News 15.02.2018 Projekt

Neuer Wohnraum für den Kasseler Osten: Auf dem Gelände der ehemaligen Joseph-von-Eichendorff-Schule entsteht ab Mitte 2019 in mehreren Bauabschnitten ein neues Wohnquartier. Die Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Kassel m.b.H. (GWG) will dort Mietwohnungen und Eigenheime errichten.mehr

no-content
News 07.02.2018 Projekt

Im Münchner Prinz-Eugen-Park errichtet die städtische Gewofag Holding AG in den kommenden Jahren 650 Wohnungen. Zusätzlich wird das Unternehmen auf dem ehemaligen Kasernengelände zwei Kitas und einen Gemeinschaftsraum realisieren.mehr

no-content
News 01.02.2018 Projekt

Neubau in Köln-Nippes: Die GAG Immobilien AG und die moderne stadt GmbH werden rund 150 bezahlbare, zum Teil öffentlich geförderte Mietwohnungen im Westen des Clouth-Quartiers errichten. Bis 2021 sollen auf dem gesamten Areal etwa 1.200 Wohnungen entstehen.mehr

no-content
News 10.01.2018 Digitalisierung

Haufe erweitert das digitale Angebot für Wohnungsunternehmen: Durch die Kooperation mit dem PropTech Immomio als neuem Premiumpartner können wohnungswirtschaftliche Kunden von Haufe seit kurzem ihren gesamten Vermietungsprozess digitalisieren – angefangen beim Interessenten-Management und der webbasierten Bewerbungsplattform über das Mieter-Matching bis hin zur Koordination der Besichtigungstermine.mehr

no-content
News 09.01.2018 Hamburg

"Watt ihr Volt": Im Dezember 2017 hat der Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V. (VNW) ein stationsbasiertes Carsharing-Angebot mit zwei Elektroautos eingerichtet. Seit Kurzem profitieren nun auch Halter privater E-Fahrzeuge: Auf dem Verbandsgelände in Hamburg-Langenhorn stehen zwei Ladesäulen für vier Fahrzeuge bereit.mehr

no-content
News 09.01.2018 Datenschutz

Wohnungsunternehmen sind wahre Datensammler: Sie bekommen von ihren Mietern und von Wohnungsinteressenten jede Menge personenbezogener Informationen zur Verfügung gestellt, aber auch von Handwerkern, Zulieferern oder den eigenen Mitarbeitern. Mit diesen Daten müssen die Firmen zukünftig noch sensibler umgehen. Das fordert die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), die bis Mai 2018 umgesetzt werden muss. Andernfalls drohen hohe Geldstrafen.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 22.12.2017 Jahresrückblick

Was hat die Immobilienbranche im Jahr 2017 bewegt? Was waren die großen Themen? Welche Aspekte werden auch 2018 noch eine Rolle in der Immobilien- und der Wohnungswirtschaft spielen? Die Online Redaktion von Haufe Immobilien hält Rückschau auf die wichtigsten Ereignisse.mehr

no-content
News 04.12.2017 In eigener Sache

Am 21. und 22. November 2017 hat die Fachzeitschrift DW Die Wohnungswirtschaft bereits zum dritten Mal in Kooperation mit dem GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. in Berlin ihre sogenannte Werkstatt veranstaltet. Das diesjährige Thema lautete "Digitalisierung in der Wohnungswirtschaft".mehr

no-content
News 28.11.2017 Stadtentwicklung

In Berlin setzt die linke Stadtentwicklungssenatorin Karin Lompscher konsequent auf Mieter- und Bestandsschutz. Die private Bauwirtschaft sieht ihre Befürchtungen bestätigt: Es sind nach wie vor zwei grundsätzlich gegenläufige Weltanschauungen über den Wohnungsmarkt, die sich in der laufenden Legislaturperiode kaum aneinander angenähert zu haben scheinen.mehr

no-content
News 22.11.2017 Erbschaftsteuerreform

Nach einem langwierigen Gesetzgebungsverfahren sind die Neuregelungen zur Erbschaftsteuer rückwirkend zum 1.7.2016 in Kraft getreten. Für Wohnungsunternehmen hält die Erbschaftsteuerreform neue Chancen und Risiken bereit. Nicht alle Zweifelsfragen sind bisher geklärt. Erheblich geändert hat sich unter anderem das „Verschonungs“-System für Betriebsvermögen beim Generationswechsel.mehr

no-content
News 27.10.2017 Mobilität

Die Wohnungsgenossenschaft "Lipsia" eG reagiert auf neue Mobilitätstrends: In den vergangenen Jahren hat sie in verschiedenen Wohnkomplexen 12 Fahrrad- und Rollatorgaragen sowie 29 Rollatoreinzelboxen errichtet. Die Unterstellmöglichkeiten befinden sich in der Nähe der Hauseingänge.mehr

no-content
News 26.09.2017 Deloitte-Studie

PropTechs sind in den vergangenen zwei Jahren stark in den Fokus der Immobilienwirtschaft gerückt. Etablierte Unternehmen gehen teilweise im Rahmen ihrer Digitalisierungsstrategie Kooperationen mit Startups ein. Doch nur wenige PropTechs verstehen die Sprache und die Prozesswelt der Wohnungswirtschaft, wie eine Studie von Deloitte zeigt. Demnach sind nur zehn Prozent High Potentials.mehr

no-content
News 28.08.2017 Digitalisierung

Digitalisierung in der Wohnungswirtschaft: Es wird immer deutlicher, wie wichtig es ist, sich mit dem Prozess intensiv auseinander zu setzen und frühzeitig Anpassungsstrategien zu entwerfen, um auf Strukturveränderungen vorbereitet zu sein, die eigene Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten, vorhandene Chancen zu nutzen und negative Auswirkungen zu mildern. Agile Methoden können bei der Transformation helfen.mehr

no-content
News 10.08.2017 DW-Zukunftspreis 2017

Auch die Wohnungswirtschaft lebt von Innovationen. Die Anforderungen an den Wohnungsbau ändern sich. Stichworte sind Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Außerdem sind bezahlbarer Wohnraum knapp und günstige Bauweisen gefragt. Doch wie geht innovatives Bauen? Wir haben die Preisträgerprojekte des DW-Zukunftspreises 2017 noch einmal unter die Lupe genommen und die Eindrücke des neuen Jury-Präsidenten Josef Radermacher zusammengefasst. mehr

no-content
News 05.07.2017 Klimaschutz

Viele Heizungsanlagen laufen mit unnötig hohen Temperaturen – so lautet eines der ersten Ergebnisse der bundesweiten "Allianz für einen klimaneutralen Wohngebäudebestand". Die Allianz erhebt unter anderem in einer Pilotstudie in über 500 Mehrfamilienhäusern Daten zu den Einspareffekten verschiedener Technologien.mehr

no-content
News 16.06.2017 Auszeichnung

Die Rheinsberger Wohnungsgesellschaft mbH (Rewoge) und die Arbeiterwohlfahrt Hochsauerland wurden mit dem Integrationspreis 2017 ausgezeichnet. Der Wettbewerb ist eine Gemeinschaftsinitiative des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., des Deutschen Städtetages, des Arbeiterwohlfahrt Bundesverband, des Deutschen Mieterbundes und des vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung. Er wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) unterstützt. mehr

no-content
News 09.06.2017 Vergütung

Der Tarifvertrag Wohnungswirtschaft 2017 steht: Die Arbeitgeber haben sich mit den Gewerkschaften Verdi und IG Bau in der dritten Verhandlungsrunde auf eine Lohnerhöhung von 4,6 Prozent für die Beschäftigten der deutschen Wohnungs- und Immobilienwirtschaft geeinigt.mehr

no-content
News 27.04.2017 Datenschutz-Überprüfung

Bei einer Überprüfung von Immobilienmaklern und Wohnungsverwaltungsgesellschaften durch die Datenschutzbeauftragte in Nordrhein-Westfalen wurden zahlreiche Verstöße gegen die gesetzlichen Vorschriften festgestellt. Bei jedem der über 40 überprüften Betriebe fanden die Prüfer mindestens einen Grund zur Beanstandung, nahezu jedes dritte Unternehmen leistete sich sogar auffallend viele Verstöße.mehr

no-content
News 22.03.2017 Illegale Ferienwohnungen

In Hessen hat die Regierungsfraktion einen Gesetzesentwurf zur Änderung des Wohnaufsichtsgesetzes im Landtag eingebracht. Dieser soll hessischen Kommunen mit angespannten Wohnungsmärkten die Möglichkeit geben, gegen die Nutzung einer Wohnung als Ferienwohnung vorzugehen.mehr

no-content
News 15.03.2017 Projekt

Die Bauverein Breisgau eG hat Anfang 2016 bei der Sanierung von zehn denkmalgeschützten Mehrfamilienhäusern mit 92 Wohnungen in der Freiburger Emmendinger Straße ein neues Energiekonzept mit Mieterstrom umgesetzt. Nun wurden die Betriebsdaten ausgewertet. Die Wohnungsgenossenschaft ist zufrieden mit den Ergebnissen.mehr

no-content
News 07.03.2017 BBSR

Der Handel mit Mietshäusern ab 800 Wohnungen ist 2016 im Vergleich zu den Vorjahren deutlich zurückgegangen, wie eine Auswertung der Datenbank Wohnungstransaktionen des Bundesinstituts für Bau-, Stadt-, und Raumforschung (BBSR) zeigt. Der Wert sank auf unter 100.000, während in den drei Jahren zuvor jeweils mehr als 300.000 Wohnungen verkauft worden waren. Grund sei das mangelnde Angebot an großen Beständen, so BBSR-Direktor Harald Herrmann.mehr

no-content
News 30.01.2017 Termin

Am 13.5.2017 findet erneut der Tag der Städtebauförderung statt. Städte und Gemeinden können sich bis Ende März anmelden, um zum Beispiel mit eigenen Stadtteilfesten, geführten Quartiersspaziergängen, Vorträgen und Informationsveranstaltungen zum Tag der Städtebauförderung beizutragen.mehr

no-content
News 26.01.2017 Auslobung

Die Fachzeitschrift DW Die Wohnungswirtschaft hat zum 14. Mal den von der Aareon AG präsentierten DW-Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft ausgelobt. Bis 24.3.2017 können Wohnungsunternehmen Beiträge zu dem Motto "Innovativer bauen – nachhaltig, effektiv und effizient" einsenden.mehr

no-content
News 25.01.2017 Neuausrichtung

Die Saga Unternehmensgruppe (früher Saga GWG) hat parallel zu ihrer Umbenennung ihre Mieterzeitschrift "Wir gemeinsam" und ihr Fernsehformat "Wir in Hamburg" überarbeitet. mehr

no-content
News 24.01.2017 Aus- und Weiterbildung

Das EBZ – Europäisches Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft ist eine Bildungspartnerschaft mit dem BFW Landesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. eingegangen. Seit Juli 2016 ist das EBZ in Frankfurt am Main vertreten, nun will das Bildungszentrum sein Bildungsangebot im Verbandsgebiet ausweiten.mehr

no-content
News 24.01.2017 Integration

Der BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V. hat einen Wohnleitfaden entwickelt, der Geflüchteten Informationen zur in Deutschland üblichen Nutzung einer Wohnung bietet. Aufgrund der großen Nachfrage wurde der Wohnleitfaden in vier weitere Sprachen übersetzt und ist nun in sieben Sprachen erhältlich.mehr

no-content
News 05.01.2017 Fast Close

Die Kommunale Wohnungsgesellschaft mbH Erfurt (KoWo) hat bereits am 3.1.2017 als erstes Wohnungsunternehmen in Deutschland den geprüften Jahresabschluss für das Jahr 2016 vorgelegt. Zum neunten Mal in Folge gelang es dem Unternehmen, den Jahresabschluss in der ersten Januarwoche vorlegen zu können (Fast Close).mehr

no-content
News 04.01.2017 EnEV

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) hat eine neue Version seiner Druckapplikation für Energieausweise veröffentlicht, die das Ausstellen von Energieausweisen gemäß der Energieeinsparverordnung (EnEV) 2013 vereinfachen soll.mehr

no-content
News 23.12.2016 Jahresrückblick 2016

Auch das Jahr 2016 hielt für die Immobilien- und Wohnungswirtschaft wieder eine Reihe von relevanten Entwicklungen bereit. Politische Entscheidungen, neue Trends, interessante Studienergebnisse – die Haufe Online Redaktion präsentiert in diesem Jahresrückblick ausgewählte Meldungen des Jahres 2016.mehr

no-content
News 22.12.2016 Wohnungsbau

Die Gesellschafter der Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte/Wohnstadt (NH) haben eine Aufstockung des Eigenkapitals in Höhe von 200.236.267 Euro beschlossen. 200 Millionen Euro kommen vom Hauptgesellschafter, dem Land Hessen. In den nächsten fünf Jahren will die NH 4.900 Wohnungen bauen.mehr

no-content
News 22.12.2016 Ankauf

Die Wankendorfer Baugenossenschaft für Schleswig-Holstein eG hat mit Wirkung zum 1.1.2017 das seit fast 30 Jahren bestehende Kieler Maklerunternehmen TLi Toplage Immobilien GmbH erworben.mehr

no-content
News 21.12.2016 VdW Bayern

Im Jahr 2016 wurden fünf neue Wohnungsgenossenschaften in Bayern gegründet, für das Jahr 2017 zeichen sich weitere Neugründungen ab. Der Verband bayerischer Wohnungsunternehmen e.V. (VdW Bayern) spricht von einem anhaltenden Gründungsboom.mehr

no-content
News 15.12.2016 Projekt

Die Vonovia SE hat in Bochum-Hofstede ein seriell gebautes Wohnhaus in modularer Bauweise errichtet. Innerhalb von drei Monaten entstanden 14 Wohnungen. Das Investitionsvolumen betrug 1,6 Millionen Euro.mehr

no-content
News 15.12.2016 VdW Bayern

Der bayerische Landtag hat beschlossen, die Landesmittel für den sozialen Wohnungsbau zu halbieren. Der Verband bayerischer Wohnungsunternehmen e.V. (VdW Bayern) hält das für ein falsches Signal.mehr

no-content
Special 14.12.2016 Haufe Shop

Das Standardwerk beschreibt neben den Richtlinien für das Rechnungswesen auch den Jahresabschluss und Lagebericht bis hin zur Offenlegung speziell für die Wohnungswirtschaft.mehr

no-content
Special 14.12.2016 Haufe Shop

Dieser Kommentar enthält alle Änderungen im Kontenrahmen, die sich für die Wohnungswirtschaft durch das BilRUG und den neuen Rechtsrahmen ergeben.mehr

no-content
News 12.12.2016 Pilotprojekt

Auszubildende der Degewo AG haben im Brunnenviertel in Berlin-Gesundbrunnen eine Integrations-WG eingerichtet, in der Geflüchtete und Deutsche zusammenleben.mehr

no-content
News 06.12.2016 European Responsible Housing Awards

Das Projekt "Berufsausbildung – Schlüsselfaktor für erfolgreiche Integration geflüchteter Menschen" der Berliner Gewobag wurde mit einem Award der European Responsible Housing Initiative (ERHIN) ausgezeichnet.mehr

no-content
News 29.11.2016 HBCD-haltige Dämmstoffe

Dämmstoffe aus Polystyrol, die das Flammschutzmittel Hexabromcyclododecan (HBCD) enthalten, müssen seit 1.10.2016 als gefährlich eingestuft werden. Wohnungswirtschaftliche Verbände befürchten, dass es dadurch zu Verzögerungen und Mehrkosten bei Sanierungen kommt.mehr

no-content
News 23.11.2016 Wohnungswirtschaft

Der Verband Thüringer Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. (vtw) hat eine Kooperationsvereinbarung für die Förderung akademisch qualifizierter Fach- und Führungskräfte im Bereich der Wohnungswirtschaft mit der Dualen Hochschule Gera-Eisenach (DHGE) unterzeichnet.mehr

no-content
News 21.11.2016 GEFMA

Die deutsche Facility-Management-Branche will das Engagement bei der Fachkräfteausbildung deutlich ausbauen. Der Vorstandsvorsitzende des Branchenverbands GEFMA, Otto Kajetan Weixler, kündigte auf der Mitgliederversammlung in Bonn 20 Prozent mehr Ausbildungsplätze bis zum Jahr 2020 an. Vor allem Spezialisten für die Anforderungen der Industrie 4.0 sollen entwickelt werden. Außerdem hat der Verband die GEFMA-Förderpreise verliehen.mehr

no-content
News 21.11.2016 Termin

Am 23. und 24.1.2017 veranstalten das Europäische Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft (EBZ), der VdW Rheinland Westfalen und EUMB Poeschk in der Philharmonie Essen erneut das Energieforum West. Die Veranstaltung soll ein zentrales branchenübergreifendes Forum bieten, in dem sich unterschiedliche Akteure über Fragen von Energieeffizienz und Klimaschutz austauschen können.mehr

no-content
News 21.11.2016 IT

Software aus dem Internet – dieses Modell erweist sich für eine wachsende Zahl von Unternehmen der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft als Alternative zum Eigenbetrieb. Die Attraktivität des Cloud Computings beruht unter anderem auf erheblichem Einsparpotenzial bei den Prozesskosten. Dabei sind Faktoren wie Unternehmensgröße, -struktur und -branche wichtig, um den Nutzwert des Cloud Computings abzuwägen.mehr

1
News 17.11.2016 Termin

Der Arbeitskreis Städte und Regionen der Deutschen Gesellschaft für Demographie (DGD) lädt gemeinsam mit dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt und Raumforschung (BBSR) am 1.-2.12.2016 zur jährlichen Dezembertagung nach Berlin ein. Die Veranstaltung befasst sich mit den Folgen des demografischen Wandels in Abwanderungsregionen.mehr

no-content
News 16.11.2016 Klimaschutzplan 2050

Die Immobilienbranche macht ihrem Ärger über die Politik Luft: Der Klimaschutzplan 2050, wie gerade von der Bundesregierung beschlossen, enthalte eine zusätzliche Mehrbelastung für den Gebäudesektor, so Vertreter der großen Verbände der deutschen Immobilienwirtschaft. Vor diesem Hintergrund sehen sie vorerst keine Grundlage mehr für die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Regierung im Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen.mehr

no-content
News 16.11.2016 Integration

Unter dem Motto "Hallo neue Nachbarn" haben die Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH (WBM) und der Humanistische Verband Deutschland, Landesverband Berlin-Brandenburg e.V. (HVD), ein gemeinsames Patenschaftsprojekt initiiert. Geflüchtete Menschen, die eine Wohnung bei der WBM gefunden haben, sollen in Zukunft von ehrenamtlichen Paten begleitet werden. Dafür wurde eine neue Arbeitsstelle geschaffen.mehr

no-content
News 16.11.2016 Energiewende

In Halle haben Unternehmen aus Wohnungswirtschaft, Industrie und Forschung zusammen mit weiteren Institutionen sowie der Stadt, der EVH GmbH und den Stadtwerken die "Energie-Initiative Halle (Saale)" gegründet, um in den kommenden Jahren vor Ort Lösungen für Energiefragen zu entwickeln.mehr

no-content