22.12.2016 | News Schutzschriftenregister

Ab 2017 darf Schutzschrift nur elektronisch zum Register eingereicht werden

Seit 1.1.2016 gibt es das Schutzschriftenregister. Sobald eine Schutzschrift im Register eingestellt ist, gilt sie als bei allen ordentlichen Gerichten und den Arbeitsgerichten eingereicht. Schon zuvor war elektronische Einreichung Standard, jetzt ist sie zwingend: Ab dem 1.1.2017 sind Rechtsanwälte berufsrechtlich verpflichtet, die Schutzschriften elektronisch einzureichen. mehr


22.12.2016 | News Compliance im Dialog

Aktuelle Compliance-Themen im Wirtschaftsrecht

Es gibt immer mehr Stolperfallen und Untiefen, die Compliance-Verantwortliche auf dem Radar haben müssen. Dr. Barbara Mayer und Dr. Jan Henning Martens aus der Kanzlei Friedrich Graf von Westphalen reißen mit der EU-Marktmissbrauchsverordnung, verstärkter Exportkontrolle, den strafrechtlichen Neuregelungen im Gesundheitswesen und der Beachtung ausländischen Rechts die Themen an, die Unternehmen aktuell nicht auf die leichte Schulter nehmen sollten.mehr



21.12.2016 | News GmbH-Gesellschafter

Ende der Gesellschafterstellung bei Kündigung der Anstellung?

Die Gesellschafterstellung in einer GmbH kann an die Mitarbeit im Unternehmen geknüpft werden. Unzulässig ist aber eine Regelung, wonach der Anteil auch dann eingezogen werden kann, wenn die Beendigung der Anstellung streitig ist. Nach Auffassung des OLG München kann sich der Gesellschafter jedoch nicht auf die Unwirksamkeit berufen, wenn nicht mehr zu erwarten ist, dass er die Mitarbeit wieder aufnehmen wird.mehr






21.12.2016 | News AGG und Gesellschaft

Verhindern von ethnischer Diskriminierung als aktuelle Arbeitgeberpflicht

Globalisierung, Zuwanderung und Integrationsbemühungen lassen die Belegschaften immer internationaler werden. Diversity wird zum Dauerthema. Gleichzeit werden in der Bevölkerung und den Medien Straftaten, Terrorangst  und Übergriffe verstärkt im Zusammenhang mit ethnischen Zugehörigkeiten thematisiert. Die Pflicht, betriebliche Diskriminierungen zu vermeiden, erhält dadurch verstärkt Bedeutung.mehr