News 24.04.2018 BMF

Das BMF hat in einer Tabelle die wichtigsten Zahlen zur Lohnsteuer 2018 im Überblick zusammengefasst.mehr

News 03.04.2018 BMF

Das BMF hat eine neue Version ihrer Ar­beits­hil­fe zur Auf­tei­lung ei­nes Ge­samt­kauf­prei­ses für ein be­bau­tes Grund­stück veröffentlicht. mehr

Meistgelesene beiträge
News 26.03.2018 BMF

Die Finanzverwaltung äußert sich zur Anwendung von BMF-Schreiben und gleich lau­ten­den Er­las­sen der obers­ten Fi­nanz­be­hör­den der Län­der, die bis zum 16.3.2018 ergangen sind.mehr

News 08.02.2018 BMF

Das BMF hat statistische Auswertungen zur Riester-Förderung veröffentlicht. mehr

News 30.11.2017 BMF

Das BMF hat ein aktualisiertes Merkblatt zur Steuerklassenwahl 2018 bei Ehe­gat­ten oder Le­ben­s­part­nern, die bei­de Ar­beit­neh­mer sind, herausgegeben.mehr

News 20.10.2017 BMF

Das BMF hat die Statistik über die Einspruchsbearbeitung in 2016 veröffentlicht. Ein Großteil der Einsprüche wurde durch Abhilfe erledigt. mehr

News 29.09.2017 Finanzverwaltung

Am 17.7.2017 hat das Bundesministerium der Finanzen das seit März 2017 erwartete BMF-Schreiben zur steuerlichen Aufarbeitung vergangener bzw. vor dem 1.1.2016 durchgeführter Cum/Cum-Transaktionen veröffentlicht.mehr

News 18.09.2017 Bundestagswahl

Eine Woche vor der Bundestagswahl kommt aus der FDP die Forderung, im Fall einer Regierungsbeteiligung den Finanzminister zu stellen.mehr

News 08.09.2017 BMF

Das BMF hat das Vordruckmuster und die Übersicht über die länderunterschiedlichen Werte in der Lohnsteuer-Anmeldung 2018 bekannt gegeben.mehr

News 24.08.2017 BMF

Das BMF hat die aktuellen Ergebnisse der kas­sen­mä­ßi­gen Steuer­ein­nah­men nach Steu­er­ar­ten und Ge­biets­kör­per­schaf­ten veröffentlicht.mehr

News 30.06.2017 BMF

Das BMF macht auf die App "Zoll und Reise" aufmerksam, die Smartphone-Nutzer im Play Store (Android) und App Store (iOS) kostenlos downloaden können.mehr

News 14.06.2017 BMF

Das BMF hat in einer Tabelle die wichtigsten Zahlen zur Lohnsteuer 2017 zusammengefasst. mehr

News 01.06.2017 BMF

Der BFH hatte entschieden, dass nach § 33 Abs. 3 Satz 1 EStG die zu berücksichtigende zumutbare Belastung stufenweise zu berechnen sei. Das BMF hat sich nun zur weiteren Vorgehensweise geäußert.  mehr

News 19.05.2017 Digitalisierung des Finanzsektors

Am 22. März 2017 gründete das Bundesministerium der Finanzen (BMF) den sog. FinTechRat. Diese neu gegründete Institution soll dem Ministerium beratend zur Seite stehen. FinTech ist ein Sammelbegriff für moderne Technologien für den Finanzdienstleistungssektor und setzt sich zusammen aus den Begriffen financial services und technology.mehr

News 08.05.2017 BMF

Das BMF gibt aktuell bekannt, dass im vergangenen Jahr ein Mehrergebnis in Höhe von 825 Millionen EUR durch Lohnsteuer-Außenprüfungen erzielt wurde.mehr

News 28.04.2017 BMF

Die Finanzverwaltung gibt bekannt, dass die im Jahr 2016 durchgeführten Umsatzsteuer-Sonderprüfungen bei der Umsatzsteuer zu einem Mehrergebnis von rund 1,72  Mrd. EUR geführt haben.mehr

News 19.04.2017 BMF Kommentierung

Mit Schreiben vom 5.4.2017 hat das BMF sein aus 2006 stammendes Merkblatt zum internationalen Verständigungs- und Schiedsverfahren punktuell überarbeitet. Neugefasst wurden die Regelungen zum Verzicht auf die Durchführung eines Schiedsverfahrens.mehr

News 31.03.2017 BMF

Das BMF hat ein Merkblatt zu ko­or­di­nier­ten Au­ßen­prü­fun­gen mit Steu­er­ver­wal­tun­gen an­de­rer Staa­ten und Gebieten veröffentlicht.mehr

News 28.03.2017 BMF Kommentierung

Das BMF hat die bisherige Verwaltungsanweisung zu den Voraussetzungen und zur praktischen Umsetzung eines Investitionsabzugsbetrags überarbeitet. Dabei wurde insbesondere auch die aktuelle Rechtsprechung des BFH berücksichtigt.mehr

Top-Thema 30.01.2017 Erstmalige Anwendung der Neuerungen des BilRUG
News 10.08.2016 Änderungen im Gesetzgebungsverfahren

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat schon im April einen Gesetzentwurf veröffentlicht, der Kassenmanipulationen verhindern soll. Im Juli wurde dieser von der Bundesregierung geringfügig geändert. Wie können Kassensysteme manipuliert werden? Welche Maßnahmen will die Regierung ergreifen, um dies zu verhindern und ab wann könnten die neuen Regelungen gelten? Wir geben einen Überblick.mehr

News 14.06.2016 E-Bilanz

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat das aktualisierte Datenschema der Taxonomien (Version 6.0) als amtlich vorgeschriebenen Datensatz nach § 5b EStG veröffentlicht.mehr

News 23.03.2016 Bundesregierung

Mitarbeiter des BMF und nachgeordneter Finanzbehörden haben von 2005 bis 2010 zahlreiche Nebentätigkeiten ausgeübt. mehr

News 08.02.2016 BFH Kommentierung

Das dem Revisionsverfahren beigetretene BMF ist nicht zur Stellung eines Antrags auf mündliche Verhandlung gegen einen Gerichtsbescheid berechtigt.mehr

News 26.03.2015 BMF

Für Steuertatbestände, die nach dem 31.12.2013 verwirklicht werden, sind die bis zum Tag dieses BMF-Schreibens ergangenen BMF-Schreiben anzuwenden, soweit sie in der Positivliste aufgeführt sind. Die nicht in der Positivliste aufgeführten BMF-Schreiben werden für nach dem 31.12.2013 verwirklichte Steuertatbestände aufgehoben.mehr

News 28.03.2014 BMF

Für Steuertatbestände, die nach dem 31.12.2012 verwirklicht werden, sind die bis zum Tag dieses BMF-Schreibens ergangenen BMF-Schreiben anzuwenden, soweit sie in der Positivliste aufgeführt sind.mehr

Top-Thema 04.04.2013 Streitpunkt: Abgrenzung bei der Abgabe von verzehrfertigen Speisen
News 25.03.2013 BMF

Die Übergangsregelung gilt nun für bis zum 30.9.2013 bewirkte Lieferungen.mehr

News 13.12.2012 Betriebliche Altersversorgung

Nach dem BMF liegt eine steuerlich anerkannte betriebliche Altersversorgung nur dann vor, wenn Leistungen aufgrund von altersbedingtem Ausscheiden aus dem Erwerbsleben fällig werden. Als Untergrenze für die betriebliche Altersversorgung gilt aber nun nicht mehr regelmäßig, wie bisher üblich und anerkannt, das 60. Lebensjahr.mehr

Top-Thema 27.09.2012 Überblick
News 05.07.2012 Finanzagentur

Privatanleger sollen ab 2013 nicht mehr direkt beim Staat Bundeswertpapiere erwerben können. Stattdessen müssen sie Staatsanleihen dann über ihre Hausbank kaufen und dafür Gebühren zahlen.mehr

News 18.04.2012 Hessische Kommunen

Die hessischen Kommunen haben trotz ihrer Schuldenlast große Vorbehalte gegen den geplanten Schutzschirm des Landes. Die Regierung will 106 besonders stark verschuldete Kreise, Städte und Gemeinden um 3,2 Milliarden Euro entlasten - dafür müssen sich die Kommunen zu einem dauerhaft schuldenfreien Haushalten verpflichten.mehr