Ein Anwendungsschreiben gibt einen Überblick zu den Grundlagen koordinierter Außenprüfungen. Bild: Jorma Bork ⁄

Das BMF hat ein Merkblatt zu ko­or­di­nier­ten Au­ßen­prü­fun­gen mit Steu­er­ver­wal­tun­gen an­de­rer Staa­ten und Gebieten veröffentlicht.

In einer Mitteilung vom 29.3.2017 weist das BMF darauf hin, dass ein Anwendungsschreiben (v. 6.1.2017, IV B 6 - S 1315/16/10016 :002) über koordinierte steuerliche Außenprüfungen mit Steuerverwaltungen anderer Staaten und Gebiete an die obersten Finanzbehörden der Länder und an das Bundeszentralamt für Steuern übersandt wurde. 

Inhalte des Schreibens

Thematisiert werden dabei u.a.:

  • Ziele koordinierter Außenprüfungen
  • Prüfungsanordnung
  • Rechtliche Grundlagen
  • Praktische Durchführung

BMF, Mitteilung v. 29.3.2017

Schlagworte zum Thema:  Außenprüfung, Bundesministerium der Finanzen (BMF)

Aktuell
Meistgelesen