News 03.05.2019 Google for Jobs

Heute nutzen Bewerber in erster Linie die großen Jobbörsen für die Stellensuche. Nur 17 Prozent setzen hierbei auf Google. Das heißt aber nicht, dass Google keine Bedeutung fürs Recruiting hat: Die Suchmaschine kommt ins Spiel, wenn Bewerber potenzielle Arbeitgeber überprüfen.mehr

no-content
News 02.05.2019 Betriebsratsvergütung

Erhält ein Betriebsratsmitglied ein zu hohes Entgelt, stellt dies eine unzulässige Begünstigung dar. Dies entschied das LAG Düsseldorf jetzt für einen Fall, in dem der Arbeitgeber, die Rheinruhrbahn, die hohe Eingruppierung seines Betriebsratsvorsitzenden revidierte und ihm das Gehalt kürzte. mehr

no-content
News 02.05.2019 Kapitalbeteiligung

Mitarbeiter als Gesellschafter am Unternehmenserfolg teilhaben lassen: Im Bewerbermarkt gewinnen Konzepte der Kapitalbeteiligung an Bedeutung. Der deutsche Startup-Verband bemängelt jedoch die Rechtslage und fordert Steuervergünstigungen.mehr

no-content
Serie 02.05.2019 Kolumne Leadership

Führen und Folgen sind die Grundlage gelingender Zusammenarbeit. Doch ihre Voraussetzungen unterliegen dem Wandel. Unser Kolumnist Randolf Jessl beleuchtet diesmal die Frage: Wie können Führungskräfte glaubhaft eine Personenmarke aufbauen?mehr

1
News 02.05.2019 Lohnsteuerwerte

Das Bundesfinanzministerium hat eine Übersicht der wichtigsten Zahlen zur Lohnsteuer veröffentlicht. Für die Lohnbuchhaltung sind diese Werte von großer Bedeutung.mehr

no-content
News 30.04.2019 Bundesverfassungsgericht

In einer Entscheidung vom Oktober 2017 hat das Bundesverfassungsgericht der Bundesregierung aufgegeben, das Personenstandsgesetz zu ändern. Die zu Jahresbeginn umgesetzte Einführung eines dritten Geschlechts wirkt sich auf arbeitsrechtliche Fragen aus – auch, aber nicht nur im Recruiting.mehr

3
News 30.04.2019 Künstliche Intelligenz

Was wissen wir eigentlich über künstliche Intelligenz? Wie können wir KI einsetzen, um die Arbeitswelt zu verbessern? Und kann KI ein eigenes Bewusstsein entwickeln? Das Wissenschaftsjahr 2019 ist der KI gewidmet. Entsprechend gibt es zahlreiche Studien zur Zukunft der künstlichen Intelligenz.mehr

no-content
News 30.04.2019 Personalien des Monats

Im April hat sich wieder einiges getan in der HR-Szene: Florian Böhm leitet nun das Personal bei der Salzgitter Flachstahl GmbH. Thomas Jacobi hat bei Hankook Tire Europe von Ji Su Lim übernommen und Harald Kraus wird als Arbeitsdirektor der Dortmunder Stadtwerke gehandelt.mehr

no-content
News 29.04.2019 Advertorial: HR-Report 2019

Das Horrorszenario der Jobverluste durch Digitalisierung bewahrheitet sich nicht, so schätzen es befragte Führungskräfte laut HR-Report von Hays ein. Top-Herausforderung bleibt das Thema der Mitarbeiterbindung.mehr

no-content
News 29.04.2019 Meldungen zur Sozialversicherung

Durch eine unterschiedliche Anhebung der Altersgrenzen erhalten berufsständisch Versorgte ihren Versorgungsbezug mitunter später als die gesetzliche Rente. Zu den ungewollten Konsequenzen im Beitrags- und Melderecht erfolgt nun eine Klarstellung.mehr

no-content
News 29.04.2019 Interview mit Heike Ehmann

Heike Ehmann begleitet die Einführung von selbstorganisiertem Arbeiten bei Mymuesli. Im Interview erklärt sie, wie holakratisch strukturierte Unternehmen funktionieren können, wie Rollen definiert werden und warum sie intern nicht den Titel „Head of HR“ trägt.mehr

no-content
News 26.04.2019 Interview mit Greg Pryor

Mit seiner Enterprise-Cloud-Lösung für Finance und HR möchte der amerikanische Softwarehersteller Workday Mitarbeiter befähigen, ihr Potenzial auszuschöpfen – und fängt, ganz pragmatisch, bei sich selbst an. Wie das aussieht, erklärt Greg Pryor, Senior Vice President bei Workday, im Interview mit dem Personalmagazin.mehr

no-content
Serie 26.04.2019 Kolumne Entgelt

Für Laien aber auch für Profis hält die Entgeltabrechnung manch Unbekanntes bereit. Robert Knemeyer, Personalberater und Interim-Manager, geht einigen dieser ausgefallenen Themen nach. Heute: Wann erfolgt eine Unterbrechungsmeldung im DEÜV-Verfahren in der Sozialversicherung?mehr

no-content
News 25.04.2019 Sozialversicherung

Im Rahmen der Altersteilzeit ist es möglich, dass das Entgelt auf weniger als 1.300 Euro reduziert wird. In diesen Fällen findet der neue Übergangsbereich Anwendung. Vorausgegangen waren eine BSG-Entscheidung und eine Kehrtwende der Sozialversicherung. Welche Änderungen sich dadurch im Melderecht ergeben, haben wir für Sie zusammengefasst. mehr

no-content
News 25.04.2019 Partizipation

Bei öffentlichen Vorstands­sitzungen können Mitarbeiter der Deutschen Telekom AG eigene Themen einbringen, die Sitzung besuchen oder sich per Livestream zuschalten. Aufgrund der guten Erfahrungen will das Unternehmen nun weitere Möglichkeiten schaffen, Vorschläge der Mit­­arbeiter direkt in den Vor­stand zu tragen.mehr

no-content
News 25.04.2019 Freistellung

Die Zeiten des unbezahlten Sonderurlaubs sind für die Berechnung des Erholungsurlaubs nicht zu berücksichtigen, das hat das BAG zuletzt entschieden. Doch in welchen Fällen kann es grundsätzlich zu einer bezahlten oder unbezahlten Freistellung kommen und wann besteht sogar ein Anspruch darauf?mehr

no-content
News 25.04.2019 Gesundheitsschutz

Mit Digitalisierung, Automatisierung und neuen Arbeitsformen entstehen auch neue gesundheitliche Risiken, so die ILO in einem aktuellen Bericht. Homeoffice etwa führt zu Risiken wegen fehlender Ergonomie, schlechterer Abgrenzung und der Gefahr der Vereinsamung.mehr

no-content
News 25.04.2019 Tagung

In agilen Organisationen wird die Fähigkeit zur Selbstreflexion zu einer Schlüsselkompetenz. Was das konkret für Führungskräfte bedeutet, thematisiert die Evangelische Akademie Bad Boll auf ihrer Tagung am 3. und 4. Juni.mehr

no-content
News 24.04.2019 Google for Jobs

"Google for Jobs" hat 2019 auch Deutschland erreicht. Wie wird sich dadurch die Online-Jobsuche verändern? Was bedeutet das für Arbeitgeber? Recruiting-Experte Tristan Niewöhner zeigt auf, was Unternehmen jetzt tun sollten, damit ihre Stellenangebote weiterhin gefunden werden.mehr

no-content
News 24.04.2019 Minijob-Zentrale

Für Aushilfen, die im Privathaushalt beschäftigt werden, müssen Beiträge gezahlt und Meldungen abgegeben werden. Dies erfolgt über das Haushaltsscheck-Verfahren. Künftig kann der Haushaltsscheck auch in elektronischer Form an die Minijob-Zentrale abgegeben werden.mehr

no-content
News 24.04.2019 HR Startup Monitor

Das Geschäft mit technologischen Innovationen für den Personalbereich boomt. 219 HR-Startups gibt es zurzeit im deutschsprachigen Raum. Eine Konsolidierung ist nicht in Sicht. Einblick in die lebendige Szene gibt Prof. Dr. Simon Werther im "HR Startup Monitor 2019".mehr

no-content
News 23.04.2019 Interim-Management

HR-Manager sollten bei der Auswahl, dem Einsatz und bei der Projektbegleitung von Interim-Managern eine zentrale Rolle einnehmen. Doch häufig nimmt allein die Bereichsleitung diese Aufgaben wahr. Ein Plädoyer für eine stärkere Präsenz von HR beim Interim-Einsatz mit Tipps für die Praxis.mehr

no-content
News 18.04.2019 Sozialversicherung

Auf Grundlage der neuen Rechtslage wird die Sozialversicherung in allen Meldeverfahren die Möglichkeit schaffen, ein drittes Geschlecht anzugeben. Zudem wird die Angabe eines unbestimmten Geschlechts berücksichtigt. Im Arbeitgeber-Meldeverfahren ist der Startschuss für den 1. Januar 2020 geplant. mehr

1
News 18.04.2019 Beiträge zur Sozialversicherung

Arbeitnehmer zahlen geringere Sozialversicherungsbeiträge, wenn die Beschäftigung im Rahmen eines Midijobs ausgeübt wird. Das gilt auch während der Altersteilzeit und zwar unabhängig davon, ob der Midijob schon vor Beginn der Altersteilzeitvereinbarung vorlag oder sich erst während der Altersteilzeit ergeben hat. Das war aber nicht immer so.mehr

no-content
News 18.04.2019 Employer Branding

Die große Mehrheit der Bewerber in Deutschland hat keinen Wunscharbeitgeber, fand eine neue Studie von Employer Telling heraus. Das stellt die Praxis von Arbeitgeber-Rankings grundlegend in Frage - diese verquicken Arbeitgeberattraktivität meist mit der Produktmarke eines Unternehmens.mehr

no-content
News 18.04.2019 Kündigung

Zuletzt musste das LAG Niedersachsen darüber entscheiden, wie sich das Verhalten eines Mitarbeiters im privaten Umfeld auf das Arbeitsverhältnis auswirkt. Unabhängig vom Einzelfall stellt sich etwa die Frage: Sind beleidigende oder diskriminierenden Äußerungen auf Social-Media-Plattformen arbeitsrechtlich relevant?mehr

no-content
Serie 17.04.2019 Kolumne E-Learning

Der Digitalpakt Schule ist verabschiedet und der systematische Einsatz digitaler Medien kann losgehen. Die Schulen stehen nun vor ähnlichen Herausforderungen wie sie auch Unternehmen bewältigen mussten. Kolumnistin Gudrun Porath findet, die Unternehmen sollten mit ihrem Erfahrungswissen weiterhelfen.mehr

no-content
News 17.04.2019 Interview mit Florian Kunze

Ist Ihr Unternehmen schon fit für die Digitalisierung? Das hängt stark davon ab, wie weit ihre Mitarbeiter schon sind. Professor Florian Kunze von der Universität Konstanz erläutert im Interview, welche Kompetenzen sie in Zukunft brauchen und wie  Unternehmen diese Kompetenzen fördern können.mehr

no-content
News 17.04.2019 Neue Verwaltungsauffassung

In der Praxis taucht immer wieder die Frage auf, ob die lohnsteuerlichen Regelungen zu Kantinenmahlzeiten und (Papier-)Essensmarken auch für anderweitige Zuschüsse des Arbeitsgebers zu Mahlzeiten gelten. Das BMF hatte sich hierzu geäußert und das Bayerische Landesamt für Steuern hat nun zu weiteren Zweifelsfragen Stellung bezogen.mehr

no-content
News 17.04.2019 Karriereplanung

Eine aktuelle Studie räumt mit dem weit verbreiteten Vorurteil auf, dass Frauen weniger karriereorientiert seien als Männer. Allerdings schätzen Frauen die Chancen, ihre beruflichen Ziele auch verwirklichen zu können, deutlich schlechter ein als ihre männlichen Kollegen - das hat weitreichende Folgen.mehr

no-content
News 16.04.2019 Mittelstand

Strategische Personalplanung ist gerade in Zeiten des Umbruchs durch die Digitalisierung das A und O vorausschauender Personalarbeit - auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Jutta Rump und David Zapp vom Institut für Beschäftigung und Employability (IBE) geben zehn Tipps.mehr

no-content
News 15.04.2019 Reisekostenrecht

Ein Arbeitnehmer ohne erste Tätigkeitsstätte kann für Tätigkeiten außerhalb seiner Wohnung Reisekosten geltend machen. Liegt aber ein sogenannter Arbeitgeber-Sammelpunkt vor, gilt dies nur für die Entfernungspauschale. Oft ist strittig, wann ein solcher Sammelpunkt vorliegt und damit ein steuerfreier Fahrtkostenersatz ausgeschlossen ist.mehr

no-content
News 15.04.2019 Digitalisierung

Andere weiterentwickeln, aber selbst stehen bleiben? Das kann nicht funktio­nieren. Auch die nötigen Kompetenzen der Personal­entwickler ändern sich im Zuge der Digitalisierung. Dabei bilden sich auch völlig neue Profile heraus.mehr

1
News 12.04.2019 Kündigungsgründe

Wenn Top-Mitarbeiter kündigen, ist das ein herber Verlust für das Unternehmen. Vergleicht man die jeweiligen Kündigungsgründe, lassen sich oft ähnliche Motive erkennen. Dabei ließen sich einige Kündigungen vorsorglich vermeiden. Dank Predictive HR sind sogar Monate vorher erste Warnzeichen zu erkennen.mehr

no-content
News 12.04.2019 Neue Arbeitswelten

Teambüros, Coworking Spaces und mobile Arbeitsplätze zeigen: Die Arbeitswelt verändert sich grundlegend. Büroumgebung und Unternehmenskultur bedingen sich gegenseitig. Das wirft die Frage auf, wie wir heute und in Zukunft arbeiten werden - und wie zukunftsfähige Bürokonzepte aussehen müssen.mehr

no-content
News 12.04.2019 Diskriminierung

Öffentliche Arbeitgeber sind grundsätzlich dazu verpflichtet, schwerbehinderte Bewerber zum Vorstellungsgespräch einzuladen. Eine zulässige Ausnahme davon gibt es in einem sogenannten gestuften Ausschreibungsverfahren. Das zeigt ein nun veröffentlichtes Urteil des LAG Schleswig-Holstein. mehr

no-content
News 11.04.2019 Google for Jobs

Vor zwei Jahren startete "Google for Jobs" in den USA. Mittlerweile ist das Angebot in vielen anderen Ländern verfügbar. Auch in Deutschland läuft die Testphase. Was bedeutet der Markteintritt für Jobsuchende, Jobbörsen und Arbeitgeber? Zehn Thesen zu möglichen Folgen beschreibt Kununu-CEO Moritz Kothe.mehr

no-content
News 10.04.2019 Fremdenfeindlichkeit

Die Anforderungen an eine verhaltensbedingte Kündigung sind hoch, wenn es sich um außerdienstliches Verhalten handelt. Dies zeigt auch ein aktuelles Urteil: Darin hat das LAG Niedersachsen die Kündigung eines VW-Mitarbeiters wegen fremdenfeindlichen Verhaltens außerhalb der Arbeitszeit für unzulässig erklärt. mehr

no-content
News 10.04.2019 Bonuspunkte in Sachprämien umwandeln

Insbesondere Fluggesellschaften, aber auch viele andere Unternehmen haben Kundenbindungsprogramme eingeführt, bei denen Arbeitnehmer Bonuspunkte sammeln und später in Sachprämien umwandeln können. Um dies richtig zu versteuern, gibt es einiges zu beachten.mehr

no-content
News 10.04.2019 Inklusionspreis 2019

In vielen Firmen gibt es Nachholbedarf, wenn es darum geht, behinderte Arbeitnehmer zu integrieren. Wie es auch anders geht, zeigen der Automobilkonzern Daimler, die Deutsche Telekom, der Online-Händler Zalando Logistics, der Transportdienstleister Quick Line und der Schär Werkzeughandel, die mit dem "Inklusionspreis für die Wirtschaft 2019" ausgezeichnet wurden. mehr

no-content
News 09.04.2019 Feedback

Feedbackinstrumente wie das "360-Grad-Feedback" sind inzwischen häufig fester Bestandteil der Organisations- und Führungskräfteentwicklung. Doch nicht immer bringen sie den erhofften Nutzen.mehr

no-content
News 05.04.2019 Arbeitswelt

Der eine Kollege erzählt vom Wochenende, der andere zeigt ein Foto seines Neugeborenen und eine Kollegin schwärmt vorm Urlaub – Ablenkung gibt es im Büroalltag zuhauf. Die lieben Kollegen stehen ganz oben auf der Liste der Ursachen, dicht gefolgt vom Smartphone, wie eine aktuelle Umfrage zeigt.mehr

no-content
News 04.04.2019 Weiterbildung

Ein gutes MBA-Studium kostet viel Geld. Die meisten MBA-Studenten setzen bei der Finanzierung auf einen Mix aus Erspartem, Krediten und Stipendien. Die Unterstützung durch den Arbeitgeber wird seltener.mehr

no-content
News 03.04.2019 Hotel-Ranking

Die Zeitschrift "Geo Saison" (2/2019) hat die "100 schönsten Hotels in Europa 2019" ausgewählt. Wir haben die deutschen Hotels mit (in diesem Jahr leider nur kleinen) Tagungskapazitäten herausgefiltert, um unsere Leser auf schöne Locations aufmerksam zu machen, die man als Tagungsverantwortlicher auch auf dem Radarschirm haben sollte. mehr

no-content
Serie 03.04.2019 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner Kolumne über die Fakten auf. Heute: Was Intelligenztests bei der Auswahl für Manager wirklich bringen.mehr

no-content
News 03.04.2019 Urteil

Flugreisen nach Katar, Beratertätigkeiten auf eigene Kosten: Das Land Nordrhein-Westfalen kündigte seiner langjährigen Gestütsleiterin fristlos wegen Vorteilsannahme und unzulässiger Ausdehnung ihrer Nebentätigkeit. Die Kündigung war rechtmäßig, entschied das LAG Hamm.mehr

no-content
News 03.04.2019 Führungskräfteentwicklung

Der Master of Business Administration (MBA) hat viele Spielarten. Derzeit schwächeln die Vollzeit-Programme, während die Nachfrage nach berufsbegleitenden Angeboten geradezu boomt.mehr

no-content
News 02.04.2019 Interview mit Valerie Holsboer

Die Bundesagentur für Arbeit möchte beim Thema "Qualifizierung für die Digitalisierung" mit gutem Beispiel vorangehen, unter anderem mit einer frei­willigen Lernbegleitung durch Kollegen. BA-Personal­vorständin Valerie Holsboer treibt die neue Lernkultur mit persönlichem Engagement voran.mehr

no-content
News 01.04.2019 Next Champions 2019

Wer bringt New Worker, Agilitätspropheten, Minister und große alte Männer aus Wissenschaft, Politik und HR zusammen? Der Netzwerker und Zukunftsdenker Winfried Felser – auf "seinem" Event Next Champions 2019, bei dem 400 Berater, HR- und Marketingfachleute im Phantasialand über die Transformation der Unternehmen diskutierten.mehr

no-content
Serie 01.04.2019 Kolumne Arbeitsrecht

Egal ob Chatbot oder automatisierte Personalauswahl: Es gibt inzwischen viele Berührungspunkte zwischen KI und HR. Personaler müssen sich darum mit dem Thema "Künstliche Intelligenz" (KI) auseinandersetzen. Was arbeitsrechtlich im Zusammenhang mit diesen Tools gilt, erklärt Alexander Zumkeller.mehr

no-content