Kein Zurückbehaltungsrecht gegen Ansprüche der GmbH aus Treuepflichtverletzung
Hand greift in Anzugtasche mit Euroscheinen
News   21.02.2018   Gesellschaftsrechtliche Treuepflicht

Das OLG München hat eine Reihe von Fragen zu Rechten und Pflichten von GmbH-Gesellschaftern entschieden. Es stellte u.a. klar, dass gegen die Treuepflicht verstoßenden GmbH-Gesellschaftern das Geltendmachen von Zurückbehaltungsrechten gegen Herausgabeansprüche der Gesellschaft untersagt ist. Für die hieran anknüpfende, auf Herausgabe gerichtete Klage der Gesellschaft bedarf es zudem keines separaten Gesellschafterbeschlusses i. S. des  § 46 Nr. 8 GmbHG. Entschieden wurde auch, dass eine Erbengemeinschaft Auskunfts- und Einsichtsrechte nach § 51a GmbHG nur gemeinschaftlich ausüben kann.mehr


Treuepflicht des Arbeitnehmers zur Wahrung der Arbeitgeberinteressen
Händedruck zwischen Mann und Frau, Detail Hände
News   16.11.2017   § 242 BGB

Außer seiner Arbeitspflicht trifft den Arbeitnehmer auch noch die Verpflichtung, im Rahmen des ihm Möglichen die auf den Betrieb bezogenen Interessen seines Arbeitgebers zu wahren. Allerdings darf er in diesem Zusammenhang auch seine eigenen Interessen berücksichtigen. Wann ist diese Treuepflicht verletzt?mehr

Meistgelesene beiträge

Zustimmungspflicht eines Gesellschafters zu Sanierungsmaßnahmen
Containerschiffe im Hafen
News   20.09.2017   Publikums-KG

Kommanditisten einer Publikums-KG können auf Grund der Treuepflicht verpflichtet sein, Sanierungsmaßnahmen zustimmen. Diese Entscheidung kann auch auf andere Gesellschaften übertragen werden.mehr


Darf der Mitarbeiter das Personalgespräch wegen Krankheit absagen?
Mann putzt sich die Nase
News   05.12.2016   Mitarbeitergespräch

Ein erkrankter Arbeitnehmer ist nicht nur von der Arbeitspflicht befreit, er muss auch nicht zu einem Personalgespräch erscheinen. Das bestätigte das BAG in dem Fall eines Krankenpflegers, der trotz Arbeitsunfähigkeit im Betrieb erscheinen sollte. Es gibt allerdings Ausnahmen von diesem Grundsatz.mehr


Anforderungen an Treuwidrigkeit der Stimmabgabe durch GmbH-Gesellschafter
Abstimmung_Künstlerpuppen heben Hand
News   19.10.2016   Zustimmungspflicht

GmbH-Gesellschafter sind verpflichtet, einer Abberufung von Geschäftsführern zuzustimmen, wenn der Verbleib der Geschäftsführer in der GmbH für die Gesellschaft unzumutbar ist. Das ist der Fall, wenn in der Person des Geschäftsführers wichtige Gründe für die Abberufung vorliegen.mehr


Befolgung von Weisungen des Arbeitgebers durch den Arbeitnehmer
Lego Arbeiter
News   19.11.2013   Direktionsrecht

"Wes Brot ich ess', des' Lied ich sing!" Soweit geht es nicht immer, doch auch heute noch ist der Arbeitnehmer seinem "Patron" gegenüber in gewissem Umfang zur Treue verpflichtet und an seine Weisungen gebunden.mehr


Besteht eine Zustimmungspflicht bei Kapitalerhöhungen zur Sanierung?
Rentenreform im Angebot - Gibst Du mir, geb ich Dir
News   11.09.2013   Treuepflicht

Gesellschafter können auf Grund der Treuepflicht dazu verpflichtet sein, Kapitalmaßnahmen zur Überwindung einer Krise zuzustimmen. Das gilt auch, wenn der Gesellschafter hierdurch einem Nachhaftungsrisiko ausgesetzt wird.mehr


Gebührenverzicht eines Anwalts bringt die Partner auf die Palme
Euroscheine, Fächer aller Werte
News   27.05.2013   Treuepflicht in der Sozietät

Wer für sich alleine lebt, kann als Single tun und lassen, was er will. In der Ehe ist das ganz anders. Das musste auch ein Rechtsanwalt erfahren, der sich nach einem Gebührenverzicht zu Gunsten eines Mandanten plötzlich einer Schadensersatzforderung seiner Kollegen gegenübersah.mehr