Serie 23.01.2018 Reform der Pflegeversicherung

Seit Anfang 2017 gilt eine neue Einstufung von Betroffenen bei der Pflegeversicherung. Mit dem neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff sollen unter anderem auch Beeinträchtigungen von Wahrnehmung und Erinnerung etwa bei Demenz besser berücksichtigt werden. Die Bilanz nach einem Jahr.mehr

no-content
News 22.09.2017 Pflegeversicherung

Die Zahl der Menschen mit Leistungen aus der Pflegeversicherung ist stark gestiegen. So haben von Januar bis Juli 175.000 mehr Menschen erstmals Pflegeleistungen bekommen als im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres. Das teilte der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) am 21.9.2017 mit.mehr

no-content
News 21.03.2017 Pflegereform

Mit der Reform der Pflegeversicherung wurde unter anderem der Begriff der Pflegebedürftigkeit neu definiert. Auch kognitive und psychische Beeinträchtigungen werden nun berücksichtigt. Das wirkt sich auch auf die Zahl der Anträge auf Pflegeleistungen aus.mehr

no-content
Serie 08.02.2017 Reform der Pflegeversicherung

Am 16. Dezember 2016 nahm das PSG III in der letzten Sitzung des Bundesrates im Jahr 2016 die endgültige parlamentarische Hürde. Damit hat der Gesetzgeber zum 1. Januar 2017 sein Vorhaben verwirklicht, die inzwischen mehr als 20 Jahre alte Pflegeversicherung umfassend zu reformieren.mehr

no-content
Serie 06.02.2017 Reform der Pflegeversicherung

Pflegebedürftige der Pflegegrade 2 bis 5 können in einer vollstationären Pflegeeinrichtung Pflegehilfe beanspruchen. Welche Höchstbeträge gibt es und müssen Betroffene Eigenanteile leisten?mehr

no-content
Serie 03.02.2017 Reform der Pflegeversicherung

Die Leistungen der Pflegeversicherung wurden durch das PSG II verbessert. Die Leistungsstruktur als solche bleibt jedoch unverändert. Welche der gesetzlichen Leistungen Pflegebedürftige in Anspruch nehmen möchte, entscheidet er weitestgehend selbst. Ein Überblick.mehr

no-content
Serie 01.02.2017 Reform der Pflegeversicherung

Mit dem zweiten Pflegestärkungsgesetz werden die Leistungen für Pflegebedürftige und Pflegepersonen verbessert. Neben den Leistungsverbesserungen wurde auch der Beitrag zur Pflegeversicherung zum 1. Januar 2017 angepasst.mehr

no-content
Serie 30.01.2017 Reform der Pflegeversicherung

Mit dem PSG II ist auch der Versicherungsschutz in der Rentenversicherung von Personen, die auf nicht erwerbsmäßiger Basis ("ehrenamtlich") die Pflege eines Pflegebedürftigen übernehmen, verbessert worden.mehr

no-content
Serie 25.01.2017 Reform der Pflegeversicherung

Die Einführung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs zum 1. Januar 2017 durch das PSG II bringt nicht nur für Pflegebedürftige etliche Leistungsverbesserungen. Auch die Absicherung von Pflegepersonen, die einem Pflegebedürftigen im häuslichen Bereich ehrenamtlich Hilfe leisten, wird verbessert.mehr

no-content
Serie 23.01.2017 Reform der Pflegeversicherung

Jeder Pflegebedürftige, bei dem der MDK oder ein externer Gutachter Pflegebedürftigkeit festgestellt hat, wird ab 1. Januar 2017 einem von fünf Pflegegraden zugeordnet. Bisher gab es drei Pflegestufen.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
Serie 18.01.2017 Reform der Pflegeversicherung

Seit dem 1. Januar 2017 wird in der Pflegeversicherung der Begriff der Pflegebedürftigkeit neu definiert. Bei der Beurteilung der Pflegebedürftigkeit kommt es nun auf den Grad der Selbstständigkeit und die verbliebenen Fähigkeiten in sechs gesetzlich festgelegten Lebensbereichen an.mehr

no-content
News 28.12.2016 Fragen und Antworten

Am 1. Januar 2017 startet ein neues Begutachtungssystem für Pflegebedürftige. Menschen mit Demenz bekommen denselben Zugang zu Leistungen der Pflegeversicherung wie körperlich Behinderte. Was ist dabei zu beachten?mehr

no-content
News 26.10.2016 Pflegeversicherung

Wer neben seinem Job einen Angehörigen pflegt, soll entlastet werden. Deshalb kann man eine berufliche Pause einlegen - eine Möglichkeit, die schon Zehntausende genutzt haben. Viel zu wenig, finden Kritiker.mehr

no-content
News 17.11.2015 PSG II

Das Zweite Pflegestärkungsgesetz (PSG II) ist vom Bundestag beschlossen und tritt am 1.1.2016 in Kraft. Es bedarf nicht der Zustimmung des Bundesrates. Lesen Sie wichtige Fragen und Antworten rund um das neue Gesetz.mehr

no-content
News 13.08.2015 Pflegestärkungsgesetz II

Das zweite Pflegestärkungsgesetz tritt am 1.1.2016 in Kraft. Das neue Begutachtungsverfahren und die Umstellung der Leistungsbeträge der Pflegeversicherung werden zum 1.1.2017 wirksam.mehr

no-content
News 10.08.2015 Entwurf des Pflegestärkungsgesetz II

Pflegende Angehörige sollen besser abgesichert werden. Sowohl in der Arbeitslosenversicherung, als auch in der Rentenversicherung sind Beitragszahlungen durch die Sozialversicherungsträger vorgesehen. Entsprechende Regelungen beinhaltet der Entwurf des Pflegestärkungsgesetz II.mehr

no-content
News 25.06.2015 Pflegebedürftigkeit

Die Pflegebedürftigkeit in Deutschland steigt. In den nächsten 15 Jahren wird die Zahl pflegebedürftiger Menschen um etwa 35 % steigen. Während im Jahr 2013 noch rund 2,6 Millionen Menschen als pflegebedürftig galten, so werden es im Jahr 2030 voraussichtlich bereits 3,5 Millionen sein.mehr

no-content
News 24.06.2015 Pflegereform 2016

Gesundheitsminister Gröhe legte am 23.6.2015 seinen Entwurf für das Pflegestärkungsgesetz II vor. Vor 20 Jahren wurde die Pflegeversicherung eingeführt. "Gut Ding braucht Weile". Scheinbar nach diesem Motto sollen jetzt die Leistungen der Pflege deutlich ausgeweitet werden.mehr

no-content
News 11.05.2015 Pflegeversicherung

Die geplante Pflegereform bringt viele Verbesserungen. Aber stellt sie trotz hoher Kosten in Milliardenhöhe viele Menschen schlechter statt besser? Nach einer Studie der Universität Bremen könnte das beim nächsten großen Pflegegesetz von Minister Hermann Gröhe der Fall sein.mehr

no-content
News 13.01.2015 Pflegeversicherung

Nach einer Umfrage der Privaten Krankenversicherung hat mehr als jeder dritte Bundesbürger einen Pflegefall in seinem persönlichen Umfeld. Dies treffe nach einer Umfrage des INSA-Instituts unter 2058 Personen besonders auf Ältere ab 55 Jahren zu. Das Thema Pflege betrifft alle.mehr

no-content
News 17.11.2014 Bewertung von Pflegeheimen

Der Pflegebeauftragte Laumann kritisiert die Qualitätsbewertung von Pflegeheimen anhand des Notensystems. Nach Umsetzung der zweiten Stufe der Pflegereform soll diskutiert werden, wie die Bewertung der Pflegeheime verbessert werden kann.mehr

no-content
Serie 10.11.2014 Pflegereform: Weiterentwicklung der Pflegeversicherung

Der Bundesrat hat am 7.11.2015 das 1. Pflegestärkungsgesetz (PSG I) beschlossen. Der Weiterentwicklung der gesetzlichen Pflegeversicherung steht nun nichts mehr im Wege; die Gesetzesänderungen treten zum 1.1.2015 in Kraft.mehr

no-content
Serie 16.10.2014 Pflegereform: Weiterentwicklung der Pflegeversicherung

Pflegende Angehörige sollen mehr Rechte und mehr Geld bekommen. Das Kabinett hat am 15.10.2014 Regelungen für die bezahlte Pflegezeit beschlossen. Zugleich hat die GroKo letzte Änderungen an der Pflegereform durchgesetzt. Diese betreffen Pflege-WG's, Löhne und Helfer.mehr

no-content
News 06.10.2014 Pflege

Die GroKo möchte mit der Pflegereform viel erreichen: Mehr Geldleistungen und mehr Hilfsangebote für Betroffene. Um dies zu finanzieren, sollen die Beiträge steigen. Skeptiker befürchten, dass das Geld für die Pflegereform nicht ausreicht.mehr

no-content
Serie 26.09.2014 Pflegereform: Weiterentwicklung der Pflegeversicherung

Im Bundestag fand die öffentliche Anhörung des Gesundheitsausschusses zur Pflegereform statt. Die Fachleute kritisierten einige wichtige Regelungen der Pflegereform und wiesen auf eine ungenügende Finanzierung hin. Die geplante Beitragssatzanhebung könne dies vermutlich kaum ausgleichen.mehr

no-content
News 11.09.2014 Pflege

Pflegebedürftige Menschen sollten genauso wie Kinder geschützt werden. Der Sozialverband VdK unterstützt deswegen eine geplante Verfassungsbeschwerde, die in Kürze beim Bundesverfassungsgericht eingereicht werden soll. Darin wird gefordert, die Menschenwürde von alten pflegebedürftigen Menschen einzuhalten.mehr

no-content
News 02.09.2014 Pflegebegutachtung

Mehrere Gutachter des MDK Baden-Württemberg testeten im Rahmen der Pflegereform erstmals ein neues Verfahren zur Pflegebegutachtung. Erste Erfahrungen zeigen, dass die neue Systematik Alltagswirklichkeit und Hilfebedarf pflegebedürftiger Menschen künftig deutlich besser abbildet.mehr

no-content
News 01.09.2014 Pflege

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) möchte schwerst- und todkranke Menschen eine bessere Betreuung ermöglichen. Dafür soll die Palliativ- und Hospizversorgung in der Pflege verbessert werden.mehr

no-content
Serie 04.07.2014 Pflegereform: Weiterentwicklung der Pflegeversicherung

Viele Pflegebedürftige könnten eine bessere Betreuung als heute bekommen. Der Bedarf an Pflege steigt. Im Bundestag wurde aber über die Pläne zur Verbesserung der Pflege gestritten.mehr

no-content
News 02.07.2014 Pflegereform

Auch vor der ersten Lesung zum Gesetzentwurf der Pflegereform im Bundestag am 4.7.2014  ist sich die GroKo nicht über alle Reforminhalte einig.mehr

no-content
Agenda 01.07.2014 Rückblick

Die tägliche Informationsflut ist groß - schnell kann eine Neuigkeit übersehen werden. Regelmäßig fassen wir für Sie die 10 Top-News im Sozialrecht zusammen - damit Sie nichts verpassen. Das war wichtig im Juni:mehr

no-content
News 25.06.2014 Pflegereform

Der Kabinettsentwurf für die Pflegereform liegt nun dem Bundestag zur Beratung vor. Die Erhöhung des Beitragssatzes zur Pflegeversicherung soll rund 5 Milliarden Euro für die Pflege bringen.mehr

no-content
Serie 03.06.2014 Pflegereform: Weiterentwicklung der Pflegeversicherung

Der Kabinettsentwurf für die Pflegereform ist nun veröffentlicht und bis in den Herbst werden sich Bundestag und Bundesrat noch weiter damit beschäftigen. Welche Leistungen kommen konkret und sind sie miteinander kombinierbar?mehr

no-content
Agenda 03.06.2014 Rückblick

Die tägliche Informationsflut ist groß - schnell kann eine Neuigkeit übersehen werden. Regelmäßig fassen wir für Sie die 10 Top-News im Sozialrecht zusammen - damit Sie nichts verpassen. Das war wichtig im Mai:mehr

no-content
News 30.05.2014 Kabinettsbeschluss zur Pflegereform

Das Bundeskabinett hat am 28.5.2014 den Entwurf des 1. Pflegestärkungsgesetzes beschlossen. Nach der Beratung durch Bundestag und Bundesrat soll das Gesetz am 1.1.2015 in Kraft treten. Es regelt Leistungsverbesserungen und einen höheren Beitragssatz in der Pflegeversicherung.mehr

no-content
Serie 28.05.2014 Pflegereform: Weiterentwicklung der Pflegeversicherung

Das Bundeskabinett hat am 28.05.2014 einen Gesetzentwurf zur Pflegereform beschlossen. In der Altenpflege sind umfassende Veränderungen dringend nötig. Nun werden die Pläne zur Weiterentwicklung der Pflegeversicherung im Bundestag beraten.mehr

no-content
News 28.05.2014 Pflegereform

Die Altenpflege in Deutschland weist viele Probleme auf: Angehörige sind mit der Pflege überlastet, im Pflegeheim gibt es zu wenig Zeit und an Fachkräften mangelt es. Helfen soll nun die Pflegereform, die am 28.5.2014 im Kabinett beraten wird.mehr

no-content
News 23.05.2014 Pflegereform

Bundesgesundheitsminister Gröhe verspricht, dass die Pflegereform Pflegebedürftige nicht schlechter stellen wird. Das Kabinett wird den ersten Schritt der Pflegereform am 28.5.2014 auf den Weg bringen.mehr

no-content
Serie 21.05.2014 Pflegereform: Weiterentwicklung der Pflegeversicherung

Am Gesetzesentwurf zur Pflegereform wird hart gearbeitet, über die Inhalte viel geschrieben und diskutiert. Was bringt die Pflegereform? Welche Konsequenzen hat sie für die spätere Generation? Hier ein kurzer kritischer Blick.mehr

no-content
News 16.05.2014 Pflegereform

Der von der Bundesregierung geplante Pflegevorsorgefonds für die sogenannte Babyboomer-Generation ist nach Ansicht der Grünen konzeptionell fragwürdig. Der Vorsorgefonds soll helfen, mögliche Beitragssteigerungen zu vermeiden, wenn die geburtenstarken Jahrgänge pflegebedürftig werden.mehr

no-content
Agenda 02.05.2014 Rückblick

Die tägliche Informationsflut ist groß - schnell kann eine Neuigkeit übersehen werden. Regelmäßig fassen wir für Sie die 10 Top-News im Sozialrecht zusammen - damit Sie nichts verpassen. Das war wichtig im April:mehr

no-content
Serie 30.04.2014 Pflegereform: Weiterentwicklung der Pflegeversicherung

Im Bundesgesundheitsministerium fand am 29.4.2014 die Anhörung der Fachverbände zum Referentenentwurf der Pflegereform statt. Die Ersatzkassen fordern eine gesetzliche Regelung, um die Pflegeleistungen dauerhaft vor Preisverfall zu schützen.mehr

no-content
Serie 23.04.2014 Pflegereform: Weiterentwicklung der Pflegeversicherung

Der Referentenentwurf zur Pflegereform ist da. Was bringt die Reform zur Umstellung der Pflegeversicherung?mehr

no-content
News 23.04.2014 Pflegereform

Der Referentenentwurf zur Pflegereform ist da. Was bringt die Reform zur Umstellung der Pflegeversicherung?mehr

no-content
News 09.04.2014 Pflegereform

Der Vorsorgefonds ist der umstrittenste Teil der schwarz-roten Pflegereform. Er wurde von der Union gegen den Willen der SPD durchgesetzt. Die Regierung legt nun Details vor.mehr

no-content
News 09.04.2014 Pflegereform

Die Bundesregierung nimmt die Umstellung der Pflegeversicherung in Angriff. Gröhe gab am 8.4.2014 den Startschuss für die Erprobung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs. Was bringt die geplante Pflegereform?mehr

no-content
News 07.04.2014 Pflegereform

Ab Januar 2015 sollen Arbeitnehmer, deren Angehörige einen Pflegeplatz benötigen und die sich deshalb eine Pflegeauszeit nehmen, mit Lohnersatz aus der gesetzlichen Pflegeversicherung unterstützt werden. Auch andere Leistungen sollen durch die Pflegereform verbessert werden.mehr

no-content
News 31.03.2014 Pflegereform

Gesundheitsminister Gröhe wird in den nächsten Tagen einen Entwurf für die Pflegereform vorlegen. Nun entscheidet sich, wie die Mittel für die Pflege konkret verwendet werden. Wie weit trägt die Pflegereform?mehr

no-content
News 28.03.2014 Pflegereform

Die GroKo arbeitet an der Pflegereform: Es soll mehr Geld für eine bessere Betreuung von Pflegebedürftigen bereitgestellt werden. Ein Entwurf für die Pflegereform wird im April erwartet.mehr

no-content
News 17.03.2014 Lücken in der Pflege

Die GroKo verspricht echte Erleichterungen durch eine große Pflegereform: Höhere Leistungen, zusätzliche Betreuungskräfte, neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff. Reichen die Pläne, um die steigende Anzahl von Pflegebedürftigen zu versorgen?mehr

no-content