News 19.08.2015 BAuA

In einem Fachbeitrag hat die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) Belastungsdaten zu Emissionen von Druckern und Kopierern ausgewertet. Nach Einschätzung der BAuA besteht für Beschäftigte im Büro kein Anlass zur Besorgnis. Auch Servicetechniker und Beschäftigte in Recyclingbetrieben müssen sich keine Sorgen um ihre Gesundheit machen, wenn spezielle Maßnahmen eingehalten werden, die die Staubbelastung gering halten.mehr

no-content
News 12.08.2015 Ernährung

Immer mehr Menschen ernähren sich vegetarisch oder vegan. Andere probieren einen Tag in der Woche fleischlos zu leben. Doch was ist als Imbiss oder Mittagessen für unterwegs gesund und schmeckt gut?mehr

no-content
News 04.08.2015 Gesundheit

Wenn man etwas über Rückenschmerzen liest, denkt man zunächst, das betrifft nur Ältere. Doch bereits in jungen Jahren klagen viele darüber. Auf der Internetseite von Ergotopia gibt es Informationen dazu in coolem Design. Das spricht auch Jüngere an, sich einmal mit dem Thema Rückenschmerzen auseinanderzusetzen.mehr

no-content
News 03.08.2015 Rheinland-Pfalz

Die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Vera Reiß (SPD) will die Gesundheitsförderung für Lehrer finanziell stärken. Die Anzahl psychischer Erkrankungen steigt kontinuierlich.mehr

no-content
News 10.06.2015 Mobilität

Mehr als 20 % der Beschäftigten arbeiten mehr als 20 Kilometer von ihrem Wohnort entfernt. Das bedeutet viel Zeit im Auto oder in der Bahn – täglich oder als Wochenendpendler zu Zeiten mit hohem Verkehrsaufkommen. Und auch bei Geschäftsreisen kommen viele Stunden und Kilometer zusammen. Das kann ganz schön stressen. Der TÜV Rheinland gibt Tipps, wie man entspannt dienstlich unterwegs sein kann.mehr

no-content
News 27.05.2015 Elektronische Gesundheitskarte

Der Aufbau einer sicheren IT-Infrastruktur im Gesundheitswesen hat sich lange verzögert. Gesundheitsminister Gröhe macht nun mit seinem e-Health-Gesetz Tempo, damit die eGK kommen kann. Die Krankenkassen befürchten durch die Fristen und Sanktionen aber weitere finanzielle Belastungen.mehr

no-content
News 19.12.2014 Gesundheit

Das Kabinett hat zwei wichtige Gesetzesvorhaben beschlossen. Durch das Versorgungsstärkungsgesetz sollen ländliche Gebiete für Ärzte attraktiver werden. Mit dem Präventionsgesetz sollen die Leistungen der Krankenkassen für Prävention und Gesundheitsförderung deutlich steigen.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   17.11.2014

Wie Personaler das Employer Branding nachhaltiger gestalten: Dabei muss die Firmenkultur die Basis der Marke sein – nicht umgekehrt.mehr

no-content
News 06.08.2014 Restrukturierung

Manchmal ist es notwendig, ein Unternehmen neu zu strukturieren. Etwa wenn es größer wird oder wenn Aufgabengebiete ausgelagert werden. Ziel ist es, produktiver zu werden und den Gewinn zu verbessern. Doch das geht nicht ohne Risiko.mehr

no-content
News 01.08.2014 Infobroschüre

Wer in der Pflege arbeitet, ist hohen körperlichen und seelischen Belastungen ausgesetzt. Um die Arbeit Tag für Tag bewältigen zu können und dabei gesund zu bleiben, spielt die Prävention eine wichtige Rolle. Die Infobroschüre „Risiko Berufsunfähigkeit - Wenn Pflegen krank macht“ nennt, worauf dabei zu achten ist.mehr

no-content
News 11.06.2014 Rheinland-Pfalz

Angesichts hoher Defizite will sich die rheinland-pfälzische Regierungschefin Malu Dreyer (SPD) für eine finanzielle Entlastung der Universitätskliniken einsetzen.mehr

no-content
News 03.06.2014 Präventionskultur

Über Prävention und Gesundheit wird viel gesprochen. Doch wie gelingt es einem Unternehmen, eine Präventionskultur zu entwickeln? Und wie lässt sich die Gesundheitskompetenz der Mitarbeiter stärken?mehr

no-content
News 27.05.2014 Gesundheitspolitik

Krankenhausreform, Schmerzmedizin, Gesundheitskarte - alles sind Schlagworte des Ärztetags. Ärztepräsident Montgomery schlägt den Medizinern vor, ihre ethische Rolle stärker in den Mittelpunkt zu stellen und weniger über Geld zu reden.mehr

no-content
News 10.04.2014 Schichtarbeit

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat in einer aktuellen Entscheidung die Rechte von Schichtarbeitern gestärkt. Ist ihnen die Arbeit nachts wegen Gesundheitsproblemen nicht mehr möglich, haben sie Anspruch auf einen ausschließlichen Einsatz am Tag.mehr

1
News 26.03.2014 Prävention

Das Risiko für den Ausbruch von Gebärmutterhalskrebs lässt sich durch regelmäßige Untersuchungen zur Krebsfrüherkennung  senken. Die gesetzliche Krankenkasse übernimmt jedoch nicht alle Kosten der Früherkennungstests. Lohnt es sich, die Kosten für die Tests selbst zu übernehmen?mehr

no-content
News 14.03.2014 Vorbeugung gegen Depressionen

Wer täglich mit dem Fahrrad zur Arbeit fährt, wird nicht nur körperlich fit, sondern beugt auch Depressionen vor. Da der Körper beim Radfahren Stresshormone und Kalorien abbaut, ist es ein effektives Mittel, um Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und der Psyche vorzubeugen.mehr

no-content
News 03.03.2014 Prävention

Kinderärzte haben die größte Erfahrung beim Impfen. Auch Eltern oder Großeltern sollten sich vom Kinderarzt zu sinnvollen Auffrischungsimpfungen beraten lassen.mehr

no-content
News 26.02.2014 Krankenhaus-Rankings / Qualitätsberichte

Patienten dürfen ein Krankenhaus grundsätzlich frei wählen. Oft empfehlen Ärzte oder andere Patienten ein Krankenhaus. Wichtig ist, dass Sie diese Empfehlungen kritisch hinterfragen und Kliniken vergleichen. Im Internet ist Vorsicht angeraten.mehr

no-content
News 25.02.2014 Ständige Erreichbarkeit

Für viele Mitarbeiter ist es normal, abends oder am Wochenende dienstliche E-Mails zu checken. Um gesundheitliche Folgen zu vermeiden, sind klare Absprachen mit dem Chef wichtig. Zu Hause sollte man folgende feste Regeln beachten.mehr

no-content
News 18.02.2014 Gesunde Führung

Wer gesund führen möchte, muss seinen Mitarbeitern das Gefühl vermitteln, dass sie eine sinnvolle Aufgabe erledigen. Der Berater, Trainer und Coach Frank Stöpel zeigt in der aktuellen Ausgabe der Wirtschaft + Weiterbildung drei Aspekte, mit deren Hilfe Chefs Kohärenz schaffen können.mehr

no-content
News 17.02.2014 Gesundheit und Prävention

Stress am Arbeitsplatz, der Tod eines geliebten Menschen oder ein schlimmer Unfall. Die meisten Menschen erleiden Schicksalsschläge. Wissenschaftler erläutern, wie man die Resilienz, also die psychische Widerstandsfähigkeit, stärken kann, um gelassen mit Belastungen umzugehen.mehr

no-content
News 31.01.2014 Gesundheitsmanagement

Fast jede sechste Krankschreibung in Deutschland ist laut aktueller TK-Studie psychisch bedingt. Dabei ist die Mitarbeitergesundheit auch Chefsache: Gesunde Führung kann das physische und psychische Wohlbefinden fördern. Wie das gelingt, zeigen fünf Tipps des österreichischen Hernstein-Instituts.mehr

no-content
News 27.01.2014 TK-Studie

Die Bedeutung von Coaching nimmt zu – nicht nur im Sport oder Arbeitsleben. Auch schwerkranke Menschen können durch Coaching gesünder werden. Gleichzeitig können die Krankheitskosten der Kassen gesenkt werden. Dies zeigt eine aktuelle Studie der Techniker Krankenkasse (TK).mehr

no-content
News 06.01.2014 Weniger Arbeitsunfälle in 2012

Einer der letzten Berichte der alten Bundesregierung belegt, dass sich 2012 weniger Arbeitsunfälle ereignet haben. Doch Gesundheitszustand und Arbeitsbedingungen sind noch deutlich zu verbessern.mehr

no-content
News 17.09.2013 Gesundheitsmanagement

Inwieweit fließt die psychische Gesundheit von Arbeitnehmern in das Unternehmens-Reporting ein? Eine Analyse am Beispiel der Dax-30-Unternehmen zeigt, dass das Thema präsent ist – die Unternehmen aber noch zu verhalten und uneinheitlich darüber berichten.mehr

no-content
News 15.08.2013 Gesundheitsmanagement

In Unternehmen hat Lachen oft keine große Lobby. Zu Unrecht: Welche positiven Folgen es auf die Gesundheit hat, wie HR und Humor zusammen passen und warum es nicht immer einen Grund zur Zwerchfellgymnastik braucht, erklärt Personalberater und Lach-Yoga-Trainer Laurenz Menzinger.mehr

no-content
News 13.08.2013 Gesundheitsmanagement

Multitasking und Arbeiten unter Druck sind in Unternehmen weit verbreitet, so eine Studie. Allerdings werden potenzielle Stressfaktoren als unterschiedlich belastend empfunden – und auch die Anzahl der Stressoren entscheidet darüber, wie erschöpft die Arbeitnehmer sich am Ende des Tages fühlen.mehr

no-content
News 17.07.2013 Gesundheitsmanagement

Stressbedingte Erschöpfungszustände und Burnout sind in deutschen Unternehmen nach wie vor keine Seltenheit. Was Führungskräfte tun können, damit es bei ihren Mitarbeitern gar nicht erst soweit kommt, verrät Diplompsychologe Dominique Schaefer in unseren Expertentipps.mehr

no-content
News 04.07.2013 Personal-Risiko-Index

Welche Risiken sehen Personaler und Geschäftsführer in naher Zukunft auf sich zukommen? Diese Fragen beantworte der dritte Personal-Risiko-Index: Drohende Personal-Engpässe und Fachkräftemangel sind noch immer die Risiken Nummer eins. Doch auch das Gesundheitsrisiko wächst.mehr

1
News 23.04.2013 Ohrstöpsel gegen Bürolärm

Fehler bei der Arbeit können vermieden werden, wenn Mitarbeiter im Großraumbüro Ohrstöpsel benutzen.mehr

no-content
News 11.04.2013 Gesundheit im Beruf

Am Morgen ist noch alles gut. Aber im Laufe des Tages tauchen am Arbeitsplatz die ersten Beschwerden auf. Wie komme ich, leicht angeschlagen, durch meinen Arbeitstag? Einfache Hausmittel können hier helfen.mehr

no-content
News 08.04.2013 Essen in der Mittagspause

Viel Stress im Job? Da bleibt häufig wenig Zeit für die Mittagspause. Doch die Pause einfach ausfallen zu lassen, ist nicht gut für die Gesundheit.mehr

no-content
News 04.04.2013 Weltgesundheitstag

Am 7. April ist Weltgesundheitstag. Ein guter Anlass, sich intensiv mit dem Gesundheitsmanagement im Unternehmen auseinanderzusetzen. Anregungen dazu können Personaler auf diversen Veranstaltungen finden - wir zeigen einige der Interessantesten im Überblick.mehr

no-content
News 27.03.2013 Führung

Wer als Führungskraft im Unternehmen ständig und überall per E-Mail oder Handy erreichbar ist, gilt als flexibel und modern. Doch die davon ausgehende Dauerbelastung wird zunehmend als Problem empfunden, stellt eine neue Studie fest.mehr

no-content
News 11.02.2013 Vorsorge

Schulen, Kindergärten und Kindertagesstätten sind Infektionsherde für Masern, Mumps, Röteln. Wie steht es im den Impfschutz für die Lehrer?mehr

no-content
News 11.02.2013 Gesundheitstipp

Für Sportler ist es wichtig, vor und während des Trainings genug Mineralstoffe und Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Dies beugt Muskelkrämpfen vor.mehr

no-content
News 11.01.2013 Führung

Laut einer neuen Studie arbeiten Manager durchschnittlich 50 Wochenstunden und damit zehn Stunden weniger als in den Vorjahren. Ein Grund zur Entwarnung sei das nicht, sagt der Führungskräfteverband DFK. Die psychische Belastung nämlich steige.mehr

no-content
RSS Feed 30.07.2012

Ständig die neuesten Meldungen, aktuell und übersichtlich: Mit dem RSS-Angebot von Haufe bleiben Sie auf dem Laufenden. Unsere RSS-Feeds können Sie auch in Ihr Webangebot kostenlos mit Überschrift, Vorspann und Link auf den Originaltext integrieren. Eine Übernahme der Bilder aus dem Feed auf Ihre Website ist nicht zulässig; wir bitten, dies zu beachten. Die Beiträge dürfen nicht in Frames dargestellt werden, sondern müssen in einem neuen Browser-Fenster öffnen.mehr

no-content
News 23.07.2012 Deutsches Netzwerk Büro

Braucht es eine Revolution in der Arbeitswelt oder reicht eine Evolution? Nachdem die Computerwelt die Arbeitswelt drastisch verändert hat, muss die Entwicklung im Umfeld weitergehen, da sind sich die Experten einig. In den Mittelpunkt rückt dabei weiterhin die Büroarbeit.mehr

no-content
News 18.07.2012 Knien und Hocken

Dauerndes Knien und Hocken ist schmerzhaft und ungesund. Das weiß man schon länger. Dass die Belastung aber so groß ist, wie nun bei Untersuchungen des Instituts für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) herauskam, hatte man bisher nicht gedacht.mehr

no-content
News 02.07.2012 Krankenhäuser

Die Bundesländer geben einem Zeitungsbericht zufolge immer weniger Geld für Krankenhäuser aus. Ihre Zahlungen gingen zwischen 2001 und 2011 um mehr als 20 Prozent zurück, schreibt «Sonntag Aktuell» unter Berufung auf Daten der Arbeitsgemeinschaft der Obersten Landesgesundheitsbehörden.mehr

no-content
News 18.06.2012 BFH Kommentierung

Die Sanierung eines hausschwammbefallenen Gebäudes kann ein unabwendbares Ereignis sein, wenn der Befall unentdeckt bleibt, die konkrete Gefahr der Unbewohnbarkeit droht und daraus eine umfangreiche Sanierung folgt.mehr

no-content
News 01.06.2012 Gesundheitsmagazin

Viele Beschäftigte verbringen den ganzen Tag im Betrieb. Frühstückspause, Mittagessen oder eine Besprechung – jeder Arbeitstag ist auch mit Essen verbunden. Arbeitsgeber können hier Einfluss nehmen und für gesunde Ernährung sorgen. Das VBG-Gesundheitsmagazin zeigt wie’s geht.mehr

no-content
News 09.05.2012 Ergonomie und Gesundheit

Wir verbringen mehr Stunden im Büro als aktiv zu Hause oder in der Natur. Eine neue Broschüre des Verbandes Büro,- Sitz- und Objektmöbel bezeichnet deshalb das Büro als Lebensraum. Darin wird erklärt, wie Ergonomie und Gesundheit zum Büroalltag gehören.mehr

no-content
News 25.04.2012 Radfahren

In Deutschland werden pro Jahr und Einwohner 380 Kilometer mit dem Rad zurückgelegt, in Holland sogar 1.100 Kilometer (Umweltbundesamt). Fahren auch Sie täglich mit dem Fahrrad zur Arbeit? Dann tun Sie nicht nur der Umwelt sondern auch sich selbst was Gutes.mehr

no-content
kostenpflichtig Personalmagazin   01.06.2011

Die psychischen Belastungen bei Mitarbeitern steigen. Ein strategisch eingeführtes Gesundheitsmanagement verringert die negativen Folgen.mehr

no-content