News 07.12.2018 Sachsen

Noch immer haben viele Kommunen in Sachsen Schwierigkeiten mit der Doppik. Das hat der Sächsische Rechnungshof in seinem Jahresbericht 2018 festgestellt.mehr

no-content
News 08.08.2018 Nordhrein-Westfalen

Die Landesregierung in Nordrhein-Westfalen plant eine Gesetzesänderung (2. NKF-Weiterentwicklungsgesetz), die die kommunalen Finanzen neu regeln soll. An diesem Vorhaben wurde Kritik laut, die sich vor allem darauf bezieht, dass die allgemeinen Bilanzierungsrichtlinien abgeändert werden sollen.mehr

no-content
News 25.04.2018 Doppelte Buchführung

Bis zum Jahr 2020 muss jede Gemeinde in Baden-Württemberg die Doppik eingeführt haben. Bisher haben nur 36 Prozent der Kommunen auf die doppelte Buchführung umgestellt.mehr

no-content
News 04.10.2017 Geschäftsbericht des Landes 2016

Das Finanzministerium in Hessen hat den Geschäftsbericht des Landes für das Jahr 2016 vorgelegt. Die Verluste sind geringer, aber weiterhin sind hohe Aufwendungen nötig, vor allem für Pensionsrückstellungen.mehr

no-content
News 24.04.2017 Mecklenburg-Vorpommern

Die geplante Neuordnung der Finanzbeziehungen zwischen Land und Kommunen sowie zwischen den Kommunen untereinander sorgt für Zündstoff in der Regierung Mecklenburg-Vorpommerns.mehr

no-content
News 21.10.2015 Hessen

Die Altersvorsorge für die Beamten und der große Schuldenberg drücken auf die Bilanz des Landes Hessen. Die Lücke zwischen Eigenkapital und Gesamtschulden wird immer größer.mehr

no-content
News 17.12.2014 Hamburg

Die Hamburgische Bürgerschaft verabschiedet heute ihren ersten rein nach kaufmännischen Kriterien gefertigten Doppelhaushalt 2015/16 .mehr

no-content
Special 12.11.2013 Haufe Shop

Die Reform des staatlichen Haushalts- und Rechnungswesens nimmt Fahrt auf. Die Autoren zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile der Umstellung auf die doppelte Buchführung in Verwaltungen auf und erklären die Besonderheiten im öffentlichen Sektor.mehr

no-content
News 10.10.2013 Kommunale Finanzen

Die Finanzlage von Mecklenburg-Vorpommerns Kommunen verschlechtert sich rapide. Der Landesrechnungshof empfiehlt Reformen, um die Ausgaben zu senken. Auch höhere Steuern müssten in Betracht gezogen werden. Diese Maßnahmen sollten nach Auffassung der Rechnungsprüfer von Strukturveränderungen begleitet werden.mehr

no-content
News 22.08.2013 IPSAS

Die Motivation der EU: Die Standardisierung des Rechnungswesens in der EU. Wird dies kommen? Und wenn ja: In welcher Form und mit welchem Standard? Welche Auswirkungen hätte das auf das öffentliche Haushalts- und Rechnungswesen in Deutschland bei den Ländern und Kommunen?mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 09.11.2012 Mecklenburg-Vorpommern

Die CDU will den Kommunen in Mecklenburg- Vorpommern bei der Einführung der neuen Buchhaltung helfen. Der innenpolitische Sprecher der Landtagsfraktion, Wolf-Dieter Ringguth, kündigte bei einer Fraktionsklausur eine entsprechende Initiative an.mehr

no-content
Special 03.05.2012 Haufe Shop

Mit Haufe Finanz Office für die öffentliche Verwaltung sind Sie allen Aufgaben gewachsen. Ganz gleich, ob es um das Neue Kommunale Finanzmanagement, SEPA, Finanzierung, Steuern oder Controlling geht.mehr

no-content