30.05.2016 | Gesundheit

Treppensteigen für mehr Fitness

Treppen sind das beste Fitness-Training gegen die Folgen des täglichen Sitzmarathons.
Bild: www.f1online.de

Mal ehrlich? Sind Sie heute Rolltreppe oder Aufzug gefahren oder sind Sie die Treppe gegangen? Falls Sie die Treppe genommen haben, ist Ihnen vielleicht auch aufgefallen, wie viel Platz Sie auf der Treppe hatten, denn die meisten sind zu faul zum Treppensteigen. Schade, denn jeder Schritt ist ein kleines Fitness-Training im Alltag.

Der Kölner Stadt-Anzeiger hat Prof. Dr. Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule in Köln gefragt, was er vom Treppensteigen hält. Sehr viel. Denn wer viel und regelmäßig die Treppe benutzt, kann sich das Fitnessstudio sparen. Laut einer Studie ist Treppensteigen ein einfaches und kostengünstiges Herz-Kreislauf-Training: Die Trainingseinheit sollte dafür 40 Etagen pro Woche bzw. 6 pro Tag betragen.

Im Schnitt sitzen wir 11,5 Stunden pro Tag

Doch statt körperliche Belastungen in den Alltag zu integrieren, quälen wir uns lieber in unregelmäßigen Abständen – also immer nur dann, wenn das schlechte Gewissen plagt –frühmorgens mit Joggen oder mit Gewichte-Stemmen am Feierabend. Am liebsten schalten wir jedoch in den Energiesparmodus, nehmen den Aufzug, die Rolltreppe, sitzen im Auto, Büro, am Computer oder vor dem Fernseher. Und so sitzen wir im Schnitt täglich 11,5 Stunden.

Jede Treppenstufe verlängert das Leben um 1-2 Sekunden

Prof. Froböse fasst es so zusammen: In der heutigen Zeit haben viele von uns keine Beanspruchungen mehr. Uns fehlt Bewegung. Für die Gesundheit ist Belastung aber wichtig. Und so sollten wir Belastungssituationen im Alltag suchen, z. B. die Treppe. Denn die gibt es überall und man kann sofort mit dem Training beginnen. Wer 400 Stufen am Tag hochsteigt, verbrennt so viele Kalorien wie bei einer Viertel Stunde Jogging. Und jede Treppenstufe verlängert das Leben um 1-2 Sekunden.

Treppensteigen macht fit!

Unser Tipp: Hängen Sie doch einmal ein Schild an die Aufzugstür und an die Treppe mit dem Aufdruck: Treppensteigen macht fit! Das soll bei 20 % einen Motivationsschub auslösen, sich mal wieder zu bewegen.

Mehr zum Thema Fitness im Arbeitsalltag

Schlagworte zum Thema:  Fitness, Treppen, Betriebliche Gesundheitsförderung

Aktuell

Meistgelesen