News 12.11.2018 Erprobungsphase

Die Probezeit ist eine gegenseitige Testphase für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Ist eine Seite unzufrieden, lässt sich das Arbeitsverhältnis kurzfristig beenden. Wie die Probezeit im Arbeitsvertrag vereinbart werden kann und welche Vereinbarung wann sinnvoll ist, erläutert Thomas Muschiol.mehr

no-content
News 18.05.2018 EuGH

Die Beendigung eines Handelsvertretervertrags innerhalb der Probezeit führt nicht zum Ausschluss von Ausgleichs- und / oder Schadensersatzansprüchen des Handelsvertreters gegen den Unternehmer.mehr

no-content
News 07.03.2018 Befristung

Wenn ein Arbeitnehmer bereits mit den gleichen Aufgaben über längere Zeit beschäftigt war, kann er nicht mehr mit dem Sachgrund der Erprobung nach § 14 Abs. 1 Teilzeit- und Befristungsgesetz befristet angestellt werden.mehr

no-content
News 25.04.2017 Probezeitkündigung

Das Maßregelungsverbot des § 612a BGB untersagt es, dass ein Arbeitgeber einen Arbeitnehmer bei einer Maßnahme benachteiligt, weil dieser in zulässiger Weise seine Rechte ausübt. Mit dem Hinweis auf diese Vorschrift wehrte sich ein Arbeitnehmer gegen seine Kündigung.mehr

no-content
News 29.03.2017 Arbeitsvertrag

Die zweiwöchige Kündigungsfrist in der Probezeit gilt nur bei eindeutiger Vertragsgestaltung, urteilte das Bundesarbeitsgericht. Enthält ein Arbeitsvertrag eine Klausel mit einer längeren Kün­di­gungs­frist, gilt für den Arbeitgeber diese Frist auch bei einer Kündigung in der Probezeit.mehr

no-content
News 27.03.2017 Religionsfreiheit

Die Weigerung einer muslimischen Pflegehelferin, Männer zu waschen, ist nicht von der Religionsfreiheit gedeckt. Die Kündigung in der Probezeit ist daher rechtmäßig, so das Arbeitsgericht Mannheim.mehr

no-content
Special 20.05.2016 Infografik

Ein gezielter Onboarding-Prozess wird immer wichtiger, denn durch den Fachkräftemangel und die hohen Kosten, die das Rekrutieren von neuen Mitarbeitern verursacht, kann sich niemand eine hohe Fluktuation bei Neueinstellungen leisten. So sieht ein erfolgreicher Onboarding-Prozess aus.mehr

no-content
Special 09.05.2016 Kostenloser Leitfaden

Die Probezeit ist die kritischste Phase während der Beschäftigung von Mitarbeitern. Hier werden die Weichen für künftige top Performance gestellt. Aber hier besteht auch die größte Kündigungsgefahr.mehr

no-content
News 07.03.2016 Reisekosten

In einer dauerhaften, ortsfesten betrieblichen Einrichtung ihres Arbeitgebers beschäftigte Mitarbeiter sind nicht allein deshalb auswärts tätig, weil sie eine Probezeit vereinbart haben oder befristet beschäftigt sind.mehr

no-content
News 22.02.2016 Kündigungszugang

So mancher Anwalt zeigt in eigenen Angelegenheiten, dass er von der Juristerei nur wenig versteht. Jüngstes Beispiel ist ein Fall, den das Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein gegen eine Anwaltskanzlei entschied.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 20.11.2015 BAG-Urteil

Ein dem Lehrvertrag vorausgegangenes Praktikum darf nicht auf die Probezeit im Ausbildungsverhältnis angerechnet werden. Das hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) in einem aktuellen Fall entschieden.mehr

no-content
News 13.11.2015 Arbeitsrecht

Eine Arbeitnehmerin ist auch dann nicht verpflichtet, sonntags in den Briefkasten zu schauen, wenn sie an Sonntagen arbeitet. Die an einem Sonntag in den Briefkasten geworfene Kündigung des Arbeitgebers gilt erst am darauf folgenden Montag als zugegangen.mehr

no-content
News 23.01.2015 BFH Kommentierung

Auch bei einer Probezeit oder einer befristeten Beschäftigung sind die Fahrtkosten Wohnung/Arbeitsstätte lediglich mit der Entfernungspauschale, nicht nach Dienstreisegrundsätzen zu berücksichtigen.mehr

no-content
kostenpflichtig HR Newsservice   23.10.2014

Im Arbeitsleben ist die Probezeit das gängige Modell, um zu testen, ob ein Mitarbeiter zum Unternehmen passt. Näheres zu den rechtlichen Rahmenbedingungen und Gestaltungsmöglichkeiten lesen Sie ab Seite 2.mehr

no-content
Serie 27.08.2014 Probezeit

Der deutsche Chef des Verfassungsschutzes hat nun seine zwei Jahre Probezeit überstanden. Ob Probezeiten für Manager oder  für Fachangestellte aber auch wirklich genutzt werden, um die Kompetenzen zu testen? Wir haben bei einem Personalvermittler nachgefragt.mehr

no-content
Serie 26.08.2014 Probezeit

Zwei Jahre hat die Probephase gedauert, bevor Hans-Georg Maaßen die Leitung des Verfassungsschutzes übernommen hat. Auch Arbeitnehmer vereinbaren mit Unternehmen meist eine Probezeit. Was zu beachten ist, wenn diese in Form eines befristeten Arbeitsverhältnisses vereinbart wird.mehr

no-content
Serie 20.08.2014 Probezeit

Zwei Jahre hat die Probephase gedauert, bevor Hans-Georg Maaßen nun endgültig die Leitung des Verfassungsschutzes übernommen hat. Auch Arbeitnehmer vereinbaren mit Unternehmen meist eine Probezeit zum näheren Kennenlernen – nicht ohne Grund jedoch für lediglich sechs Monate.mehr

no-content
News 16.09.2013 Kündigung in der Probezeit

Nur ganze zwei Stunden dauerte das Arbeitsverhältnis einer Arbeitnehmerin, dann erhielt sie schon die Kündigung. Begründung: Sie rieche nach Zigarettenrauch. Diese Kündigung war unwirksam.mehr

1
News 11.04.2013 Kündigung

Wer einen neuen Mitarbeiter einstellt, will prüfen, ob der Neue der Stelle gewachsen ist und ins Unternehmen passt. Daher kann eine Probezeit vereinbart werden. Innerhalb dieser kann das Arbeitsverhältnis schnell und unproblematisch beenden werden, falls die Erprobung negativ verläuft.mehr

no-content
News 10.04.2013 Kündigung

In der Probezeit kann der Arbeitgeber unter erleichterten Bedingungen kündigen. Auch ein Arbeitsunfall des Mitarbeiters ändert daran nichts. Eine Kündigung ist grundsätzlich weder sitten- noch treuwidrig.mehr

no-content
News 03.01.2013 BMF Kommentierung

Pensionszusagen an Mitarbeiter einer GmbH sind ein beliebtes Instrument, um die aktuelle steuerliche Belastung der GmbH mit Körperschafts- und Gewerbesteuer zu senken. Wird die Pensionszusage einem Gesellschafter-Geschäftsführer einer Kapitalgesellschaft erteilt, sind Finanzverwaltung und Finanzgerichte besonders streng.mehr

no-content
News 16.11.2012 Rau aber herzlos?

Einen Rauswurf nach einem Arbeitsunfall muss ein Arbeitsnehmer während der Probezeit hinnehmen. Dies gilt selbst dann, wenn unklar ist, ob möglicherweise der Arbeitgeber den Unfall sogar (mit)verschuldet hat.mehr

no-content