Wir fragen - die Leser haben geantwortet
Balkendiagramm mit rotem nach oben zeigendem Pfeil
Serie   20.12.2017   Kolumne Entgelt

Für Laien wie Profis hält die Entgeltabrechnung manche Überraschung bereit. Diesen geht Robert Knemeyer, Personalberater und Interim-Manager, in seiner Kolumne nach. Zum Jahresende wirft er einen Blick auf die Umfragen, die zusammen mit seinen Kolumnen initiiert wurden.mehr


Beschäftigungsverbot vor Beginn des ersten Arbeitstages kippt den Lohnanspruch nicht
Schwangere Frau im Büro
News   14.10.2016   Risikoschwangerschaft

Eine schwangere Arbeitnehmerin hat bei einem Beschäftigungsverbot auch einen Lohnanspruch, wenn sie ihre vertraglich vereinbarte Arbeit zuvor noch nicht angetreten hat. Der Lohnanspruch setzt keine vorherige Arbeitsleistung, sondern nur ein bestehendes Arbeitsverhältnis voraus. Geklagt gegen ihren zahlungsunwilligen Arbeitnehmer hatte ein junge Frau mit eine Risikoschwangerschaft.mehr

Meistgelesene beiträge

Lohn trotz Beschäftigungsverbot vor dem ersten Arbeitstag
Schwangere junge Frau bei der Ultraschalluntersuchung
News   11.10.2016   Schwangerschaft

Eine junge Frau erhielt aufgrund ihrer Risikoschwangerschaft ein Beschäftigungsverbot und klagte auf Lohnzahlung. Das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg entschied über den Fall, der insofern ungewöhnlich war, da die Arbeitnehmerin bis dato keinen Tag beim Arbeitgeber gearbeitet hatte.mehr


Urlaub während des Beschäftigungsverbots
Robert Knemeyer
5
Serie   14.09.2016   Kolumne Entgelt

Für Laien aber auch für Profis hält die Entgeltabrechnung manch Erstaunliches oder Skurriles bereit. Robert Knemeyer, Personalberater und Interim-Manager, geht diesen ausgefallenen Fragen nach. Heute: Kann eine Mitarbeiterin eigentlich Urlaub nehmen, wenn für sie ein Beschäftigungsverbot besteht?mehr


Wann Sonntagsarbeit erlaubt ist
Postbote stellt Briefe zu
News   24.06.2015   Post-Tarifstreit

Mehr als 11.000 Helfer sind bei der Post eingesprungen und haben im Sonntagseinsatz Briefe und Pakete zugestellt. Der Einsatz sorgt für Zündstoff im Tarifstreit. Zudem droht der Post ein Bußgeld. Denn es ist zu klären, welche Ausnahmen zur Sonntagsruhe hier gelten.mehr


Beschäftigungsverbot bei Schwangerschaft: Was Arbeitgeber beachten müssen
Schwangere Frau im Büro
3
News   17.03.2015   Mutterschutz

Ein Beschäftigungsverbot in der Schwangerschaft ist nicht mit einer Arbeitsunfähigkeit gleichzusetzen. Das Mutterschutzgesetz sieht generelle und individuelle Beschäftigungsverbote vor, die für Schwangere oder stillende Mütter gelten. Arbeitgeber müssen hierfür nicht die vollen Kosten übernehmen.mehr


Arbeitsunfähigkeit von Schwangeren und Organspendern
Schwangere jung
News   12.02.2014   Neue Arbeitsunfähigkeits-Richtlinien

Die Arbeitsunfähigkeits-Richtlinie nimmt u. a. Stellung zu der Frage, ob Arbeitsunfähigkeit vorliegt, wenn ein Beschäftigungsverbot nach dem Mutterschutzgesetz ausgesprochen wurde. Auch das Vorliegen von Arbeitsunfähigkeit bei Organ- und Gewebespenden wurde jetzt neu geregelt.mehr


Wird die Elternzeit jetzt zum Wunschkonzert?
Hochzeitsbaum
News   22.03.2013   Elternzeit

Die Elternzeit ist noch am Laufen, da kündigt sich schon wieder Nachwuchs an. In dieser Situation kann die Elternzeit beendet werden zur Inanspruchnahme der Mutterschaftsfristen. Diese Regelung hat es in sich. Denn sie hat gewichtige Folgen für den Arbeitgeber.mehr