News 11.04.2018 Fallbeispiel

Über den Umbau des auf Bustouristen spezialisierten Weibersbrunner Hotels Brunnenhof in ein Tagungshotel berichtete das „Main-Echo“, Aschaffenburg, am 28. März 2018. Eine halbe Million Euro habe die Inhaberfamilie zu diesem Zweck investiert.mehr

no-content
News 10.04.2018 Auszeichnung

Auf der Immobilienmesse MIPIM in Cannes wurden Düsseldorfer Architekten dafür ausgezeichnet. Sie haben die Abtei Michalsberg (Siegburg) in ein modernes Tagungshotel verwandelt.mehr

no-content
News 10.04.2018 Befristung

Ein städtischer Arbeitgeber hatte den zeitlich befristeten Arbeitsvertrag mit einem Mitarbeiter vorzeitig gekündigt – offiziell, weil sich der Zweck der Befristung erledigt habe. Diesem Argument ist das Arbeitsgericht nun nicht gefolgt, zumal wohl auch parteipolitische Gründe eine Rolle spielten.mehr

no-content
News 10.04.2018 Tagen

500 Meter vom Frankfurter Hauptbahnhof entfernt wurde das neue „Hilton Garden Inn Frankfurt City Centre“ eröffnet. Es bietet 167 Gästezimmer.mehr

no-content
News 10.04.2018 Hotellerie

Deutschlandweit sind die Hotelpreise im ersten Quartal 2018 und im Vergleich zum Vorjahr im Schnitt um rund ein Prozent auf 88 Euro gestiegen. Dies ergab eine Auswertung des Hotelportals HRS.mehr

no-content
News 10.04.2018 Integration von Flüchtlingen

Wenn Flüchtlinge eine Ausbildung beginnen, brauchen sie ein gutes Deutsch. Industrie und Handwerk fordern deshalb bessere Sprachbildung für Flüchtlinge. Doch es mangelt an passenden Sprachkursen.mehr

no-content
News 09.04.2018 Arbeitnehmerbegriff

Zuletzt hat das LAG Hessen entschieden, dass Fußball-Schiedsrichter keine Arbeitnehmer DFB sind. Sie stünden in keinem für Arbeitnehmer typischen Abhängigkeitsverhältnis zum Fußball-Verband, entschieden die Richter. Anlass genug, sich den Arbeitnehmerbegriff im Arbeitsrecht anzuschauen.mehr

no-content
News 09.04.2018 Kununu, Glassdoor & Co

Wer Urlaub bucht, sieht sich Hotelbewertungen an. Kununu & Co haben dieses Vorgehen auf Arbeitgeber übertragen. Inzwischen sind diese Arbeitgeber-Bewertungsplattofrmen immer beliebter und Einfluss bei der Entscheidungsfindung nimmt. Das belegt eine neue Bitkom-Studie.mehr

no-content
News 06.04.2018 Personalentwicklung der Zukunft

Personalentwicklung im Digitalzeitalter verknüpft formelles und informelles Lernen und erlaubt situative Qualifizierung mitten im Arbeitsprozess. Ein Ausblick auf die Zukunft des Lernens und der betrieblichen Weiterbildung.mehr

no-content
News 05.04.2018 Facebook, Glassdoor & Co

Beleidigung, Verleumdung, üble Nachrede: Seit kurzem schreibt ein Gesetz vor, dass große Internetplattformen rechtswidrige Inhalte kurzfristig löschen müssen. Damit können sich auch Arbeitgeber wirksam gegen entsprechende Kommentare, etwa auf Bewertungsportalen, wehren – allerdings nicht immer.mehr

no-content
Serie 05.04.2018 Pauschalbesteuerung bei Sachzuwendungen

Können Fußball-Dauerkarten Arbeitslohn sein? Ja, so das Finanzgericht Bremen. Auch wenn der Besuch Repräsentationszwecken diene, führe dies nicht dazu, dass das eigene Interesse der Arbeitnehmer am Besuch des Spiels vernachlässigt werden kann. Der erlangte Vorteil stellt Arbeitslohn dar.mehr

no-content
News 05.04.2018 Interview mit Sabine Sonnentag

Nach einer Erhebung der Bundesanstalt für Arbeit und Arbeitsmedizin lagen die volkswirtschaftlichen Produktionsausfälle im Jahr 2015 bei 64 Milliarden Euro. 9,5 Milliarden davon entfielen auf psychische Erkrankungen. Welche Rolle dabei moderne Technologien spielen und welchen Einfluss Führungskräfte auf die Gesundheit der Mitarbeiter haben, erläutert Professorin Sabine Sonnentag.mehr

no-content
Serie 04.04.2018 Kolumne Recruiting

Erfolg haben Recruiter nur dann, wenn sie sich für ihren Job begeistern können - was auch heißt, diese Begeisterung nach außen zu tragen. Das fängt schon bei einem gepflegten Social-Media-Profil, weiß unser Kolumnist Henner Knabenreich. Er zeigt, was zum Mindset eines Recruiters gehört. mehr

no-content
News 04.04.2018 Koalitionsvertrag

Arbeitgeber von Minijobbern, die Zeitungen zustellen, sollen für eine befristete Zeit einen geringen Rentenversicherungsbeitrag zahlen. Das geht aus dem  Koalitionsvertrag der GroKo hervor. Welche Auswirkungen ergeben sich dadurch für die beschäftigten Minijobber und Arbeitgeber in dieser Branche?mehr

no-content
News 04.04.2018 Zeitarbeit

Das neue Arbeitnehmerüberlassungsgesetz enthält verschärfte Equal-Pay-Vorschriften. Offenbar versuchten ein Entleiher und ein Verleiher diese zu umgehen, indem sie den Einsatz einer Leiharbeiterin für mehr als drei Monate unterbrechen wollten. Die darum ausgesprochene Kündigung hielt vor dem Arbeitsgericht aber nicht stand.mehr

no-content
News 03.04.2018 Studien

Wie gut schlagen sich die Recruiter der deutschen Unternehmen? Ist der Fachkräftemangel tatsächlich hausgemacht oder sind die Recruiting-Abteilungen gut aufgestellt? Zwei Untersuchungen geben Aufschluss.mehr

no-content
News 03.04.2018 Fremdvergleich bei Familienangehörigen

Die Fahrzeugüberlassung an nahestehende Personen mit Minijob hält einem Fremdvergleich nicht stand. Ein Arbeitgeber würde einem familienfremden Minijobber keinen Firmenwagen überlassen; die hierdurch entstehenden Kosten wären nicht kalkulierbar. mehr

no-content
News 03.04.2018 Flutkutationsrate

Die Mitarbeiterfluktuation in Deutschland wird - aufgrund der guten Arbeitsmarktlage - weiter steigen. HR reagiert darauf: Laut Hays HR-Report 2018 ist Mitarbeiterbindung die wichtigste Aufgabe in agilen Organisationen. mehr

no-content
News 03.04.2018 Veranstaltungen 2018

"Top, die Wette gilt": Der Blogger und Berater Henner Knabenreich lädt am 4. Mai kreative Personaler nach Wiesbaden, um mit ihnen gegen den Fachkräftemangel zu wetten. Ziel ist zu zeigen, dass es mit guten Recruiting- und Personalmarketing-Ideen möglich ist, die passenden Mitarbeiter zu finden.mehr

no-content
News 02.04.2018 Recruiting

Für Unternehmen kann es sinnvoll sein, eine Stellenanzeige zu schalten, ohne dass dabei der Unternehmensname genannt wird. Doch wie kommt das bei Bewerbern an? Forscher der Hochschule Osnabrück haben dies untersucht.mehr

no-content
News 02.04.2018 Personalien des Monats

Helga Jung wird zum 1. April Personalvorstand bei der Allianz. Die Gesamtverantwortung für den Personalbereich der Scout 24 AG wurde vor Kurzem an Jesko Schäfermann übertragen. Die Messe München hat eine neue Personalchefin. Und Jens Berger wechselt im Mai als Vice President Human Resources von Kaufhof zu Fressnapf.mehr

no-content
News 29.03.2018 Digital-Atlas

Den Mangel an digitalen Kompetenzen sehen Unternehmen in Deutschland als größtes Hindernis für die Digitalisierung. Das ist ein Ergebnis des "Digital-Atlas Deutschland". Den Breitbandausbau sehen die Unternehmen hingegen als weniger wichtig an.mehr

no-content
News 29.03.2018 Familienfreundliche Unternehmen

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hängt nicht nur von den Angeboten im Unternehmen ab, sondern auch von der Unternehmenskultur. Das Unternehmensnetzwerk "Erfolgsfaktor Familie" gibt in einem Leitfaden Umsetzungstipps und nennt Praxisbeispiele für die Entwicklung einer familienfreundlichen Unternehmenskultur.  mehr

no-content
News 28.03.2018 Zahlstellen-Meldeverfahren

Um die Attraktivität von betrieblichen Riester-Renten zu steigern, sind diese Leistungen seit diesem Jahr in der Kranken- und Pflegeversicherung beitragsfrei. Für freiwillig versicherte Rentner gilt dies nicht. Sie müssen weiterhin Beiträge an die Krankenkasse zahlen.mehr

no-content
News 28.03.2018 Weiterbildung

Bremer bilden sich besonders häufig fort, Niedersachsen und Bayern buchen besonders wenig Weiterbildungen. Die beliebtesten Bildungsangebote gehören in den kaufmännischen Themenbereich. Das sind Ergebnisse des bundesweiten Fortbildungsmonitors.mehr

no-content
Serie 28.03.2018 Kolumne Entgelt

Auch als langjähriger Interim-Manager stößt Robert Knemeyer auf grobe Fehler in der Praxis der Entgeltabrechnung, die ihn mehr als verblüffen. Heute schildert er drei Fälle in seiner Kolumne und Wirtschaftspsychologe Uwe P. Kanning erläutert, warum Menschen sich so verhalten.mehr

no-content
News 27.03.2018 bAV

Eine Betriebsrente wegen Erwerbsminderung ist auf Antrag rückwirkend zu gewähren. Das LAG Düsseldorf erklärte eine entgegenstehende Bestimmung in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) einer Pensionskasse für unwirksam. Der Grund: Das benachteilige Arbeitnehmer unangemessen.mehr

1
News 27.03.2018 Studie

Wie weit ist die Digitalisierung in deutschen Firmen vorangeschritten? Eine Studie der Beratungsunternehmen Mercer und HR-Impulsgeber hat den digitalen Reifegrad von Unternehmen in den Dimensionen Organisation, Technologie und Methoden gemessen. Die Ergebnisse sind alarmierend – insbesondere für HR.mehr

no-content
News 27.03.2018 Veranstaltung: Talentpro

In ausverkauftem Haus präsentierte sich die Premiere der Talentpro – Expofestival für Lösungen im Recruiting, Talent Management und Employer Branding. Rund 1.300 Besucher drängten sich um etwa 52 Aussteller. Sie erfuhren einiges über Recruitingtrends und über die besten Jobbörsen 2018.mehr

no-content
News 27.03.2018 Diskriminierung

Wird ein Arbeitnehmer diskriminiert, hat er Anspruch auf eine Entschädigung nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Ob die Entschädigung steuerfrei bleibt oder steuerpflichtigen Arbeitslohn darstellt, richtet sich danach, welche Art von Schaden ausgeglichen wird.mehr

no-content
News 26.03.2018 bAV

Einige Arbeitgeber zahlen zu Beginn der Rente einen sogenannten "Übergangszuschuss", der die Betriebsrente bis zum vorherigen monatlichen Entgelt aufstockt. Dies stellt eine Leistung der betrieblichen Altersversorgung dar, urteilte nun das BAG. Bei Insolvenz des Arbeitgebers muss damit der Pensions-Sicherungs-Verein (PSV) eintreten.mehr

no-content
News 23.03.2018 Weiterbildung

Wenn HR-Mitarbeiter in einer Weiterbildungssuchmaschine nach Weiterbildungen suchen, dann in erster Linie nach "Führung" und "Führungskräfteentwicklung" als Workshop oder Präsenzkurs. Der direkte Vorgesetzte gibt dann die Erlaubnis. Das ist in aller Kürze das Ergebnis einer Erhebung von Kursfinder.mehr

no-content
News 22.03.2018 Aufhebungsvertrag

Zu hohes Gehalt kann eine unzulässige Begünstigung von Betriebsräten begründen. In einem aktuellen BAG-Fall sollte aber nicht der Lohn, sondern eine hohe Abfindung im Aufhebungsvertrag zu einem unzulässigen Vorteil führen. Kurios dabei: Der vermeintlich Begünstigte selbst klagte gegen die Aufhebung.mehr

no-content
News 22.03.2018 Geringfügig entlohnte Beschäftigung

Arbeitszeitkonten sind längst auch bei geringfügig entlohnten Beschäftigungen ein Thema. Sie ermöglichen dem Arbeitgeber, auf Auftragsspitzen flexibel zu reagieren. Doch wie flexibel darf die Arbeitszeit im Minijob sein? Ein Überblick.mehr

no-content
News 22.03.2018 Erklärfilme

Erklärfilme sind beliebt beim Lernen. Laut jüngsten Trendstudien liegen sie in der betrieblichen Weiterbildung ganz weit vorn auf der Beliebtheitsskala. Eine neue Studie zeigt jetzt jedoch die Grenzen des Lernens per Video-Tutorial auf: Es verleite die Lerner zur Selbstüberschätzung.mehr

no-content
News 21.03.2018 Interview mit Katharina Zweig

Algorithmen sollen die Nachteile menschlicher Intelligenz ausgleichen und zu besseren Entscheidungen führen. Doch was können sie im Personalmanagement wirklich leisten und welche Tücken gibt es? Informatik-Professorin Katharina Zweig wirbt für die Akzeptanz der Algorithmen in HR - warnt aber auch vor allzu viel Euphorie.mehr

no-content
News 21.03.2018 Unfallversicherung

Bei rückwirkenden Entgeltkorrekturen in das Vorjahr hinein ist auch ein neuer UV-Lohnnachweis abzugeben. Damit nicht bei jeder Korrektur ein neuer Beitragsbescheid ins Haus flattert, wird das Korrekturverfahren neu geregelt. Los geht’s ab kommendem Jahr.mehr

no-content
Serie 21.03.2018 Kolumne Leadership

"Autorität hat nicht ausgedient" – mit dieser These startet Randolf Jessl seine neue Online-Kolumne zum Thema "Leadership". In den kommenden Wochen wird er immer wieder einen Blick darauf werfen, was es heute heißt, zu führen und zu folgen. Heute zeigt er, warum Autorität dabei eine große Rolle spielt.mehr

no-content
News 20.03.2018 Bundessozialgericht

Ist ein Musiklehrer an einer städtischen Musikschule trotz Honorarvertrag sozialversicherungspflichtig? Die Deutsche Rentenversicherung und das Landessozialgericht NRW bejahten diese Frage. Das Bundessozialgericht sah dies nicht so und hat nun die Entscheidungen der Vorinstanzen gekippt.mehr

no-content
News 20.03.2018 Arbeitnehmereigenschaft

Weiterhin gibt es keine angestellten Profi-Schiedsrichter im deutschen Fußballsport, sondern nur selbstständige: Ein ehemaliger Unparteiischer unterlag mit seiner Klage vor dem LAG Hessen. Die Richter entschieden, dass Schiedsrichter nicht aufgrund eines Arbeitsvertrags tätig werden, also keine Arbeitnehmer sind. mehr

no-content
News 20.03.2018 Big Data

Wie gut sind die HR-Abteilungen im Zeitalter der Digitalisierung und Big Data aufgestellt? Inwiefern nutzen Personaler überhaupt die Möglichkeiten von Talent Analytics für die Personalthemen? Eine Umfrage soll dies klären.mehr

no-content
News 19.03.2018 Flexible Arbeitszeit

Mittlerweile rechnet jeder zweite Beschäftigte seine Arbeitszeit per Arbeitszeitkonto ab. Arbeitgeber schätzen es, Mitarbeiter flexibel einsetzen zu können, um Auftragsschwankungen auszugleichen. Sie müssen jedoch rechtlich auch einiges beachten.mehr

no-content
News 16.03.2018 Arbeitgeber-Wettbewerb

Insgesamt 740 Unternehmen haben sich der Herausforderung gestellt, ihre Arbeitsplatzkultur beim Arbeitgeber-Wettbewerb von Great Place to Work durchleuchten zu lassen. 100 von ihnen haben nun das Arbeitgebersiegel des Jahres 2018 bei einer feierlichen Prämierungsveranstaltung in Berlin erhalten.mehr

no-content
News 15.03.2018 LAG-Urteil

Die Kündigung eines VW-Mitarbeiters aufgrund seiner mutmaßlichen Zugehörigkeit zur radikal-militanten "Jihad-Bewegung" war nicht rechtmäßig. Das LAG Niedersachsen stellte in seinem Urteil fest, dass rein außerdienstliche Umstände als Kündigungsgrund nicht ausreichten.mehr

no-content
News 15.03.2018 Leadership

Erfahrene Manager, die ganz praktisch erfahren wollen, was Digitalisierung ist, können jetzt in Startups (Digital-Companies) mitarbeiten. Dieses "Executive Traineeship" bringe  die digitale Transformation schneller voran als die Vermittlung von Theorie, sind die Anbieter des Programms überzeugt.mehr

no-content
News 14.03.2018 Talent Management

Talent Management ist für die Mehrheit der Unternehmen ein drängendes Thema, zeigt eine neue Studie. Grund genug, um sich mit einem wesentlichen Instrument dieser Disziplin zu befassen: dem Talent Pool. Wie Unternehmen eine solche Datenbank aufbauen und was das bringt.mehr

no-content
News 14.03.2018 EuGH

Zuletzt hat der EuGH entschieden, dass sich aus der EU-Mutterschutzrichtlinie kein Kündigungsverbot für schwangere Frauen aufgrund einer Massenentlassung ergibt. Wie dieses Urteil unter Berücksichtigung des deutschen Rechts einzuordnen ist, erläutern die Anwälte Anne Dziuba und Kathrin Bürger.mehr

no-content
Serie 14.03.2018 Kolumne E-Learning

Kolumnistin Gudrun Porath legt den Finger in die Wunder der Weiterbildungsexperten, denn sie stellt fest: Digitales Lernen scheint immer noch eine Vision, keine gelebte Realität zu sein. Sie zeigt auch, woran das digitale Lernen bisher krankt und wie Lernbots Abhilfe schaffen können.mehr

no-content