News 27.05.2024 Sustainable Leadership

Nachhaltigkeit birgt viele Ansätze, um die eigene Führungskompetenz zu verbessern und ist der Schlüssel, um die eigene Führungspersönlichkeit zu entwickeln. Dieser Artikel zeigt, wieso Nachhaltigkeit für Führungskräfte so wichtig ist, und bietet eine praktische Führungskräfte-Übung.mehr

no-content
News 27.05.2024 Corporate Political Responsibility (CPR)

Corporate Political Responsibility (CPR) nimmt zunehmend Raum in der Debatte um unternehmerische Verantwortung ein. In diesem Gastbeitrag beleuchtet Dr. Katharina Reuter die Rolle von Unternehmen in der politischen Arena und zeigt, warum CPR von entscheidender Bedeutung ist. Katharina Reuter ist in ihrem Engagement für CPR inspiriert von der Gründungsidee des BNW.mehr

no-content
News 24.05.2024 Lieferketten

Nachdem das EU-Parlament im April den Weg für ein europäisches Lieferkettengesetz geebnet hatte, hat der Rat die Richtlinie am 24. Mai formell verabschiedet. Die Richtlinie wird europäische Unternehmen dazu verpflichten, ihre Lieferketten auf fragwürdige Umwelt- und Arbeitspraktiken zu überprüfen.mehr

no-content
Serie 24.05.2024 Kolumne Re:thinking Sustainability

Nachhaltiger Konsum hat sich fest in der Mitte der Gesellschaft etabliert, doch seit 2022 muss er sich gegen eine zunehmende Klimamüdigkeit und ein gestiegenes Preisbewusstsein behaupten. Auch umweltbewusste Konsument:innen achten heute stärker auf den Preis, bleiben laut der Utopia-Studie jedoch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten größtenteils ihrem nachhaltigen Kaufverhalten treu.mehr

no-content
News 23.05.2024 Energiewende

Versorgungssicherheit, Risikominimierung und Wettbewerbsfähigkeit spielen für Unternehmen im Rahmen der Energiewende eine zentrale Rolle. Sogenannter „grüner Wasserstoff“ kann einen wichtigen Beitrag zu einer umweltfreundlichen und skalierbaren Energieversorgung der Zukunft leisten. Doch wie kommt er zum Verbraucher? Dieser Gastbeitrag zeigt eine Möglichkeit auf.mehr

no-content
Kommentar 23.05.2024 Nachhaltigkeitsberichterstattung

Evaluieren, Messen, Reporten, Reduzieren – CSRD & Co. binden derzeit den Großteil der Aufmerksamkeit. Das wird nicht reichen, um die Herausforderungen der Nachhaltigkeitstransformation zu bewältigen, meint Simon Berkler. Unternehmen stehen vor der Aufgabe, eine neuartige, regenerative Innovationskompetenz aufzubauen.mehr

no-content
News 22.05.2024 Greenwashing

Er ist der wohl unbeliebteste Umweltpreis Deutschlands: Der „Goldene Geier“ macht auf Unternehmen, Produkte oder Dienstleistungen aufmerksam, die Greenwashing betreiben. Bis zum 9. Juni können Verbraucherinnen und Verbraucher über den Preisträger des Schmähpreises für besonders dreiste Umweltlügen abstimmen.mehr

no-content
News 22.05.2024 Corporate Sustainability Reporting Directive

Das Bundesministerium der Justiz (BMJ) hat den Referentenentwurf (RefE) des CSRD-Umsetzungsgesetzes veröffentlicht. Dazu sind über 80 Stellungnahmen eingegangen.mehr

no-content
News 22.05.2024 IFRS

Die IFRS Foundation und die EFRAG haben einen Leitfaden zur Interoperabilität von ISSB Standards und ESRS veröffentlicht. Der Leitfaden zeigt auf, dass ein hohes Maß an Übereinstimmung zwischen den beiden Sets an Standards besteht.mehr

no-content
Interview 22.05.2024 Nachhaltigeres Bauen

Das Unternehmen Doka stellt Schalungen und Gerüste für Bauprojekte auf der ganzen Welt her. Das Besondere daran: Für jedes der über 7.000 angebotenen Produkte wurde der Product Carbon Footprint gemäß ISO 14044 erhoben. Damit will das Unternehmen Impulse für nachhaltigere Entscheidungen in der Baubranche setzen, wie Julia Weber, Head of Sustainability bei Doka, erklärt.mehr

no-content
News 21.05.2024 Bundes-Klimaschutzgesetz

Bisher wurden die Fortschritte beim Klimaschutz nach einzelnen Sektoren bewertet. Dabei schnitten einige Bereiche wie der Verkehr regelmäßig schlecht ab. Nun ändert sich der Bewertungsmodus. Unabhängig von der Umstellung zwingt ein von der Deutschen Umwelthilfe erstrittenes Gerichtsurteil die Bundesregierung zu mehr Klimaschutz.mehr

no-content
Praxis-Tipp 21.05.2024 Green Claims

Nachhaltigkeit ist ein Top-Thema in der Marketingkommunikation und Öffentlichkeitsarbeit von Unternehmen und Marken geworden. Kaum eine Werbekampagne kommt noch ohne „grüne Werbeversprechen“ aus. Doch längst nicht alle postulierten Umweltvorteile halten, was sie versprechen. Greenwashing ist omnipräsent. Wie ein seriöser Umgang mit „Green Claims“ gelingt, zeigt dieser Beitrag.mehr

no-content
News 21.05.2024 Bundes-Immissionsschutzgesetz

Anlagen wie Windräder sollen künftig schneller gebaut werden. Der Schlüssel: mehr Digitalisierung. Darauf haben sich die Ampel-Fraktionen geeinigt. Das Parlament muss das Vorhaben aber noch absegnen.mehr

no-content
News 21.05.2024 Veranstaltungen

Beim diesjährigen Greentech Festival kamen mehr als 14.000 Besucher:innen, 200 Aussteller:innen und über 350 Speaker:innen zusammen, um Visionen und Lösungen für eine nachhaltige Zukunft zu präsentieren. Im Rahmen des Festivals wurden am 15. Mai die Green Awards an Sublime Systems, Asterra und Fatou Jeng verliehen.mehr

no-content
News 16.05.2024 Event-Nachbericht

Nachhaltigkeit gelingt nur zusammen mit den Menschen im Unternehmen. Insofern scheint es richtig, dass sich die Copetri Convention – ein Kongress aus dem Umfeld von HR, Organisations- und Innovationskultur – der Schnittstelle von People und Sustainability widmet. In diesem Nachbericht blicken wir zurück auf den Kongress, der am 14. und 15. Mai in Offenbach stattfand.mehr

no-content
News 14.05.2024 EU-Entwaldungsverordnung (EUDR)

Eigentlich soll die EU-Entwaldungsverordnung (EUDR) ein Schritt gegen den Rückgang der Wälder sein. Doch in Brüssel kommt es zu einigen Verzögerungen. Deutschland und andere Mitgliedsstaaten wenden sich deshalb mit einer Forderung an die EU-Kommission.mehr

no-content
News 13.05.2024 Mobilität

Der gewerbliche Verkehr macht heute etwa ein Drittel des innerstädtischen Verkehrs aus. Auch die Zunahme des Personenverkehrs und die fortschreitende Urbanisierung stellt städtische Verkehrsnetze vor enorme Herausforderungen. Daher braucht es dringend Lösungen für die Letzte „grüne“ Meile.mehr

no-content
Interview 08.05.2024 Dr. Benedict Probst und Marian Krüger

Die „Nettonull“ können Unternehmen nur durch eine Mischung aus CO₂-Reduktion und CO₂-Entfernung knacken, meinen die Autoren Dr. Benedict Probst vom Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb und Marian Krüger von remove in ihrem neuen Buch „Race to Zero“. Im Interview verraten sie, mit welchen Methoden man Greenwashing vermeiden kann und welche Schritte dafür wichtig sind.mehr

no-content
News 07.05.2024 Nachbericht Digisustain 2024

Nachhaltigkeit ist mehr als „nur“ Umwelt- und Klimaschutz, hieß es bei der Digisustain am 29. und 30. April. Wir haben uns beim Event in Frankfurt am Main umgeschaut. Über ein ambitioniertes Programm und die Frage, wieviel Politik ein Nachhaltigkeitsevent verträgt.mehr

no-content
News 07.05.2024 Erneuerbare Energien

Das Berliner Photovoltaik-Start-up Enpal steigt in den Solarmarkt für Gewerbe- und Industriekunden ein. Das Unternehmen ist nach eigenen Angaben Marktführer im B2C-Bereich und will nun auch Unternehmen beim Umstieg auf erneuerbare Energien unterstützen.mehr

no-content
News 07.05.2024 Twin Transformation

Der SEED-Index misst, inwieweit deutsche Unternehmen durch den Einsatz digitaler Technologien ihre CO₂-Emissionen gesenkt und gleichzeitig ihre Profitabilität gesteigert haben. Die Studie von Accenture im Auftrag des Vodafone Instituts für Gesellschaft und Kommunikation zeigt: Es gibt noch viel ungenutztes Potenzial.mehr

no-content
News 06.05.2024 Wirtschaftsprüfung

Die Prüfung des Nachhaltigkeitsberichts ist ein Geschäft, für das sich sowohl die Wirtschaftsprüfungsbranche als auch Zertifizierungsgesellschaften interessieren. Wer am besten zur Prüfung des Berichts geeignet ist, wie sich das finanziell gestalten könnte und wer überhaupt zugelassen wird, ist aber noch lange nicht geklärt.mehr

no-content
News 03.05.2024 Nachhaltigkeitsberichterstattung

Die Corporate Sustainability Reporting Directive erweitert den Kreis der Unternehmen, die über Nachhaltigkeitsthemen berichten müssen. Diese Nachhaltigkeitsinformationen sollen im Einklang mit den ESRS erstellt werden. Der Nachhaltigkeitsbericht wird verpflichtender Teil des (Konzern-) Lageberichts und unterliegt einer inhaltlichen Prüfung. Diese soll eine Vorbehaltsaufgabe der Wirtschaftsprüfer werden. Wie die Zusammenarbeit mit Wirtschaftsprüfern gelingt, zeigt dieser Beitrag.mehr

no-content
News 02.05.2024 Lieferketten

Das für das LkSG zuständige Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle hat eine Verlängerung der Schonfrist für die LkSG-Berichte bekannt gegeben. Diese werden erstmals ab dem 1. Januar 2025 geprüft. Es drohen keine Sanktionen, wenn der Bericht bis spätestens 31. Dezember 2024 vorliegt.mehr

no-content
News 02.05.2024 In eigener Sache

In Kooperation mit dem Impact Festival veranstaltet Haufe Sustainability am 27. Mai das Online-Format „Impact Connect & Learn“. Verschiedene Workshops sollen Einsteigern und Fortgeschrittenen bei der Bewältigung der Nachhaltigkeitsberichterstattung helfen.mehr

no-content
News 30.04.2024 Energiewende

Die Einigung der G7-Staaten auf einen Kohleausstieg bis zum Jahr 2035 hat für Deutschland nach Angaben von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck keine Auswirkungen. «Für Europa und Deutschland heißt es faktisch nichts», sagte Habeck am Dienstag in Hannover. Er begründete das mit der Wirkung des europäischen CO₂-Handels.mehr

no-content
News 30.04.2024 Policy Paper "LkSG im chinesischen Kontext"

Selbstauskünfte chinesischer Unternehmen zu menschenrechtlichen Aspekten werden häufig als wenig glaubwürdig eingeschätzt. Deutsche Unternehmen sehen sich daher mit Problemen bei der Erfüllung ihrer Sorgfaltspflichten konfrontiert, wie eine Studie der Hamburger Stiftung für Wirtschaftsethik zeigt.mehr

no-content
Serie 29.04.2024 Nachhaltig im Wandel

In Hotels, auf Kreuzfahrtschiffen, in edlen Spas und Millionen Küchen und Bädern rund um die Welt finden sich Duschbrausen und Armaturen von Hansgrohe aus dem Schwarzwald. Immer mehr davon sparen Wasser und Energie, ohne, dass die Menschen es merken. Außer im Portemonnaie.mehr

no-content
News 26.04.2024 Klima

Der Klimawandel gehört zu den größten Umweltbedrohungen für die Menschheit und wirkt sich auf fast alle Lebensbereiche aus. Doch die grüne Transformation gelingt nicht, wenn nur einzelne Symptome bekämpft werden. In diesem Beitrag zeigt Dr. Alexandra Hildebrandt, was Unternehmen im Bereich Klimabildung leisten können – und vielleicht auch sollten.mehr

no-content
News 25.04.2024 Utopia-Studie Nachhaltiger Konsum 2024

Laut einer repräsentativen Studie des Nachhaltigkeitsportals Utopia wird nachhaltiger Konsum von aktuellen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Krisen beeinflusst. Dennoch legt fast jeder Zweite bei seinen Konsumentscheidungen Wert auf Nachhaltigkeit. „Grünen“ Werbeaussagen von Unternehmen stehen die Befragten jedoch zunehmend kritisch gegenüber.mehr

no-content
News 25.04.2024 Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Während der große Megatrend früher Digitalisierung lautete, geht es in Unternehmen heute immer stärker um Nachhaltigkeit. Warum jedoch das eine nicht ohne das andere geht und was in diesem Kontext die Twin Transformation bedeutet, erklären Pascal Laux und Julian Thoma im folgenden Artikel.mehr

no-content
News 23.04.2024 Kreislaufwirtschaft

75 Prozent der europäischen Bevölkerung leben in städtischen Gebieten. Damit tragen Städte erheblich zur Belastung der Umwelt bei. Doch es gibt eine vielversprechende Lösung: die Entwicklung hin zu Kreislaufstädten. Was diese auszeichnet und welche Beispiele es bereits gibt, zeigt dieser Beitrag.mehr

no-content
News 23.04.2024 Klimaneutralität

Rund 70 Prozent der Treibhausgasemissionen werden in Städten erzeugt. Ein großer Teil dieser Emissionen wiederum entsteht durch die Industrie. Ohne sie können die Städte nicht klimaneutral werden. Wie kann das Zusammenspiel zwischen Stadt und Industrie gelingen? Wir haben nachgefragt.mehr

no-content
Serie 23.04.2024 Green Nudging

Nachhaltige Verhaltensänderungen anstoßen: Das ist das Ziel von Green Nudges. Damit sind sie auch ein spannendes Instrument für Nachhaltigkeitsmanager. In diesem Teil der Serie stellt Matthias Höppner fünf internationale Nudges aus dem Handel vor.  mehr

no-content
Interview 19.04.2024 Laura Mervelskemper, GLS Bank

Inner Development Goals (IDGs) gelten als Framework, das dazu beitragen kann, nachhaltige Entwicklung in Unternehmen zu verankern. Sie setzen daran an, die Einstellungen und Haltungen von Menschen weiterzuentwickeln. Dr. Laura Mervelskemper spricht im Interview darüber, welche Bedeutung die IDGs als Instrument nachhaltiger Führung einnehmen können.mehr

no-content
News 17.04.2024 Due Diligence

Um die Corporate Sustainability Due Diligence Directive (CSDDD) zielgerichtet und pragmatisch umsetzen zu können, benötigen Unternehmen ein vertieftes Verständnis von Sinn, Zweck und Ziel der Sustainability Due Diligence (SDD). Dieser Beitrag zeigt, wie eine holistische Umsetzung sowohl gesetzliche Anforderungen erfüllt als auch Mehrwert für Gesellschaft und Unternehmen schafft.mehr

no-content
News 16.04.2024 Nachhaltigkeit in der Hotellerie

Nachhaltigkeitsanforderungen machen auch vor der Reisebranche und der Hotellerie nicht halt. Gerade hier reicht es nicht, nur in „Green Tags” zu denken - vom Gebäude, über den Betrieb bis hin zum Gast - eine ganzheitliche Nachhaltigkeitsstrategie muss sich durch alle Ebenen des Hotels ziehen. Wie das gelingen kann, erklärt Gastautorin Elissa Tedsen.  mehr

no-content
Interview 16.04.2024 Viola Möller, BDO

Die Zahl der berichtspflichtigen Unternehmen wächst und mit ihr der Prüfungsmarkt. Im Interview spricht Viola Möller, Leiterin des Fachbereichs Sustainability Services und Partnerin bei der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, über den Nachhaltigkeitsbericht und die Frage, wer dabei etwas mitzureden hat.mehr

no-content
Serie 16.04.2024 Wie nachhaltige Events die Welt verändern

Einzigartig und erfolgreich soll es sein, aber auch nachhaltig und bezahlbar: Die widersprüchlichen Anforderungen an Events kennt Stefan Lohmann, Experte für nachhaltige Events. Warum das nur gemeinsam und mit Übersetzungshilfe geht, erklärt er in diesem Artikel.mehr

no-content
News 12.04.2024 Corporate Governance

EU-Regulierungen wie die CSRD und die CSDDD stellen neue Anforderungen an die Corporate Governance von Unternehmen. Wie sie die Zusammenarbeit zwischen Aufsichtsrat, Wirtschaftsprüfern und Interner Revision beeinflussen, untersuchten Prof. Dr. Patrick Velte und Christoph Wehrhahn von der Leuphana Universität Lüneburg in einer neuen Studie.mehr

no-content
Interview 10.04.2024 René Bretschneider, Thermondo

Der Heizungsbauer Thermondo setzt voll auf die Wärmepumpe und baut keine Gas- oder Ölheizungen mehr ein. Was das für das Unternehmen bedeutet, wie die Führung die Mitarbeitenden bei dieser Veränderung begleitet und welchen Einfluss die nachhaltige Ausrichtung auf die Unternehmensführung hat, erklärt René Bretschneider, Chief People & Sustainability Officer bei Thermondo, im Interview.mehr

no-content
News 09.04.2024 Klimaklagen

Gibt es ein Menschenrecht auf Klimaschutz? Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg hat am 9. April über drei Fälle entschieden. Eine Schweizer Initiative bekam dabei Recht. Zwei weitere Klimaklagen blieben erfolglos. Die Urteile könnten auch die deutsche Klimapolitik beeinflussen.mehr

no-content
News 09.04.2024 Corporate Climate Responsibility Monitor 2024

Der Thinktank New Climate Institute und die Umweltorganisation Carbon Market Watch haben die Klimaversprechen globaler Konzerne untersucht. Die Studie kommt zu dem Ergebnis, dass die Ambitionen nicht ausreichen, um die Erderwärmung zu begrenzen. Zudem warnen die Studienautoren vor Schlupflöchern und intransparenten Maßnahmen.mehr

no-content
Serie 09.04.2024 Green Nudging

Mit Green Nudges können Nachhaltigkeitsverantwortliche Veränderungen zugunsten von umweltschonendem Verhalten anstoßen. In diesem Teil der Serie stellt Matthias Höppner fünf Nudges aus dem Bereich Ernährung im Unternehmen oder in der Gastronomie vor.  mehr

no-content
News 05.04.2024 IfM-Mittelstandsstudie

Eine neue Untersuchung des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM) im Auftrag der Bertelsmann Stiftung untersucht die Auswirkungen der CSRD auf mittelständische Unternehmen. Die Zahl der indirekt Betroffenen ist hoch, eine vereinfachte Datenerhebung könnte den Einstieg erleichtern.mehr

no-content
News 05.04.2024 Nachhaltigkeitskommunikation

Der interdisziplinäre „Scholz & Friends Sustainability Check“ soll die Grundlage für eine glaubwürdige, verständliche und differenzierende Nachhaltigkeitskommunikation schaffen. Das Angebot richtet sich an Unternehmen, die entweder bereits eine Nachhaltigkeitsstrategie implementiert haben oder sich aktuell damit befassen.mehr

no-content
Serie 04.04.2024 Nachhaltig im Wandel

Schott in Mainz produziert Dinge, die die Welt braucht. Zugleich emittiert der Konzern enorm viel CO₂. Mit viel Geld, viel Hirn und einer sehr offenen Kommunikation will das Unternehmen dem Problem beikommen.mehr

no-content
News 03.04.2024 Nachhaltigkeitsberichterstattung

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz hat rund 20 Millionen Euro für die Weiterentwicklung des Deutschen Nachhaltigkeitskodex zugesichert. Damit soll insbesondere der Mittelstand bei der Nachhaltigkeitsberichterstattung nach den neuen EU-Standards entlastet werden.mehr

no-content
News 03.04.2024 Diversity

„Diversity Management“ ist mittlerweile allen ein Begriff, nicht nur Personaler:innen. Die Gründe dafür sind vielfältig: Unternehmen, die es praktizieren, sind nicht nur agiler, kreativer und innovativer, sondern auch attraktiver für Arbeitssuchende. Wie Rekrutierungsprozesse tatsächlich vorurteilsfreier gestaltet werden können, zeigt Lukas Marzi anhand von Beispielen.mehr

no-content