Serie 06.05.2021 Coronaimpfung in Unternehmen

Ab 7. Juni 2021 können Betriebe ihre Mitarbeitende durch den Betriebsarzt impfen lassen. Viele große Unternehmen haben sich bereits auf einen flächendeckenden Impfstart mit Impfstraßen vorbereitet. Kleinere Unternehmen werden auf die Praxen der Betriebsärzte ausweichen müssen.mehr

no-content
Serie 11.03.2021 Aktuelle Rechtsprechung für die betriebliche Praxis

Die Verpflichtung des Arbeitgebers, bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen ein Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) auch durchzuführen, stellt nach einem Urteil des LAG Nürnberg vom 8.10.2020 keinen einklagbaren Anspruch des Arbeitnehmers dar.mehr

no-content
News 16.10.2014 Gesundheitsförderung

Frauen, die regelmäßig Sport treiben, beugen aktiv Brustkrebs vor. Dabei reicht es laut Deutscher Krebshilfe schon, wenn sie sich täglich 30 bis 60 Minuten zügig bewegen.mehr

no-content
News 16.10.2014 Arbeiten bis der Arzt kommt?

Wer unter Dauerstress leidet und nicht abschalten kann, landet irgendwann beim Arzt. Doch so weit muss es nicht kommen. Mit Bewegung tagsüber und Achtsamkeit am Abend kann es gelingen, Stress abzubauen und wieder zur inneren Ruhe zu finden.mehr

no-content
News 15.10.2014 Gesunde Ernährung

Die Deutschen lieben Fleisch und Wurst. Aber auch immer mehr Deutsche ernähren sich vegetarisch. Und Bio-Produkte boomen. Vielleicht weil immer mehr merken, dass "Bio" nicht wirklich teurer ist?mehr

no-content
News 07.10.2014 Umfrage

Seit Langem schwelt die Diskussion um eine Anti-Stress-Verordnung. Nun hat eine Forsa-Umfrage, beauftragt von der Krankenkasse DAK, ergeben, dass die Mehrheit der befragten Deutschen sich für verbindliche Regeln des Gesetzgebers ausspricht.mehr

no-content
News 02.10.2014 Gut für die Augen

Bewegung und gesunde Ernährung sind nicht nur gut für Herz und Kreislauf, sondern senken auch das Risiko, an Augenleiden, wie dem grünen Star, zu erkranken.mehr

no-content
News 18.09.2014 Burnoutprävention für Führungskräfte

Wer das Gefühl von Zugehörigkeit und Zusammenhalt hat, ist weniger anfällig für Burnout. Pflegen Sie deshalb Freundschaften und soziale Kontakte, nicht nur privat, sondern auch im Job.mehr

no-content
News 12.09.2014 Tipps zum Einschlafen

Schlafprobleme können vielfältige Ursachen haben. Aber manchmal haben kleine Verhaltensänderungen eine große Wirkung.mehr

no-content
News 12.09.2014 Bewegung im Büro

Der Mensch ist nicht fürs Sitzen gemacht. Vielen bleibt aber leider nichts anderes übrig, denn sie sitzen bei der Arbeit, stundenlang. Doch spätestens nach einer Stunde sollten sie aufstehen.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 11.09.2014 Burnoutprävention für Führungskräfte

Der Aufbau von fachlichen Kompetenzen hilft gegen Stress und Überbelastung, weil man seltener das Gefühl hat etwas nicht schaffen zu können. Deshalb: Investieren Sie in Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten und trainieren Sie regelmäßig wichtige Schlüsselqualifikationen.mehr

no-content
News 11.09.2014 Gesundheitsmanagement

Führungskräfte haben eine gefährliche Doppelrolle: Zum einen sollen sie ihre Mitarbeiter vor einem Burnout bewahren, zum anderen müssen sie sich selbst vor Überforderung schützen. Führungskräftecoach Dr. Michael Spreiter erläutert, wie Manager sich in diesem Dilemma verhalten können.mehr

no-content
News 01.09.2014 DFB-Elf

Scheinbar konnte sie nichts aus der Ruhe bringen, die Neuers und Schweinsteigers. Okay, man hat bei Ihnen auch die eine oder andere Unsicherheit feststellen können. Trotzdem haben sie gezeigt, wie sie "weltmeisterlich" mit Stress, Konflikten und psychischen Belastungen umgegangen sind.mehr

no-content
News 27.08.2014 Büroarbeitsplatz

Eine allergische Reaktion im Büro kann viele Ursachen haben. Eine davon ist Staub. Was tun, wenn Lüften nicht mehr hilft?mehr

no-content
News 25.08.2014 Entspannter Pendeln

Immer mehr Menschen in Deutschland pendeln. Und pendeln nervt. Doch wenn man die Zeit sinnvoll nutzt, kommt sie einem nicht vergeudet vor und es lässt sich entspannter pendeln.mehr

no-content
News 20.08.2014 Betriebliches Gesundheitsmanagement

Nur langsam erkennen Unternehmen die Bedeutung des betrieblichen Gesundheitsmanagements für ihren eigenen Erfolg. Doch in den nächsten Jahren könnte sich das zu ändern – das prophezeit die "Trendstudie Betriebliches Gesundheitsmanagement".mehr

1
News 18.08.2014 Psychische Belastungen

Erst wenn im Jahr 2016 mehr Daten zur psychischen Belastung in der Arbeitswelt vorliegen, will das Arbeitsministerium prüfen, ob eine Anti-Stress-Verordnung notwendig ist. Das bestätigt die Bundesregierung nun mit ihren Antworten auf eine Anfrage der Fraktion "Die Linken".mehr

no-content
News 15.08.2014 Trendstudie

Die Ergebnisse der „Trendstudie Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)“ zeigen, dass die Bedeutung des BGM zukünftig signifikant steigen wird. Fokussierte Themen wie psychische Erkrankungen und Zielgruppen wie ältere Beschäftigte werden einen noch höheren Stellenwert einnehmen. Allerdings ist die Steigerung des Wohlbefindens und der Gesundheit der Beschäftigten nur für wenige Befragte der primäre Beweggrund für ein BGM. Viele Arbeitgeber motiviert der Wunsch, dadurch die interne und externe Reputation des Unternehmens zu verbessern.mehr

1
News 12.08.2014 Betriebliches Gesundheitsmanagement

Fast jeder sechste Krankheitstag ist inzwischen psychisch bedingt. Doch während manche einen Burnout erleiden und ausfallen, scheinen andere immun gegen Stress zu sein. Woran das liegt, kann die Resilienzforschung aufzeigen. Birgit Huber-Metz verrät die wichtigsten Fakten dazu.mehr

no-content
News 07.08.2014 Gesundheitsmanagement

Mit dem Smartphone schnell beim Frühstück die Mails checken: Das ist dank der mobilen Medien für viele Arbeitnehmer Alltag – mitsamt den positiven wie negativen Folgen. Eine Studie zeigt auf, wie stark Arbeitnehmer die ständige Erreichbarkeit als Belastung wahrnehmen.mehr

1
News 31.07.2014 Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die meisten Führungskräfte glauben, ihre Mitarbeiter gesund zu führen, aber selbst nicht gesund geführt zu werden, zeigt eine Studie. Wie verlässlich diese Einschätzung ist, ist allerdings fraglich: Denn offenbar wissen die Chefs oft nicht, was "gesunde Führung" eigentlich bedeutet.mehr

no-content
News 21.07.2014 Verspannungen durch Bildschirmarbeit

Verspannungen im Kopf- und Nackenbereich sind für viele Beschäftigte nach einem langen Bürotag an der Tagesordnung. Doch das muss nicht sein. Gezielte kleine Übungen helfen und brauchen nicht viel Zeit. Und sie können auch im Büro gemacht werden.mehr

no-content
News 16.07.2014 Betriebliches Gesundheitsmanagement

In vielen Firmen gehen Mitarbeiter unvernünftig mit ihrer Gesundheit um und senken damit die Produktivität. Führungskräfte sollten beim betrieblichen Gesundheitsmanagement deshalb vermehrt deren Eigenverantwortung stärken, fordern Dirk Lümkemann und Melanie Linnenschmidt im Personalmagazin.mehr

no-content
News 03.07.2014 Betriebliche Gesundheitsförderung

Betriebliche Gesundheitsförderung - alle wollen sie, aber nicht alle wissen, wie sie es angehen sollen. Ausgangspunkt ist, die Zusammenhänge von Krankheiten und Arbeitsbedingungen zu erkennen.mehr

no-content
News 30.06.2014 Betriebliche Gesundheitsförderung

Die Rente mit 63 ist für viele ein Wunschtraum, denn sie würden gerne solange arbeiten, können aber nicht mehr. Betriebliche Gesundheitsförderung kann helfen, die Arbeitsfähigkeit der Mitarbeiter zu erhalten. Was oft fehlt, ist die strategische Planung "von oben".mehr

no-content
News 30.06.2014 Betriebliches Gesundheitsmanagement

Fußball schauen allein reicht leider nicht, um fit zu bleiben. Und für viele Beschäftigte ist Fußball spielen auch keine Alternative. Das richtige Angebot an Betriebssport kann aber eine wichtige Rolle im betrieblichen Gesundheitsmanagement spielen. Da hilft der Blick auf andere Unternehmen. Wie machen es BASF und andere?mehr

no-content
News 25.06.2014 Landwirtschaft

Wer in der Landwirtschaft arbeitet, kann Stoffe einatmen, die allergische Reaktionen auslösen – ob beim Füttern oder Stallmisten. Doch was lässt sich dagegen unternehmen?mehr

no-content
News 13.06.2014 Gesundheitsmanagement

Eine Fachtagung zum BGM veranstaltet der Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement (BBGM) am 2. und 3. Juli in Berlin. Auf dem "Perspektivenmarktplatz BGM" spricht auch Verena Bentele, Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen.mehr

no-content
News 11.06.2014 Pausengestaltung

Nach dem Essen 15 Minuten Bewegung. Das ist gut für die Konzentrationsfähigkeit, sagt Anette Wahl-Wachendorf vom Verband der Betriebs- und Werksärzte. Außerdem hilft's beim Stressabbau.mehr

no-content
News 11.06.2014 Schlafstörungen durch Stress

Stress bei der Arbeit macht nervös. Die Gedanken kreisen auch nach Feierabend um berufliche Themen. Viele können irgendwann nicht mehr abschalten. Schlafstörungen treten auf und verschlimmern alles noch. Ein Online-Training soll da helfen.mehr

no-content
News 05.06.2014 Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wenn es um das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) geht, sind kleinere und mittelständische Unternehmen (KMU) oft überfordert. Die Broschüre „Gesunde Mitarbeiter – gesunde Unternehmen“ zeigt, wie sich ein Betriebliches Gesundheitsmanagement einfach aufbauen und im Betrieb dauerhaft umsetzen lässt.mehr

no-content
News 03.06.2014 Präventionskultur

Über Prävention und Gesundheit wird viel gesprochen. Doch wie gelingt es einem Unternehmen, eine Präventionskultur zu entwickeln? Und wie lässt sich die Gesundheitskompetenz der Mitarbeiter stärken?mehr

no-content
News 03.06.2014 Gesundheitsmanagement

Pausen während der Arbeit sind nicht nur nötig, um einen gesunden Ausgleich zu schaffen. Sie sind auch arbeitsrechtlich vorgeschrieben. Allerdings zeigt nun eine Umfrage im Auftrag der Gewerkschaft Verdi, dass viele Arbeitnehmer diese vorgeschriebenen Pausen wohl nicht einhalten.mehr

no-content
News 21.05.2014 Die Mischung macht's

Stundenlanges Sitzen ist für viele Beschäftigte Arbeitsalltag. Um chronische Rücken-, Schulter- und Nackenschmerzen zu vermeiden, helfen Positionswechsel, also möglichst oft Stehen und Gehen und die richtige "Einstellung".mehr

no-content
News 19.05.2014 Gesundheitsmanagement

Mehr als ein Drittel der deutschen Arbeitnehmer hat schon einmal aufgrund von Stress den Arbeitsplatz gewechselt – das zeigt eine Studie. Damit das Stresslevel gar nicht so hoch steigt, dass nur noch ein Jobwechsel hilft, sollten Mitarbeiter und Führungskräfte einige Regeln beherzigen.mehr

no-content
News 15.05.2014 Gesundheitsmanagement

Christian Frommert sieht klare Wechselwirkungen zwischen Annorexie und Arbeit: Zum einen rechnet er mangelnde Wertschätzung zu den höchsten Risikofaktoren für Magersucht, zum anderen ist er überzeugt, dass er selbst seinen Weg von 39 Kilo zurück ins Leben seiner Arbeit zu verdanken hat.mehr

no-content
News 09.05.2014 Gesundheitsmanagement

Gehen regt die Kreativität an – was lange vermutet wurde, haben Forscher von der Stanford University nun wissenschaftlich bestätigt. Die gute Nachricht für alle Kreativen mit Anwesenheitspflicht von neun bis 17 Uhr lautet dabei: Das gilt auch für Spaziergänge innerhalb des Gebäudes.mehr

no-content
News 05.05.2014 Gesundheitsmanagement

Zu einer BGM-Fachtagung unter der Fragestellung "Darf BGM messbar sein? -  Fluch und Segen vom Hinschauen" lädt ein interdisziplinäres Team von BGM-Dienstleistern interessierte Personaler und BGM-Verantwortliche am 7. Mai nach Weiterstadt.mehr

no-content
News 30.04.2014 Bewusste Entspannung

Echte Ruheoasen und stille Phasen sind heutzutage selten geworden. Ob auf der Arbeit oder in der Freizeit. Wir sind einer dauerhaften Geräuschkulisse ausgesetzt. Damit uns dieser Lärmstress nicht krank macht, müssen wir ihm so oft, wie möglich, entfliehen: durch bewusste Entspannung.mehr

no-content
News 23.04.2014 Gesundheitsvorsorge

Unternehmen zeigen ein paradoxes Verhalten in der Gesundheitsvorsorge: Obwohl sie die Bedeutung von Prävention für die Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter und die eigene Wettbewerbsfähigkeit längst erkannt haben, vernachlässigen sie die notwendigen Maßnahmen.mehr

no-content
News 11.04.2014 Mitarbeitermotivation

Ein gutes Verhältnis zu den Kollegen, auch nach Feierabend, flexible Arbeitszeiten und BGM: Das sind einer Studie zufolge die wichtigsten Gründe für Spaß an der Arbeit. Doch trotz des Wunsches nach Gruppenzugehörigkeit sehnen sich die Befragten offenbar auch nach ihrer eigenen Insel im Büro.mehr

no-content
Serie 10.04.2014 Podcasts zu Gesundheit und Prävention

Prävention bedeutet Vorbeugen oder Verhüten. Im Zusammenhang mit Gesundheit meint es also Krankheiten verhindern. Doch wer ist für die Prävention verantwortlich? Und was bedeutet Prävention für ein Unternehmen? Diesen Fragen geht der Podcast "Prävention – geht das?" nach.mehr

no-content
News 03.04.2014 Führung

"Man könnte auf Heerscharen von Unternehmensberatern verzichten, wenn die agierenden Menschen im Unternehmen verstehen, wie man Beziehungen konstruktiv gestaltet", so Dr. Walter Kromm, Mediziner und Berater. Er ist überzeugt, das Rezept für gesunde Unternehmen gefunden zu haben. Im Interview verrät er weitere Einzelheiten.mehr

no-content
News 28.03.2014 Corporate Health Award

Der Wettbewerb um den Corporate Health Award 2014 ist gestartet. Bis zum 30. Juni 2014 können Unternehmen und Institutionen aller Größen mit ihrem Konzept zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement am Wettbewerb um den renommierten deutschen Gesundheitspreis teilnehmen.mehr

no-content
News 07.03.2014 Mecklenburg-Vorpommern

Angesichts der Sparpolitik der Landesregierung hat der dbb Beamtenbund Mecklenburg-Vorpommern ein Umdenken in der Personalpolitik gefordert.mehr

no-content
Serie 05.03.2014 Preisgekrönter Arbeits- und Gesundheitsschutz

Für das Konzept Meyer’s Fit wurde der Fashionlogistiker Meyer & Meyer in Osnabrück mit dem BGHW Präventionspreis 2013 ausgezeichnet. Die Angebote des ganzheitlichen Konzeptes sollen den Mitarbeitern helfen, die Anforderungen des komplexen Arbeitsalltags gesund und dauerhaft zu bewältigen. Die Haufe-Arbeitsschutz-Redaktion sprach mit Personaldirektorin Dr. Alexandra Krone über das erfolgreiche betriebliche Gesundheitsmanagement.mehr

no-content
News 04.03.2014 Pausen

Wann war oder ist Ihre nächste Pause? Vor allem Führungskräfte und Personen, deren Arbeit eher psychisch als physisch anstrengend ist, sollten einmal genauer auf ihr Pausenverhalten achten. Denn pausenloses Arbeiten ist weit verbreitet und ungesund.mehr

no-content
News 27.02.2014 Büroarbeit

Büroarbeit bedeutet vor allem Denken, Planen, Organisieren. Die Bewegung kommt dabei oft zu kurz. Viele Bürobeschäftigte vermissen die Bewegung offensichtlich nicht oder treiben nach Feierabend Sport. Doch einseitige Schreibtischarbeit ist auf Dauer ungesund.mehr

no-content
News 19.02.2014 Betriebliches Gesundheitsmanagement

Laut DAK-Gesundheitsreport ist der Krankenstand im Jahr 2013 auf vier Prozent gestiegen. Am häufigsten fehlen Mitarbeiter demnach wegen Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems, der Atemwege und der Psyche. Die Studie zeigt auch, welche betrieblichen Faktoren den Krankenstand beeinflussen.mehr

no-content
Serie 17.02.2014 Podcasts zu Gesundheit und Prävention

Jeder Dritte ist wegen Asthma, Diabetes oder Herz-Kreislaufbeschwerden in ärztlicher Behandlung. Rückenbeschwerden sind aus Bewegungsmangel zur Volkskrankheit geworden. Dabei hätte schon kurzes Aufstehen alle 20 Minuten einen positiven gesundheitlichen Effekt.mehr

no-content
News 11.02.2014 Betriebliches Gesundheitsmanagement

Das Thema "Betriebliches Gesundheitsmanagement" ist in vielen Unternehmen angekommen, doch bei der Umsetzung scheint's zu hapern. Das jedenfalls ergibt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa unter 200 Betrieben in Hessen.mehr

no-content