News 03.11.2016 Rente

Müssen die Kinder von heute bis zu ihrem 71. Lebensjahr arbeiten? Das fordern die Top-Wirtschaftsberater der Bundesregierung. Die zuständige Ministerin ist hingegen für eine weitere Flexibilisierung des Renteneintritts.mehr

no-content
News 14.09.2016 Mindestrentenhöhe

Das Mindest-Rentenniveau sichern und Vertrauen in die Rente schaffen. Dies sieht ein Konzept des CDU-Ausschusses vor.  Zum Thema Erhöhung des Renteneintrittsalters äußert man sich jedoch zurückhaltend.mehr

no-content
News 17.08.2016 KV-Beiträge + Rente mit 69

Die SPD möchte, dass die Krankenkassenbeiträge wieder zur Hälfte von Arbeitgebern und Arbeitnehmer getragen werden. Weiter ließ sich Sigmar Gabriel zum Thema Rente aus: Er bezeichnet die Rente mit 69 als «bekloppte Idee».mehr

no-content
News 14.06.2016 Renteneintrittsalter

Rente mit 67 plus! Hier gehen die Meinungen doch auseinander. Was passiert, wenn nichts passiert? Wie verändern sich die Durchschnittsrenten und wer sind die Verlierer? Neue Zahlen bringen Zündstoff für eine brisante Debatte.mehr

no-content
News 31.05.2016 Renteneintrittsalter

Das Rentenalter soll bis 2029 auf 67 Jahre steigen. Doch dies wird nicht reichen. Studien prognostizieren ein Renteneintrittsalter von 73 Jahren ab dem Jahr 2041.mehr

no-content
News 15.07.2015 Rentenalter

Arbeitgeber in Baden-Württemberg und die Rentenversicherung kooperieren künftig intensiver, um Mitarbeiter lange im Job zu halten. Sie wollen einen gemeinsamen Beitrag leisten, damit Beschäftigte bei Rentenbeginn möglichst gesund und aktiv erreichen.mehr

no-content
News 18.02.2015 Beschäftigung von Rentnern

Für viele Arbeitnehmer ist es inzwischen interessant, auch über den Renteneintritt hinaus weiter arbeiten zu können. Das Bundesarbeitsgericht hatte nun darüber zu entscheiden, ob der Bezug von Altersrente als Sachgrund eine Befristung des Arbeitsvertrags rechtfertigt. Die Richter verneinten das und verwiesen darauf, dass noch weitere Umstände hinzukommen müssten.mehr

no-content
News 23.09.2014 Flexi-Rente

Nachdem die abschlagsfreie Rente ab 63 gesetzlich verankert wurde, geht es nun um frühere Rentenübergänge. Opposition und Gewerkschaften fordern, den Bezug einer Teilrente für ältere Beschäftigte nicht erst ab 63, sondern bereits ab 60 Jahren zu ermöglichen. Arbeitgeber lehnen dies strikt ab.mehr

no-content
News 22.09.2014 Hartz IV / Hinzuverdienst

Arbeitsministerin Nahles arbeitet an einer Neugestaltung der Regelungen für Hartz IV-Bezieher und Frührentner. CSU-Chef Seehofer kritisiert die geplante Aufweichung der Hartz IV-Sanktionen. Außerdem soll die Hinzuverdienstgrenze für Frührentner erhöht werden.mehr

no-content
News 18.09.2014 Flexi-Rente

Die GroKO will älteren Arbeitnehmern einen flexiblen Renteneintritt ab 60 Jahren ermöglichen. Eine Arbeitsgruppe berät derzeit, wie eine solche Flexi-Rente umgesetzt werden kann.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 04.08.2014 Flexi-Rente

Auch die SPD will älteren Arbeitnehmern einen flexiblen Renteneintritt ab 60 Jahren ermöglichen. Welche Pläne haben die Sozialdemokraten für eine solche Flexi-Rente?mehr

1
News 25.06.2014 Beschäftigte Rentner

Millionen Deutsche verbinden das Rentnerdasein mit einem Leben jenseits von Arbeit. Zahlen der Bundesagentur zeigen aber, dass für viele Senioren nach dem regulären Renteneintrittsalter noch nicht Schluss ist mit der Arbeit. Viele Rentner arbeiten in Minijobs weiter.mehr

no-content
News 22.05.2014 Rentenpaket

Die GroKo will am 23.5.2014 ihr erstes großes Projekt abschließen: das umstrittene Rentenpaket soll nach langem Streit im Bundestag mit großer Mehrheit verabschiedet werden.mehr

no-content
News 07.04.2014 Renteneintritt

Nicht jeder Arbeitnehmer möchte sich zur Ruhe setzen, sobald er das gesetzliche Renteneintrittsalter erreicht hat. Eine Weiterbeschäftigung nach Erreichen der Altersgrenze ist grundsätzlich möglich. Vorteil: Danach gibt es mehr Rente.mehr

no-content
News 03.03.2014 Rente ab 63

Der Vorstoß zur Rente ab 63 hat für einige Kritik gesorgt. Während sich jedoch die meisten Debatten um gesellschaftspolitische und finanzielle Probleme drehen, wird ein Risiko außer Acht gelassen. Berater Matthias Meifert klärt in einem Kommentar über einen HR-relevanten Aspekt auf.mehr

no-content
News 14.10.2013 Mütterrente

Mütter von mehreren Kindern erhalten bis zu 30 % weniger Rente als kinderlose Frauen. Rentnerinnen in Westdeutschland sind dabei in stärkerem Maße betroffen, als Rentnerinnen in Ostdeutschland. Die Mütterrenten sollen deshalb angehoben werden, z. B. durch höhere Rentenpunkte.mehr

no-content
News 04.10.2013 Rentenberechnung in Ost und West

Gegen Altersartmut in den den Nachwendejahren fordern ostdeutsche Ministerpräsidenten jetzt die Rentenangleichung von Ost und West. Die Forderung: Damit es bei den Rentenberechnungen keine Unterschiede mehr gibt, soll die Rentenangleichung in das Wahlprogramm aufgenommen werden.mehr

no-content
Serie 09.09.2013 Bundestagswahl 2013

In weniger als drei Wochen findet die Wahl zum Bundestag statt. Welche Meinung vertreten die Parteien zu wichtigen Themen, die die Personalarbeit betreffen? Die Redaktion hat nachgefragt und zeigt die einzelnen Standpunkte - heute zum Thema "Renteneintrittsalter".mehr

no-content
News 03.07.2013 Vorgezogener Renteneintritt

Das Renteneintrittsalter der Deutschen ist deutlich gestiegen. Der Renteneintritt erfolgte bei Männern statt mit 60,9 erst mit 61,2 Jahren. Der Rentenbeginn von Frauen lag bei einem Renteneintrittsalter von 61 statt - wie im Jahr 2011 - bei 60,8 Jahren. Aufgrund des späteren Renteneintrittsalters sanken die Rentenabschläge.mehr

no-content
News 10.06.2013 Rentenerhöhung

Einer Rentenerhöhung ab Juli 2013 steht nichts mehr im Wege: Am Freitag, 7. Juni 2013, stimmte der Bundesrat einer Vorlage der Bundesregierung zu. Diese sieht für den Osten eine deutlich stärkere Anhebung als im Westen vor.mehr

no-content
News 18.02.2013 Umfrage

Viele Deutsche sind pessimistisch, wenn es um die Rente geht. Eine Mehrheit glaubt, die Rente sei alles andere als sicher.mehr

no-content
News 31.01.2013 Renteneintritt

In Deutschland gingen 2011 so viele Menschen vorzeitig in Rente wie nie zuvor. Und das obwohl damit finanzielle Einbußen verbunden sind. Dagegen bleiben Lehrer aktuell länger im Dienst.mehr

no-content
News 18.12.2012 BAG-Urteil

Eine tarifliche Regelung, wonach der Anspruch auf eine Sonderzahlung vom Bestand des Arbeitsverhältnisses am 1. Dezember des Jahres abhängt, benachteiligt Arbeitnehmer, die vor diesem Stichtag wegen Erreichens des gesetzlichen Rentenalters aus dem Arbeitsverhältnis ausscheiden, nicht unzulässig wegen ihres Alters.mehr

2
News 04.12.2012 Lebensarbeitszeit

Eine Studie ergab: Bereits wer heute über 55 Jahre alt ist, muss länger im Arbeitsleben bleiben. Sonst kann der Wohlstand in Deutschland nicht gehalten werden.mehr

no-content
News 18.06.2012 Rentenanpassung

Die diesjährige Rentenerhöhung für die gut 20 Millionen Rentner in Deutschland ist perfekt. Auch Pensionäre sollen höhere Bezüge erhalten.mehr

no-content
News 04.05.2012 Rente

Wie lange sollen die Deutschen arbeiten? Bundespräsident Gauck wünscht sich, dass alle, die es wollen, länger im Beruf bleiben und flexibel in Altersrente gehen können.mehr

no-content