Der Verwalter-Brief   12.05.2022

Der Verwalter-Brief Mai unter anderem mit dem Thema Grundsteuerreform: Pflichten für Grundstücks- und Wohnungseigentümer sowie Handlungsbedarf für Verwaltungenmehr

no-content
News 26.04.2022 Förderung von Wohneigentum

Das Baukindergeld ist viel in der Kritik – zu teuer und das falsche Instrument, um Wohneigentum zu fördern. Die Subvention läuft sowieso bald aus. Eine vom Bund beauftragte Evaluation weckt aber neue Begehrlichkeiten nach einer Version 2.0: Die soll helfen, die größte Hürde, das Eigenkapital, zu überwinden.mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   05.04.2022

Der Verwalter-Brief April unter anderem mit dem Thema Hybrid-Eigentümerversammlungenmehr

no-content
Der Verwalter-Brief   01.03.2022

Der Verwalter-Brief März unter anderem mit dem Thema Zertifizierter-Verwalter-Prüfungsverordnung: Was erwartet WEG-Verwalterinnen und -Verwalter?mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   01.02.2022

Der Verwalter-Brief Februar unter anderem mit dem Thema Heizkosten-Novelle: Wesentliche Änderungen und deren Auswirkungen für Eigentümer und Verwaltermehr

no-content
Der Verwalter-Brief   13.12.2021

Der Verwalter-Brief Dezember unter anderem mit dem Thema TKG-Novelle: Auswirkungen auf die BetrKV und das TKGmehr

no-content
News 29.11.2021 BFH Kommentierung

Erwirbt ein Steuerpflichtiger von Todes wegen eine Wohnung, die an seine selbst genutzte Wohnung angrenzt, kann dieser Erwerb als Familienheim steuerbegünstigt sein, wenn die hinzuerworbene Wohnung unverzüglich zur Selbstnutzung bestimmt ist.mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   27.10.2021

Der Verwalter-Brief November unter anderem mit dem Thema WEMoG: Was Verwalter über neue Streitfragen wissen solltenmehr

no-content
Der Verwalter-Brief   04.10.2021

Der Verwalter-Brief Oktober unter anderem mit der Beschlussfassung über die Durchführung (privilegierter) baulicher Veränderungenmehr

no-content
News 28.09.2021 Expo Real 2021

"Kaufen und mieten wir Wohnungen bald bei Amazon?" Diese Frage wirft eine Veranstaltung auf der Expo Real auf – nicht ohne Grund: Tatsächlich investieren Tech-Konzerne in den USA bereits Milliarden von Dollar in leistbaren Wohnraum. Ob es wohl ähnliche Pläne für Deutschland gibt?mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   13.09.2021

Der Verwalter-Brief September unter anderem mit dem 9. VDIV-Branchenbarometermehr

no-content
News 01.09.2021 BGH

Das Wohnen in einer Teileigentumseinheit kann jedenfalls dann zulässig ein, wenn die Einheit räumlich abgrenzbar ist, keine einschränkende Zweckbestimmung hat und alle übrigen Einheiten in der Anlage dem Wohnen dienen.mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   12.07.2021

Der Verwalter-Brief Juli+August unter anderem mit der "WEG-Reform: Zertifizierungserfordernisse durch die neue Zertifizierte-Verwalter-Prüfungsverordnung (ZertVerwV)"mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   27.05.2021

Der Verwalter-Brief Juni unter anderem mit der "Fußangeln der WEG-Novelle: Wann gilt altes, wann neues Recht?"mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   10.05.2021

Der Verwalter-Brief Mai unter anderem mit der "Novelle der Heizkostenverordnung: Fristen modernisieren und Wettbewerb stärken"mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   06.04.2021

Der Verwalter-Brief April unter anderem mit dem "Aktuellen Stand der branchenrelevanten Gesetzgebungsverfahren"mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   02.03.2021

Der Verwalter-Brief März unter anderem mit dem Thema "Neue Regeln für die Eigentümerversammlung"mehr

no-content
News 17.02.2021 BFH

Wer als Immobilienkäufer Mitglied einer Wohnungseigentümergemeinschaft wird, profitiert auch von deren Instandhaltungsrücklage. Allerdings ist diese keinem Eigentümer direkt zurechenbar. Daraus folgt, dass sie auch die Bemessungsgrundlage der Grunderwerbsteuer nicht mindern kann.mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   01.02.2021

Der Verwalter-Brief Februar unter anderem mit dem Thema "EED und Heizkostenverordnung"mehr

no-content
News 25.01.2021 BFH Kommentierung

Der vereinbarte Kaufpreis als Bemessungsgrundlage der Grunderwerbsteuer vermindert sich nicht um die anteilige Instandhaltungsrückstellung.mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   03.12.2020

Der Verwalter-Brief Dezember/Januar unter anderem mit dem Thema "WEG-Reform als Chance"mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   28.10.2020

Der Verwalter-Brief Oktober unter anderem mit dem Thema "Die wichtigsten Änderungen der WEG-Reform"mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   01.10.2020

Der Verwalter-Brief Oktober unter anderem mit dem Thema "Übertragung der Instandsetzungslast – ohne Ausnahmen?"mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   08.09.2020

Der Verwalter-Brief September unter anderem mit dem Thema "Anhörung zur WEG-Reform im Deutschen Bundestag"mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   01.07.2020

Der Verwalter-Brief Juli/August unter anderem mit dem Thema "Die Zukunft der Medienversorgung: Glasfaser + 5G als neuer Standard in der Wohnungswirtschaft"mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   27.05.2020

Der Verwalter-Brief Juni unter anderem mit dem Thema "Eigentümerversammlung in Zeiten von Corona"mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   05.05.2020

Der Verwalter-Brief Mai unter anderem mit dem Thema "Die Immobilienbranche in Zeiten von Corona"mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   01.04.2020

Der Verwalter-Brief April unter anderem mit dem Thema "WEG-Reform"mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   27.02.2020

Der Verwalter-Brief März unter anderem mit dem Thema "Datenschutz"mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   01.02.2020

Der Verwalter-Brief Februar mit dem Thema "Betriebskosten"mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   29.11.2019

Der Verwalter-Brief November mit dem Thema "Vertreterklausel – Was gilt bei juristischen Personen?"mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   29.10.2019

Der Verwalter-Brief November mit dem Thema "Datenschutz"mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   09.10.2019

Der Verwalter-Brief Oktober mit dem Thema "Software"mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   09.09.2019

Der Verwalter-Brief September mit dem Thema "Fenster"mehr

no-content
News 03.09.2019 Maklerrecht

Sorgt ein Makler dafür, dass ein potenzieller Käufer eine falsche Vorstellung von einer Wohnung bekommt, muss er diese berichtigen. Es reicht nach einem Beschluss des Bundesgerichtshofs (BGH) zur Korrektur nicht aus, Kaufinteressenten in die Lage zu versetzen, die Unrichtigkeit der Angaben zu erkennen.mehr

no-content
News 09.08.2019 Studie

Wohnungseigentümer werden immer älter: Jüngere Menschen ziehen weniger in die eigenen vier Wände, bei Rentnern steigt die Quote indes an. Das zeigt eine Untersuchung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln im Auftrag der Bausparkasse Schwäbisch Hall.mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   05.07.2019

Der Verwalter-Brief Juli+August mit dem Thema "Kurzzeitvermietung"mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   03.06.2019

Der Verwalter-Brief Juni mit dem Thema "Datenschutz"mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   01.05.2019

Der Verwalter-Brief Mai mit dem Thema "Maklerprovision"mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   01.04.2019

Der Verwalter-Brief April mit dem Thema "Datenschutz"mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   25.02.2019

Der Verwalter-Brief März mit dem Thema "Eigentümerversammlung"mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   01.02.2019

Der Verwalter-Brief Februar mit dem Thema "Mietrechtsanpassungsgesetz"mehr

no-content
News 14.01.2019 BGH

Das für die Rechtsmittelbeschwer maßgebliche Interesse eines Wohnungseigentümers, der bei einer Zwangsversteigerung seines Wohnungseigentums die Zustimmung des Verwalters zur Erteilung des Zuschlags an den Meistbietenden erreichen will, ist in der Regel auf 20 Prozent des Meistgebots zu schätzen.mehr

no-content
News 11.01.2019 BFH Kommentierung

Beim Betrieb eines Blockheizkraftwerks durch eine Wohnungseigentümergemeinschaft liegt - auch ohne Errichtung einer GbR - eine gewerbliche Mitunternehmerschaft vor.mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   29.11.2018

Der Verwalter-Brief Dezember/Januar mit dem Thema "Vergleichsangebote"mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   29.10.2018

Der Verwalter-Brief November mit dem Thema "Verwaltervergütung"mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   15.10.2018

Der Verwalter-Brief Oktober mit dem Thema "WEG-Reform"mehr

no-content
News 04.09.2018 BGH

Das für die Rechtsmittelbeschwer maßgebliche Interesse eines Wohnungseigentümers, der erreichen will, dass die Zustimmung zur Veräußerung des Wohnungseigentums versagt wird, beträgt in der Regel 20 Prozent des Verkaufspreises des Wohnungseigentums.mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   04.09.2018

Der Verwalter-Brief mit dem Thema "Amtsniederlegung des Verwalters"mehr

no-content
Der Verwalter-Brief   02.07.2018

Der Verwalter-Brief mit dem Thema "Buchführung und Mahnwesen"mehr

no-content