News 01.03.2018 Prävention

Darmkrebsvorsorge hilft gegen eine der häufigsten Krebserkrankungen. Wird Darmkrebs frühzeitig erkannt, sind die Heilungschancen nämlich recht gut. Doch zu wenige gehen zur Vorsorgeuntersuchung. Eine Möglichkeit dies zu ändern, könnte ein entsprechendes Angebot des betrieblichen Gesundheitsmanagements sein.mehr

no-content
News 08.12.2014 Regelleistungen

Gröhe will die Vorsorge bei Grundschülern und Teenagern ausweiten. Hierfür sollen bis zu drei neue Vorsorgeuntersuchungen zu Regelleistungen der gesetzlichen Krankenkassen werden.mehr

no-content
News 16.07.2014 Vorsorgeuntersuchung

Gesetzliche Krankenkassen zahlen für ein Hautkrebs-Screening. Versicherte ab 35 Jahren können die Vorsorgeuntersuchung alle 2 Jahre in Anspruch nehmen.mehr

no-content
News 05.11.2013 Bonus für gesundheitsbewusstes Verhalten

Die Berechnung der ärztlichen Kosten für das Abstempeln der Bonushefte der Krankenkassen wurde endlich eindeutig geregelt. Nach dem neuen Bundesmantelvertrag Ärzte gilt seit Oktober 2013: Nur im aktuellen Quartal ist der Stempel des Arztes im Bonusheft kostenlos.mehr

no-content
News 02.07.2013 Neue GKV-Leistung

Ab Juli 2013 haben gesetzlich krankenversicherte Frauen Anspruch auf 3 Basis-Ultraschalluntersuchungen während der Schwangerschaft. Ziel der erweiterten Leistungen der Vorsorge bei Schwangerschaft und Mutterschaft ist, Schwangerschaftsrisiken frühzeitig festzustellen.mehr

no-content
News 27.05.2013 Rolle der Betriebsärzte wird gestärkt

Einen Termin beim Arzt hat niemand gern. Generell verbindet man mit einem Arztbesuch Krankheit. Doch der Betriebsarzt ist auch Ratgeber in Sachen Prävention. Er kann in seelischen Krisensituationen zur Seite stehen und präventive Maßnahmen zum Gesundbleiben empfehlen.mehr

no-content
Serie 22.05.2013 Volkskrankheiten

Oft reiner Zufall: die Diagnose von Diabetes oder erhöhtem Cholesterin. Für Stoffwechselstörungen verantwortlich gemacht wird unsere Wohlstandsgesellschaft. Simpel die Ursachen, fatal die Folgen. Doch Stoffwechselstörungen können vorgebeugt werden.mehr

no-content
News 15.01.2013 Ärztliche Behandlung

Seit 1.1.2013 muss beim Arztbesuch keine Praxisgebühr mehr bezahlt werden. Es empfiehlt sich trotzdem, zuerst beim Hausarzt eine Überweisung zu holen - teilweise ist dies sogar Pflicht.mehr

no-content
News 25.09.2012 Betreuungsgeld

Der Bundestag wird nicht wie geplant am 18.10.2012 über das umstrittene Betreuungsgeld abstimmen.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 08.08.2012 Vorsorgeleistungen

Flexible Altersgrenzen für die Inanspruchnahme der Krebsvorsorge plant die Bundesregierung. Um die Inanspruchnahme zu steigern, sollen die Krankenkassen mehr als bislang Einladungsschreiben versenden.mehr

no-content
News 03.07.2012 Prävention

Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr regt an, Ärzte zu Vorsorgeuntersuchungen von Kindern in die Schulen zu schicken.mehr

no-content
News 15.06.2012 Betreuungsgeld

Noch ist das umstrittene Betreuungsgeld für Kleinkinder nicht in trockenen Tüchern. Doch die Kanzlerin hat zumindest einige Kritikerinnen beeindruckt. Bei der FDP rumort es noch.mehr

no-content