Serie 25.01.2017 Kolumne Arbeitsrecht

Die Vielzahl neuer gesetzlicher Regeln, die die Bundesregierung zuletzt angestoßen oder umgesetzt hat, sorgt bei Arbeitsrechtlern in Unternehmen für mehr Aufwand. Dabei könnten neue Regelungen auch die Chance zur Deregulierung bieten, meint unser Kolumnist Alexander Zumkeller und nennt Beispiele.mehr

no-content
News 10.11.2016 Politik

Der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen hat zum Auftakt seines "Tags der Wohnungswirtschaft" am 9. November einen Wunschkatalog für die Bundestagswahl 2017 zusammengestellt. Herausgekommen sind fünf Forderungen: Neben mehr Bauland inklusive mehr Personal in den Behörden sowie vereinfachten gesetzlichen Vorschriften und der Einführung einer Steuer-Afa will der GdW die Länder stärker in die Pflicht genommen wissen und erhofft sich ein eigenständiges Bauministerium.mehr

no-content
News 10.11.2016 AÜG-Reform

Neben Regeln zur Zeitarbeit fand auch eine zum Arbeitnehmerbegriff Eingang in die AÜG-Reform. Nicht schädlich, nicht hilfreich: So bewertete Professor Gregor Thüsing noch im März diese gesetzliche Definition. Den neuen Versuch des Gesetzgebers, zur Selbstständigkeit abzugrenzen, sieht er nun um einiges positiver.mehr

no-content
News 09.09.2016 Arbeitnehmerüberlassung

Erstmals beschäftigte die Zeitarbeitsbranche 2015 fast eine Million Leiharbeiter – so viele wie nie zuvor. Dennoch oder gerade deshalb hält die Diskussion um ein neues Gesetz zur Regulierung der Leiharbeit und von Werkverträgen an – auch weil viele Betroffene angeblich niedrige Löhne erhaltenmehr

no-content
News 08.07.2016 Erneuerbare Energien-Gesetz

Die EEG-Novelle ist durch: Bundestag und Bundesrat haben den Neuerungen des Erneuerbaren-Energie-Gesetzes zugestimmt. Im Vorfeld hatten sich Union und SPD darauf geeinigt, dass Vermieter zukünftig Solaranlagen auf das Dach bauen und den Strom ihren Mietern verkaufen dürfen, ohne dass dafür die Ökostromumlage fällig wird. Der Verband der Wohnungswirtschaft GdW und der Eigentümerverband Haus & Grund begrüßten die Entscheidung, der DDIV bemängelt eine Benachteiligung von WEGs.mehr

no-content
News 27.06.2016 Tarifverträge

Immer weniger Unternehmen in Deutschland sind an Tarifverträge gebunden. Diesen Trend möchte die Bundesregierung nun stoppen, im Zweifel auch mit gesetzgeberischen Maßnahmen.mehr

no-content
News 23.06.2016 Beamte

Die Beamtenbezüge sollen in zwei Schritten in den Jahren 2016 und 2017 angehoben werden. Ein entsprechendes Gesetzgebungsverfahren läuft. Der Entwurf sieht - unter Beachtung der Unterschiede zwischen Tarif- und Beamtenrecht - eine durchgehend zeit- und inhaltsgleiche Umsetzung der Tarifeinigung vom 29. April vor.mehr

no-content
News 09.06.2016 Politik

Die Stadt Frankfurt plant ein Gesetz gegen Leerstand und Zweckentfremdung von Wohnraum. Entsprechende Unterlagen hat die Kommune anlässlich einer Anhörung im Landtag in Wiesbaden eingereicht. Die Stadt setzt sich demzufolge auch für eine Einschränkung bei der Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen ein.mehr

no-content
News 26.05.2016 Flüchtlinge

Die Bundesregierung hat den Entwurf für das Integrationsgesetz beschlossen. Das Gesetz sieht unter anderem vor, dass Flüchtlinge, die eine Ausbildung machen, für deren gesamte Dauer in Deutschland bleiben dürfen. Die Arbeitserlaubnisse für Asylbewerber haben sich im letzten Jahr verdreifacht. mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 15.04.2016 Flüchtlinge

Deutschland soll ein Integrationsgesetz bekommen. Die geplanten Maßnahmen sollen einerseits Asylbewerbern die Eingliederung in die Gesellschaft und in den Arbeitsmarkt erleichtern. Andererseits drohen ihnen bei Verweigerung Sanktionen.mehr

no-content
News 17.03.2016 Befristung

Beschäftigten an Universitäten werden ab heute stabilere Arbeitsverhältnisse ermöglicht. Nach der Veröffentlichung des neuen Wissenschaftszeitvertragsgesetzes im Bundesanzeiger tritt die Reform am 17.3.2016 in Kraft. Damit soll die Ära des wissenschaftliche Prekariats in Deutschland zu Ende gehen und Nachwuchswissenschaftler sollen statt immer neuen Befristungen Planungssicherheit erhalten.mehr

no-content
News 18.02.2016 Gesetzgebung

Bundesbeamte sollen Familie, Pflege und Beruf künftig besser vereinbaren können sowie bei Verletzungen im Dienst besser gestellt werden. Das geht aus einem Gesetzentwurf des Bundesministeriums des Innern hervor.mehr

no-content
News 02.02.2016 CRES/IVD

Die vom Justizministerium geplante Reform des Mietspiegels und die Ausdehnung des Bezugszeitraums für die Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmiete von vier auf zehn Jahre führt laut einer Studie des Center for Real Estate Studies (CRES) der Steinbeis Hochschule Berlin zu massivem Wertverlust.mehr

no-content
News 21.01.2016 Gesetzgebung

Um eine einheitliche Qualität in der Kindertagesbetreuung sicherzustellen, sieht ein Rechtsgutachten den Bund in der Pflicht.mehr

no-content
News 03.12.2015 Gesetzentwurf beschlossen

Berlin: (hib/HLE) Die Aufsicht über die Abschlussprüfer, die Abschlüsse von Unternehmen prüfen, wird neu geordnet.mehr

no-content
News 10.09.2015 Gesetz zu Werkverträgen

Für den Herbst hat Arbeitsministerin Andrea Nahles einen ersten Gesetzesentwurf zum Missbrauch bei Werkverträgen angekündigt. Weshalb dieser die Praxisprobleme nicht lösen wird und in welchen Bereichen Handlungsbedarf besteht, erklärt der Arbeitsrechtler Professor Martin Henssler.mehr

2
News 18.02.2015 Referentenentwurf liegt vor

Laut Bundesministerium für Arbeit und Soziales liegt ein Referentenentwurf für die neue Druckgeräteverordnung (14. Verordnung zum Produktsicherheitsgesetz)  vor. Sie setzt die neue Druckgeräte-Richtlinie 2014/68/EU in deutsches Recht um.mehr

no-content
News 29.01.2015 Mecklenburg-Vorpommern

Die Rettungsfristen für Notärzte in Mecklenburg-Vorpommern sind gesetzlich neu fixiert worden. Nachteile für Patienten sollen sich daraus nicht ergeben.mehr

no-content
News 15.09.2014 Hessen

Bei der Vergabe von öffentlichen Aufträgen soll künftig in Hessen den Firmen der Mindestlohn und die gesetzlichen Tarifbedingungen abverlangt werden.mehr

no-content
News 28.08.2014 Gesetzgebung

Die Bundesregierung will mit dem geplanten Gesetz zur Tarifeinheit für mehr Betriebsfrieden in Unternehmen sorgen.mehr

no-content
News 13.06.2014 Gesetzesvorhaben

Die Länderkammer hat die abschlagsfreie Rente mit 63 Jahren, die verbesserte Mütterrente sowie die aufgestockte Renten für Erwerbsminderte gebilligt. Die Reformen können nun zum 1. Juli 2014 in Kraft treten.mehr

no-content
News 06.12.2012 Beamte

Das Bundeskabinett hat die Neuregelung des Urlaubs für Beamte des Bundes beschlossen.mehr

no-content
News 08.11.2012 Energiekosten

Im Oktober 2012 hat der Rat der Europäischen Union die EU-Energieeffizienzrichtlinie angenommen. Die neue Richtlinie soll dazu beitragen, das große Klimaziel zu erreichen, den Gesamtenergieverbrauch in der EU bis 2020 um 20 Prozent zu verringern.mehr

no-content
News 14.08.2012 Mediation

Seit 27. Juli gilt das neue Mediationsgesetz. Dr. Alexandra Henkel, Fachanwältin für Arbeitsrecht und Wirtschaftsmediatorin erklärt, was die neuen Regeln bedeuten und weshalb der Güterichter aus ihrer Sicht überflüssig ist.mehr

no-content
RSS Feed 30.07.2012

Ständig die neuesten Meldungen, aktuell und übersichtlich: Mit dem RSS-Angebot von Haufe bleiben Sie auf dem Laufenden. Unsere RSS-Feeds können Sie auch in Ihr Webangebot kostenlos mit Überschrift, Vorspann und Link auf den Originaltext integrieren. Eine Übernahme der Bilder aus dem Feed auf Ihre Website ist nicht zulässig; wir bitten, dies zu beachten. Die Beiträge dürfen nicht in Frames dargestellt werden, sondern müssen in einem neuen Browser-Fenster öffnen.mehr

no-content
News 15.06.2012 Bundestag

Die SPD-Fraktion im Bundestag fordert in einem Antrag die Neuausrichtung der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BlmA). Die Bundesregierung solle einen Gesetzentwurf vorlegen, in dem die städtebaulichen und regional-politischen Belange vom Bund, Ländern und Kommunen stärker berücksichtigt werden.mehr

no-content
Special 03.05.2012 Haufe Shop

Die Profi-Lösung für Steuerexperten ist speziell auf die betriebliche Praxis in Unternehmen zugeschnitten und ermöglicht einen gezielten Zugriff auf das gesamte Steuer- und Wirtschaftsrechtmehr

no-content
Special 03.05.2012 Haufe Shop

Der Aushang der Broschüre "Die wichtigsten Aushanggesetze für den öffentlichen Dienst" in jedem Stockwerk und Gebäude genügt und Sie erfüllen Ihre gesetzliche Aushangpflicht schnell und unkompliziert!mehr

no-content