19.09.2014 | Wartezeiten von Patienten

Terminservice keine Lösung für Problem mit Wartezeiten

Terminservicestellen keine Lösung für Wartezeit
Bild: Haufe Online Redaktion

Die Grünen vertreten die Einschätzung, dass das Problem langer  Wartezeiten nicht mit Terminservicestellen gelöst werden kann. Das Problem seien die PKV und die gesetzliche Krankenversicherung.

Die gesundheitspolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, Maria Klein-Schmeink, erklärte am 17.9.2014: «Das Hauptproblem liegt darin, dass privat Versicherte deutlich bevorzugt und gesetzlich Versicherte stark benachteiligt werden.»

Wartezeiten gestalten sich unterschiedlich

Nicht akzeptabel sei, dass zwei Drittel der privat Versicherten innerhalb von 3 Tagen einen Termin bekämen, mehr als zwei Drittel der gesetzlich Versicherten aber erst innerhalb eines Monats. Klein-Schmeink bezog sich bei ihren Aussagen auf eine Wartezeiten-Erhebung ihrer Partei in Nordrhein-Westfalen.

Schlagworte zum Thema:  Wartezeit, Patient

Aktuell

Meistgelesen