doch was, wenn er sich wegen seiner Erkrankung nicht selbst versorgen kann? Wer nicht "so krank" ist, dass er stationär im Krankenhaus bleiben muss, kann Häusliche Krankenpflege beanspruchen.mehr

no-content
News 08.01.2013 OLG-Urteil

Selbst wenn Mitarbeiter der Kasse kaum glaubhafte Leistungszusagen abgeben, können diese zur Haftung durch die Krankenkasse führen. Denn die Versicherten dürfen auf die Rechtmäßigkeit der Aussagen grundsätzlich vertrauen.mehr

no-content
News 08.01.2013 Organspende

Durch die Organspendeskandale sank das Vertrauen der Bürger und die Spendebereitschaft ging massiv zurück. Nach welchen Kriterien werden Organe überhaupt vergeben? Und wer ist für die Organvergabe zuständig?mehr

no-content
News 07.01.2013 Private Pflegezusatzversicherung

Die privaten Versicherungsunternehmen reagieren nicht auf den neuen Pflege-Bahr. Sie halten sich mit Angeboten für die neue staatlich geförderte Pflegeversicherungen noch zurück.mehr

no-content
News 03.01.2013 Krankengeld

Hat ein Versicherter die Lücke in seiner Krankschreibung nicht selbst zu vertreten, kann der Krankengeldanspruch durchgehend bestehen.mehr

no-content
News 03.01.2013 SG-Urteil

Beim Rentenanspruch eines Stiefkindes ist die Haushaltsgemeinschaft mit dem Verstorbenen maßgeblich. Halbwaisenrente muss gewährt werden, wenn der Stiefvater unter einer anderen Anschrift gemeldet war, aber tatsächlich im gemeinsamen Haushalt lebte.mehr

no-content
News 27.12.2012 LSG-Urteil

Der gesetzliche Unfallversicherungsschutz geht nicht verloren, wenn eine Geschäftsreise für ein kurzes privates Treffen unterbrochen wird. Wird nach dem Treffen die Fahrt ins Hotel fortgesetzt, kann ein Unfall als Arbeitsunfall anerkannt werden.mehr

no-content
News 21.12.2012 Bedarfsplanung

Der G-BA hat die Zulassung von Fachärzten einschließlich der Psychotherapeuten neu geregelt. Eine neue Richtlinie legt den Planungsrahmen für eine gleichmäßige und bedarfsgerechte ambulante medizinische Versorgung fest.mehr

no-content
News 20.12.2012 Künstliche Befruchtung

Nach der Geburt eines Kindes nach künstlicher Befruchtung geht der Zähler zurück auf "0". Damit ist nun einheitlich die Zählweise der zulässigen Höchstzahl von Behandlungsversuchen geregelt.mehr

no-content
News 18.12.2012 Unfallversicherung

Nehmen Beschäftigte an einer beruflichen Weiterbildung teil, sind sie gesetzlich unfallversichert.mehr

no-content
News 17.12.2012 Heilmittelversorgung

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat ein vereinfachtes einheitliches Verfahren für die Genehmigung von langfristigen Heilmittelbehandlung vorgestellt. Das Merkblatt kann auf der Webseite des G-BA abgerufen werden.mehr

no-content
News 12.12.2012 Pflegeleistungen

Ab 2013 erhalten Demenzkranke ohne Pflegestufe erstmals Leistungen der Pflegeversicherung. Allerdings zahlt die Pflegekasse nicht automatisch bei der Pflegestufe 0: Es muss ein Antrag gestellt werden.mehr

no-content
News 10.12.2012 Studie

Was läuft schief in Deutschlands Krankenhäusern? Immer mehr Patienten werden operiert - auch ohne Not. Der AOK-Krankenhausreport deckt die Missstände auf. Die Ärzte mahnen sich selbst nun zu mehr Zurückhaltung.mehr

no-content
News 07.12.2012 Pflegegeld

Bei einem Antrag auf Leistungen der Pflegeversicherung muss der zeitliche Aufwand für die geleistete Pflege genau angegeben werden. Um realistische Angaben machen zu können, empfiehlt sich die Dokumentation in einem Pflegetagebuch.mehr

no-content
News 04.12.2012 BSG-Urteil

Krankenkassen können sich nicht mit unverhältnismäßig hohem Verwaltungsaufwand rausreden: Versicherte haben ein Recht auf Auskunft, an wen welche Daten auf welchem Weg von der Kasse weitergegeben wurden. Kassen müssen sich entsprechend organisieren.mehr

no-content
News 03.12.2012 Ernährung

Die Jungen haben leicht reden - früher ging das Abnehmen besser vonstatten. Viele Ältere glauben, Abnehmen im Alter sei kaum noch möglich. Doch das stimmt so nicht: Es ist zwar Disziplin nötig, aber die Pfunde purzeln ganz ohne radikale Strategien.mehr

no-content
News 30.11.2012 Patientenrechte

Das Patientenrechtegesetz hat die Hürde "Bundestag" genommen. Es wurde am 29.11.2012 verabschiedet und soll ab nächstem Jahr gelten. Ob es erfolgreich sein wird, ist infrage gestellt.mehr

no-content
News 28.11.2012 Unfallkosten

Mit der Skisaison steigt wieder die Zahl der Unfälle. Alleine die Bergwacht in Bayern wurde 2011 über 7.000mal tätig. Nicht jeder Einsatz wird von den Krankenkassen übernommen.mehr

no-content
News 27.11.2012 Knigge am Arbeitsplatz

Im Großraumbüro reicht am Morgen ein freundlicher Gruß in die Runde. Jeden Kollegen einzeln zu begrüßen, sei dagegen nicht nötig.mehr

no-content
News 27.11.2012 Rentenentwicklung

Alle Jahre wieder legt die Bundesregierung einen Bericht zur Entwicklung der Renten vor. Es ist ein - durchaus optimistisch gefärbter - Blick in die Zukunft. Verlassen sollte man sich darauf besser nicht.mehr

no-content
News 26.11.2012 Wettbewerbsbeschränkung

Der Bundesrat hat am 23.11.2012 das vom Bundestag bereits verabschiedete Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen gestoppt.mehr

no-content
News 20.11.2012 Pflegeleistungen

Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr lehnt höhere Schulbildungsvoraussetzungen an Pflegekräfte angesichts des drohenden Pflegemangels strikt ab.mehr

no-content
News 16.11.2012 Kurzarbeitergeld

Für Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) kommt eine längere Auszahlung des Kurzarbeitergeldes über 6 Monate hinaus nicht in Frage.mehr

no-content
News 14.11.2012 BSG-Urteil

Setzt sich ein Vater nach der Arbeit betrunken ans Steuer und stirbt bei einem Unfall, haben seine Witwe und die Kinder keinen Anspruch auf Hinterbliebenenrente aus der gesetzlichen Unfallversicherung.mehr

no-content
News 13.11.2012 Praxisgebühr

Die Praxisgebühr wird abgeschafft - eine Maßnahme, die nicht nur auf Zustimmung stößt. Was bedeutet das Ende in der Praxis?mehr

no-content
News 08.11.2012 Ausländische Ärzte

Immer mehr Ärzte in Deutschland kommen aus dem Ausland. In manchen Krankenhäusern spricht kaum noch ein Arzt richtig deutsch, warnt der Ärztepräsident. Die Sorgen wegen der Risiken für die Kranken wachsen.mehr

no-content
News 07.11.2012 Extremsport-Unfälle

Wenn Arbeitnehmer sich ins Abenteuer stürzen, kommt es nicht selten zu schweren Unfällen oder Verletzungen. Arbeitgeber können in bestimmten Fällen die Entgeltfortzahlung verweigern. Wie gehen Krankenkassen mit den Kosten um?mehr

no-content
News 06.11.2012 Betriebskrankenkassen

Die Vorstände der betrieblichen Krankenversicherung haben einen neuen BKK Dachverband mit Sitz in Berlin beschlossen. Die bundesweiten Verbandsstrukturen werden neu geordnet und wirtschaftlicher ausgerichtet.mehr

no-content
News 05.11.2012 Rentenreform

Die Koalition will Mini-Renten aufbessern - aus Kostengründen aber nur sehr bescheiden. Die neue «Lebensleistungsrente» ist das Ergebnis der mehr als 7-stündigen Verhandlungen im Koalitionsausschuss.mehr

no-content
Unsere themenseiten