Smart Buildings: Weniger ist manchmal mehr
digital
Magazinbeitrag 04.06.2024 Zukunftstechnologien

Politische Vorgaben von der EU bis hin zu den Bundesländern stellen Immobilieneigentümer vor Fragen. Wie sollen Gebäude der Zukunft nachhaltig beheizt werden? Und ist das Smarte auch bezahlbar? Zum Glück gibt es kleine Entscheidungshilfen.mehr

no-content
kostenpflichtig Die Wohnungswirtschaft   28.03.2024

Smarte Gebäudetechnik, intelligentes Monitoring im Heizungskeller, Predictive-Maintenance-Systeme bei der Anlagentechnik, neue Lösungen für die Unternehmenssteuerung – digitale Tools und lernende Systeme können beim effizienten Gebäudebetrieb, beim Erreichen der Klimaneutralität oder der Prozessoptimierung vielfältig unterstützen. Wir blicken auf einige Beispiele.mehr

no-content
News 19.03.2024 Bitkom-Studie

Smart Meter sollen die Energiewende voranbringen, indem Strom gespart wird – bisher war das Interesse seitens der Verbraucher aber eher gering, auch aus Datenschutzgründen. Das hat sich nun geändert, wie eine repäsentative Umfrage von Bitkom zeigt.mehr

no-content
Mit Digitalisierung den Energieverbrauch senken
digital
Magazinbeitrag 08.02.2024 Smarte Energiewende

Mit dem Projekt "JenErgieReal" soll in Jena bis 2027 ein virtuelles Kraftwerk entstehen, das sektorenübergreifend Erzeuger, Speicher und Verbraucher von Strom und Wärme in der Stadt intelligent verknüpft und in Echtzeit steuerbar macht. Es leistet damit einen Beitrag zur smarten City von morgen.mehr

no-content
News 12.05.2023 Digitalisierung der Energiewende

Der Bundesrat hat das Gesetz zum Neustart der Digitalisierung der Energiewende gebilligt. Ziel ist die unbürokratische und schnellere Installation intelligenter Strommessgeräte. Haushalte sollen künftig nicht mehr als 20 Euro pro Jahr für einen Smart Meter bezahlen müssen.mehr

no-content
Die Wohnungswirtschaft   31.03.2023

Wer Energieerzeugungsanlagen in Gebäuden optimieren möchte, muss wissen, welche Parameter verändert werden können. Dank smarter Systeme können auch Bestandsanlagen exakt analysiert und effizient gesteuert werden. Das Thema des Monats liefert Beispiele und Anstöße.mehr

no-content
News 23.03.2023 Techem-Umfrage

Ohne Digitalisierung keine Energiewende: Die Smart-Meter-Pflicht kommt auch in Deutschland. Vermieter tun sich aber laut einer Umfrage von Techem noch schwer damit, auf die intelligenten Messsysteme umzustellen.mehr

1
Smart-Meter-Rollout: Digitales Herzstück
digital
Magazinbeitrag 03.05.2022 Intelligente Stromzähler

Der Smart Meter Rollout wird das Submetering revolutionieren. Verwalter installieren in Absprache mit den Netzbetreibern intelligente Stromzähler. Diese Datensammelstellen nur für elektrische Energie zu nutzen, wäre aber Verschwendung – sie könnten die neue Basis der digitalisierten Immobilie sein.mehr

no-content
News 30.09.2021 Gute Betriebsführung der Heizungstechnik

Energiewende und Klimaschutz erfordern innovative Lösungen beim Neubau. Doch die Aufgaben liegen im Bestand. Und die Ergebnisse aus dem "BaltBest"-Forschungsprojekt machen deutlich: Schaffen Vermieter Möglichkeiten zur Energieverschwendung, nutzen das die Mieter.mehr

no-content
News 10.03.2021 Intelligente Stromzähler

Wie viel Strom verbraucht wird – das können Smart Meter genau bestimmen. Wer die intelligenten Stromzähler einbauen muss, regelt das Gesetz. Doch der Markt kommt nicht richtig in Schwung, wie eine Studie zeigt. Und jetzt hat auch noch ein Gericht die Einbaupflicht vorläufig gestoppt.mehr

no-content
News 14.01.2021 Marktblick IoT-Lösungen

In sehr großen Immobilien werden Heizung und Kühlung vollautomatisiert gesteuert. Und in kleineren Einheiten? Auch da können Nutzer manches bereits per Smart Phone regulieren. Dreh- und Angelpunkt sind die Mobilfunkanbieter. Eine Bestandsaufnahme.mehr

no-content
Die Wohnungswirtschaft   29.06.2020

Die Digitalisierung treibt seit einiger Zeit alle Wohnungsunternehmen um. Die aktuelle Corona-Krise verleiht ihr weiteren Schwung. Doch wo setzen Unternehmen an? Wie orientieren und organisieren sie sich? Unser Schwerpunktthema zeigt Beispiele aus der Praxis auf und informiert über grundlegende Themen wie Big Data, KI und Blockchain sowie über die Bündelung von Know-how in einem branchenweiten Kompetenzzentrum.mehr

no-content
News 12.03.2020 Energiewirtschaft

Messen kann man mit einem Lineal oder anderen mechanischen Geräten. Man kann das Lineal aber auch mit einem optoelektronischen Element verbinden, das den erfassten Wert digitalisiert und weitersendet. In diesem Fall spricht man vom digitalen Messen oder vom Smart Metering.mehr

no-content