Hartz/Meeßen/Wolf, ABC-Führ... / B. Anwendungsbereich

I. Progressionsvorbehalt bei steuerfreien Einkommens-(Lohn-)Ersatzleistungen (§ 32b Abs 1 Nr 1 EStG)

 

Rz. 9

Stand: EL 126 – ET: 04/2021

Die dem Progressionsvorbehalt unterliegenden Einkommens-(Lohn-) Ersatzleistungen sind in § 32b Abs 1 Nr 1 Buchst ak EStG aufgezählt. Die Vorschrift ist nicht verfassungswidrig (BVerfG vom 24.04. und vom 03.05.1995 – 1 BvR 231/89 und 1176/88, BStBl 1995 II, 758; BFH 153, 363 = BStBl 1988 II, 674). Im Einzelnen handelt es sich um folgende Leistungen (vgl dazu > R 3.2 LStR):

 

Rz. 9/1

Stand: EL 126 – ET: 04/2021

§ 32b Abs 1 Nr 1 Buchstabe a EStG: nach dem Dritten Buch Sozialgesetzbuch (> Arbeitsförderung Rz 1 ff):

 

Rz. 9/2

Stand: EL 126 – ET: 04/2021

§ 32b Abs 1 Nr 1 Buchstabe b EStG nach dem Fünften bis Siebenten Buch Sozialgesetzbuch:

  • das > Krankengeld nach §§ 44ff SGB V. Dem Progressionsvorbehalt unterliegt das von einer inländischen gesetzlichen Krankenversicherung gezahlte Krankengeld sowohl bei einem selbständigen als auch bei einem nichtselbständig tätigen Stpfl. Dabei ist es unerheblich, ob der Stpfl freiwilliges Mitglied oder Pflichtmitglied der gesetzlichen Krankenkasse ist; eine Versicherung nach dem SGB V ist keine PKV (BFH/NV 2009, 739); das gilt zudem für freiwillige Leistungen (> R 32b Abs 1 Satz 1 EStR); auch eine Gleichstellung des Krankentagegeldes einer PKV im Basistarif mit dem Krankengeld der gesetzlichen Krankenversicherung wird insoweit nicht vorgenommen (BFH 248, 24 = BStBl 2015 II, 563). Die Einbeziehung freiwillig Versicherter ist verfassungsgemäß (BFH 223, 435 = BStBl 2009 II, 376);
  • das > Verletztengeld nach §§ 45ff SGB VII, § 55 SGB VII;
  • das > Übergangsgeld Rz 4 nach §§ 20ff SGB VI und nach §§ 49ff SGB VII;

nach dem Gesetz über die Krankenversicherung der Landwirte:

  • das Mutterschaftsgeld nach § 29 KVLG;
  • das Krankengeld nach §§ 12, 13 des 2. KVLG;
  • vergleichbare Leistungen (> Rz 10);
 

Rz. 9/3

Stand: EL 126 – ET: 04/2021

§ 32b Abs 1 Nr 1 Buchstabe c EStG nach dem Mutterschutzgesetz (> Mutterschutz):

 

Rz. 9/4

Stand: EL 126 – ET: 04/2021

§ 32b Abs 1 Nr 1 Buchstabe d EStG nach dem Soldatenversorgungsgesetz (> Bundeswehr):

 

Rz. 9/5

Stand: EL 126 – ET: 04/2021

§ 32b Abs 1 Nr 1 Buchstabe e EStG nach dem > Infektionsschutzgesetz:

  • die Entschädigung für Verdienstausfall nach § 56 des Gesetzes;
 

Rz. 9/6

Stand: EL 126 – ET: 04/2021

§ 32b Abs 1 Nr 1 Buchstabe f EStG nach dem Bundesversorgungsgesetz:

 

Rz. 9/7

Stand: EL 126 – ET: 04/2021

§ 32b Abs 1 Nr 1 Buchstabe g EStG

dem Altersteilzeitgesetz (> Altersteilzeit):

  • die Aufstockungsbeträge nach §§ 3 Abs 1 Nr 1 Buchst a, 4 Abs 1 Nr 1 des Gesetzes;

nach dem Bundesbesoldungsgesetz:

 

Rz. 9/8

Stand: EL 126 – ET: 04/2021

§ 32b Abs 1 Nr 1 Buchstabe h EStG nach dem Unterhaltssicherungsgesetz:

 

Rz. 9/9

Stand: EL 126 – ET: 04/2021

§ 32b Abs 1 Nr 1 Buchstabe i EStG nach § 3 Nr 60 EStG steuerfreie Anpassungsgelder (ab VZ 2020; > Rz 7/1):

  • für Arbeitnehmer, die aufgrund der Stilllegungsmaßnahme von Braunkohlekraftwerken und -tagebauen sowie Steinkohlekraftwerken ihren Arbeitsplatz verloren haben
  • die Vorschrift...

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel). Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Hartz, ABC-Führer Lohnsteuer (Schäffer-Poeschel) 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge