News 06.03.2017 Kündigung

Der heute übliche Kündigungsprozess ist oft teuer für Unternehmen und unbefriedigend für Mitarbeiter. Dabei ginge es auch anders, meint Harald Balfanz. Im Interview erklärt er, wie Unternehmen bei Kündigungen Geld sparen können und der ausscheidende Mitarbeiter trotzdem zufriedener ist.mehr

no-content
News 06.03.2017 Infografik

Recruiting, Personalcontrolling, Weiterbildung, Wissensmanagement: In diesen und anderen Bereichen hakt es einer Studie zufolge in mittelständische Unternehmen oft noch spürbar. Gerade Unternehmen in der Fertigungsbranche schneiden demnach im HR-Vergleich schlecht ab.mehr

no-content
Serie 03.03.2017 Betriebliche Gesundheit managen - Tipps für die Praxis

Handlungsbedarf für ein Betriebliches Eingliederungsmanagement besteht grundsätzlich dann, wenn Beschäftigte mehr als sechs Wochen ununterbrochen oder wiederholt arbeitsunfähig sind. Wie das implementiert werden kann, zeigt das Praxisbeispiel der Phoenix Contact.mehr

no-content
News 03.03.2017 Startups

Startups werden als Arbeitgeber gerade für junge Menschen immer attraktiver. So würden 73 Prozent der Bundesbürger im Alter von 18 bis 34 Jahren gerne für ein Startup arbeiten, weil sie sich dort Erfahrungen versprechen, die sie bei traditionellen Arbeitgebern eher nicht fänden.mehr

no-content
News 03.03.2017 Teambuilding

In zweieinhalbstündigen Workshops bauen Mitarbeiter Prothesen für die Opfer von Landminen zusammen. Die Idee, Wohltätigkeit und Teambuilding zu verbinden, kommt aus den USA. Organisator Meinrad Müller erläutert, weshalb auch deutsche Unternehmen davon profitieren können.  mehr

no-content
News 02.03.2017 Unternehmensdemokratie

Mitarbeiter wählen ihre Führungskräfte – das gibt es tatsächlich. Philipp Schindera, Leiter der Unternehmenskommunikation der Deutschen Telekom in Bonn, hat als erster in einem Dax-Konzern das Experiment gewagt. 6.000 positive Posts im Intranet zeigen, dass „wahlen@com“ einen Nerv getroffen hat.mehr

no-content
News 02.03.2017 Recruiting

Nicht nur Bewerber machen Fehler im Bewerbungsprozess – auch auf Seiten der Unternehmen kann so einiges schief laufen. Recruiting-Expertin Manuela Ebbes-Barr hat ihre persönlichen Top Ten der Don’ts im Recruiting für Unternehmen zusammengestellt.mehr

no-content
News 02.03.2017 Meldungen in der Sozialversicherung

Ob UV-Stammdatenabfrage, digitaler Lohnnachweis oder künftige A1-Bescheinigung – in der Abrechnungspraxis nehmen die Meldeverfahren einen immer größeren Raum ein. Um Fehler zu vermeiden, ist es wichtig, den Überblick zu behalten.mehr

no-content
News 02.03.2017 Befristete Teilzeit

Zeit für Weiterbildung, die eigene Gesundheit oder Kinder, außerhalb der Elternzeit: Die Gründe für den Wunsch nach einer Arbeitszeitreduzierung sind vielfältig - manchmal aber nur von kurzer Dauer. Was gilt, wenn der Arbeitnehmer die Arbeitszeit wieder erhöhen möchte?mehr

no-content
Serie 01.03.2017 Kolumne Entgelt

Für Laien aber auch für Profis hält die Entgeltabrechnung manch Erstaunliches oder Skurriles bereit. Robert Knemeyer, Personalberater und Interim-Manager, geht diesen ausgefallenen Fragen nach. Heute: Die richtige Anwendung des Bundesurlaubsgesetzes.mehr

12
News 01.03.2017 Narzissmus bei Führungskräften

Einen Vorgesetzten wie US-Präsident Donald Trump wünscht sich niemand. Der Psychoanalytiker Hans-Jürgen Wirth hat ihm früh eine narzisstische Persönlichkeit attestiert. Er wirft einen Blick in die Narzisstenseele und erläutert, was man tun kann, wenn sich der Chef als kleiner Trump entpuppt.mehr

no-content
News 01.03.2017 Weiterbildung

Die Digitalisierung verlangt den Mitarbeitern neue Kompetenzen ab. Doch haben Unternehmen die Potenziale im eigenen Haus überhaupt im Blick? Laut einer aktuellen Studie scheint das leider nicht bei allen Arbeitgebern der Fall zu sein – eine Wissenslücke in der Personalentwicklung.mehr

no-content
News 28.02.2017 Geringfügige Beschäftigung

Die Befreiung von der Rentenversicherungspflicht von Minijobbern ist an eine Frist gebunden. Wird sie versäumt, sind Pflichtbeiträge zu zahlen. Für diese muss der Arbeitgeber unter Umständen allein aufkommen.mehr

no-content
News 28.02.2017 Schwierige Mitarbeitergespräche

Am Kündigungsgespräch führt kein Weg vorbei. Das sollte man zumindest meinen. Eine Studie hat Kündigungsgespräche genauer unter die Lupe genommen: Findet ein Kündigungsgespräch tatsächlich immer statt? Wie lange dauert es? Wer nimmt teil? Und wie bereiten sich die Beteiligten darauf vor?mehr

no-content
News 28.02.2017 Arbeitgeberattraktivität

"Wir bieten ein Mentoring-Programm": Das schreiben viele Personaler stolz in Stellenausschreibungen, mit denen sie junge Talente ködern wollen. Doch hier gilt Vorsicht: Denn Wissenschaftler haben nun herausgefunden, dass dieser gut gemeinte Hinweis sogar die Arbeitgeberattraktivität gefährden kann.mehr

no-content
News 28.02.2017 Personalien des Monats

Melanie Calvi (45) ist seit dem 1. Februar Manager Human Resources & General Affairs für Deutschland, Österreich und die Schweiz bei Nissan Center Europe. Stefan Grosch hat vor kurzem als Executive Vice President die Position des Arbeitsdirektor bei Bosch Automotive Steering (Bosch AS) übernommen und Aixtron-Chef Martin Goetzeler hat das Unternehmen verlassen.mehr

no-content
News 27.02.2017 Studie

Mitarbeiter mit psychopathischen Zügen gelten nach wie vor als Risiko – obgleich sie durchaus auch positive Eigenschaften haben. Wissenschaftler der Universität Bonn haben nun festgestellt, unter welchen Umständen Psychopathie zu Spitzenleistungen führt, ohne das Unternehmen zu schädigen.mehr

no-content
News 27.02.2017 AGB-Kontrolle

Welche der Ehefrauen eines Arbeitnehmers erhält die Witwenrente? Eine AGB-Klausel, die nur der „jetzigen“ Ehefrau des Arbeitnehmers eine Hinterbliebenenversorgung zusagt, benachteiligt den Arbeitnehmer unangemessen. Dies hat aktuell das Bundesarbeitsgericht (BAG) entschieden. mehr

no-content
News 27.02.2017 New Work

Digitalisierung und Automatisierung halten Einzug in die Arbeitswelt. Damit verändern sich die Organisationsformen ebenso wie die Anforderung an Führungskräfte und Mitarbeiter. Der "Global Worktrends Report" fasst die aktuellen Entwicklungen nun anhand von neun Arbeitsplatztrends zusammen.mehr

no-content
News 24.02.2017 Infografik

Rund die Hälfte der Personaler langweilen sich in ihrem Job. Damit schneidet HR vergleichsweise gut ab, wie eine Umfrage der Gehaltsplattform Emolument zeigt. Befragt wurden 1.300 Fachkräfte aus zehn Ländern.mehr

no-content
News 24.02.2017 Social Media

Nur eine Minderheit der Vorstandsmitglieder von Dax-Konzernen ist in den sozialen Medien aktiv. Das hatte kürzlich eine Studie der Strategieberatung Oliver Wyman ergeben. Doch es gibt auch Ausnahmen, wie ein Blick auf die Social-Media-Profile dreier Dax-Personalvorstände zeigt.mehr

no-content
News 24.02.2017 Unternehmenskultur

Humor ist zwar Geschmackssache – doch er kann die Zusammenarbeit in Teams verbessern. US-Forscher haben die Rolle von Humor am Arbeitsplatz nun genauer untersucht und festgestellt, dass Humor sogar den Status von Mitarbeitern verbessern kann. Was aber, wenn der Witz nach hinten losgeht?mehr

no-content
News 24.02.2017 Zeitarbeit und Werkverträge

Im vergangenen Oktober hat der Bundestag die AÜG-Reform 2017 verabschiedet. Nach langem Streit gilt nun ab April das Gesetz zur Neuregelung von Leiharbeit und Werkverträgen mit neuen Regeln zur Höchstüberlassung und zu Equal Pay. Doch das angepasste Arbeitnehmerüberlassungsgesetz ruft auch Kritik hervor.mehr

2
News 23.02.2017 Meetingkultur

Justizminister Heiko Maas hat vergangene Woche im Bundestag die falsche Rede gehalten. Das scheint auch in Unternehmen immer wieder vorzukommen: Laut einer Studie gibt es in Meetings immer wieder inkorrekte und falsche Vorträge. Unproduktiv sind Meetings aber auch noch aus anderen Gründen.mehr

no-content
News 23.02.2017 Personalentwicklung

Die Digitalisierung verändert die Berufsprofile. Darauf reagieren die Arbeitgeber und auch die Bundesarbeitsagentur mit Weiterbildungsangeboten. Doch vielerorts fehlen offenbar nicht nur einheitliche Standards, sondern auch eine weitsichtige Weiterbildungsstrategie.  mehr

no-content
Serie 22.02.2017 Kolumne E-Learning

Wenn US-Präsident Trump sich informieren will, sieht er fern. Das wissen wir seit seinem Tweet zu den"schrecklichen Ereignisse" (Achtung: Fake News!) in Schweden. Wenn Mitarbeiter schnell etwas wissen wollen, googeln sie.  Entscheidend ist aber, "Fake News" und reale Fakten unterscheiden zu können.mehr

no-content
News 22.02.2017 Mitarbeitermotivation

Wer gelobt wird, arbeitet motivierter und leistet mehr – oder? Eine neue Studie lässt an diesem Grundsatz der Mitarbeitermotivation Zweifel aufkommen: Denn Lob soll demnach ausgerechnet nicht die Leistung der Gelobten steigern, sondern jene leistungsfähiger machen, denen ein Lob versagt bleibt.mehr

no-content
News 22.02.2017 Versicherung und Beitrag

Die Regelungen zur Krankenversicherungspflicht wurden zum 1. Januar 2017 um einen neuen Versicherungspflichttatbestand für Waisenrentner erweitert. Waisenrentner werden durch die Neuregelung finanziell entlastet.mehr

5
News 21.02.2017 HCM-Software

Beim Einsatz moderner Human-Resources-Management-Software sind deutsche Unternehmen keineswegs rückständig, sagt Marktexperte Thomas Otter. Im Interview zeichnet er ein positives Bild des IT-Einsatzes in den Personalabteilungen. Allerdings müssten die Personaler mutiger vorangehen.mehr

no-content
News 21.02.2017 Konkurrenztätigkeit

Eine unzulässige Konkurrenztätigkeit sah ein Arbeitgeber darin, dass ein Mitarbeiter sein Xing-Profil auf den Status Freiberufler geändert hatte und kündigte ihm fristlos. Die Kündigung erklärte das Landesarbeitsgericht Köln jetzt für unwirksam. mehr

no-content
Serie 20.02.2017 Betriebliche Gesundheit managen - Tipps für die Praxis

Im betrieblichen Gesundheitsmanagement spielen Betriebsärzte eine wichtige Rolle. Sie können die notwendigen Gesundheitsprozesse aufgrund ihrer zentralen Position an der Schnittstelle zwischen Individuum und Betrieb am besten initiieren, umsetzen und begleiten.mehr

no-content
News 20.02.2017 HR-Agenda 2017

Welche HR-Themen 2017 auf der Agenda der Personalabteilung stehen, zeigt der HR-Report 2017 von Hays. Ganz oben stehen Arbeitsflexibilisierung, digitale Transformation und die entsprechende Entwicklung der Unternehmenskultur.mehr

no-content
News 20.02.2017 Infografik

Komplexität, Agilität, Diversity: Das sind die wichtigsten Führungsherausforderungen von morgen. Der Leadership Report 2017 des Zukunftsinstituts zeigt, wie sich Führungsaufgaben verändern und welche Leadership-Eigenschaften künftig wichtig werden.mehr

no-content
News 17.02.2017 Forschung

Der demografische Wandel verändert die Arbeitswelt. Um Erkenntnisse, Daten und Fakten hierzu leichter zugänglich zu machen, bieten sechs Ressortforschungseinrichtungen des Bundes, darunter das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), ab sofort das gemeinsame Internetportal demowanda.de an.mehr

no-content
News 17.02.2017 Infografik

14 Jahre ist die Bologna-Reform nun her. Studenten sollten schneller ihren Abschluss in der Tasche haben, um so früh wie möglich der Wirtschaft als Fachkräfte zur Verfügung zu stehen. Nun macht sich Ernüchterung breit. Die Zufriedenheit der Unternehmen mit Uni-Absolventen ist gesunken.mehr

no-content
News 16.02.2017 New Work

Im jährlich erscheinenden Leadership Report des Zukunftsinstituts erklärt der "New Work"-Experte Franz Kühmayer, was Führungskräfte und Personalentwickler in Zukunft bewegt. Im Mittelpunkt des diesjährigen Reports steht der Pioniergeist.mehr

no-content
Serie 16.02.2017 Betriebliche Gesundheit managen - Tipps für die Praxis

Jeder zweite, so seine Studie der BAuA, geht krank zur Arbeit. Folgen sind sofortige Produktivitätseinbrüche und schließlich längere Ausfallzeiten durch Langzeiterkrankungen. Doch wer die Gründe für Präsentismus kennt, kann auch einiges dagegen tun.  mehr

no-content
News 16.02.2017 Corporate Governance

In der vergangen Woche hat eine Regierungskommission den Verhaltenskodex für börsennotierte Unternehmen neu gefasst: Der sogenannte Corporate Governance Kodex soll nun Hinweisgeber auf Rechtsverstöße besser schützen und enthält neue Empfehlungen zu Complicance-Systemen und Managergehältern.  mehr

no-content
News 15.02.2017 Betriebsverfassungsgesetz

Ist die Wahl eines Betriebsrats für die Mitarbeiter und Abgeordneten einer Landtagsfraktion wirksam erfolgt? Mit dieser Frage hat sich das LAG Düsseldorf beschäftigt. Grund war die Forderung des Betriebsrats auf Einsicht in die Gehaltslisten der Arbeitnehmer von Fraktion und Abgeordneten.mehr

no-content
Serie 15.02.2017 Kolumne Recruiting

Wieder einmal beklagen sich Personaler in einer Studie über den Fachkräftemangel. Gleichzeitig setzen aber wenige auf echte Gegenmaßnahmen wie strategisches Personalmarketing. Selbst Einzelaktionen sind oft Fehlanzeige. Dabei gibt es viele gute, einfache Ideen. Henner Knabenreich stellt einige vor.mehr

no-content
News 15.02.2017 Arbeiten 4.0

Die Digitalisierung verlangt den Arbeitnehmern einiges ab – und damit auch den Personalern, die ja die Mitarbeiter fit für die neuen Anforderungen machen müssen. Welche HR-Themen durch die Digitalisierung in den Fokus rücken und wie sie die HR-Agenda verändern, zeigen mehrere aktuelle Studien.mehr

no-content
News 14.02.2017 Vergütung

Seit der Abfindung von 12 Millionen Euro an VW-Vorstandsmitglied Christine Hohmann-Dennhardt stehen die Managergehälter wieder in der Diskussion. Eine Studie zeigt nun, was deutsche Manager tatsächlich verdienen – und in welchen Ländern die Managergehälter noch weit höher sind.mehr

no-content
News 13.02.2017 Interkulturelle Führung

Immer mehr Führungskräfte leiten internationale Teams. Die interkulturelle Führung läuft jedoch nicht immer reibungslos ab – oftmals wegen interkultureller Unterschiede. Woher diese rühren und wie sie sich im Arbeitsalltag auswirken, erklären die Kulturdimensionen von Geert Hofstede.mehr

1
News 13.02.2017 Stellenanzeigen

In deutschen Unternehmen ist die Duz-Kultur auf dem Vormarsch. Das gilt allerdings nicht für die Kommunikation mit potenziellen Bewerbern. In Stellenanzeigen wird überwiegend ganz traditionell gesiezt, wie eine Analyse von 120.000 deutschen Stellenanzeigen ergab.mehr

no-content
News 10.02.2017 LAG-Urteil

Kann ein Arbeitszeugnis zu gut ausfallen? In einem Streit vor dem Landesarbeitsgericht Hamm klagte ein Arbeitnehmer, weil ihm das übertriebene Lob in seinem Arbeitszeugnis missfiel. Die Richter gaben ihm recht. mehr

no-content
News 10.02.2017 Personalmanagement

Die Arbeitswelt verändert sich grundlegend - und mit ihr auch das Personalmanagement. Doch welche Themen rücken damit in den Fokus? Diese Frage beantwortet der Software-Hersteller Talentsoft mit einem Überblick zu den zwölf wichtigsten HR-Trends für das Jahr 2017.mehr

no-content
News 10.02.2017 HR-Startups

Wie funktioniert Führung im digitalen Zeitalter? Mit dieser Frage beschäftigt sich Dirk Linn, Geschäftsführer von P-Manent Consulting in Düsseldorf. Seine Beratung kooperiert seit Kurzem mit dem französischen Startup Zest, das Lösungen zum "Führen per App" anbietet.mehr

no-content
News 10.02.2017 Bundestagswahl 2017

Im Herbst ist Bundestagswahl. Die Jobbörse Indeed hat 1.000 Wahlberechtigte gefragt, welches für sie die wichtigsten arbeitsmarktpolitischen Themen sind. An der Spitze: Lohngerechtigket und Flüchtlingsintegration.mehr

no-content
News 09.02.2017 Zukunftsstudie BGM

Aktuell läuft die Online-Umfrage zur großen Zukunftsstudie „#whatsnext – Gesund arbeiten in der digitalen Arbeitswelt“. Fabian Krapf, Institut für Betriebliche Gesundheitsberatung (IFBG), begleitet die Studie wissenschaftlich und erklärt die Hintergründe.  mehr

no-content