Serie 02.01.2013 Jahreswechsel 2012/2013

Mahlzeiten und die Bereitstellung einer Unterkunft sind in der Entgeltabrechnung mit den amtlichen Sachbezugswerten zu berücksichtigen. Für 2013 wurden diese an die Entwicklung der Verbraucherpreise angepasst und entsprechend angehoben. Wir haben die Neuregelungen für Sie zusammengefasst.mehr

no-content
News 02.01.2013 Psychologie

"Ich treibe regelmäßig Sport." "Ich nehme mir mehr Zeit für meine Liebsten." "Ich suche mir einen neuen Job." Solche Vorsätze fassen wir oft in der Zeit zwischen den Jahren. Doch kaum sind die Silvesterraketen verglüht, sind die guten Vorsätze fürs neue Jahr zumeist vergessen.mehr

no-content
News 02.01.2013 Personalie

Für das Ressort "Arbeit und Soziales" wurde Claudia Jost vor Kurzem in den Vorstand der BP Europa SE in Bochum berufen. Sie folgt auf Michael Schmidt, der die Position kommissarisch wahrgenommen hatte.mehr

no-content
News 28.12.2012 Mit falschem Attest in den Urlaub

Rund 1,5 Millionen Arbeitnehmer planen den „Urlaub auf Firmenkosten“ zur kalten Jahreszeit fest ein, fast 2,1 Millionen sind sich noch nicht ganz sicher. Das ergibt eine Umfrage von ab-in-den-urlaub.de. Doch das Blaumachen hat arbeitsrechtliche Folgen.mehr

no-content
News 28.12.2012 Personalie

Der Steuerkreis der Initiative Neue Qualität der Arbeit (Inqa) hat aus seinen Reihen zwei Repräsentanten benannt: Auf Arbeitgeberseite Professor Randolf Rodenstock (VBW-Präsident und Vizepräsident der BDA) sowie auf Arbeitnehmerseite Alfred Löckle (Robert Bosch GmbH).mehr

no-content
Serie 27.12.2012 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner monatlichen Kolumne über die Fakten auf und gibt Tipps für die Praxis. Heute: Warum ein großer Teil der Weiterbildungsinvestitionen verpufft.mehr

no-content
News 27.12.2012 Teilzeit

Grundsätzlich hat ein Arbeitnehmer einen Anspruch auf eine Reduzierung seiner Arbeit. Dennoch gibt es betriebliche Gründe, aufgrund  derer der Arbeitgeber das Teilzeitverlangen ablehnen darf.mehr

no-content
Serie 27.12.2012 Jahreswechsel 2012/2013

Die Pflicht zur elektronischen Übermittlung bei Lohnsteuer-Anmeldungen ist rechtmäßig. Ab 1.1.2013 können diese nur noch mit elektronischem Zertifikat übermittelt werden. Lesen Sie in unserer Serie zum Jahreswechsel 2012/2013 alles Wissenswerte zur Authentifizierungspflicht. Hier finden Sie alle Neuregelungen auf einen Blick zusammengefasst.mehr

no-content
News 27.12.2012 Personalie

Der langjährige Personalchef der Uniklinik Köln, Dr. Nicolai Kranz, ist seit Kurzem Mitglied der Geschäftsleitung von Stegdoc. Ab 1. Januar 2013 wird er bei der Zeitarbeitsfirma für Ärzte die Bereiche Key Account Management, Marketing und Recht übernehmen.mehr

no-content
News 21.12.2012 ELStAM

Wegen des noch immer nicht abgeschlossenen Gesetzgebungsverfahrens zum Jahressteuergesetz 2013 hat die Finanzverwaltung kurz vor Jahresende einen ergänzenden Erlass zum Abruf und zur Anwendung der elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale (ELStAM) ab 2013 herausgegeben.mehr

no-content
News 21.12.2012 Frauenförderung

Mit dem "Frauen-Karriere-Index" will die Bundesregierung ein Instrument schaffen, welche das Commitment zur Frauenförderung aller Unternehmen vergleichbar machen soll. Die DGFP mit ihrem Vorsitzenden Stefan Lauer sieht in der Befragung jedoch methodische Mängel. Der Index sei nicht anwendbar.mehr

no-content
News 21.12.2012 Kommunikation

Der 92-jährige Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki hat für seine ergreifende Rede zum Tag des "Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus" die Auszeichnung "Rede des Jahres 2012" erhalten. Von diesem Rhetorik-Profi können sich Trainer und Personaler einiges abschauen.mehr

no-content
News 21.12.2012 Vergütung

Frauen haben in der Bildung aufgeholt – im Gehalt noch nicht. Wie der erste Bericht der Organisation für Entwicklung und Zusammenarbeit zum Thema "Gleichstellung" zeigt, verdienen Frauen deutlich weniger als Männer.mehr

no-content
News 21.12.2012 Personalie

Die Széchenyi István Universität Győr in Ungarn hat Thomas Sigi, Personalvorstand und Arbeitsdirektor der Audi AG, die Ehrenprofessur verliehen. Professor Tamás Szekeres, Rektor der Győrer Universität, übergab die Auszeichnung.mehr

no-content
News 20.12.2012 Studie

Das Jahr geht zu Ende, traditionell ist das der Moment Bilanz zu ziehen. Wie steht es um das Personalwesen? Wie anerkannt ist es, was die Personaler tun und leisten? Diese Fragen stellt die Studie "HR-Image 2013", an der sich Interessierte nun beteiligen können.mehr

no-content
News 20.12.2012 Geldwerter Vorteil

Das Dienstwagenprivileg gilt jetzt auch für Fahrräder: Arbeitgeber können Fahrräder, Pedelecs oder E-Bikes an ihre Arbeitnehmer überlassen, die diese auch privat nutzen dürfen. Versteuert werden muss nur der geldwerte Vorteil in Höhe von 1 % der Bruttoanschaffungskosten. Welche praktischen Fragen sich hieraus ergeben, erläutert der Lohnexperte Dr. Andreas Nastke aus Freiburg.mehr

no-content
News 20.12.2012 Change Management

Wer meint, bei Change-Projekten am Budget für eine professionelle Begleitung sparen zu können, riskiert den Erfolg und spart am falschen Ende. Das ist das Ergebnis einer neuen Umfrage.mehr

no-content
News 20.12.2012 HR-Verbände

Die stärkere Profilbildung der HR Alliance als politischer Akteur kann der Queb e.V. als auf Employer Branding spezialisierte Organisation nach eigenen Angaben nicht mehr im gewünschten Umfang realisieren. Vertreter teilen deshalb mit, dass sich Queb zum 30. Juni aus der HR Alliance zurückziehe.mehr

no-content
News 20.12.2012 Personalie

Bärbel Bergerhoff-Wodopia wurde vor Kurzem zur Nachfolgerin des scheidenden Personalvorstands Peter-Michael Preusker bei der RAG-Stiftung (Essen) berufen.mehr

no-content
Serie 19.12.2012 Kolumne E-Learning

Was tut sich auf dem E-Learning-Markt? Welche neuen Trends und Angebote gibt es? Unsere E-Learning-Expertin Gudrun Porath beleuchtet in ihrer monatlichen Kolumne das Thema "E-Learning" für Sie. Heute: Videos im Corporate Training nutzen.mehr

no-content
Serie 19.12.2012 Jahreswechsel 2012/2013

Bis zum Umstieg auf das neue ELStAM-Verfahren im Kalenderjahr 2013 können Arbeitgeber die Lohnabrechnung weiterhin nach dem bisherigen Papierverfahren durchführen. Was für die Weiteranwendung des Papierverfahrens während des Einführungszeitraums gilt, lesen Sie in unserer Serie zum Jahreswechsel 2012/2013. Hier finden Sie alle Neuregelungen auf einen Blick zusammengefasst.mehr

no-content
News 19.12.2012 Personalentwicklung

IT-Profis, die sich nur um die IT-Infrastruktur kümmern oder Programme entwickeln, könnten demnächst zu einer aussterbenden Minderheit gehören. Um den künftigen Ansprüchenim Unternehmen genügen zu können, benötigen sie zusätzlich Business Kompetenzen.mehr

no-content
News 19.12.2012 Fachkräftemangel

Dass eine Fachkräftemangel eintreten wird, bestreiten nur noch wenige. Wie stark er ausfallen wird, lässt sich aber schwer vorhersagen. Eine neue Studie gibt hier nun etwas Entwarnung: Die Lücke wird danach weniger groß als befürchtet.mehr

no-content
News 19.12.2012 Personalie

Frank Preiss übernimmt mit Wirkung zum 1.1.2013 die Leitung des Bereichs Personal bei der Sauer-Danfoss GmbH & Co OHG mit Hauptsitz in Offenbach. Er folgt auf Achim Heinzer.mehr

no-content
News 18.12.2012 Arbeitsklima-Index

Die Zufriedenheit der Deutschen an ihrem Arbeitsplatz ist im vierten Quartal 2012 laut Arbeitsklima-Index deutlich gestiegen. Eine zweite Studie zeigt aber auch, dass die Angst um den Arbeitsplatz wieder größer wird.mehr

no-content
News 18.12.2012 Betriebsrat

Ein unerlaubter Zugriff auf das elektronische Personalinformationssystem rechtfertigt den Ausschluss aus dem Betriebsrat, aber keine fristlose Kündigung.mehr

no-content
Serie 18.12.2012 Betriebliche Wiedereingliederung

Arbeitgeber sind gesetzlich dazu verpflichtet ein so genanntes Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) zur Wiedereingliederung langzeiterkrankter Mitarbeiter durchzuführen. Hier finden Sie Infos zum Ablauf des BEM-Verfahrens und Tipps für das BEM-Gespräch.  mehr

no-content
News 18.12.2012 Personalentwicklung

Wenige Gelegenheiten eignen sich so gut zum persönlichen Netzwerken wie Weihnachtsfeiern, zeigt eine neue Studie. Wer diesen Anlass nutzen möchte um die Karriere zu fördern, sollte dennoch darauf achten, nicht allzu informell aufzutreten.mehr

no-content
News 18.12.2012 Personalie

Der Aufsichtsrat der Bayer AG hat Michael Koenig zum 1. April 2013 in den Vorstand der Holding berufen. Er folgt auf Dr. Richard Pott und übernimmt unter anderem dessen Funktionen als Personalverantwortlicher und Arbeitsdirektor.mehr

no-content
News 17.12.2012 Personalentwicklung

Immer mehr Betriebe nutzen Coaching und Mentoring, um Mitarbeiter zu unterstützen. Doch nicht alle Anbieter sind seriös. Eine internationale Allianz von Verbänden will jetzt die Professionalität fördern und Einkäufern so mehr Sicherheit geben.mehr

no-content
News 17.12.2012 Personalie

Vor Kurzem hat Michaela Christian Gartmann die Leitung der Personalabteilung von PWC Schweiz übernommen. Ihr Vorgänger ist Christoph Lüschner, der sich nach Angaben des Unternehmens außerhalb von PWC neuen Aufgaben widmen will.mehr

no-content
News 17.12.2012 Erinnerungsservice

Als Arbeitgeber sind Sie verpflichtet, fristgerecht die Beitragsnachweise zur Sozialversicherung zu übermitteln und die Beiträge an die Krankenkassen zu zahlen.mehr

no-content
News 17.12.2012 Arbeitsunfähigkeit

Das Bundesarbeitsgericht hat vor kurzem entschieden, dass ein Arbeitgeber ein Attest schon am 1. Tag einfordern kann, ohne Begründung. Rechtsanwalt Jan-Marcus Rossa von Esche & Partner erläutert, auf was bei der Umsetzung dieser Maßnahme zu achten ist.mehr

no-content
News 17.12.2012 Praxisbeispiel

Personaler müssen Lösungen für die zunehmende Überlastung der Arbeitnehmer und Maßnahmen zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität finden. Nun hat Porsche seine Pläne dazu offengelegt. Der Autobauer setzt auf flexiblere Arbeitszeiten, Weiterbildung und Kinderbetreuung.mehr

no-content
News 14.12.2012 Arbeitsmarkt

Jugendarbeitslosigkeit sollte verboten werden, wenn es nach EU-Arbeitskommissar Laszlo Andor geht. Um dieses hehre Anliegen umzusetzen, sollen die EU-Staaten mit einer "Jugendgarantie" verpflichtet werden, Menschen unter 25 Jahren zu beschäftigen. Die Reaktionen der HR-Verbände sind verhalten.mehr

no-content
Serie 14.12.2012 Betriebliche Wiedereingliederung

Die Gründe für eine Arbeitsunfähigkeit sind zunehmend psychische Belastungen am Arbeitsplatz. Das Phänomen des Burnouts ist ein typisches Beispiel dafür. Nach Rückkehr des Mitarbeiters an den Arbeitsplatz muss ein betriebliches Eingliederungsmanagement durchgeführt werden. Wir erläutern die Voraussetzungen.  mehr

no-content
News 14.12.2012 ELStAM

Mit der Einführung der elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale (ELStAM) gehört die alte Lohnsteuerkarte aus Papier endgültig der Vergangenheit an. Vor diesem Hintergrund sollten Arbeitgeber und Arbeitnehmer einiges wissen.mehr

no-content
News 14.12.2012 Werkvertrag

Werkverträge sind „Billiglohn-Modelle“ und gehören verdammt, so lautet ein wenig überspitzt die Meinung der Gewerkschaften. Ein Rechtsgutachten kommt zum gegenteiligen Ergebnis und verneint einen Missbrauch. Werkverträge müssen jedoch scharf von Zeitarbeitsverträgen abgrenzt werden.mehr

no-content
News 14.12.2012 Führungskräfteentwicklung

Sie sollen Mitarbeiter begeistern, vor psychischen Krankheiten schützen und die Interessen des Unternehmens vertreten. Und das nicht nur von Angesicht zu Angesicht, sondern auch noch virtuell. Führungskraft zu sein und Führungskräfte zu entwickeln, wird immer komplexer.mehr

no-content
News 14.12.2012 Personalie

Dirk Topnik wurde vor Kurzem zum Bereichsleiter Personal, Aus- und Fortbildung bei der Frasec Fraport Security Services GmbH ernannt.mehr

no-content
News 13.12.2012 Firmenwagenbesteuerung

Am 13. Dezember 2012 verhandelt der Bundesfinanzhof das BdSt-Musterverfahren zur Dienstwagenbesteuerung. Der Bund der Steuerzahler (BdSt) lässt gerichtlich prüfen, ob der Bruttolistenpreis eines Fahrzeugs noch Berechnungsgrundlage für die Steuer sein kann (VI R 51/11). Das Bundesministerium der Finanzen ist dem Verfahren beigetreten, die mündliche Verhandlung verspricht daher spannend zu werden.mehr

no-content
News 13.12.2012 Weihnachten

An Weihnachten will jeder Arbeitnehmer frei haben und bei der Familie sein. Das passt nicht immer zu den betrieblichen Erfordernissen. Ob der Arbeitgeber das Arbeiten an den Feiertagen anweisen darf, erläutert Dr. Leif H. Hansen, Rechtsanwalt bei Hogan Lovells.mehr

no-content
News 13.12.2012 Personalabbau

Mit kurzen Worten hat der Opel-Chef die Schließung des Bochumer Werks verkündet. Wie man in einer solchen Situation angemessen kommuniziert und welche weiteren Schritte nun folgen sollten, erklärt der Experte für Trennungsmanagement Laurenz Andrzejewski.mehr

no-content
News 13.12.2012 Datenschutz im Unternehmen

Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr ist sauer: Sein Ministerium wurde offenbar ausspioniert. Gegen Kriminelle kann man nichts ausrichten. Externe Mitarbeiter mit Zugriff auf sensible Daten, sollten aber wenigstens auf das Datengeheimnis verpflichtet werden.mehr

no-content
News 13.12.2012 Personalentwicklung

Studium und Ausbildung statt Studium oder Ausbildung heißt es bei immer mehr Unternehmen der Versicherungswirtschaft in Deutschland. Berufsanfänger sollen damit bereits frühzeitig an ihre Arbeitgeber gebunden werden.mehr

no-content
News 13.12.2012 Personalie

Kienbaum Executive Consultants haben am Standort München einen neuen Personalberater verpflichtet: Peter Horndasch. Er kommt von Heidrick & Struggles.mehr

no-content
News 12.12.2012 Erinnerungsservice

Bei der ordentlichen Kündigung eines Arbeitsverhältnisses ist die maßgebende Kündigungsfrist einzuhalten. Gemäß § 622 Abs. 1 BGB besteht eine gesetzliche Grundkündigungsfrist von vier Wochen zum Monatsende oder zum 15. eines Kalendermonats.mehr

no-content
News 12.12.2012 Arbeitszeugnis

Der Arbeitgeber ist gesetzlich nicht verpflichtet, das Arbeitszeugnis mit Formulierungen abzuschließen, in denen er dem Arbeitnehmer für die geleisteten Dienste dankt, dessen Ausscheiden bedauert oder ihm für die Zukunft alles Gute wünscht. So entschied am 11.12.2012 das Bundesarbeitsgericht.mehr

no-content
Serie 12.12.2012 Kolumne Arbeitsrecht

In Unternehmen werden die Weihnachtsfeiern geplant. Wer Arbeitsrechtler bei den Vorbereitung der schönen Dingen des Lebens ausgrenzt, muss mit Gegenangriffen rechnen, meint Thomas Muschiol in seiner Kolumne "Arbeitsrecht.mehr

no-content
News 12.12.2012 Lohnzahlung durch Dritte

Preisvorteile und Rabatte, die Mitarbeiter von Dritten erhalten, zählen nur dann zum Arbeitslohn, wenn sie einen Ertrag für die erbrachte Arbeitsleistung darstellen und im Zusammenhang mit dem Dienstverhältnis stehen. Es reicht nicht allein aus, wenn der Arbeitgeber mitgewirkt hat, die Rabatte zu verschaffen oder von der Rabattgewährung nur Kenntnis hatte oder hätte haben müssen.mehr

no-content