News 19.07.2018 Gesetzentwurf

Langzeitarbeitslose sollen bessere Chancen haben, erneut am Arbeitsleben teilzunehmen. Dazu hat die Bundesregierung einen Gesetzentwurf beschlossen, der Lohnzuschüsse für Arbeitgeber vorsieht, die Langzeitarbeitslose beschäftigen. Doch wie so oft sind nicht alle Seiten mit dem Entwurf zufrieden.mehr

no-content
News 14.09.2017 Wahlprogramme im Vergleich

Kurz vor der Bundestagswahl 2017 vergleichen wir in diesem Teil unserer Serie die Wahlprogramme im Bereich Sozialversicherung und Entgelt. Welche Positionen vertreten die Parteien bei so relevanten Themen wie Minijob, Krankenversicherung oder Rentenreform?  mehr

no-content
News 24.06.2016 Entlastung für Jobcenter bei Hartz IV

Bei Hilfen für Langzeitarbeitslose stehen Jobcenter vor einem Dickicht an Vorschriften. Jetzt hat der Bundestag die Hartz IV Reform beschlossen, die ihnen die Arbeit zumindest ein bisschen erleichtern soll. Bevor die Reform in Kraft treten kann, muss noch der Bundesrat zustimmen.mehr

no-content
News 17.06.2016 Gesetzespläne gekippt

Hartz IV-Empfängern sollten künftig Leistungen versagt werden, bis die Betroffenen ihren Mitwirkungspflichten zur Beantragung einer Rente nachkommen. Von diesem Vorhaben im Gesetz zu den Hartz IV-Rechtsvereinfachungen ist man nun wieder abgekommen.mehr

no-content
News 08.06.2016 Steigende Lebensmittelpreise wirken auf Hartz IV

Jeder zehnte Langzeitarbeitslose ist zusätzlich auf Hartz IV angewiesen. Ursache dafür sind u. a. die steigenden Lebensmittelpreise. Die Grünen wollen deshalb höhere Regelsätze in der Grundsicherung.mehr

no-content
News 18.05.2016 Lohnuntergrenze

Die umstrittene Regelung, Langzeitarbeitslose vom Mindestlohn auszunehmen, wird offenbar kaum genutzt.  Dies zeigen erstmals konkrete Zahlen der Bundesagentur für Arbeit.mehr

no-content
News 17.05.2016 Hartz IV-Rechtsvereinfachungen

Hartz IV-Bezieher mit geringen Jobaussichten sollen länger in Ein-Euro-Jobs und leichter in Frührente geschickt werden können. Das sieht ein geplanter Änderungsantrag für ein derzeit im Bundestag beratenes Gesetz zu Hartz IV-Rechtsvereinfachungen vor.mehr

no-content
News 11.02.2016 Förderung für Hartz IV-Bezieher

«Verbal ist Frau Nahles bei der Förderung der Langzeitarbeitslosen ganz vorn dabei» so die Grünen-Abgeordnete Pothmer. Offensichtlich ist jedoch, dass der Anteil von Hartz IV-Beziehern mit einer speziellen Förderung in den vergangenen Jahren gesunken ist. Bei Beziehern von Arbeitslosengeld I stieg der Anteil der Geförderten hingegen.mehr

no-content
News 10.07.2015 Diskussion um Hartz IV-Kürzungen

Zu dieser Frage scheiden sich die Geister: Die einen halten die Kürzungen von Hartz IV-Leistungen bei Verstoß gegen Vorgaben der Jobcenter für berechtigt. Die anderen sehen in den Sanktionen einen Weg, der in die Kriminalität und die Obdachlosigkeit führt.mehr

no-content
News 12.06.2015 Arbeitslosenversicherung

Die hohe Einstellungsbereitschaft der deutschen Wirtschaft sorgt für sprudelnde Beitragseinnahmen bei der Bundesagentur für Arbeit. Die Einnahmen im ersten Quartal 2015 übersteigen die Einnahmen des vergangenen Jahres im gleichen Zeitraum um mehr als eine halbe Milliarde Euro.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 11.02.2015 Zurück ins Leben durch Ein-Euro-Job?

Ein-Euro-Jobs sollen Langzeitarbeitslosen eine Rückkehr ins normale Leben erleichtern. Eine Studie zeigt aber, dass Ein-Euro-Jobs ihr Ziel verfehlen. Besser fühlen sich vermittelte Langzeitarbeitslose, die vom Jobcenter eine Unterstützung, den Lohn aber vom Unternehmen erhalten.mehr

no-content
News 02.01.2015 Arbeitslosenversicherung

Die niedrige Arbeitslosigkeit in Deutschland sorgt für einen Milliarden-Überschuss bei der Bundesagentur für Arbeit. Die Einnahmen lagen durch die Rekordbeschäftigung deutlich über der ursprünglichen Kalkulation. Aber auch die Ausgaben für das Arbeitslosengeld I waren höher als geplant.mehr

no-content
News 11.11.2014 Hartz IV

Anders als in Strafprozessen haben Verwandte in Hartz IV-Verfahren vor Sozialgerichten kein umfassendes Zeugnisverweigerungsrecht. Die Verwandten müssten als Zeugen Auskunft geben, wenn es um Vermögensangelegenheiten der Familie gehe.mehr

no-content
News 31.10.2014 Arbeitsuchende

Die GroKo will die Förderung für Langzeitarbeitslose reformieren. Die Union überlegt nun, Arbeitslose bei der Jobsuche durch Prämien und positive Anreize zu unterstützen. Besonders starke Bemühungen um eine Stelle, z. B. ein Bildungsabschluss, könnten dadurch belohnt werden.mehr

no-content
News 21.10.2014 Hartz IV

Mit der Hartz IV-Reform sollte die Langzeitarbeitslosigkeit im großen Stil bekämpft werden. Nach knapp 10 Jahren zeigt sich nun aber, dass immer weniger Geld der Förderung von Langzeitarbeitslosen dient. Stattdessen fließt zunehmend mehr Geld in die Verwaltung der Jobcenter.mehr

2
News 09.10.2014 Hartz IV-Betreuung

Viele Kommunen würden Hartz IV-Empfänger gerne ohne Arbeitsagentur betreuen. Das Bundesverfassungsgericht wies eine entsprechende Klage allerdings größtenteils ab. Die meisten Jobcenter werden daher weiterhin gemeinsam von Arbeitsagenturen und Kommunen betrieben.mehr

no-content
News 22.09.2014 Hartz IV / Hinzuverdienst

Arbeitsministerin Nahles arbeitet an einer Neugestaltung der Regelungen für Hartz IV-Bezieher und Frührentner. CSU-Chef Seehofer kritisiert die geplante Aufweichung der Hartz IV-Sanktionen. Außerdem soll die Hinzuverdienstgrenze für Frührentner erhöht werden.mehr

no-content
News 17.09.2014 Hartz IV

Nahles will die Hartz IV-Sanktionen entschärfen. Vor allem für unter 25-Jährige sind die Sanktionsvorschriften sehr streng. Im Herbst soll ein Gesetzentwurf vorgelegt werden. Sozialverbände und Opposition fordern eine komplette Abschaffung der Hartz IV-Sanktionen für Jüngere.mehr

no-content
News 12.08.2014 Förderung von Kindern

Linke und Sozialverbände fordern Finanzhilfen für Urlaubsreisen von Kindern aus armen Familien. Die Regierung hat den Vorschlag abgewiesen und auf bereits bestehende Hilfsprogramme von Kommunen und freien Trägern sowie auf ihre Bundeszuschüsse verwiesen.mehr

no-content
News 11.08.2014 Förderung

Arbeitsministerin Nahles will im Herbst ein neues Programm zur Förderung von Langzeitarbeitslosen vorlegen. Ihr Ressort versichert, dass von einem Abbau der Förderung von Langzeitarbeitslosen keine Rede sein könne.mehr

no-content
News 07.08.2014 Ein-Euro-Jobs

Der Erfolg von Ein-Euro-Jobs ist fraglich: Nur in weniger als jedem zehnten Fall führten sie zu einem erfolgreichen Einstieg in eine sozialversicherungspflichtige Arbeit. Jetzt wird eine noch längere individuelle Betreuung von schwer zu vermittelnden Langzeitarbeitslosen angestrebt.mehr

no-content
News 07.07.2014 Berufliche Weiterbildung

Seit 2010 sind die staatlichen Fördermittel für die Qualifizierung und Weiterbildung von Langzeitarbeitslosen einem Bericht zufolge um rund 30 Prozent zurückgegangen. Im gleichen Zeitraum sank die Zahl der Langzeitarbeitslosen aber nur um weniger als 10 Prozent.mehr

no-content
News 18.06.2014 Langzeitarbeitslose

Hartz IV-Empfänger sind häufig von Schulden- und Suchtproblemen betroffen und haben psychosoziale Schwierigkeiten. Nach einer aktuellen DGB-Untersuchung erhält nur ein geringer Teil der betroffenen Langzeitarbeitslosen Unterstützung durch Kommunen. Diese ist aber dringend nötig.mehr

no-content
News 29.04.2014 Rentner

Derzeit sind nur Langzeitarbeitslose und Minderjährige vom Mindestlohn ausgenommen. Für einzelne Branchen werden jedoch weitere Sonderregelungen gefordert. Ein Rechtsgutachten warnt davor, dass weitere Ausnahmen für Rentner und auch Minijobber verfassungswidrig seien.mehr

no-content
News 04.04.2014 Hartz IV

Die Bundesregierung will sich verstärkt um Langzeitarbeitslose kümmern, die bisher noch keinen neuen Job gefunden haben. Das neue Programm zur Förderung der langzeitarbeitslosen Hartz IV-Empfänger soll von 2015 an greifen.mehr

no-content
News 18.03.2014 Hartz IV-Sanktionen

Sind Sanktionen gegen Hartz IV-Bezieher gerecht oder verstoßen sie gegen die Menschenwürde? Dies wurde im Petitionsausschuss beraten. Die Hartz IV-Rebellin Inge Hannemann war als Gast dabei. Die Regierung sieht Sanktionen als gerechtfertigt an und will an der Rechtslage festhalten.mehr

no-content
News 14.03.2014 Langzeitarbeitslosigkeit

Die Förderung von Langzeitarbeitslosen wird durch die wahlbedingt späte Verabschiedung des Bundeshaushalts überschattet. Wegen der noch offenen Finanzfragen zögern Jobcenter derzeit mit der Vergabe von Umschulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen für Hartz IV-Empfänger.mehr

no-content
News 05.02.2014 Hartz IV

Die Bundesagentur für Arbeit und die Kommunen machten auf einer gemeinsamen Pressekonferenz deutlich, dass die Langzeitarbeitslosigkeit stärker bekämpft werden muss. Das hohe Engagement der Jobcenter kann die Probleme allein nicht lösen.mehr

no-content
News 23.01.2014 Abschlagsfreie Rente mit 63

Die Rentenversicherung meldet ein Datenproblem bei der geplanten abschlagsfreien Rente mit 63: zwischen kurzer und langer Arbeitslosigkeit wurde nicht differenziert. Die Wartezeit bei der Rente mit 63 kann in den gespeicherten Rentendaten daher nicht maschinell geprüft werden.  mehr

no-content
News 27.09.2013 Betreuung von Hartz IV Empfängern

Hartz IV-Empfänger werden seit einigen Jahren von den Kommunen betreut. Vorher waren dafür die Jobcenter der Arbeitsagenturen zuständig. Die Hartz IV- Betreuer dürfen aber durch diesen Wechsel nicht einfach den Kommunen als Mitarbeiter zugeteilt werden (Arbeitsgericht Erfurt).mehr

no-content
News 17.09.2013 Spätstarter-Programm für Arbeitslose

Das Spätstarter-Programm der Bundesagentur für Arbeit (BA) für Arbeitslose zwischen 25 und 35 Jahren wurde im Februar 2013 gestartet. Es soll jungen Erwachsenen ermöglichen, eine Berufsausbildung zum Facharbeiter nachzuholen. Die Ausbildung qualifiziert sie auch für die Zukunft.mehr

no-content
News 16.09.2013 Stabilisierung von Jobsuchern

Im Kampf gegen die Langzeitarbeitslosigkeit setzt die Bundesagentur für Arbeit (BA) verstärkt auf die Nachbetreuung vermittelter Jobsucher. Bislang habe die BA zu viel Zeit in die Anbahnung von neuen Jobs gesteckt. Jetzt sollen ehemalige Langzeitarbeitslose im Job betreut werden.mehr

no-content
News 05.08.2013 Bundesagentur für Arbeit

Das Zielsystem der Bundeagentur für Arbeit (BA) ist nach wie vor umstritten. Nach Meinung des Bundesrechnungshofes bestehen Fehlanreize bei der Arbeitsvermittlung von Langzeitarbeitslosen. Die BA weist diese Vorwürfe zurück. Aber: Die Zielkennzahlen sollen geändert werden.mehr

no-content
News 09.07.2013 Bundesagentur für Arbeit

Die Bundesagentur für Arbeit wird erneut scharf kritisiert: Die Innenrevision macht Druck, da sie "schwere Mängel" bei der Vermittlung von Arbeitsuchenden festgestellt. Zudem fehle den Arbeitsagenturen das nötige Finanzpolster für die nächste Krise.mehr

no-content
News 24.06.2013 Jobvermittlung

Die Jobvermittlung der Bundesagentur für Arbeit (BA) konzentriert sich stärker auf Arbeitslose, die auf dem Arbeitsmarkt leichter zu vermitteln sind. Langzeitarbeitslose bleiben dabei auf der Strecke. So ein Prüfergebnis des Bundesrechnungshofes bei einigen Arbeitsagenturen.mehr

no-content
News 22.04.2013 Arbeitsförderung

Bundesagentur für Arbeit (BA) startet neues Pilotprojekt: Arbeitgeber erhalten für bis zu 3 Jahre die Lohnkosten für zuvor Langzeitarbeitslose. Die Förderung ist abhängig von Alter und Dauer der Arbeitslosigkeit.mehr

no-content
News 27.12.2012 Hartz IV

Die Chancen für ältere Arbeitslose auf dem Arbeitsmarkt sind schlecht. Folglich rutschen immer mehr in Hartz IV ab. Zudem wird seit Beginn 2012 die Rente mit 67 stufenweise eingeführt.mehr

no-content
News 21.12.2012 Hartz IV

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) wird 2013 eine Mobilisierungskampagne für Langzeitarbeitslose ohne Berufsabschluss.mehr

no-content
News 17.12.2012 Eingliederungshilfe

Der Bund hat Geld übrig. In diesem Jahr wurden rund 2,2 Mrd. EUR an Eingliederungshilfen für Langzeitarbeitslose eingespart. Die Mittel wurden nicht abgerufen.mehr

no-content
News 05.12.2012 Hartz IV

Körperlich aktiv werden, statt träge vor dem Fernseher zu sitzen: In 2 Jobcentern werden Langzeitarbeitslose mit Schrittzählern zu mehr körperlicher Bewegung animiert.mehr

no-content
News 17.10.2012 Hartz IV

Faul und bei der Jobsuche zu wählerisch: Die Mehrheit der Deutschen hat keine hohe Meinung von Hartz IV-Empfängern. Zu Recht? Denn die Sanktionen sind auf Rekordniveau.mehr

no-content
News 08.10.2012 Arbeitslosenversicherung

Auch wenn sich die Konjunktur abschwächt, der Arbeitsmarkt läuft noch gut. Die Bundesagentur für Arbeit spürt es in den Kassen. Sie erzielt aller Voraussicht nach ein Milliarden-Plus. Die Opposition sieht das aber kritisch.mehr

no-content
News 13.08.2012 Hartz IV

Hartz IV ist bis heute ein Reizthema. Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) sieht 10 Jahre nach den Vorschlägen zu den Hartz-Reformen am Arbeitsmarkt Nachbesserungsbedarf.mehr

no-content
News 11.07.2012 Arbeitsmarkt

In kaum einem Industrieland ist die Arbeitslosigkeit in den vergangenen fünf Jahren so sehr gesunken wie in Deutschland. Gleichzeitig sei aber der Anteil der Langzeitarbeitslosen erheblich höher als im OECD-Durchschnitt, heißt es in einem aktuellen Bericht der OECD.mehr

no-content