News 14.08.2015 Bescheinigungen elektronisch annehmen

Bei den Rentenversicherungsträgern startet 2016 das RV-BEA-Verfahren: Entgeltbescheinigungen werden von Arbeitgebern maschinell angefordert und können maschinell zurückgemeldet werden. Doch die schlechte Resonanz im bestehenden BEA-Verfahren der Bundesagentur trübt die Euphorie.mehr

no-content
News 26.05.2015 Krankengeld wegen Erkrankung des Kindes

Bevor Kinderkrankengeld gezahlt wird, muss der Arbeitgeber der Krankenkasse Angaben zum Verdienst des Arbeitnehmers machen. Für die Übermittlung der Verdienstangaben wird ab 1. Januar 2016 wieder eine maschinelle Übermittlung ermöglicht.mehr

no-content
Serie 17.04.2015 Erkrankung eines Kindes

Seit das Kinderkrankengeld neu berechnet wird, werden die notwendigen Verdienstangaben von den Arbeitgebern im Papierverfahren übermittelt. An der erneuten maschinellen Umsetzung wird derzeit unter Hochdruck gearbeitet.mehr

no-content
News 02.10.2013 Entgeltersatzleistungen

Bei Berechnung einer Entgeltersatzleistung werden beitragsfreie Finanzierungsanteile des Arbeitnehmers zu einer kapitalgedeckten betrieblichen Altersversorgung nicht als Arbeitsentgelt berücksichtigt. Fraglich ist, wie die Beiträge in der Entgeltbescheinigung nachzuweisen sind.mehr

no-content
News 17.05.2013 Transplantationsgesetz

Organ- und Gewebespender haben einen Anspruch auf Krankengeld gegenüber der Krankenkasse des Empfängers. Je nach Versicherung und Einkommen des Organspenders sind unterschiedliche Besonderheiten zu beachten.mehr

no-content
News 14.05.2013 Entgeltbescheinigung

Ab 1.7.2013 ist endgültig Schluss mit individuellen Lösungen bei der Erstellung von Entgeltbescheinigungen. Je nach bisheriger Vorgehensweise sind in der Entgeltabrechnung unterschiedliche Schritte erforderlich.mehr

no-content
News 08.05.2013 Verletztengeldberechnung

Bei der Verletztengeldberechnung gelten andere Regeln als beim Krankengeld. Lohnsteuerfreie SFN-Zuschläge müssen berücksichtigt werden - bei festem Monatsentgelt auch dann, wenn sie nicht regelmäßig gezahlt werden.mehr

no-content
News 27.12.2012 Entgeltbescheinigung

Sie ist schon lange geplant: die Entgeltbescheinigungsverordnung. Sie ist nun verabschiedet und tritt zum 1.7.2013 in Kraft.mehr

no-content
News 25.10.2012 Entgeltbescheinigung

Aus der bisherigen Richtlinie wird eine Verordnung: Arbeitgeber sind demnächst verpflichtet, sich um eine bundesweit einheitliche Entgeltbescheinigung zu kümmern. Das BMAS will eine entsprechende Verordnung auf den Weg bringen.mehr

no-content
News 25.09.2012 Meldeverfahren

Eine umfangreiche Abschlussdokumentation zur Ist-Aufnahme der bestehenden Meldeverfahren der Projektgruppe OMS (Optimiertes Meldeverfahren in der sozialen Sicherung) wurde termingerecht am 31.8.2012 fertiggestellt und am 25.9.2012 veröffentlicht.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 14.06.2012 Entgeltbescheinigung

Der GKV-Spitzenverband hat klargestellt, welche Angaben in die Entgeltbescheinigung zur Krankengeldberechnung gehören, wenn aufgrund einer Familienpflegezeit reduziert gearbeitet wird und Aufstockungsbeträge gezahlt werden.mehr

no-content