News 25.09.2018 Projekt

Consus Real Estate hat einen Bauvorbescheid für den zweiten Bauabschnitt im Frankfurter Stadtteil Westend genehmigt bekommen. Ein bestehendes Bürogebäude vis-à-vis des Messeturms soll bis Anfang 2022 in ein gemischtes Quartier mit 243 Wohnungen, Büros und Gewerbe umgewandelt werden. Das Verkaufsvolumen des so genannten "Gebäudeteils B" soll bei 216 Millionen Euro liegen.mehr

no-content
News 24.09.2018 Unternehmen

Engel & Völkers (E&V) Commercial stellt sich am Standort Frankfurt neu auf. Mit Wirkung zum 1. September hat die Engel & Völkers Investment Consulting (EVIC) die Verantwortung für den Gewerbeimmobilienbereich übernommen.mehr

no-content
News 13.09.2018 Stadtentwicklung

Der Wettbewerb für das Wohnquartier Luisenhöfe in Aachen ist entschieden: Die Jury sprach sich für das städtebauliche Konzept der Büros Hector 3 Architekten (Düsseldorf) und GTL Landschaftsarchitektur (Kassel) aus. Auch Studentenwohnungen sind auf dem rund 15.000 Quadratmeter großen innerstädtischen Areal geplant.mehr

no-content
News 13.09.2018 Projekt

Rund um die alte Schreibfederfabrik in Berlin-Friedrichshain entstehen 216 neue Wohnungen. Realisiert wird das Projekt "Schreibfederhöfe" vom Projektentwickler Hamburg Team. Voraussichtlich 2021 soll das neue Quartier bezugsfertig sein.mehr

no-content
News 12.09.2018 Wettbewerb

FIABCI Deutschland und der BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen haben die sechs Finalisten für den FIABCI Prix d´Excellence Germany 2018 vorgestellt. Unter den ausgewählten Projektentwicklungen in den Bereichen "Wohnen" und "Gewerbe" sind gleich vier Berliner Immobilien. Die Preisverleihung findet am 2. November in Berlin statt.mehr

no-content
News 12.09.2018 Projekt

Prelios Immobilien Management wird den laufenden Modernisierungsprozess des Einkaufszentrums "Galerie Neustädter Tor" in Gießen fortsetzen, nachdem mit der Corestate Capital Holding eine neue Eigentümerin gefunden wurde. Ein Konzept zur Neugestaltung des 32.200 Quadratmeter großen Shopping-Centers ist nun vorgestellt worden.mehr

no-content
News 30.08.2018 Projekt

Der Umbau des Gleisbetts startet im September, Anfang Dezember beginnt der Rohbau, bis Februar 2021 soll der Neubau am Clarenbachplatz in Köln fertig sein: Es werden dann rund 70 Wohnungen über eine Länge von 160 Metern direkt über einer Güterbahnstrecke entstehen. Die Genehmigung für das Bauprojekt hat die Bezirksregierung jetzt erteilt.mehr

no-content
News 29.08.2018 Projekt

Die 6B47 Germany GmbH hat im Münchner Stadtteil Johanneskirchen ein 10.000 Quadratmeter großes Grundstück von der Munich Residential GmbH gekauft. Geplant ist eine Mischbebauung aus 175 Wohnungen und voraussichtlich 15 Gewerbeeinheiten. Baubeginn soll im vierten Quartal 2019 sein.mehr

no-content
News 24.08.2018 Projekt

Die Stadt Gelnhausen (Main-Kinzig-Kreis) hat sich für die Ansiedlung von Hessens erstem innerstädtischen Outlet-Center entschieden. Die Stadtverordneten votierten in ihrer Sitzung am Mittwoch mit 20 zu 17 Stimmen für das Großprojekt, das zuletzt ins Stocken geraten war. Nachdem mit dem ursprünglichen Projektentwickler keine Einigung erzielt werden konnte, sind nun zwei neue Investoren im Gespräch.mehr

no-content
News 22.08.2018 IBA Hamburg

Acht Euro Nettokaltmiete ohne jede Förderung: Dass dies möglich ist, soll ein Modellprojekt in Hamburg zeigen. Damit will die Stadt Hamburg den Bau bezahlbarer Mietwohnungen voranbringen. Im Stadtteil Neugraben wurde jetzt der Grundstein für 44 Wohnungen gelegt. Die Wohnungswirtschaft ist skeptisch.mehr

no-content
News 20.08.2018 Projekt

Die Gerchgroup hat mit der Stadt Nürnberg einen städtebaulichen Vertrag zum ehemaligen Quelle-Areal unterzeichnet. Das Düsseldorfer Unternehmen will das Gelände unter dem Projektnamen „The Q“ einer neuen Nutzung zuführen und insgesamt 700 Millionen Euro investieren.mehr

no-content
News 10.08.2018 Wohnungen statt Kasernen

Nahe der Mannheimer Innenstadt entsteht auf einem ehemaligen Militärgelände der Amerikaner ein neuer, architektonisch und sozial höchst ambitionierter Stadtteil: Franklin. 9.000 Menschen sollen hier einmal wohnen. Die Mannheimer GBG will den Stadtteil maßgeblich mitgestalten.mehr

no-content
News 02.08.2018 Konversion

Der Projektentwickler P&P Gruppe hat ein rund 15.000 Quadratmeter großes Grundstück mit historischen Gebäuden auf dem Areal der ehemaligen "Lagarde-Kaserne" von der Stadt Bamberg gekauft. Beworben hatten sich mehrere Konkurrenten. Der Finanzsenat und der Stadtrat haben sich jedoch für P&P entschieden. Bis zum Frühjahr 2021 sollen durch Umnutzung und Sanierung der Bestandsgebäude 270 Stadthäuser und Wohnungen auf 24.000 Quadratmetern entstehen.mehr

no-content
News 13.07.2018 Architekturwettbewerb

Die Entwürfe der Architekturbüros Diener & Diener Architekten (Basel) und Sauerbruch Hutton (Berlin) sind im Finale des Wettbewerbs um die Baugestaltung des ersten von zwei geplanten Hochhäusern mit einer Fläche von 70.000 Quadratmetern (davon 16.300 Quadratmeter für Wohnen) am Berliner Alexanderplatz. Eigentümer und Entwickler des Baugrundstücks ist Covivio (Foncière des Régions). Das Bauvorhaben soll etwa 450 Millionen Euro kosten und voraussichtlich Ende 2022 fertiggestellt werden.mehr

no-content
News 13.07.2018 Unternehmen

Die Skjerven Group mit Sitz in Berlin hat für die schwedische Wohnungsgesellschaft Heimstaden AB ein Portfolio mit zehn Immobilien (484 Wohneinheiten und 27.831 Quadratmetern) in Berlin-Spandau gekauft. Der Kaufpreis liegt bei 66 Millionen Euro. Verkäufer der Wohnimmobilien ist ein Berliner Family Office.mehr

no-content
News 09.07.2018 Projekt

Auf dem Gelände der ehemaligen Justizvollzugsanstalt (JVA) in Düsseldorf-Derendorf entsteht ein neues Stadtquartier. Den Zuschlag für das Projekt "Ulmer Höh‘ Nord" hat der Projektentwickler Interboden erhalten. Vorgesehen ist eine gemischte Nutzung aus Wohnen und Gewerbe. Mindestens 50 Prozent der Wohnbebauung sollen als geförderter Wohnungsbau entstehen, davon sind wiederum 30 Prozent als studentisches Wohnen eingeplant.mehr

no-content
News 09.07.2018 Stadtentwicklung

Auf dem ehemaligen Firmengelände von Siemens in Frankfurt-Bockenheim sollen 2.000 Wohnungen gebaut werden. Das teilt die Stadt mit. Planungsdezernent Mike Josef (SPD) hat entsprechende Pläne für das "Schönhof-Viertel" gemeinsam mit der Wohnungsgesellschaft Nassauische Heimstätte und Projektentwickler Instone Real Estate vorgestellt.mehr

no-content
News 02.07.2018 Unternehmen

Vor rund einem Jahr hatte sich die Gerchgroup AG von ihrer Mehrheitsbeteiligung an der Gerch Development GmbH (heute: SG Development GmbH) getrennt. Nun hat die Düsseldorfer Projektentwicklungsgesellschaft die letzten Anteile an der SSN Group AG mit Sitz im Schweizerischen Zug verkauft. Wie der Bayerische Rundfunk (BR) berichtet, hat die Gerchgroup im Alleingang gerade das "Quelle-Areal" in Nürnberg gekauft.mehr

no-content
News 28.06.2018 Projekt

Der Bebauungsplan für das Areal des ehemaligen Vincentius Krankenhauses in Konstanz wurde rechtskräftig verabschiedet. Seit wenigen Tagen ist der Verkauf des Klinikareals an die Stuttgarter LBBW Immobilien notariell beurkundet und der städtebauliche Vertrag unterschrieben. Ende 2018 geht es los mit dem Bau des Wohnquartiers "Laubenhof". Geplant sind 126 Wohnungen und 760 Quadratmeter Einzelhandels- und Gastronomieflächen. Die Fertigstellung ist für 2019 angedacht.mehr

no-content
News 28.06.2018 Projekt

Die Stadtentwicklungsgesellschaft Wiesbaden (SEG) hat das Konzept "Quartier Fünfgassen" für die Entwicklung des Areals der ehemaligen City-Passage in der Wiesbadener Innenstadt vorgestellt. Vorausgegangen war ein Auswahlverfahren, in dem der Entwurf des Architektenbüros Chapman Taylor überzeugte. Projektentwickler Development Partner plant mit einer Investition von insgesamt rund 150 Millionen Euro. Vorgesehen sind auch 4.000 Quadratmeter für Wohnen.mehr

no-content
News 28.06.2018 Unternehmen

Panattoni Europe will bis Ende 2019 eine weitere Million Quadratmeter Logistikflächen spekulativ entwickeln. Dies ermögliche eine schnelle Reaktion auf die Marktnachfrage, teilt das Unternehmen mit. Die Grundstücksflächen seien schon gesichert.mehr

no-content
News 11.06.2018 Deutscher Immobilientag 2018

Am 14. und 15. Juni trifft sich in Hamburg auf dem Deutschen Immobilientag 2018 des IVD das "who is who" der Branche. Dirk Labusch, Chefredakteur des Magazins "Immobilienwirtschaft", hat sich mit Verbandschef Michael Schick unterhalten. Neben der Zukunft des Maklerberufs ging es um branchenrelevante politische Themen und darum, dass der IVD sich auch als bedeutender Vertreter der Verwalter und Projektentwickler sieht.mehr

no-content
News 11.06.2018 Netzwerk

Der Gewerbe- und Wohnimmobilienberater Imovo ist als achtes Partnerunternehmen dem Netzwerk NAI Apollo Group beigetreten. Imovo vertritt das Netzwerk von Düsseldorf aus.mehr

no-content
News 02.05.2018 Hamburg

Hamburg will den Stadtteil Hammerbrook aufwerten. Ein Anfang ist jetzt gemacht: Die Bauarbeiten für das Projekt unter dem Namen "Hammerbrooklyn.DigitalCampus" zwischen Hauptbahnhof und der Hafencity haben begonnen. Am Stadtdeich soll ein Ort wachsen, an dem "die Stadt der Zukunft erlebbar und anfassbar wird", heißt es in der Mitteilung. Realisiert wird das Projekt bis 2027 von Art-Invest Real Estate.mehr

no-content
News 26.04.2018 Projekt

Die Baugenehmigung für das Hybridhochhaus "One Forty West" im Frankfurter Senckenberg-Quartier liegt vor. Ein Joint Venture aus Commerz Real und Groß & Partner wird 270 Millionen Euro in den 140 Meter hohen und 41-geschossigen Wohn- und Hotelturm investieren. Die Commerz Real wird das Hochhaus nach der Fertigstellung Anfang 2020 in das Portfolio des offenen Immobilienfonds Hausinvest übernehmen.mehr

no-content
News 20.04.2018 Unternehmen

TH Real Estate wird das Berliner Büroprojekt "Edge Grand Central" kaufen, das Anfang 2020 fertig gestellt werden soll. Entwickler und Verkäufer ist das von der OVG gegründete Unternehmen Edge Technologies. Das smarte Bürohaus "Edge Olympic" in Amsterdam hat sich TH Real Estate bereits gesichert. Die Büroimmobilien werden in das Portfolio des Cityhold Office Partnership (CHOP) eingebracht und sind 200 Millionen Euro wert. Edge Technologies hält zehn Prozent an den Immobilien.mehr

no-content
News 19.04.2018 Unternehmen

Der britische Shopping-Center-Investor will den Konkurrenten Intu doch nicht übernehmen. Geboten waren umgerechnet 3,9 Milliarden Euro (3,4 Milliarden britische Pfund). Wie der Immobilienkonzern mitteilt, soll das Geld für den Kauf erstklassiger Liegenschaften eingespart werden.mehr

no-content
News 17.04.2018 Unternehmen

Die Consus Real Estate AG wird in den kommenden drei bis vier Jahren über die Konzerntochter CG Gruppe insgesamt zirka 1.670 neue Mietwohnungen in Hamburg, Köln, Böblingen und Erfurt realisieren. Dadurch steigt das Umsatzvolumen um rund 750 Millionen Euro (16 Prozent) von 4,6 Milliarden auf aktuell 5,4 Milliarden Euro.mehr

no-content
News 12.04.2018 Projekt

Im sogenannten "Honsell-Dreieck" in der Innenstadt von Frankfurt am Main entwickelt die Hamburger B&L-Gruppe in vier Bauabschnitten das "Hafenpark Quartier" mit insgesamt etwa 700 Eigentums- und Mietwohnungen. Auch Büros, ein Business-Hotel, ein Boardinghaus und Einzelhandel sind geplant. Auf dem Baufeld Ost hat nun der Bau von 320 Wohnungen, davon 70 Mietwohnungen, offiziell begonnen.mehr

no-content
News 23.03.2018 Konversion

Die Umwandlung der ehemaligen US-Militär-Kaserne in ein Wohngebiet geht voran. In wenigen Wochen werden die Arbeiten auf dem rund 50 Hektar großen Gelände der Pioneer-Kaserne beginnen, wie die Stadt mitteilt. Das Areal, das seit dem Abzug der US-Armee 2008 brach lag, soll zu einem Quartier mit rund 1.600 Wohneinheiten werden. "Wir planen das Quartier der Zukunft", sagte Projektentwickler Marc Weinstock. Investiert werden sollen rund 500 Millionen Euro.mehr

no-content
News 06.03.2018 Unternehmen

Die Düsseldorfer Centrum Gruppe weitet ihre strategische Ausrichtung aus und steigt verstärkt in die Entwicklung von Büroimmobilien ein. Bislang standen vor allem Einzelhandelsimmobilien im Fokus des Projektentwicklers.mehr

no-content
News 05.03.2018 Projekt

Auf dem 52 Hektar großen Areal "Essen 51", wie der Marketing-Namen lautet, plant der Projektentwickler Thelen-Gruppe in den kommenden Jahren 1.500 Wohnungen sowie Büro- und andere Gewerbeimmobilien. Das Grundstück war früher ein Stahlwerksgelände. Thelen hatte das Grundstück vor einiger Zeit von Thyssenkrupp gekauft. Construction Kick Off war bereits im Dezember 2017. Der erste Spatenstich ist gerade erfolgt.  mehr

no-content
News 01.03.2018 Projekt

Mit "The Ship" nach einem Entwurf von Müller Architecture entsteht neben der Alten Wagenfabrik in Köln ein digitaler Büroneubau für die lokale Gründerszene. Bauherr ist ein Startup, das 2010 von vier Kölner Jungunternehmern zunächst als Ergobag GmbH gegründet worden ist und seit August 2017 unter Fond of GmbH firmiert. Drees & Sommer ist bei dem Projekt als Experte für digitale Gebäudekonzepte beteiligt.mehr

no-content
News 23.02.2018 Unternehmen

Airbnb will aufrüsten und sagt der Hotellerie den Kampf an: "AirBnb Plus" will erlesene Hotels-Standards anbieten, aber zum günstigeren Preis. Gastgeber können ihre Unterkünfte künftig für eine einmalige Gebühr von 149 US-Dollar registrieren lassen, wenn sie die Voraussetzungen einer 100-Punkte-Checkliste erfüllen. "AirBnb Plus" soll etwa Geschäftsreisende mit hohen Ansprüchen ansprechen.mehr

no-content
News 22.02.2018 IWIP-Index

Der Online-Handel boomt, Logistikimmobilien sind gefragt. Ganz besonders der deutsche Markt für moderne Hallen profitiert von der wirtschaftlichen Dynamik. Der Wettbewerb 2017 hat sich noch einmal verschärft und zu steigenden Preisen geführt. Wie sich die Mieten bei diesen Immobilien entwickelt haben, zeigt ein neuer Industrieimmobilien-Index (IWIP-Index) des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) Köln und dem Beratungsunternehmen Industrialport.mehr

no-content
News 15.02.2018 Unternehmen

Der Strabag SE-Konzern hat im Geschäftsjahr 2017 eine Rekordleistung von 14,6 Milliarden Euro erwirtschaftet. Dies entspricht einem Anstieg um acht Prozent gegenüber dem Vorjahr (13,5 Milliarden Euro). Dies geht aus den heute veröffentlichten ersten Zahlen für das Geschäftsjahr 2017 hervor.mehr

no-content
News 06.02.2018 Urbane Nachverdichtung

Das Immobilien-Startup MQ Real Estate realisiert in Berlin das – nach eigenen Angaben – weltweit erste modular errichtete Hotel auf einem Shopping-Center unter dem Konzeptnamen "Skypark". Das "Ring-Center 2" wird demnach um ein zusätzliches Geschoss aufgestockt. Das Einkaufszentrum gehört zu rund 60 Prozent einem Immobilienfonds der Deutschen Asset Management. Betreiber ist die ECE.mehr

no-content
News 30.01.2018 Projekt

Züblin baut nördlich des künftigen Berliner Flughafens BER bis August 2021 zwei Bürohäuser und 559 Mietwohnungen. Der Auftrag hat einen Wert von 85 Millionen Euro. Baubeginn ist bereits im Februar. Nach aktuellem Stand soll der Hauptstadtflughafen im Herbst 2020 eröffnet werden.mehr

no-content
News 29.01.2018 Unternehmen

Der Deutsche Anlage-Immobilien Verbund (DAVE) expandiert weiter. Vor kurzem hat das Netzwerk zwei neue Standorte in Göttingen (Delta Domizil) und Mannheim (Schürrer & Fleischer Immobilien) eröffnet. Somit ist DAVE aktuell an 29 Standorten aktiv.mehr

no-content
News 26.01.2018 Projekt

Die Architekten des Hamburger Büros KBNK haben sich im Wettbewerb um die Bebauung des südlichsten Baufeldes "Rheinallee I" im Mainzer Zollhafen durchgesetzt. Der Baustart für das sechsgeschossige Hotel sowie neue Miet- und Eigentumswohnungen ist für das erste Halbjahr 2019 geplant. Das Projektvolumen ist mit 56 Millionen Euro kalkuliert.mehr

no-content
News 10.01.2018 Projekt

Der US-Handelskonzern Amazon baut das vierte Logistikzentrum in Nordrhein-Westfalen (NRW): Die neue Anlage in Mönchengladbach soll rund 110.000 Quadratmeter groß werden und Platz für 1.000 Mitarbeiter bieten, wie die "Rheinische Post" berichtet. Geplant ist außerdem der Einsatz von Transport-Robotern.mehr

no-content
News 19.12.2017 Unternehmen

Die Deutsche Wohnen hat mehrere Wohnanlagen in Dresden und Mannheim erworben. Seit März 2017 wird der Berliner Wohnungskonzern im Transaktionsmanagement beim Kauf von Objekten und kleinen Wohnportfolios dabei von Capital Bay unterstützt.mehr

no-content
News 08.12.2017 Startup Serie

Wie sieht die Startup-Szene in der Immobilienwirtschaft aus? Kreative PropTech- oder FinTech-Unternehmen stellen sich in unserer Online-Serie regelmäßig vor. Heute dabei: Das Unternehmen Wohnungshelden aus München.mehr

no-content
News 06.12.2017 Unternehmen

Der Investor Equistone Partners Europe übernimmt die Fertighaus-Gruppe, die aus den Unternehmen Bien-Zenker mit der Marke Living Haus und Hanse Haus besteht. Verkäufer ist die Münchener Industrieholding Adcuram Group. Der Abschluss der Transaktion wird für das erste Quartal 2018 erwartet. Die Genehmigung durch die zuständigen Kartellbehörden steht noch aus.mehr

no-content
News 27.11.2017 Projekt

Vor drei Jahren hatte die Projektgesellschaft "Gewa 5 to 1" den Gewa-Tower vorgestellt: Ein 107 Meter hoher Wohnturm sollte bis 2016 in Fellbach bei Stuttgart entstehen – es wäre der dritthöchste Deutschlands. Dann folgte die Pleite und der Baustopp. Nun hat ein möglicher neuer Investor sein Kaufangebot überraschend zurückgezogen, wie der vorläufige Insolvenzverwalter Ilkin Bananyarli mitteilte.mehr

no-content
News 15.11.2017 Startup Serie

Wie sieht die Startup-Szene in der Immobilienwirtschaft aus? Kreative PropTech- oder FinTech-Unternehmen stellen sich in unserer Online-Serie regelmäßig vor. Heute dabei: Das Unternehmen HomeBeat Live aus Berlin.mehr

no-content
News 10.11.2017 Unternehmen

Der österreichische Karstadt-Eigner Signa ist wieder auf Einkaufstour in Deutschland. Gekauft hat René Benko dieses Mal fünf Top-Immobilien für insgesamt 1,5 Milliarden Euro. Teil des Deals sind das Luxushochhaus "Upper West" in Berlin, das "Kaufmannshaus" und die "Alsterarkaden" in Hamburg sowie das Einkaufszentrum "Upper Zeil" in Frankfurt. Am "Karstadt am Münchner Hauptbahnhof" hat Signa nun auch die restlichen 50 Prozent erworben. Verkäuferin ist die RFR Holding.mehr

no-content
News 19.10.2017 Startup Serie

Wie sieht die Startup-Szene in der Immobilienwirtschaft aus? Kreative PropTech- oder FinTech-Unternehmen stellen sich in unserer Online-Serie regelmäßig vor. Heute dabei: das Unternehmen CoPlannery aus Berlin.mehr

no-content
News 09.10.2017 Startup Serie

Wie sieht die Startup-Szene in der Immobilienwirtschaft aus? Kreative PropTech- oder FinTech-Unternehmen stellen sich in unserer Online-Serie regelmäßig vor. Heute dabei: Das Unternehmen Zenhomes GmbH aus Berlin mit ihrem Angebot vermietet.de.mehr

no-content
News 04.10.2017 Colliers/Corpus Sireo

Die Mieten für Büros – vor allem im oberen Preissegment – haben im ersten Halbjahr 2017 in den Metropolen und den B-Städten gleichermaßen angezogen: im Schnitt um 2,1 beziehungsweise 1,9 Prozent, wie eine Studie von Corpus Sireo zeigt. München liegt mit einem Mietpreis von 16,80 Euro pro Quadratmeter an der Spitze unter den Top 7, Freiburg im Breisgau ist mit 11,69 Euro pro Quadratmeter Deutschlands teuerste B-Stadt. Das beste Umsatzergebnis erzielte laut Colliers Berlin.mehr

no-content