News 18.09.2018 Gefährdungsanalyse

Grundlage eines Compliance-Managementsystems ist die systematische Ermittlung der Compliance-Risiken. Sind sie erkannt, können Maßnahmen definiert werden, um die Risiken zukünftig zu minimieren. Doch wie können sie identifiziert werden?mehr

News 01.08.2018 CE-Kennzeichnung von Maschinen und Anlagen

Bei der Konformitätsbewertung muss eine fundierte Gefahrenanalyse mit Beurteilung der Restrisiken durchgeführt werden. Zentrales Element ist die Risikoanalyse, bei der Schritt für Schritt die potenziellen Gefährdungen, die von Maschinen und Anlagen ausgehen können, ermittelt werden.mehr

Serie 21.06.2018 Compliance in der Immobilienwirtschaft

Der Erfolg der Immobilienwirtschaft hängt nicht nur von den Objekten und Mieterlösen ab. Auch ein angemessenes Risikobewusstsein sichert das langfristige Überleben der Firmen.mehr

News 13.03.2018 Outsourcing

Bei Auslagerungen mit erhöhtem Risiko, den so genannten wesentlichen Auslagerungen, müssen eine Vielzahl von Vorgaben beachtet werden. Bei näherer Betrachtung kann daher der Eindruck entstehen, dass es sich hierbei um einen absolut wasserdichten Plan A handelt und jedes Risiko hinreichend berücksichtigt wurde. Wofür brauchen wir dann überhaupt einen Plan B und was genau muss hier dokumentiert werden?mehr

News 29.12.2017 Ein Vergleich

Gefährdungsbeurteilung oder Risikoanalyse? In vielen Handlungshilfen werden beide Methoden gemischt. Dagegen gibt es Bedenken. Dieser Beitrag betrachtet Gemeinsamkeiten und Unterschiede, um eine klarere Vorstellung von der Anwendung beider Methoden zu vermitteln.mehr

News 07.08.2017 Risikomanagement

Bei vielen deutschen Großprojekten scheitert die geplante Umsetzung, die Fertigstellung verzögert sich um Jahre nach hinten. Ungern erinnert sich der deutsche Steuerzahler an die Hamburger Elbphilharmonie, Stuttgart 21 oder den Berliner Flughafen BER. Ein entscheidender Faktor ist das oftmals fehlende oder mangelhafte Projektrisikomanagement.mehr

News 07.03.2017 Werkzeugmaschinenhersteller Grob

Bei Werkzeugherstellern sollte das Thema Arbeitssicherheit nicht am Werkstor endet, sondern bis zum Kunden weitergetragen werden, also von der Risiko- zur Gefährdungsbeurteilung. Der Werkzeugmaschinenhersteller Grob macht's vor.mehr

News 02.12.2016 Das kann jeden angehen - nicht nur Hersteller

In vielen Unternehmen werden Änderungen an vorhandenen Maschinen vorgenommen oder Einzelmaschinen zu komplexen Anlagen verkettet. Dann können auch nicht-klassische Maschinenbauunternehmen "plötzlich" zum Hersteller werden und müssen somit auch alle Pflichten eines Maschinenherstellers erfüllen. Welche sind das?mehr

News 26.08.2016 Veranstaltungstipp

Von Risikocontrolling über Supply Chain-Risiken bis zum Information Risk Management. Der Risk Management Congress, die Jahresveranstaltung der Risk Management Association (RMA e.V.), findet am 19. und 20. September 2016 in Stuttgart statt.mehr

News 17.12.2015 Was, wenn wirklich etwas passiert?

Unwetter, Feuer, Lieferausfälle – ein Unternehmen ist vielen Gefahren ausgesetzt, die es unter Umständen noch gar nicht kennt. Ein funktionierendes Risikomanagement wird immer wichtiger, wenn es darum geht Risiken zu erfassen, zu bewerten und zu minimieren.mehr

Meistgelesene beiträge
News 21.06.2012 Risikobeurteilung von Maschinen

Die Maschinenrichtlinie fordert, dass Hersteller einer Maschine eine Risikobeurteilung durchführen. Der von der BAuA veröffentlichte Bericht "Risikobeurteilung im Maschinenbau" stellt Möglichkeiten und Handlungshilfen für die einzelnen Schritte der Risikobeurteilung vor.mehr