News 30.07.2015 Demografischer Wandel

Mit unterschiedlichen Strategien reagieren die Unternehmen auf den Fachkräftemangel. Ein Großteil arbeitet intensiv an seiner Arbeitgeberattraktivität, aber auch das Wissensmanagement und altersgerechte Arbeitsplätze geraten stärker in den Fokus demografieorientierter Personalarbeit.mehr

no-content
News 29.07.2015 Fachkräftemangel

Das Kabinett hat eine Hürde bei der Eingliederung von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt abgebaut: Eine Verordnung soll den Zugang zu Praktika für den Berufseinstieg erleichtern und so den Fachkräftemangel mildern. Zudem stellt die Arbeitsministerin Ausbildungshilfen in Aussicht.mehr

4
News 28.07.2015 Talent Management

HR hat keinen einfachen Job: Sie muss auf die Lage im Arbeitsmarkt reagieren und stärker proaktives Recruiting betreiben. Und auch intern gibt es Hürden – gerade in der Führungskräfteentwicklung. Eine internationale Umfrage zeigt, wo Personaler die größten Herausforderungen sehen.mehr

no-content
News 28.07.2015 Fachkräftemangel

Fachkräftemangel auf der einen, Flüchtlinge ohne Perspektive auf der anderen Seite: Die Arbeitsagentur will diese Situation ändern, indem sie hochqualifizierten Asylbewerbern mit einer "Blue Card" Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis erteilt. Doch bisher ist die "Blue Card" wenig genutzt.mehr

no-content
News 03.07.2015 Fachkräftemangel

Es ist umstritten, welchen Anteil  Personaler am Fachkräftemangel haben. Trotzdem - oder gerade deswegen - nimmt die Sorge der Unternehmenschefs zu: Fast drei Viertel der Führungskräfte machen sich Sorgen, wo sie in Zukunft qualifizierte Mitarbeiter finden können, so eine Umfrage.mehr

1
News 25.06.2015 Studie Demografie Exzellenz

Knapp die Hälfte der Betriebe in Deutschland muss sich heute schon mit Fachkräftemangel und Überalterung auseinandersetzen. Doch demografieorientiertes Personalmanagement ist immer noch die Ausnahme. Das zeigt die Studie "Demografie Exzellenz".mehr

no-content
News 19.06.2015 Arbeitsmarkt

Während Firmen Fachkräfte im Ausland rekrutieren, erhalten gut ausgebildete Asylbewerber keine Arbeitsgenehmigung. Das prangern Arbeitsmarktforscher an und fordern die Politiker auf, dies zu ändern. Mit den Plänen der Bundesarbeitsministerin gehen sie dabei offenbar konform.mehr

no-content
News 10.06.2015 Recruiting

Viele Unternehmen suchen nach Fachkräften im Ausland. Das Ziel: Mit dem internationalen Recruiting wollen sie dem Fachkräftemangel begegnen. Allerdings haben die Unternehmen wohl eine leichter zu erreichende Zielgruppe übersehen: ausländische Studierende in Deutschland.mehr

no-content
Serie 03.06.2015 Kolumne Recruiting

Gehören Sie zu den Personalern, die den Fachkräftemangel als Rechtfertigung nutzen? Oder zu denen, die versuchen, eine positive "Candidate Experience" zu schaffen und so an Fachkräfte zu kommen? Kolumnist Henner Knabenreich rät jedenfalls allen, schnell den zweiten Weg einzuschlagen.mehr

no-content
Serie 06.05.2015 Kolumne Recruiting

Eigentlich sollte es eine Selbstverständlichkeit sein, findet unser Kolumnist Henner Knabenreich: das eigene Arbeitgeberportal. Doch viele Unternehmen haben immer noch keines oder nutzen es nicht ausreichend. Dabei ist das erst der Anfang für die Recruiting-Strategie im Netz.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 20.04.2015 Studie zum Fachkräftemangel

Der Fachkräftemangel ist nicht flächendeckend in ganz Deutschland und auch  nicht für alle Berufe zu erwarten. Eine Studie prognostiziert nun, womit welche Branche und Region rechnen müssen. Danach müssen sich die bayerischen Arbeitgeber am wenigsten um ihre Fachkräfte sorgen.mehr

no-content
Agenda 07.04.2015 HR-Themen

Die Online-Redaktion Personal sammelt für Sie interessante Fundstücke aus dem Netz. Damit wissen Sie jede Woche, was die Personalwelt bewegt. Heute: Wie "Fuck Up Nights" für Innovationen sorgen und wie die datengetriebene Direktansprache funktioniert.mehr

no-content
News 20.03.2015 Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg sollen künftig mehr Migranten im öffentlichen Dienst arbeiten.mehr

no-content
News 17.03.2015 Cebit 2015

In mehr als jedem zweiten Unternehmen ändert sich laut einer Bitkom-Studie als Folge der Digitalisierung das Geschäftsmodell. Entsprechend hohe Investitionen wollen Unternehmen 2015 in die Digitalisierung stecken. Doch ein Hemmschuh sei das Fachpersonal, warnen Berater von EY.mehr

no-content
Serie 11.03.2015 Kolumne Recruiting

Gerade erst hat eine Umfrage gezeigt, dass viele Führungskräfte Netzwerk-Muffel sind. In den Augen von Kolumnist Henner Knabenreich ist dies "grob fahrlässig". Er empfiehlt darum drei Veranstaltungen, die Personaler weiterbringen - im Netzwerken und bei HR-Innovationen.mehr

no-content
News 17.02.2015 Umfrage

Demografischer Wandel und Fachkräftemangel sind in aller Munde. Doch wie gehen die Personalabteilungen in Deutschland damit um? Wie Demografie-orientiert ist HR wirklich? Eine Studie unter 200.000 Unternehmen soll dies aufzeigen. Noch bis zum 12. März können Unternehmen daran teilnehmen.mehr

no-content
News 12.02.2015 Arbeitsmarkt

Ein bisschen scheinen Personaler aufatmen zu können: Wie aus dem "Fortschrittsbericht 2014 zum Fachkräftekonzept der Bundesregierung" hervorgeht, finden offenbar deutsche Mittelständler wieder etwas leichter Fachkräfte. Zukunftsforscher Sven Gabor Janszky hält dies jedoch für illusorisch.mehr

no-content
News 23.01.2015 Recruiting

Obwohl viele Firmen nicht genügend Auszubildende finden, nutzen sie nicht alle Potenziale. So geben 58,9 Prozent der aktiven Ausbildungsbetriebe an, noch nie einen Jugendlichen mit Migrationshintergrund als Azubi eingestellt zu haben. Die Gründe sind laut den Studienautoren fraglich.mehr

no-content
News 13.01.2015 Fachkräftemangel

Insgesamt 6,7 von 23,9 Millionen Fachkräften arbeiten laut einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln in einem Engpassberuf. Der Engpass entsteht dort, wo mehr offene Stellen als Arbeitslose existieren. Dies wird verschärft durch die künftig ausscheidenden Rentner.mehr

no-content
News 01.12.2014 Partnerschaft für Fachkräfte

Deutschland soll künftig mit genügend Fachkräften versorgt sein. Um dies zu fördern haben Vertreter von Industrie und Handwerk, Arbeitgebern und Gewerkschaften sowie von der Bundesagentur für Arbeit und der Bundesregierung die "Partnerschaft für Fachkräfte in Deutschland" gegründet.mehr

no-content
News 10.11.2014 Kommentar

Die Digitalbranche spürt wie viele andere den Fachkräftemangel. Digital-Experte Mike Schnoor zeigt in seinem Kommentar jedoch, dass Personaler häufig nicht wissen, wie sie die Fachkräfte suchen sollen. Und: Die Unternehmenskultur passt oft noch nicht zur Arbeitsweise der Fachkräfte.mehr

no-content
News 06.11.2014 Ältere Arbeitnehmer

Die ältere Generation in Deutschland ist so aktiv und leistungsfähig wie nie zuvor, zeigt eine Studie des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung (BIB). Viele Unternehmen nutzen dieses Engagement der Senior-Experten. Zum Beispiel setzt Daimler sie als "Space Cowboys" ein.mehr

2
News 30.10.2014 Fachkräftemangel

Nach den Gesetzesplänen des Bundesinnenministers sollen Asylbewerber künftig mehr Bewegungsfreiheit und mehr Jobmöglichkeiten bekommen. Gerade für Fachkräfte soll es einfacher werden, einen Job in Deutschland antreten zu können. Das Bundeskabinett hat die Pläne verabschiedet.mehr

no-content
News 15.09.2014 Praktikanten

Warum bieten Unternehmen Praktika an? Sie könnten die Kontakte zu den Talenten pflegen und sie später einstellen. Doch nur wenige Arbeitgeber nutzen die Chance, Praktikanten nach ihrem Job an das Unternehmen weiter zu binden, zeigt eine Umfrage.mehr

no-content
News 29.08.2014 Personalengpass

Was tun Unternehmen gegen den Fachkräftemangel? Eine Studie kommt hier erst einmal zu einem ernüchternden Ergebnis: 44 Prozent der Unternehmen haben kein Gegenrezept – in etwa ebenso viele wie angeben, dass sie Probleme haben. Aber die Zahl der handelnden Unternehmen wächst.mehr

no-content
News 21.08.2014 Trendstudie

Das wichtigste Ziel der Personalchefs ist in diesem Jahr, ihr Unternehmen als Arbeitgeber attraktiver zu machen. Das zeigt eine Studie von Kienbaum, die der Haufe Online Redaktion exklusiv vorliegt. Die Umfrage belegt auch, was den Personaler noch fehlt, um ihre Ziele zu erreichen.mehr

no-content
News 18.07.2014 Recruiting

Wenn sich Arbeitnehmer international nach einem neuen Job umschauen, suchen sie vor allem in den englischsprachigen Ländern USA, Großbritannien und Kanada, so eine aktuelle Studie. Deutschland liegt im Vergleich nur auf Platz zehn – hinter anderen Ländern Europas.mehr

no-content
News 15.07.2014 Fachkräftemangel

Das demografische Risiko ist weltweit unterschiedlich ausgeprägt. Es gibt sowohl Mangel als auch Überschuss an Arbeitskräften. Eine Studie der Boston Consulting Group legt nun nahe, dass dadurch zehn Billionen US-Dollar des globalen BIP gefährdet seien.mehr

no-content
Serie 09.07.2014 Kolumne Recruiting

Ohne Personalmarketing ist es schwer, geeignete Bewerber zu finden. Doch obwohl das eigentlich klar ist, ist der Stellenwert des Personalmarketings in Unternehmen oft gering. Kolumnist Henner Knabenreich zeigt, woher diese Schieflage rührt und wie Sie sie gerade rücken können.mehr

no-content
Serie 07.07.2014 Kolumne Talent Management

Es gibt sie noch - trotz Fachkräftemangel: die Initiativbewerbung. Doch Unternehmen wissen sie immer noch nicht zu schätzen. Und Bewerber beachten oft immer noch nicht, wie man sie gut einsetzt. Das weiß Kolumnist Martin Claßen aus eigener Erfahrung.mehr

no-content
News 11.06.2014 Recruiting

Wenn der Bundestag zustimmt, könnte das Projekt "Mobi-Pro-EU" wieder aufleben. Damit wird die Anwerbung junger Fachkräfte aus dem EU-Ausland gefördert.mehr

no-content
Serie 11.06.2014 Kolumne Recruiting

Das Ergebnis des "Nationalen Bildungsberichts" zeigt: Der Fachkräftemangel ist hausgemacht, weil die Unternehmen zu wenig ausbilden. Auch Kolumnist Henner Knabenreich hält einen großen Anteil am Fachkräftemangel für hausgemacht - weil Unternehmen ihre Partnersuche vernachlässigen.mehr

no-content
News 10.06.2014 Nationaler Bildungsbericht

Viele Arbeitgeber suchen im Ausland nach den Fachkräften, die sie in Deutschland nicht finden - oder zumindest vermeintlich nicht finden. Denn der "Nationale Bildungsbericht" wirft den Arbeitgebern vor, den Fachkräftemangel selbst zu verursachen.mehr

no-content
News 03.06.2014 2. Deutscher Diversity-Tag

Auf Initiative der Charta der Vielfalt begehen am 3. Juni 2014 über 300 Unternehmen und Institutionen den 2. Deutschen Diversity-Tag. Ein guter Anlass, um Bilanz zu ziehen: Inwiefern ist die Vielfalt in den Unternehmen heute ein Grund zum Feiern?mehr

no-content
Bilderserie 02.06.2014

Zum 2. Deutschen Diversity-Tag hat das Personalmagazin nachgefragt: Wie steht es um die Vielfalt in den Unternehmen? Welche Schulnote würden Personaler vergeben? In der Bilderserie finden Sie die Antworten.mehr

no-content
News 27.05.2014 Recruiting

Nachwuchskräfte mit Studienabschluss und ersten Berufserfahrungen werden knapp, so eine Studie. Darum versuchen die Unternehmen nun ihre Strategien für die Mitarbeitersuche zu überarbeiten: Sie suchen vermehrt online sowie im Ausland und setzen dabei auf ihre Arbeitgebermarke.mehr

no-content
News 16.05.2014 Recruiting

Auch in diesem Recruiting-Thema lässt sich nicht wegdiskutieren, dass auf dem Arbeitsmarkt immer mehr die Unternehmen zu Bewerbern werden: 43 Prozent von 1.000 Studienteilnehmern würden für den Job nicht umziehen. Auch die Generation Y zeigt sich nicht flexibler.mehr

no-content
News 09.05.2014 Arbeitsmarkt

Der Arbeitsmarkt für Fachkräfte zieht spürbar an. Nachdem 2013 die Nachfrage nach hoch qualifizierten Spezialisten weitgehend stagnierte, melden Beobachter des  Arbeits- und Stellenmarkts wieder Belebung im ersten Quartal 2014.mehr

no-content
News 06.05.2014 Employer Branding

Unternehmen versuchen mehr denn je, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren. Eine Studie untersucht nun, welches Potenzial digitale Kanäle dafür bieten. Wer wissen will, wie gut seine digitale Arbeitgebermarke wirkt, kann noch bis 15. Mai 2014 an der Studie teilnehmen.mehr

no-content
News 05.05.2014 Interview

Harald Wohlfahrt führt eines der bekanntesten Restaurants in Deutschland. Doch auch er spürt inzwischen den Fachkräftemangel. Im Interview berichtet er, wie wichtig Mitarbeiterführung und Teamarbeit in der Gourmetküche sind.mehr

no-content
Serie 30.04.2014 Kolumne Recruiting

Wenn Unternehmen nicht die passenden Mitarbeiter finden, kann das am demografischen Wandel und dem damit einhergehenden Fachkräftemangel liegen. Eine andere Ursache kann aber auch die starke Einmischung der Marketingabteilung in HR-Belange sein – meint Kolumnist Henner Knabenreich.mehr

2
News 22.04.2014 Kritik an Rente mit 63

Der Unions-Wirtschaftsflügel ist weiterhin gegen die Rente mit 63. EU-Energiekommissar Günther Oettinger (CDU) und Wirtschaftsforscher fordern längere Lebensarbeitszeiten inklusive einer Rente mit 70.mehr

no-content
News 16.04.2014 Fachkräftemangel

Gleich zwei Gründe gab es, um das Förderprogramm "Mobi-Pro-EU" aufzusetzen: Die Bundesregierung wollte Arbeitslosen aus EU-Krisenstaaten einen Job oder eine Ausbildung in Deutschland bieten. Das wäre auch dem Fachkräftemangel hierzulande zuträglich gewesen. Doch nun wurde das Programm gestoppt.mehr

no-content
News 25.03.2014 Reform der Pflegeausbildung

Karl-Josef Laumann (CDU), Patienten- und Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung, möchte mit einer Reform der Pflegeausbildung dem Fachkräftemangel entgegenwirken.mehr

no-content
News 24.03.2014 Rente mit 63, Mütterrente, Erwerbsminderungsrente

Wird das Rentenpaket mit der umstrittenen abschlagsfreien Rente ab 63, verbesserter Mütterrente und einer Aufstockung der Erwerbsminderungsrenten wie von Nahles geplant umgesetzt? Wirtschaft und Union kritisieren das Rentenpaket. CDU-Vize Strobl droht mit Verweigerung.mehr

no-content
News 18.03.2014 Renten- und Arbeitslosenversicherung

Neuer Vorstoß aus der Union: Arbeitgeber sollen von den pauschalierten Beiträgen zur Arbeitslosen- und Rentenversicherung für arbeitende Rentner befreit werden, um so die Weiterbeschäftigung von arbeitenden Rentner zu erleichtern. Der DBG sprach sich gegen die Pläne aus.mehr

no-content
News 07.03.2014 Abschlagsfreie Rente

Droht der deutschen Metall- und Elektroindustrie der Verlust von Tausenden Facharbeitern? Die Zahlen sind alarmierend: 45.000 Beschäftigte könnten sofort die Rente mit 63 antreten, weitere 150.000 Mitarbeiter könnten von der Anrechnung der Arbeitslosigkeitszeiten profitieren.mehr

no-content
News 21.02.2014 Abschlagsfreie Rente, Mütterrente

Die Rente mit 63 wird weiter kritisiert: Laut Regierung könnte jeder vierte Rentner von der abschlagsfreien Rente profitieren. Hinzu kommt, dass sich Rentner bereits mit 61 Jahren arbeitslos melden könnten. Die BA warnt deswegen vor höheren Kosten des Rentenpakets.mehr

no-content