News 29.11.2018 Wohnungspolitik

Der Finanzausschuss hat den Entwurf der Bundesregierung eines Gesetzes zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus ergänzt: Demnach sollen die Einnahmen von Wohnungsbaugenossenschaften und Wohnungsvereinen aus dem Verkauf von Mieterstrom bei mehr als zehn Prozent liegen dürfen – steuerfrei. Die Grenze soll bei 20 Prozent liegen.mehr

no-content
News 29.11.2018 Wohnungsbau

Die Sonder-Afa für bezahlbaren Wohnraum kommt. Der Finanzausschuss hat das Gesetz zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus abschließend beraten. Heute stimmt der Bundestag ab. Die Sonderabschreibung gehe "komplett an der Realität vorbei", kritisierte BFW-Präsident Andreas Ibel die geplante Förderobergrenze. GdW-Chef Axel Gedaschko bewertet die enge zeitliche Beschränkung der Steuerregelung "als fatales Signal an die Baubranche".mehr

no-content
News 24.09.2018 BFH-Kommentierung - Rechnung

Der BFH hat entschieden, dass die wirksame Berichtigung eines unrichtigen Steuerausweises grundsätzlich erfordert, dass der Unternehmer die vereinnahmte Umsatzsteuer an den Leistungsempfänger zurückzahlt.mehr

no-content
Serie 01.07.2018 Colours of law

Zu einer Luxuskreuzfahrt im Wert von einer halben Million Euro hatte der großzügige Lebensgefährte seine Freundin eingeladen. Das weckte Begehrlichkeiten des  zuständigen Finanzamtes. Die Erhebung von Schenkungsteuer auf die Hälfte des Wertes der Kreuzfahrt lehnte das zuständige FG aber nun ab.mehr

no-content
News 09.05.2018 IW-Gutachten

CO2-Preis für alle: Diese Forderung stellt das Institut der deutschen Wirtschaft in einem aktuellen Gutachten auf. Eine klimapolitisch motivierte Steuer im Wärmemarkt könne die richtigen Anreize setzen, Treibhausgasemissionen zu senken, heißt es aus Köln.mehr

no-content
News 19.12.2017 Betriebliche Altersversorgung

Ein neues BMF-Schreiben zur steuerlichen Förderung der betrieblichen Altersversorgung ab 1.1.2018 klärt viele der Fragen, die die bAV-Reform durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz aufgeworfen hat. Was in der bAV ab 2018 im Bereich des Steuerrechts gilt. mehr

no-content
Special 02.08.2017 Haufe Shop

Mehr Rechtssicherheit und Effizienz in Ihrer Steuerkanzlei durch Fachbeiträge, eine Rechts- und Entscheidungsdatenbank sowie praktische Arbeitshilfen. Inklusive 3 Lizenzen, 4 Praxiskommentare sowie 6 Online-Seminare.mehr

no-content
News 03.02.2017 Automatischer Informationsaustausch

Die Debatte über einen automatischen Informationsaustausch bestimmt seit mehr als einem Jahrzehnt die Steuerpolitik. Nun soll eine international abgestimmte Regelung dafür sorgen, dass Steuerhinterziehung über ausländische Konten nahezu unmöglich wird. Auch in der EU wird seit Jahresbeginn ein automatischer Informationsaustausch praktiziert.mehr

no-content
Serie 16.01.2017 Jahreswechsel 2016-2017

In Sachen Lohnsteuer sind 2017 einige Änderungen zu beachten: Zum Beispiel wird das Steuerverfahren ab 2017 modernisiert und automatisiert. Auch das Bürokratieentlastungsgesetz wird Neues bringen.mehr

no-content
News 24.11.2016 Steuern

Haushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerkertätigkeiten können künftig stärker von der Steuer abgesetzt werden als bisher. Das geht aus einem Schreiben der Finanzbehörden von Bund und Ländern hervor. So wird das Finanzamt etwa auch Lohnkosten anerkennen, die beim Schneeräumen auf Gehwegen vor dem eigenen Grundstück anfallen. mehr

no-content
News 18.07.2016 Entlastungsmöglichkeit bei Energieabgaben nutzen

Neben der Kostenreduzierung durch Senkung des Energieverbrauchs, gibt es für Unternehmen verschiedene Entlastungsmöglichkeiten bei Steuern und Abgaben. Diese bleiben aber von vielen Unternehmen ungenutzt, weil Fristen verpasst werden. Am 30.9.2016 läuft wieder eine ab.mehr

no-content
News 17.02.2016 Politik

Die geplanten Steueranreize zur Ankurbelung des Wohnungsbaus sehen keine Mietpreisbegrenzung vor. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Frage hervor. Allerdings soll es eine Höchstgrenze bei den Anschaffungs- und Herstellungskosten geben: Die geförderten Wohnungen sollen nicht im Luxussegment liegen.mehr

no-content
News 10.02.2016 Politik

Die Einnahmen durch die Grunderwerbsteuer sind 2015 auf einen neuen Rekordwert von rund 11,2 Milliarden Euro geklettert. Nach Angaben des Bundesfinanzministeriums sind sie damit um 20,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen.mehr

no-content
Special 18.01.2016 Haufe Shop

Die einzigartige Komplettlösung für Lohnsteuerhilfevereine - bereits in über 2.000 Beratungsstellen im Einsatz.mehr

no-content
News 19.06.2015 EU-Kommission

Am 17.6. legte die EU-Kommission einen Aktionsplan zur Reform der Unternehmensbesteuerung in der EU vor und veröffentlichte eine Liste der der „Top-30‟-Steueroasen der Welt.mehr

no-content
News 19.03.2014 BFH Pressemitteilung

Stromversorgungsunternehmen schulden die Stromsteuer auch dann, wenn sie aufgrund der Zahlungsunfähigkeit ihrer Kunden den vereinbarten Kaufpreis nicht realisieren können und deshalb selbst mit der darin enthaltenen Steuer belastet werden.mehr

no-content
News 15.02.2013 Hessen

Hier die Hausbesitzer, dort die Reiter, mal die Eltern, mal die Vereine oder Autofahrer: Wenn in Hessens Rathäusern der Sparzwang herrscht und Gebühren erhöht werden, ist Protest einprogrammiert. Aber nicht überall ist das der Fall.mehr

no-content
News 22.11.2012 Gebäudesanierung

Bundesregierung und Bundesländer wollen bis Dezember eine Lösung im Ringen um den Steuerrabatt für energieeinsparende Gebäudesanierungen finden. Regierungssprecher Steffen Seibert wies einen Bericht zurück, wonach die seit einem Jahr währenden Gespräche gescheitert seien.mehr

no-content