News 26.03.2018 Green Bonds

Die Volkswagen Immobilien GmbH (VWI) begibt "Grüne Schuldscheine", so genannte "Green Bonds", in den Markt für Investoren. Nach Angaben des Unternehmens ist die VWI das erste Immobilienunternehmen, das in diesem Bereich Schuldscheine platziert. Das Startvolumen der Transaktion beträgt 100 Millionen Euro.mehr

News 23.08.2017 Unternehmen

Der Immobilienkonzern TAG hat sich frisches Geld am Kapitalmarkt beschafft. Eine Wandelanleihe mit einem Volumen von 262 Millionen Euro und einer Laufzeit bis 2022 sei erfolgreich platziert worden.mehr

News 16.09.2016 Unternehmen

Jetzt ist es offiziell: Die neue IVG kehrt zurück an den Kapitalmarkt. Die ausgegründete Gesellschaft Officefirst mit 97 Büroimmobilien soll noch in diesem Jahr zu einem Bruttowert von 3,3 Milliarden Euro an der Frankfurter Börse gehandelt werden. 2017 soll die Gesellschaft in einen REIT umgewandelt werden. Den zukünftigen Aktionären verspricht Officefirst eine Dividendenausschüttungsquote von 65 bis 70 Prozent des FFO ab 2017.mehr

News 03.05.2016 Beamtenversorgung

2017 laufen die geltenden gesetzlichen Regelungen zur Ausgestaltung der Versorgungsrücklage aus. Die Bundesregierung will die Versorgungsrücklage zukunftsfest machen und an die aktuellen Kapitalmarktbedingungen anpassen. Der Beamtenbund dbb äußerte sich überwiegend positiv zu den Plänen.mehr

News 07.09.2015 Online-Literaturforum

Die Kredit- und Kapitalmärkte werden globaler und komplexer. Zudem zeigt die Erfahrung, wie sehr diese Märkte mit Risiken verbunden sind. Das Arbeiten in ihnen erfordert ein hohes Maß an Sorgfalt, Umsicht und fachlichem Know-how. Dazu präsentiert Alfred Biel diese Neuerscheinung.mehr

News 20.02.2015 Gesetzgebung

Das Kabinett hat den Entwurf eines Kleinanleger-Schutzgesetzes in den Bundestag eingebracht. Hierdurch soll eine bessere Kontrolle des grauen Kapitalmarkts erreicht und Kleinanleger vor unseriösen Gewinnsversprechen besser geschützt werden.mehr

News 18.06.2012 Vermögensanlagengesetz

Seit dem 1. 6. 2012, teilweise erst ab dem 1.1. 2013, gelten neue Vorschriften für Anlageberater. Sie sollen Produkte des grauen Kapitalmarkts für Anleger transparenter machen und unseriösen Versprechungen eindämmen.mehr