News 06.09.2018 Praxis-Tipp

Die Arbeitgeberanteile zur gesetzlichen Rentenversicherung im Rahmen eines Minijobs vermindern den als Vorsorgeaufwendungen abziehbaren Betrag nur, wenn der Steuerpflichtige die Hinzurechnung der Beiträge (Arbeitgeber- und ggf. Arbeitnehmeranteil) zu den tatsächlichen Vorsorgeaufwendungen beantragt hat.mehr

no-content
News 03.09.2018 Rentenversicherung

Das Rentenpaket von Union und SPD ist kaum auf dem Weg, da prescht die Rentenversicherung mit einer Prognose vor. Der Beitragssatz wird steigen, schätzt die Präsidentin. Aber wohl erst zu einem Zeitpunkt, an dem die jetzige Koalition nicht mehr im Amt ist.mehr

no-content
News 04.04.2018 Koalitionsvertrag

Arbeitgeber von Minijobbern, die Zeitungen zustellen, sollen für eine befristete Zeit einen geringen Rentenversicherungsbeitrag zahlen. Das geht aus dem  Koalitionsvertrag der GroKo hervor. Welche Auswirkungen ergeben sich dadurch für die beschäftigten Minijobber und Arbeitgeber in dieser Branche?mehr

no-content
News 04.02.2014 Zulassungspflichtige Handwerksberufe

Insbesondere Steuerbüros müssen sich häufig mit den Besonderheiten der Versicherungspflicht von Handwerkern befassen. Die üblichen Spielregeln gelten für die versicherungsrechtliche Beurteilung von Handwerkern nämlich nicht.mehr

no-content
News 28.11.2013 Große Koalition

Der Koalitionsvertrag ist fertig. Viele lang diskutierte Wahlkampfthemen insbesondere zur Rente und Pflegeversicherung finden sich darin wieder. Auch in der Finanzierung der Krankenversicherung tut sich etwas. Was wirkt sich in der Entgeltabrechnung aus?mehr

no-content
News 13.11.2013 Koalitionspläne zu Rentenbeitrag und Mütterrente

Die Zukunft der Rente ist noch offen. Werden die Pläne jedoch umgesetzt, wird's teuer - vor allem für die jüngeren Beitragszahler. Um die Mütterente zahlen zu können, müsste die Senkung des Rentenbeitrags 2014 ausfallen.mehr

no-content
News 21.10.2013 Beitrag Rentenversicherung

Es herrscht reger Geldsegen in den Rentenkassen. Dieser Geldüberschuss führt dazu, dass der Beitragssatz ggf. zum Jahreswechsel gesenkt oder die Obergrenze der Nachhaltigkeitsrücklage angehoben werden muss. Hier soll Frau Merkel aktiv werden.mehr

no-content
News 26.08.2013 Rentenversicherung

Für höhere Mütterrenten ist dank prall gefüllter Rentenkassen finanzieller Spielraum da. Die CDU verspricht: Mütter sollen einen zusätzlichen Rentenpunkt und damit 28 EUR mehr Rente bekommen. Auch die Chancen für einen auf 18,4 % gesenkten Rentenbeitragssatz stehen gut.mehr

no-content
News 29.04.2013 BFH-Kommentierung

Das FA kann die durch Berufung auf ein vorgreifliches Verfahren bewirkte Verfahrensruhe durch einen Vorläufigkeitsvermerk derselben Reichweite beenden.mehr

no-content
News 05.09.2012 Zuschussrente

Ursula von der Leyen verteidigt ihre Zuschussrente. Doch die Union lässt ihre Ministerin auflaufen. Und will den Streit um das beste Rezept gegen Altersarmut aus dem Wahlkampf lieber heraushalten.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 03.08.2012 Rentenversicherung

Sinkt der Rentenbeitrag im kommenden Jahr stärker als bislang bekannt? Die sprudelnden Beitragseinnahmen der Rentenkasse legen das nahe. Kritiker warnen vor einem solchen Schritt.mehr

no-content