News 15.12.2014 BFH Kommentierung

Die Abgabe von Zytostatika (Medikamente zur Krebsbehandlung) durch eine Krankenhausapotheke zur ambulanten Behandlung im Krankenhaus ist umsatzsteuerfrei.mehr

no-content
News 09.12.2014 Krankenhausreform

Seit Jahren sinkt die Zahl der Krankenhausbetten und Kliniken. Bund und Länder wollen die Veränderungen im Sinne der Patienten nutzen. Eine Arbeitsgruppe hat sich zur Reform der Krankenhausstruktur auf ein Eckpunktepapier verständigt.mehr

no-content
News 08.12.2014 Krankenhausreform

Krankenhäuser, die durch anhaltend schlechte Operationen und Patientenversorgung auffallen, sollen künftig weniger Geld bekommen. Auf Dauer laufen sie sogar Gefahr, geschlossen zu werden.mehr

no-content
News 21.11.2014 Tarifrecht

Weniger Wochenenddienste und 5,4 Prozent mehr Gehalt - mit diesen Forderungen geht der Marburger Bund in die Tarifverhandlungen für die Ärzte an kommunalen Krankenhäusern.mehr

no-content
News 18.11.2014 GKV-VSG

Mit dem Referentenentwurf zum GKV-Versorgungsstärkungsgesetz werden neben vielfältigen grundlegenden Versorgungsthemen auch weitergehende Ansprüche für Versicherte vorgesehen, welche für mehr Transparenz und Unterstützung sorgen sollen.mehr

no-content
News 14.11.2014 Krankenhaus

Volle Wartezimmer für Notfallpatienten, monatelange Terminvergabe in der Hochschulambulanz, überarbeitetes Personal - die Unterfinanzierung in der Hochschulmedizin schlägt sich auch in den Uniklinken im Südwesten nieder.mehr

no-content
News 11.11.2014 Tarifeinheit

Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund (MB) will sich mit allen Mitteln gegen ein Gesetz zur Tarifeinheit zur Wehr setzen.mehr

no-content
News 28.10.2014 Hygieneskandal im Mannheimer Uniklinikum

Hätte der Hygieneskandal im Mannheimer Uniklinikum auch andere Kliniken treffen können? Leider ja. Der Kostendruck, der hier zu mangelhafter Compliance geführt hat, ist ein generelles Problem.mehr

no-content
News 17.10.2014 Abrechnung von Arzthonoraren

Honorarärzte, die vom Krankenhausträger nicht fest angestellt sind und im Krankenhaus Operationen durchführen, können ihre operative Tätigkeit gegenüber (Privat-)Patienten nicht als Wahlleistung im Sinne des § 17 Abs. 1 Satz 1 des Krankenhausentgeltgesetzes (KHEntgG) erbringen und gesondert abrechnen.mehr

no-content
News 01.10.2014 Organtransplantation

Zum zweiten Mal nach dem Organspende-Skandal in Göttingen wurden Transplantationen an deutschen Kliniken geprüft. Das Ergebnis: Bei der Organvergabe haben die Prüfer nur eine systematische Manipulation entdeckt. Die Prüfer hoffen nun auf mehr Organspenden.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 19.09.2014 Kein Behandlungsfehler

Wird eine Patientin nach einer Sterilisation ungewollt schwanger, muss das Krankenhaus nicht haften, sofern der behandelnde Arzt die Patientin über eine verbleibende Versagerquote informiert hat. So das OLG Hamm in einem aktuellen Urteil.mehr

no-content
News 10.09.2014 Ärztliche Behandlung

Man könnte fast sagen: Patienten, die einen festen Hausarzt haben, geht es besser. Lt. Darstellung der AOK Baden-Württemberg sind sie seltener in einer Klinik und bekommen weniger Medikamente.mehr

no-content
News 09.09.2014 Klinikreform

Eine Bund-Länder-Arbeitsgruppe will bis Ende des Jahres Ergebnisse für eine umfassende Krankenhausreform vorlegen. Im Kern der Reform stehen die Gestaltung der Klinikfinanzierung, eine Strukturanpassung des Krankenhausnetzes und mehr Qualitätstransparenz.mehr

no-content
News 05.09.2014 Klinikreform

Bei der Reform der Krankenhausstruktur geht es um viel Geld für Krankenkassen, Krankenhäuser, Bund und Länder. Die Klinikreform soll zu billigeren Leistungen und gleichzeitig zu höherer Qualität in den Krankenhäusern führen.mehr

no-content
News 02.09.2014 Studie Krankenhausoperationen

Routine ist für Ärzte bei Operationen im Krankenhaus das A und O. Gerade für komplizierte Eingriffe gibt es daher eine Mindestzahl. Und die wird leider nicht immer erfüllt. Eine Studie zeigt: Manche Kliniken operieren seltener als vorgeschrieben.mehr

no-content
News 22.08.2014 Report Krankenhaus

Es gab ein positives Zeugnis für Krankenhäuser in Deutschland. Sie arbeiten seit Jahren auf einem gleichbleibend hohen Qualitätsniveau. Und dies, obwohl einige Krankenhäuser zuletzt immer wieder wegen angeblich mangelnder Hygiene in die Kritik geraten sind.mehr

no-content
News 19.08.2014 Entlassmanagement

Wird ein Patient aus einem Krankenhaus entlassen, ist es mit den gesetzlichen Regelungen vereinbar, wenn die benötigten Medikamente, falls nicht anders vom Patienten gewünscht, durch eine Kooperationsapotheke geliefert werden. Dies geht aus einer neuen Entscheidung des BGH hervor.mehr

no-content
News 31.07.2014 Schleswig-Holstein

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) soll in den Flächentarifvertrag der Länder zurückkehren. Dies beschloss der Aufsichtsrat kurz vor einem drohenden Streik.mehr

no-content
News 29.07.2014 Rechtsprechung

Ein in einer Universitätsklinik beschäftigter Oberarzt kann nicht von der Universität verlangen, eine bestimmte Anzahl von Operationen im Jahr durchführen zu können. Die Universität war nicht die richtige Beklagte, weil das Weisungsrecht von der Universitätsklinik ausgeübt wurde. Auch eine Klage wegen Altersdiskriminierung wäre gegen die Klinik zu richten gewesen.mehr

no-content
News 08.07.2014 Krankenhaus

Die Einkünfte der Ärztlichen Direktoren der sechs Uni-Kliniken in NRW haben nach Informationen der «Westdeutschen Allgemeinen Zeitung» seit 2006 teils drastisch zugelegt.mehr

no-content
News 27.06.2014 Krankenhausfinanzierung

Schlechtes Ergebnis des aktuellen Krankenhaus Barometers: Obwohl die Krankenkassen mehr Geld für Krankenhausbehandlungen ausgeben, droht vielen Kliniken die Schließung. Ein Investitionsfonds aus Mitteln der Krankenversicherung soll Abhilfe schaffen.mehr

no-content
News 24.06.2014 Behandlungsfehler

Bei Operationen am Knie oder an der Hüfte unterstellen Patienten ihren Ärzten am häufigsten Behandlungsfehler. Die meisten Ärztefehler wurden bei Hüftarthrose bestätigt.mehr

no-content
News 16.06.2014 Finanzen der GKV

Die Krankenkassen haben Rücklagen in Milliardenhöhe. Die schlechten Ergebnisse des aktuellen Quartals sorgen nun jedoch für Diskussionen. Ein Experte der SPD warnt davor, zu starke Einsparungen in den Kliniken vorzunehmen und setzt auf den Spardruck durch die GKV-Finanzreform.mehr

no-content
News 13.06.2014 Krankenhaus

Die Länder haben den Bund aufgefordert, mehr Geld für die Universitätskliniken in Deutschland zur Verfügung zu stellen.mehr

no-content
News 12.06.2014 Gesetzliche Krankenversicherung

Mitglieder einer gesetzlichen Krankenversicherung haben bei einem stationären Aufenthalt im Krankenhaus grundsätzlich keinen Anspruch auf Einzelzimmerunterbringung, es sei denn, eine solche Unterbringung sei aus medizinischen Gründen zwingend erforderlich.mehr

no-content
News 11.06.2014 Rheinland-Pfalz

Angesichts hoher Defizite will sich die rheinland-pfälzische Regierungschefin Malu Dreyer (SPD) für eine finanzielle Entlastung der Universitätskliniken einsetzen.mehr

no-content
News 11.06.2014 Fehlerhafte Klinikrechnungen

Krankenkassen und Krankenhäuser streiten dieses Jahr wieder um tatsächliche oder vermeintliche Falschabrechnungen. Die Krankenkassen reklamieren einen Schaden in Milliardenhöhe. Die Deutsche Krankenhausgesellschaft weist die Rechnung als falsch zurück.mehr

no-content
News 10.06.2014 Neue Pflegestandards

Frühchen sollen bestmöglich betreut werden. Die neuen Pflegestandards für zu früh geborene Kinder bringen Krankenhäuser allerdings unter Druck. Die Ausbildung von qualifizierten Pflegekräften benötigt Zeit. Und auch Geld fehlt.mehr

no-content
News 10.06.2014 Organtransplantation

Nach den Skandalen um Manipulationen bei der Vergabe ist die Zahl der Organspender weiter gesunken. Obwohl die meisten Deutschen zur Organspende bereit sind, hat nur ca. ein Drittel einen Organspenderausweis ausgefüllt.mehr

no-content
News 05.06.2014 GKV-Finanzreform

Die GKV-Finanzreform für die gesetzlichen Krankenkassen wurde am 5.6.2014 im Bundestag beschlossen. Der Beitragssatz wird Anfang 2015 gesenkt. Dafür kommen auf die rund 50 Millionen Krankenkassen-Mitglieder Zusatzbeiträge zu.mehr

no-content
News 05.06.2014 GKV-Finanzreform

Der Gesundheitsausschuss des Bundestages gibt grünes Licht für das an mehreren Stellen veränderte Gesundheitsreformgesetz der Regierung. Der Gesetzentwurf wurde zugunsten der Versicherten noch einmal angepasst.mehr

no-content
News 27.05.2014 Gesundheitspolitik

Krankenhausreform, Schmerzmedizin, Gesundheitskarte - alles sind Schlagworte des Ärztetags. Ärztepräsident Montgomery schlägt den Medizinern vor, ihre ethische Rolle stärker in den Mittelpunkt zu stellen und weniger über Geld zu reden.mehr

no-content
News 26.05.2014 Krankenhausbehandlung

In deutschen Krankenhäusern gibt es großen Reformbedarf: Fehlende Gelder, zweifelhafte Operationen und Unterschiede in der Qualität. Jetzt haben Bund und Länder Anlauf für eine Neuordnung genommen. Die Krankenkassen sind damit nicht einverstanden.mehr

no-content
News 20.05.2014 Tarifrecht

Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund rechnet für die Urabstimmung an den kommunalen Vivantes-Kliniken mit einer Entscheidung für einen Arbeitskampf.mehr

no-content
News 19.05.2014 Sachsen

Die Gewerkschaft Verdi hat Tarifverhandlungen für Pflegepersonal in Sachsen verlangt.mehr

no-content
News 08.05.2014 Ärzte- und Behandlungsfehler

Nach einer Schönheits-OP besteht Schadenersatz gegen die Klinik, weil ein Narkosemittel versehentlich verabreicht wurde, so ein aktuelles Urteil. Für die Patientin mit fatalen Folgen: Sie liegt im Koma! Doch was können Patienten tun, wenn sie durch einen Behandlungsfehler leiden?mehr

no-content
News 07.05.2014 Baden-Württemberg

Durchbruch im Tarifkonflikt der Unikliniken in Baden-Württemberg: Arbeitgeber und die Gewerkschaft Verdi einigten sich am Dienstag in Stuttgart auf eine am Tarifabschluss im öffentlichen Dienst orientierte Lösung.mehr

no-content
News 07.05.2014 Fehler bei Arzt- und Krankenhausbehandlung

Viele Patienten werden durch eine Operation auch tatsächlich geheilt. Doch es gibt auch die andere Seite: Immer mehr Patienten klagen über Ärztefehler. Ob nach Operationen, Zahnbehandlungen oder Geburtshilfe – Gutachter bestätigen rund jeden vierten Fall als Fehler!mehr

no-content
News 06.05.2014 Baden-Württemberg

Die Arbeitgeber und die Gewerkschaft Verdi nehmen ihre Tarifverhandlungen für die 25.000 nicht-ärztlichen Beschäftigten der vier Universitätskliniken in Baden-Württemberg wieder auf.mehr

no-content
News 25.04.2014 Tarifverhandlungen an Unikliniken

Die Gewerkschaft Verdi ruft im Tarifkonflikt an den vier Unikliniken im Südwesten das nicht-ärztliche Personal zur Urabstimmung über einen Arbeitskampf auf. Die Große Tarifkommission hat einstimmig das Scheitern der Verhandlungen mit den Arbeitgebern erklärt.mehr

no-content
News 24.04.2014 Tarifverhandlungen Unikliniken

Ein unbefristeter Streik der nicht-ärztlichen Beschäftigten an den Unikliniken im Südwesten rückt näher. Die Große Tarifkommission der Gewerkschaft Verdi entscheidet heute, Donnerstag, 24.4., über eine Urabstimmung zu einem Arbeitskampf an den Standorten Ulm, Freiburg, Heidelberg und Tübingen.mehr

no-content
News 17.04.2014 Klinikreform

Bund und Länder wollen die deutschen Krankenhäuser in einer großen Klinikreform zu höherer Qualität drängen und besser bezahlen. Die Verhandlungen sollen im Mai starten. Für Alten- und Krankenpfleger ist ein Gesetz zu einer kostenlosen einheitlichen Pflegeausbildung 2015 geplant.mehr

no-content
News 16.04.2014 Baden-Württemberg

Im Tarifstreit an den vier Unikliniken im Südwesten drohen unbefristete Streiks. Die Gewerkschaft Verdi lehnte das Angebot der Arbeitgeber bei der zweiten Verhandlungsrunde am Dienstag in Stuttgart als «nicht verhandelbar» ab.mehr

no-content
News 15.04.2014 FG Pressemitteilung

Im Rahmen von Krankenhausbehandlungen durchgeführte psychotherapeutische Leistungen einer Klinik können auch dann umsatzsteuerfrei sein, wenn die Voraussetzungen des § 4 Nr. 14 Buchst. b) UStG nicht vorliegen.mehr

no-content
News 14.04.2014 Kommunale Krankenhäuser

Bei den kommunalen Kliniken im Südwesten häufen sich zum Teil Millionen-Schulden an. Für private Klinikkonzerne ergeben sich dadurch gute Einkaufsmöglichkeiten. Aus Gewerkschaftssicht lauern dabei Gefahren.mehr

no-content
News 14.04.2014 Krankenhauskosten

Werden Menschen, die an Schizophrenie, Depression oder Sucht leiden, zu schnell aus der Klinik entlassen? Änderungen am Bezahlsystem sollen nun falschen Anreizen entgegenwirken.mehr

no-content
News 10.04.2014 Krankenhausbehandlung

Viele Krankenhäuser schreiben rote Zahlen. Forderungen der Krankenkassen nach mehr Spezialisierung stehen oft Wünsche vor Ort nach einer Vollversorgung entgegen. Nun geht Minister Gröhe in die Offensive.mehr

no-content
News 04.04.2014 Bonuszahlungen

Die Chefarztverträge an deutschen Krankenhäusern werden weiter kritisch hinterfragt. Wie eine Anhörung im Gesundheitsausschuss ergab, schließen viele Kliniken fragwürdige Verträge mit Chefärzten ab. Das könnte häufige Operationen zur Folge haben, die nicht immer notwendig sind.mehr

no-content
News 02.04.2014 Betrug im Gesundheitswesen

Die Kaufmännische Krankenkasse (KKH) hat im vergangenen Jahr 566 Fälle von Abrechnungsbetrug aufgedeckt.mehr

no-content
News 02.04.2014 Gesundheitssystem der Zukunft

Laut dem aktuellen Gesundheitsreport sind Patienten derzeit mit der Gesundheitsversorgung in Deutschland zufrieden - bis auf oft lange Wartezeiten beim Arzt. Doch viele Versicherte und Ärzte befürchten in Zukunft eine Verschlechterung des Gesundheitssystems.mehr

no-content