News 02.10.2015 Führung

Die Studie "Deutschland führt?!" offenbart eine große Diskrepanz zwischen der Bedeutung des Themas Führung und der Bewertung ebenjener Führungsqualitäten durch die Mitarbeiter. Gerade bei den klassischen Themen Kommunikation, Zielvorgaben und Motivation erhalten deutsche Manager schlechte Noten.mehr

no-content
News 17.07.2015 Urlaubszeit

Das "Command and Control" scheint für viele CFOs noch immer das vorherrschende Führungsschema zu sein. Zumindest befürchten einige, dass ihre Mitarbeiter in ihrer Abwesenheit während des Urlaubszeit führungslos sind und damit negative Folgen für das Unternehmen einhergehen.mehr

no-content
News 20.04.2015 Arbeitszufriedenheit

Tiere am Arbeitsplatz haben viele Fans – aber laut einer Befragung auch genauso viele Gegner. Dabei konnte eine Studie bereits zeigen, dass Tiere gut gegen Arbeitsstress sind und die Mitarbeiterzufriedenheit erhöhen. Einen rechtlichen Anspruch  auf Bürohund und Co. haben Tierfreunde allerdings nicht.mehr

no-content
News 17.04.2015 Resilienz stärken

Null Bock auf Ihren Job? Das kann schon mal vorkommen. Damit es sich nicht zu einer echten Motivationskrise ausweitet, kann es hilfreich sein, sich die Vorteile Ihrer Arbeit bewusst zu machen.mehr

no-content
News 30.03.2015 Vergütung

Viele Firmen setzen auf leistungsbasierte Gehaltserhöhungen. Doch wie tragen diese wirklich zu Zufriedenheit und Leistung der Mitarbeiter bei? Dieser Frage geht nun eine Studie nach, an der sich Firmen ab 300 Mitarbeiter beteiligen können. Die Teilnehmer erhalten eine betriebsspezifische Auswertung.mehr

no-content
News 25.03.2015 Betriebliches Gesundheitsmanagement

Arbeitsministerin Andrea Nahles hat eine neue Führungskultur gefordert, um Mitarbeiter fit zu halten und so den Fachkräftebedarf zu decken. Dass gute Führung auch psychisch fit macht, belegt nun eine Studie – mit guter Nachricht für Manager: Gesunde Führung lässt sich nämlich lernen.mehr

no-content
wirtschaft & weiterbildung   24.03.2015

Kluge Menschen treffen dumme Entscheidungen, wenn sie in Projekten zusammenarbeiten. Professor Gunter Dueck, ehemaliger CTO von IBM Deutschland, untersuchte gründlich, warum es in deutschen Konzernen keine „Schwarmintelligenz“ gibt. Fazit: Es liegt nicht am Einzelnen, sondern an der permanenten Überlastung des Gesamtsystems.mehr

no-content
News 20.03.2015 HR-Trends 2015

Dramatische Veränderungen der Arbeitswelt verändern auch die Personalstrategien: Unternehmenskultur, Mitarbeiterbindung und Mitarbeiterengagement werden die künftigen Hauptherausforderungen für HR. Auf was Unternehmen sich einstellen müssen, zeigt eine Studie von Deloitte.mehr

no-content
News 12.03.2015 Wissensmanagement

In Unternehmen mit einer hohen Fluktuationsrate kann kostbares Wissen mit den ausscheidenden Mitarbeitern schnell verloren gehen. Dieser Gefahr sind sich Personaler durchaus bewusst, wie eine Studie von Haufe-Lexware zeigt. Aber nicht alle haben die Situation im Griff.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 11.03.2015 Gallup-Studie

Die diesjährige Gallup-Studie zeigt: Der Anteil der Mitarbeiter mit niedriger Bindung an den Arbeitgeber stabilisiert sich in diesem Jahr bei 15 Prozent – nachdem er im vergangenen Jahr signifikant gesunken war. Schwerpunkt der diesjährigen Befragung ist das Thema "Führung".mehr

no-content
News 02.03.2015 Online-Literaturforum

Motivation ist eines der bedeutendsten Schlagworte der Führungs- und Managementliteratur, oft auch als Zauberformel verstanden und missverstanden. Motivation ist jedoch ein schwieriges und komplexes Thema. Alfred Biel präsentiert daher eine Neuauflage, die näheres Wissen vermittelt.mehr

no-content
Serie 23.02.2015 Kolumne Talent Management

Viele Studien zeigen, was Talente motivieren könnte - so auch eine von der Manpower Group, die unser Kolumnist Martin Claßen heute unter die Lupe nimmt. Er weiß: Oft sind es die Motivatoren am unteren Ende des Rankings, die entscheidend sein können.mehr

no-content
News 15.01.2015 Gesundheitsmanagement

Die Mehrheit der Arbeitnehmer glaubt, dass sich ihre Arbeit auf ihre Gesundheit auswirkt, so eine Studie. Kleine und größere Auszeiten sind daher für die meisten essenziell. Diese sollten Arbeitgeber ihren Mitarbeitern jedoch nicht nur in Hinblick aufs Gesundheitsmanagement verordnen.mehr

no-content
News 29.09.2014 Mitarbeitermotivation

Klassische Faktoren der Mitarbeitermotivation spielen nach wie vor eine wichtige Rolle. Das zeigt eine neue Studie: Jeder zweite Arbeitnehmer misst demnach einem sicheren Job eine große Bedeutung bei. Allerdings ist nur rund ein Drittel der Befragten bereit, dafür auch Opfer zu bringen.mehr

no-content
News 05.09.2014 Mitarbeitermotivation

Gutes Gehalt und sinnvolle Tätigkeit: Das sind zwei der beliebtesten Motivatoren zum Finden und Binden von Mitarbeitern. Eine neue Studie zeigt jedoch gravierende Unterschiede zwischen den Geschlechtern: Während Männer eher dem schnöden Mammon nachjagen, suchen Frauen einen Sinn im Job.mehr

no-content
News 27.08.2014 Mitarbeitermotivation

Ist ein Mitarbeiter mit seiner Arbeit zufrieden, heißt das nicht, dass er auch proaktiv Veränderungen vorantreibt. Dazu braucht es auch Anpassungsfähigkeit, belegen Forscher. Ihre Studie zeigt aber auch, dass unzufriedene Mitarbeiter auf die Dauer immer seltener proaktiv handeln.mehr

no-content
News 13.08.2014 Führung

Respektvolles Verhalten ist gerade für Topmanager entscheidend, zeigt eine Studie – denn patzen sie im zwischenmenschlichen Bereich, kann dies schnell zu Unzufriedenheit und Wechselgedanken bei den Mitarbeitern führen. Warum ihr Einfluss so groß ist, kann die Studie auch belegen.mehr

no-content
News 08.08.2014 Mitarbeitermotivation

Wer Arbeitnehmer am Arbeitsplatz beim privaten Surfen beobachtet, sollte sich freuen: Denn einer Studie zufolge könnte die private Internetnutzung die Produktivität der Mitarbeiter steigern. Doch Führungskräfte sollten klare Richtlinien aufzeigen, um sogenanntes "Cyberloafing" zu vermeiden.mehr

no-content
News 01.08.2014 Mitarbeitermotivation

Dass Mitarbeiter sich am Arbeitsplatz in eine Art Kokon zurückziehen, ist einer Studie zufolge kein Grund zur Sorge – im Gegenteil. Die Ergebnisse geben auch Aufschluss darüber, warum sie das tun und welche Ansprüche verschiedene Gruppen von Mitarbeitern an ihren Arbeitsplatz haben.mehr

no-content
Bilderserie 31.07.2014

Dass Mitarbeiter sich am Arbeitsplatz in eine Art Kokon zurückziehen, ist einer Studie zufolge kein Grund zur Sorge – im Gegenteil. Die Ergebnisse geben auch Aufschluss darüber, warum sie das tun – und welche Ansprüche verschiedene Gruppen von Mitarbeitern an ihren Arbeitsplatz haben.mehr

no-content
News 31.07.2014 Zukunftsforum Personal 2014

Thomas Sattelberger, Vorsitzender der HR Alliance und Personaler-Urgestein, liest seiner Profession die Leviten. Sie soll die neue Arbeitswelt forciert mitgestalten. Diese wird unter den Aspekten Macht, Innovation und Resilienz beim Zukunftsforum "HR 4.0" beleuchtet.mehr

no-content
Serie 21.07.2014 Kolumne Talent Management

Gerade hat Microsoft verkündet, dass für den neuen Hauptsitz die Expertise in der Bürogestaltung des Fraunhofer IAO einbezogen wird - zu Recht, meint Kolumnist Martin Claßen. Schließlich entscheiden die Einzelzelle, das Kombi- oder Großraumbüro mit über die Motivation der Talente.mehr

no-content
Serie 16.07.2014 Kolumne Wirtschaftspsychologie

So mancher Mythos geistert durch die Personalabteilungen - gerade wenn es um psychologisches Wissen geht. Professor Uwe P. Kanning klärt in seiner monatlichen Kolumne über die Fakten auf. Heute: Welche Motivationsmythen sich bis heute nicht ausrotten ließen.mehr

no-content
Serie 14.07.2014 Kolumne zur Fußball-WM 2014

Fußball und HR: Hier gibt es viele Parallelen. Die Redaktion des Personalmagazins schaut die WM durch die HR-Brille an und berichtet aktuell. Heute: Warum das Finale nicht durch Siegerprämien entschieden wurde.mehr

no-content
Serie 11.07.2014 Kolumne zur Fußball-WM 2014

Fußball und HR: Hier gibt es viele Parallelen. Die Redaktion des Personalmagazins schaut die WM durch die HR-Brille an und berichtet aktuell. Heute: Warum Fair Play auch außerhalb des Spielfelds zählt. mehr

no-content
News 10.07.2014 Unternehmenskultur

Nun hat es doch die "Roten Flaggen" im Gegenwind des Betriebsrats erwischt: Die Deutsche Bank wollte einen Kulturwandel einläuten und hat dafür bei Fehlverhalten "Rote Flaggen" an die Mitarbeiter verteilt. Nun begrenzt die Bank das Ausmaß des Kontrollsystems doch wieder.mehr

no-content
Serie 08.07.2014 Kolumne zur Fußball-WM 2014

Fußball und HR: Hier gibt es viele Parallelen. Die Redaktion des Personalmagazins schaut die WM durch die HR-Brille an und berichtet aktuell. Heute: Wie sehr der Heimvorteil wirklich motiviert.mehr

no-content
News 04.07.2014 Arbeitsplatzgestaltung

Im vergangenen Jahr wollte Microsoft Standorte schließen und Mitarbeiter ins Home-Office verbannen. Dabei lernte der IT-Riese aber, dass Mitarbeiterzufriedenheit auch vom Arbeitslatz abhängt und widerrief den Plan. Nun will Microsoft im Hauptsitz alles besser machen.mehr

no-content
Serie 02.07.2014 Kolumne zur Fußball-WM 2014

Fußball und HR: Hier gibt es viele Parallelen. Die Redaktion des Personalmagazins schaut die WM durch die HR-Brille an und berichtet aktuell. Heute: Ob der Trend zum gestochenen Körperschmuck einen Stellenbewerber aus dem Einstellungsverfahren kicken kann.mehr

no-content
Serie 30.06.2014 Kolumne zur Fußball-WM 2014

Fußball und HR: Hier gibt es viele Parallelen. Die Redaktion des Personalmagazins schaut die WM durch die HR-Brille an und berichtet aktuell. Heute zeigen wir, wie man ein Dream Team zusammenstellt.mehr

no-content
Serie 27.06.2014 Kolumne zur Fußball-WM 2014

Fußball und HR: Hier gibt es viele Parallelen. Die Redaktion des Personalmagazins schaut die WM durch die HR-Brille an und berichtet aktuell. Heute zeigt die Zwischenbilanz zum Ende der Vorrunde, dass sich mit dem Aus der Spanier auch die Universität Sankt Gallen blamiert hat.mehr

no-content
Serie 25.06.2014 Kolumne zur Fußball-WM 2014

Fußball und HR: Hier gibt es viele Parallelen. Die Redaktion des Personalmagazins schaut die WM durch die HR-Brille an und berichtet aktuell. Heute gibt es eine arbeitsrechtliche rote Karte für den verbissenen Kampf von Uruguay.mehr

no-content
Serie 24.06.2014 Kolumne zur Fußball-WM 2014

Fußball und HR: Hier gibt es viele Parallelen. Die Redaktion des Personalmagazins schaut die WM durch die HR-Brille an und berichtet aktuell. Heute: Die schwierigen klimatischen Bedingungen in Brasilien und welche Arbeitsschutzregeln deutsche Arbeitnehmer davor verschonen.mehr

no-content
News 24.06.2014 Frust im Job

Genug ist nie genug - die Suche nach dem ultimativen Glück, das nie zu erreichen ist. Das sorgt für Frust, nicht nur privat, sondern auch im Job. Doch es gibt noch weitere Motivationskiller. Wer sie entlarvt, kann sie vermeiden.mehr

no-content
Serie 18.06.2014 Kolumne zur Fußball-WM 2014

Fußball und HR: Hier gibt es viele Parallelen. Die Redaktion des Personalmagazins schaut die WM durch die HR-Brille an und berichtet aktuell. Heute mit der Kolumne zum Thema: Was Personaler von der Kabinenansprache lernen können.mehr

no-content
Serie 17.06.2014 Kolumne zur Fußball-WM 2014

Fußball und HR: Hier gibt es viele Parallelen. Die Redaktion des Personalmagazins schaut die WM durch die HR-Brille an und berichtet aktuell. Heute mit der Kolumne zum Thema: Wie viel Berufserfahrung über die Leistung sagt.mehr

no-content
News 13.06.2014 Mitarbeitermotivation während der WM

Personalverantwortliche sollten gewarnt sein: Für die Fußball-Weltmeisterschaft haben zwar viele Arbeitnehmer Urlaub eingereicht, um auch die späten Spiele genießen zu können. Laut der Schätzung eines Reiseportals werden aber genauso viele blaumachen oder absichltich zu spät kommen.mehr

no-content
Serie 13.06.2014 Kolumne zur Fußball-WM 2014

Fußball und HR: Hier gibt es viele Parallelen. Die Redaktion des Personalmagazins schaut die WM durch die HR-Brille an und berichtet aktuell. Heute mit der Kolumne zum Thema: Einzelstars oder Team – wer gewinnt?mehr

1
News 20.05.2014 Büroformen

Die meisten Arbeitnehmer arbeiten nach wie vor ortsgebunden – obwohl sie sich mehr Flexibilität wünschen, wie eine internationale Studie zeigt. Dabei legen die Ergebnisse nahe, dass eine positive Wahrnehmung des Arbeitsplatzes zu einem höheren Engagement der Mitarbeiter führt.mehr

no-content
News 16.05.2014 Mitarbeiterzufriedenheit und Engagement

In Deutschland steigen laut einer Studie erstmals seit der Wirtschaftskrise die Engagementwerte. Vor allem zwei Faktoren treiben demnach das Mitarbeiterengagement an: Karrierechancen und Weiterbildung. Die Vergütung spielt hierzulande nur eine untergeordnete Rolle.mehr

no-content
Serie 11.04.2014 Kanzleimanagement Experten-Blog des Bucerius-CLP

...oder geht es doch noch besser? Dies könnten Sie Ihre Mandanten fragen. Ging es im letzten Beitrag um die Frage, wonach man - aus neutraler Sicht - beurteilen kann, ob Ihre Kanzlei „gut aufgestellt“ oder „erfolgreich“ ist, soll es heute um Ihre Mandanten als Gradmesser des Erfolgs bzw. Ihrer Aufstellung gehen.  mehr

no-content
News 11.04.2014 Mitarbeitermotivation

Ein gutes Verhältnis zu den Kollegen, auch nach Feierabend, flexible Arbeitszeiten und BGM: Das sind einer Studie zufolge die wichtigsten Gründe für Spaß an der Arbeit. Doch trotz des Wunsches nach Gruppenzugehörigkeit sehnen sich die Befragten offenbar auch nach ihrer eigenen Insel im Büro.mehr

no-content
News 02.04.2014 Gallup-Studie

Jahr für Jahr zeigt der Gallup-Engagement-Index, wie wenig sich deutsche Arbeitnehmer mit ihrem Unternehmen identifizieren. Dieses Jahr gibt es ausnahmsweise gute Nachrichten: Die Zahl derer, die innerlich gekündigt haben, ist gesunken, und die Mitarbeiter fühlen sich ihrer Firma verbundener als in den Vorjahren.mehr

no-content
News 01.04.2014 Mitarbeiterzufriedenheit und Engagement

Wie ist es global um Zufriedenheit und Engagement der Mitarbeiter bestellt? Einer Studie zufolge liegt Indien in diesem Punkt im internationalen Vergleich vorn, Japan hinten – und Deutschland knapp im Durchschnitt. Als Hauptgrund für Unzufriedenheit nennen Arbeitnehmer hierzulande mangelnde Führungsstärke.mehr

no-content
Serie 17.03.2014 Kolumne Talent Management

Was motiviert Arbeitnehmer? Dieser schwierigen Frage geht unser Kolumnist Martin Claßen heute nach - und findet wesentlich mehr Anhaltspunkte als Macht und Geld. Vor allem die viel zitierte "Generation Y" scheint anders zu ticken.mehr

1
Serie 20.12.2013 Mobiler Arbeitsplatz

Die Microsoft-Mitarbeiter ließen sich von der neuen Home-Office-Regelung offensichtlich nicht begeistern. Wie sehr das Home-Office die Zufriedenheit und Motivation der Mitarbeiter beeinflusst, hat Arbeitspsychologe Johann Weichbrodt untersucht. Er klärt über Vor- und Nachteile auf.mehr

no-content
News 18.12.2013 Mitarbeitermotivation

Weiche Motivatoren stehen bei Führungskräften hoch im Kurs: Sie lassen sich vor allem mit einer sinnvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit motivieren, so eine Studie. Variable Vergütung ist als Motivator nur dann geeignet, wenn sie direkt mir der Leistung der Führungskräfte verknüpft ist.mehr

no-content
Serie 16.12.2013 Kanzleimanagement Experten-Blog des Bucerius-CLP

Wenn anwaltliche Spin-Offs erfolgreich sind, wachsen sie in die Horizontale. Sie akquirieren neue Anwälte, um so die einzelnen Rechtsbereiche personell stärker aufzustellen oder neue Rechtsbereiche aufzubauen. Wenn Start-ups wachsen, identifizieren sie zunächst alle Funktionen, die sie für ein erfolgreiches Wachstum brauchen.mehr

no-content