Personalentwicklung im Digitalzeitalter verknüpft formelles und informelles Lernen und ermöglicht situative Qualifizierung mitten im Arbeitsprozess. Innovative Konzepte, Methoden und Formate für digitales Lernen stellt das Titelthema vor.

Weitere Themen:

Verdeckte Stellenanzeigen: Für Unternehmen kann es sinnvoll sein, eine Stellenanzeige zu
schalten, ohne dass dabei der Firmenname genannt wird. Eine Studie zeigt, wie dies bei den potenziellen Bewerbern ankommt.

Um die Agilität, die Partizipation und die Eigenverantwortung der Mitarbeiter zu stärken, entwickelt die Techniker Krankenkasse derzeit eine Feedbacklandschaft.

Die Schweizer Bundesbahn hat einen Change-Prozess durchlaufen, der sie näher zu ihren Wurzeln, näher zusammen und näher zum Kunden geführt hat.

Vor der AÜG-Reform haben Unternehmen versucht, mit Schein-Werkverträgen Personalkosten zu senken. Nun könnte eine andere Lösung helfen.

Welche arbeitsrechtlichen Schwellenwerte Sie kennen sollten und was Sie bei deren Ermittlung beachten müssen.

Nettolohnoptimierung mit Gesundheitsförderung und Erholungsbeihilfe

Persönlich: Neue Rollen, neue Kompetenzen: Welche Qualitäten müssen Personalmanager heute mitbringen?


Zur Ausgabe

Als PDF downloaden


Aktuelle Ausgabe 12/2018
kostenpflichtig Personalmagazin   19.11.2018

Neue Geschäftsmodelle, wie Same-Day-Lieferungen, werden mit alten Personalkonzepten umgesetzt, die für die Mitarbeiter teilweise sehr belastend sind. ...

zur aktuellen Ausgabe 12/2018
no-content