kostenpflichtig Personalmagazin   20.12.2016

Auf der Messe „Zukunft Personal“ wurde erstmals der „HR Innovation Award“ verliehen. In vier Kategorien wurden innovative HR-Lösungen prämiert.mehr

no-content
News 14.12.2016 HR-Karriere

Wie wird der Arbeitstag eines CHRO in fünf Jahren aussehen? Und welche Kompetenzen muss der Personalchef der Zukunft mitbringen? Er muss vor allem belastbare Prognosen auf Basis von robusten Datenanalysen erstellen können, meint Christoph Kull vom Softwarehersteller Workday.mehr

1
kostenpflichtig Personalmagazin   21.11.2016

Die Bundesregierung will mit dem geplanten Entgeltgleichheitsgesetz Transparenz beim Gehalt schaffen. Doch wie wird sich der Durchblick beim Geld auf Mitarbeiter, Führungskräfte und HR auswirken?mehr

no-content
News 28.10.2016 Personalie

Axel Prasch (48) ist seit Anfang des Monats Personalchef des DVV-Konzerns. Er wurde zum Geschäftsführer für Personal- und Sozialwesen der Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft (DVV) sowie Personalvorstand der Stadtwerke Duisburg und der Duisburger Verkehrsgesellschaft (DVG) ernannt. Prasch folgt auf David Karpathy.mehr

no-content
News 21.10.2016 Personalie

Jörg Schwitalla (55) hat vor kurzem den neugeschaffenen Zentralbereich Personal der Brose Gruppe in Coburg übernommen. Er verantwortet die internationale Entwicklung und Umsetzung von Personalmaßnahmen bei dem Automobilzulieferer. Schwitalla ist in dieser Funktion für 450 Mitarbeiter weltweit verantwortlich.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   17.10.2016

Wie Experimente dazu beitragen, dass Unternehmen sich dem Phänomen „Crowdworking“ nähern.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   16.09.2016

Ob Fremdpersonaleinsatz oder Datenschutz: Compliance ist ein Dauerbrennerthema in Unternehmen. Denn Verstöße beschädigen das Image und können zudem noch teuer werden. Über den Status eines Modethemas ist Compliance hinaus. Es bleiben aber die Fragen, was sich dahinter konkret verbirgt, was neu ist und was HR damit zu tun hat.mehr

no-content
PERSONALquarterly   02.09.2016

Unternehmen werden flexibler, was die Ausgestaltung von Arbeitszeit und Arbeitsort betrifft. Doch wachsende Flexibilität schafft auch neue Herausforderungen. Welche Folgen hat die unklarer werdende Abgrenzung zwischen Arbeitszeit und Freizeit? Wie groß ist die Gefahr psychischer Belastungen? Und wie können Unternehmen flexible Belegschaften managen?mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   19.08.2016

Noch nie gab es so wenige Azubis wie 2015. Dennoch werden Flüchtlinge, Jugendliche mit Handicap und Hauptschüler als Zielgruppe bislang vernachlässigt.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   15.07.2016

Wie agil sind deutsche Unternehmen? Eine neue Studie zeigt: Die Führung muss noch optimiert und die Mitarbeiter müssen stärker mitgenommen werden. Management-Guru John Kotter empfiehlt, über die bestehende Organisationsstruktur ein „zweites Betriebssystem“ zu legen. Mehr dazu erfahren Sie im Titelthema.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   17.06.2016

Vernetzt, partizipativ, agil: Wie sich die Digitalisierung auf die Führungskultur auswirkt und wie sich Führungskräfte künftig aufstellen müssen, lesen Sie im Titelthema.mehr

no-content
News 30.05.2016 Karrierewege in HR

Ein Drittel der Beschäftigten im Personalwesen sind Akademiker. Über die Hälfte davon sind Quereinsteiger aus themenfremden Studiengängen wie Jura oder Psychologie. Die meisten Personaler mit Hochschulabschluss arbeiten als Personalentwickler. Das ergab eine aktuelle Analyse.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   16.05.2016

Wer mobil arbeitet, leistet mehr. Aber wenn der persönliche Austausch fehlt, leidet die Produktivität. Klare Regelungen sorgen für eine gesunde Balance.mehr

no-content
PERSONALquarterly   04.05.2016

Wie können fachliche und überfachliche Kompetenzen im Rahmen der jeweiligen Betriebskultur konkret entwickelt werden? Wie muss das Organisations-, das Führungs- und das Arbeitshandeln der Beschäftigten gestaltet werden und wie sind z.B. implizite Normen und Werte der Kompetenzentwicklung zu beeinflussen?mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   19.04.2016

Die deutsche Start-up-Szene floriert - auch im HR-Bereich. Wie und was etablierte Unternehmen von Startups lernen können, lesen Sie im Titelthema.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   18.03.2016

Mitarbeitergespräche und Zielvereinbarungen stehen in der Kritik. Doch eine empirische Studie belegt den Nutzen dieser Personalinstrumente – im Titelthema zeigen wir, wie sie richtig eingesetzt werden.mehr

no-content
PERSONALquarterly   23.02.2016

Es stellt sich immer wieder die Frage, inwieweit das Personalmanagement auf die Notwendigkeit zu Veränderungen reagiert oder sogar proaktiv derartigen Wandel initiiert. Die Auswertung empirischer Forschungsergebnisse lässt daran zweifeln. Von entscheidender Bedeutung ist wohl ein verbesserter Informationsstand über das HRM-Transformationskonzept und eine entsprechende Entscheidungsunterstützung.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   19.02.2016

Die Digitalisierung erfordert mehr als technische Innovationen. Welche verschiedenen Arten die Forschung identifiziert hat und wie HR dazu beitragen kann.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   25.01.2016

Wie Integration in der Praxis gelingt und welche rechtlichen Rahmenbedingungen zu beachten sind.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   21.12.2015

Wie sich die Arbeitswelt verändert, welche neuen Jobprofile entstehen und worauf sich HR einstellen muss.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   19.11.2015

Die gesetzliche Quote befeuert die Aktivitäten zur Frauenförderung in Unternehmen – sollte man meinen. In der Praxis bleibt das Thema ein mühsames Geschäft.mehr

no-content
PERSONALquarterly   31.10.2015

Innovation ist in vielen Branchen und Firmen der Schlüssel zum Erfolg. Kunden erwarten ständig Verbesserungen oder neue Angebote. Unternehmen stehen vor der Frage, wie Strukturen innerhalb der Unternehmen verändert werden können, um Bedingungen zu schaffen, die Innovationen fördern. HR sieht sich vor die Aufgabe gestellt, Maßnahmen anzubieten, die dies unterstützen.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   16.10.2015

Betriebsärzte und Gesundheitsexperten geben den Anteil der suchtabhängigen Mitarbeiter in deutschen Unternehmen mit fünf bis zehn Prozent an. Eine erhebliche Dunkelziffer nicht eingerechnet. Die Konsequenzen, so die Berechnungen des Fehlzeitenreports 2013 der AOK, sind 2,42 Millionen Arbeitsunfähigkeitsstage allein aufgrund der Suchterkrankungen und ein Verlust an Arbeitsproduktivität von 1,3 Milliarden Euro. Damit dürften Suchtabhängigkeiten von Arbeitnehmern zu den am besten gehüteten Betriebsgeheimnissen gehören.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   11.09.2015

Zum siebten Mal hat die Redaktion die 40 führenden Köpfe zusammengestellt. Diese Manager, Berater, Wissenschaftler und Juristen sind die Vordenker und Vorbilder im Personalwesen 2015. 17 neue sind dazu gekommen, 23 alte konnten sich behaupten.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   20.08.2015

Unternehmen werben um gute Azubis: mit Employer Branding, attraktiven Inhalten und innovativen Ausbildungswegen. Mehr denn je brauchen Ausbildungsbetriebe ein überzeugendes Gesamtpaket, um künftig mehr Schulabgänger als bisher für eine Lehre zu begeistern.mehr

no-content
PERSONALquarterly   30.07.2015

Variable Vergütungssysteme sind ein Grundbestandteil der Instrumente des Personalmanagements. Dennoch lässt sich über ihre Wirksamkeit streiten.mehr

no-content
Serie 29.07.2015 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die HR-Abteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt über die Fakten auf. Heute zeigt er, wie sich Personaler weiterbilden - und warum diese Weiterbildung durchaus verbesserungsbedürftig ist.mehr

1
kostenpflichtig Personalmagazin   17.07.2015

Wie sieht die Zukunft der Arbeit aus? Die Debatte dazu läuft inzwischen gesellschaftsübergreifend. Das BMAS hat eine Kampagne gestartet, die die Diskussionen aufgreifen und vertiefen soll. Im Jargon des BMAS heißt das dann „Arbeiten 4.0“, abgeleitet vom Schlagwort „Industrie 4.0 Etwas hipper mutet dagegen der Begriff „New Work“ an, unter dem die Visionen der Arbeit der Zukunft meist zusammengefasst werden.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   19.06.2015

Einige Megatrends verändern die Arbeitswelt und damit auch HR. Das bringt neue Karrierewege für Personaler mit sich. Quereinsteiger sind willkommen.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   15.05.2015

Ältere Mitarbeiter sind heute leistungsfähiger denn je. Dennoch gelingt es oft nicht, sie längerfristig zu binden – denn es mangelt an attraktiven Angeboten.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   20.04.2015

Ruhig und beschaulich geht es in der Arbeitswelt längst nicht mehr zu. Im immer schnelleren Wandel dürfen Unternehmen ihre Unternehmenskultur nicht vergessen.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   26.03.2015

Wieder einmal prophezeien Skeptiker den Untergang der bAV. Die Geschehnisse der letzten Zeit stärken eine zweite Säule der Alterssicherung nicht. Nun will die Bundesarbeitsministerin auch noch mit der Tarifrente einen komplett neuen Weg beschreiten und viele fragen sich, ob so viele Wege überhaupt noch zum Ziel führen können.mehr

no-content
PERSONALquarterly   18.03.2015

Veränderungen sind allgegenwärtig in Organisationen – sowohl auf operativer als auch auf strategischer Ebene. Es besteht kein Zweifel, dass es von großer Bedeutung für Organisationen ist zu identifizieren, wo sie in Zukunft stehen sollten und wie die Veränderungen anzugehen sind, um dorthin zu kommen.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   16.02.2015

Feste Arbeitszeiten wie an der Werkbank sind für Wissensarbeiter passé. Doch ganz ohne Kontrolle geht es auch bei den flexiblen Modellen nicht. Wie viel Freiheit möglich ist, lesen Sie im Titelthema dieser Ausgabe.mehr

no-content
Special 20.01.2015 Haufe Shop

Bernd Konschak zeigt, wie auch kleine und mittlere Unternehmen für individuelles und effektives Personalmarketing systematisch Ideen entwickeln können. Er stellt die verschiedenen Instrumente vor und beschreibt, wie Sie Offline- und Online-Aktivitäten wirkungsvoll verzahnen.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   20.01.2015

Tarifverträge können auf verschiedene Weise im Arbeitsverhältnis zur Anwendung gelangen. Welche Bindungswirkung sie entfalten, welche Rolle qualitative Elemente in Tarifverträgen spielen und was der Gesetzgeber mit der Tarifeinheit bewirkt, lesen Sie im Titelthema.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   01.01.2015

Die Idee, Unternehmen demokratisch aufzubauen, ist nicht neu. Sie lebt aber gerade neu auf. Die Frage ist, ob sie sich dieses Mal in der Praxis durchsetzen wird. Mehr dazu im Titelthema.mehr

no-content
PERSONALquarterly   01.01.2015

„Work-Life-Balance“ wird vielfach als Begriff für die Vereinbarkeit von Berufsleben/Karriere und Familie/Privatleben verwendet. Der Wunsch nach selbstverständlicher Vereinbarkeit wächst bei Beschäftigten aller Branchen - nicht nur bei den jüngeren Generationen.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   17.11.2014

Wie Personaler das Employer Branding nachhaltiger gestalten: Dabei muss die Firmenkultur die Basis der Marke sein – nicht umgekehrt.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   21.10.2014

Wer im Wandel bestehen will, muss sich stets anpassen. Damit HR einen Beitrag zu dieser Agilität leisten kann, sind neue Denkweisen und Instrumente nötig.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   16.10.2014

Der Aufschwung der bAV lässt auf sich warten. Die Ursachenforschung wird mit Eifer betrieben. Doch die richtigen Gegenmaßnahmen werden noch gesucht.mehr

no-content
PERSONALquarterly   25.09.2014

Atypische Beschäftigungsverhältnisse dienten lange lediglich zum Abdämpfen von Konjunkturschwankungen oder zur Wiedereingliederungen von Arbeitnehmerinnen nach der Elternzeit. Heute sind die Gründe für die Verwendung und die Ausgestaltung atypischer Beschäftigungsverhältnisse vielfältiger.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   24.09.2014

Die Vorteile von Videos im Employer Branding und Recruiting sind evident: Videos emotionalisieren und schaffen Aufmerksamkeit. Aber es lauern auch Gefahren.mehr

no-content
News 23.09.2014 Stellenmarkt

Die Jobchancen für Personaler scheinen sich zu verbessern: Im August 2014 war die Wahrscheinlichkeit für HR-Experten, eine passende Stelle zu finden, um einiges höher als noch im August des vergangenen Jahres. Dies ergab eine aktuelle Analyse des Adecco Stellenindex.  mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   18.08.2014

Wer nicht genug Auszubildende findet, muss umdenken. Es gilt nun, endlich ungenutzte Potenziale zu heben und die Ausbildung attraktiver zu gestalten.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   21.07.2014

Big Data wird das Personalwesen radikal verändern. Praxisbeispiele lassen erahnen, was mit „People Analytics“ möglich wird.mehr

no-content
PERSONALquarterly   16.06.2014

Der Umgang mit dem demografischen Wandel wird im Personalmanagement seit Jahren intensiv diskutiert. Fortschreibungen der Altersstruktur lieferten das erforderliche Schreckensszenario. Das wichtige Thema Altersstrukturmanagement lief dabei Gefahr, zur Managementmode zu degenerieren.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   13.06.2014

In den Unternehmen wie im Zwischenmenschlichen spielt Macht eine große Rolle. Gerade HR bekommt das in vieler Hinsicht zu spüren. Unter anderem führt Professor Christian Scholz aus, warum HR für die Gesamtstruktur von Unternehmen erforderlich ist.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   19.05.2014

Per Smartphones und Social Media sind Mitarbeiter fast immer erreichbar. Das Titelthema beschäftigt sich mit den Fragen, wie Firmen ihrer Fürsorgepflicht nachkommen, ohne flexibles Arbeiten zu erschweren. Die ständige Erreichbarkeit wirft personalpolitische und arbeitsrechtliche Fragen auf, die nicht einfach zu lösen sind.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   15.04.2014

Die gesetzliche Frauenquote soll noch 2014 umgesetzt werden. Nun kommt es auf die Unternehmen an.mehr

no-content