News 17.03.2015 Cebit 2015

In mehr als jedem zweiten Unternehmen ändert sich laut einer Bitkom-Studie als Folge der Digitalisierung das Geschäftsmodell. Entsprechend hohe Investitionen wollen Unternehmen 2015 in die Digitalisierung stecken. Doch ein Hemmschuh sei das Fachpersonal, warnen Berater von EY.mehr

no-content
Controller Magazin   27.02.2015

In dieser Jubiläumsausgabe blickt der Gründungsherausgeber des Controller Magazins, Dr. Dr. h.c. Albrecht Deyhle, auf 40 Jahre Controller Magazin zurück. Die Geschichte des Controller Magazins spiegelt auch die Entwicklung des Controllings im deutschsprachigen Raum als auch des Internationalen Controller Vereins wider, der in diesem Jahr ebenfalls sein 40-jähriges Jubiläum feiert.mehr

no-content
News 24.02.2015 Organisationsentwicklung

Die Digitalisierung sorgt für einen Wandel in den Unternehmensprozessen und ist eine große Herausforderung für Unternehmen. Doch die wenigsten Mittelständler haben darauf bereits reagiert. Stattdessen halten sie an Hierarchien und alten Strukturen fest, zeigt eine Studie.mehr

no-content
News 18.02.2015 Digitalisierung

Der digitale Wandel verändert auch die Prioritäten in der Personalarbeit. Eine neue Studie von IBM zeigt, wie die strategischen Beiträge des  HR-Managements zukünftig aussehen.mehr

no-content
News 06.02.2015 Digitalisierung

Viele Firmen digitalisieren Prozesse. Offen ist oft aber, wer dafür verantwortlich ist: Nur jeder zweite mittelständische Top-Manager sieht sich dabei in der Pflicht, zeigt eine Studie. Auch für Personaler und Mitarbeiter bringt die Digitalisierung neue Anforderungen mit sich.mehr

no-content
News 08.01.2015 Digitalisierung

Die Digitalisierung verändert die Berufswelt und somit auch die Berufsausbildung: Oft sind Curricula schon veraltet, bevor der Ausbildungszyklus abgeschlossen ist. Sind heutige Ausbildungskonzepte in diesem Kontext noch zeitgemäß? Professor Arnold Picot nimmt Stellung zu zukunftsfähigen Formaten.mehr

no-content
News 30.12.2014 Digitalisierung

Führung ist wichtig – darin sind sich die Befragten einer Studie zum Thema "Industrie 4.0" einig. Nur: Den meisten Führungskräften fehlt es bisher noch an den dafür nötigen Soft Skills. Vor allem bei der Kommunikationsfähigkeit der Chefs 4.0 sehen die Befragten noch einigen Nachholbedarf.mehr

no-content
News 22.10.2014 Personalforum 2015

Wie entwickeln sich Gesellschaft und Business und welche Folgen hat das für HR? Dieser Frage widmet sich das Personalforum am 26. März 2015 in München. Die neuen Arbeitswelten im Dreieck Mensch - Digitalisierung - zukunftsfähiger Standort werden dies Mal im Fokus stehen.mehr

no-content
News 29.09.2014 Pressebericht

Steuererklärungen könnten laut einem "Spiegel"-Bericht künftig vollständig durch Computerprogramme geprüft werden. Durch die computergestützte Fallbearbeitung könnten "Steuerbescheide auch vollautomatisch ergehen", meldet das Nachrichtenmagazin unter Berufung auf ein Diskussionspapier des Bundesfinanzministeriums für eine Arbeitsgruppe mit den Ländern.mehr

no-content
Bilderserie 09.09.2014

Roundtable Digital Real Estate 2014: Am 8. Juli 2014 trafen sich fürnf Vertreter von IT-Systemanbietern zur Diskussion in Frankfurt am Main. Teilnehmer: Dr. Klaus Grüning IMS, Dr. Olaf-Rüdiger Hasse Aareon, Jens Kramer Promos consult, Marco Hofmann SAP Deutschland, Richard Gerritsen Yardimehr

no-content
News 20.08.2014 Umfrage

Wie stark bedroht die Digitalisierung das HR-Management?  In ihrer Trendstudie 2014 untersucht die Wissensfabrik Risiken an der Schnittstelle zwischen HR und IT. Die Teilnahme an der Studie ist noch bis Ende September möglich.mehr

no-content
News 02.06.2014 EU-Kommission

Die EU-Kommission hat am 28.5.2014 den Abschlussbericht der hochrangigen Expertengruppe zum Thema "Besteuerung der digitalen Wirtschaft" erhalten.mehr

no-content
News 02.04.2014 Dokumentenmanagement

Wer Aktenstapel für immer aus dem Personalbüro verbannen möchte, muss deren Inhalte digitalisieren lassen. Die aktuelle Ausgabe des Personalmagazins beschreibt die sieben Schritte, die zur digitalen Personalakte führen.mehr

no-content
News 10.03.2014 Mobiles Lernen

Das beliebteste mobile Lernformat unter deutschen HR-Managern ist weder die App noch das Webinar – sondern nach wie vor das PDF. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die auch Aufschluss darüber gibt, was sich die Personaler von Tutoren beim mobilen Lernen erwarten.mehr

no-content
News 14.01.2014 Führung

Eine Studie hat Führungskräfte danach befragt, was Unternehmen aktuell am meisten herausfordert. Die Antwort lautet: "Talent Management und Digitalisierung". Allerdings sind die Unternehmen nach Einschätzung der Befragten nicht genügend auf die großen Herausforderungen eingestellt.mehr

no-content
News 01.10.2013 Trendstudie

Die Personalarbeit steht immer auch im Kontext gesellschaftlicher Trends. Wie die aktuelle DGFP-Trendstudie zeigt, ist es weiterhin der demografische Wandel, die Personaler am meisten beeinflussen. Die meisten reagieren darauf mit Investitionen in die Attraktivität als Arbeitgeber.mehr

no-content
News 06.06.2013 Digitale Verwaltung

Digitale Kommunikation statt Wartezimmer, elektronische Akten statt Papierberge: Die Bundesregierung will die Verwaltung ins digitale Zeitalter holen. Für die Behörden ist das ein Umschwung, noch wird um Details gestritten.mehr

no-content
News 11.05.2012 Öffentliche Verwaltungen

Die digitale Offensive bei Bund, Ländern und Kommunen geht weiter. 87 Prozent der öffentlichen Verwaltungen investieren bis 2014 in die elektronische Vorgangsbearbeitung. 81 Prozent planen, die vorhandenen IT-Eigenentwicklungen gegen Standardsoftware auszutauschen. Ziel ist, die bereits sichtbaren Erfolge in Sachen Effizienzsteigerung auszubauen. Das sind die Ergebnisse der Studie „Branchenkompass 2012 Public Services“ von Steria Mummert Consulting in Zusammenarbeit mit dem F.A.Z.-Institut.mehr

no-content