News 17.06.2020 FG Münster

Für den Nachweis der Besteuerung von Arbeitslohn in Indien kann eine Arbeitgeberbescheinigung ausreichen. So entschied das FG Münster.mehr

no-content
Serie 20.11.2019 Arbeitsmedizinische Vorsorge und G-Untersuchungen

Die G35-Untersuchung gilt umgangssprachlich als „Tropen-Untersuchung“ für Entwicklungshelfer, Ingenieure und Diplomaten. Dabei wendet sie sich auch an Personen, die in den Subtropen und sogar Polarregionen arbeiten wollen.mehr

no-content
News 27.06.2019 Arbeitsunfähigkeit

Die schönste Zeit des Jahres steht an: die Urlaubszeit. Neben der Vorfreude kommen aber auch Überlegungen: Was passiert, wenn etwas passiert? Was ist zu beachten, wenn bereits vor Reisebeginn Arbeitsunfähigkeit eintritt? Ist trotz Krankschreibung Urlaub im Ausland überhaupt möglich?mehr

no-content
News 06.05.2019 A1 Bescheinigung Versicherungsrecht

Berichten zufolge sollten für Dienstreisen ins europäische Ausland A1-Bescheinigungen – oft als Entsendebescheinigung bezeichnet – abgeschafft werden. Ausgelöst wurde dieses Gerücht durch eine Meldung der Europäischen Kommission vom 20. März 2019. Was geschieht aber tatsächlich?mehr

no-content
News 15.03.2016 Zika-Virus

In manchen Unternehmen gehören weltweite Dienstreisen zum Alltag der Mitarbeiter. Oder sie leben mit ihren Familien längere Zeit im Ausland. Ob Auslandsreise oder -aufenthalt, in manchen Ländern besteht zurzeit das erhöhte Risiko einer Infektion mit dem Zika-Virus. Dort sind Schutzmaßnahmen notwendig.mehr

no-content
News 25.04.2014 Fördermittel

Viele junge Menschen profitieren bereits heute von den EU-Austauschprogrammen. In Berlin wurde das neue EU-Jugendaustauschprogramm Erasmus+ vorgestellt. Vor allem Studenten und Auszubildende erhalten nun mehr Geld.mehr

no-content
News 02.10.2012 Arbeiten im Ausland

In vielen Ländern passen die heimischen Stecker nicht in die Steckdose. Wer sein Notebook oder Handy aufladen will, morgens eine glatte Rasur braucht oder andere Geräte anschließen will, braucht dafür einen Adapter. Beim Kauf sollte man sich am besten fachmännisch beraten lassen.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge